Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit Berge & Meer

Albanien Rundreise ab/an Tirana über Saranda & Durrës

8-tägige Rundreise durch Albanien

Sattgrüne Wiesen, das blau glänzende Meer, schroffe Bergmassive oder romantische Wälder - haben Sie sich die Landschaft Albaniens so vorgestellt? Auch in der Geschichte ist Albanien sehr abwechslungsreich. Begeben Sie sich auf die Spuren der Römer, Griechen und Osmanen. Entdecken Sie alte Ruinen, mittelalterliche Festungen oder das berühmte Skanderbeg-Museum. Lassen Sie sich auf dem Basar in Kruja verzaubern und tauchen Sie in die traditionelle Lebensweise Albaniens ein. Gehen Sie mit uns auf dieser Reise zurück in die Vergangenheit! Mirë se erdhët - Herzlich Willkommen in Albanien!

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Besuch der Ruinenstadt Butrint, Besichtigung des Skanderbergs Museum in Kruja, Stadtbesichtigungen von Tirana, Elbasan, Apollonia, Vlora, Berat, Durres, Kruja und Shkodra, Besuch des "Blauen Auge" in Saranda

Flug nach Tirana. Dort werden Sie von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung in Empfang genommen. Ihre Reise durch das Land des Adlers beginnt! Bevor Sie zu Ihrem Hotel fahren, besichtigen Sie Albaniens Hauptstadt Tirana. Sie tauchen in eine andere Kultur ein und sehen die Et'hem-Bey-Moschee am Skanderbeg-Platz. Der Bau der osmanischen Moschee begann 1794 und wurde 1821 fertiggestellt. Wussten Sie, dass der Skanderbeg-Platz nach dem albanischen Nationalhelden Skanderbeg benannt wurde und der Haupttreffpunkt der Einwohner ist? Im historischen Nationalmuseum erfahren Sie mehr über die bewegte Geschichte des Ortes und die Legende über den Nationalhelden Skanderbeg. Anschließend Transfer zu Ihrem Hotel. Abendessen und Übernachtung in Elbasan.

Der heutige Tag startet für Sie mit einem gemütlichen Spaziergang durch das Stadtzentrum Elbasan mit anschließendem Besuch einer Burg aus dem 15. Jahrhundert. Genießen Sie die Eindrücke einer aufregenden Kultur. Nach dem Besuch der ältesten Basilika, der St. Mary Kirche und der antiken Moschee geht es für Sie weiter nach Gjirokastra eine UNESCO-Stätte, die aufgrund ihrer markanten Bauarchitektur diesen Titel verliehen bekommen hat. Sie besuchen die gleichnamige Burgfestung, die während der kommunistischen Diktatur als Gefängnis für politische Gefangene benutzt wurde. Heute enthält es ein Museum (gegen Gebühr), das regionale Artefakte zeigt und die Geschichte der Stadt erzählt. Anschließend fahren Sie in zu Ihrem Hotel in Saranda. Hier erfolgen Abendessen und Übernachtung.

Nach einem reichhaltigen Frühstück geht es für Sie durch Eichen- und Platanenhaine zum "Blauen Auge". Sie haben die türkisblaue Quelle erreicht! Das Wasser tritt mit hohem Druck aus einem Quelltropf in der Mitte hervor. Das türkise Wasser am Rand und der dunkelblaue Kern verleihen der Quelle ihren Namen. Das Wasser schießt aus noch ungeklärter Tiefe an die Erdoberfläche und wird nie wärmer als 12.5 °C. Vielleicht möchten Sie aber trotzdem die Schuhe ausziehen und ein wenig das kühle Nass genießen? Anschließend setzen Sie Ihre Reise nach Butrint, auch als Ruinenstadt bekannt und Teil des UNESCO-Weltkulturerbes, fort, wo Sie die alten Ruinen besichtigen und einen 2.5-stündigen Spaziergang (ca. 2 km, inkl. Stufen) durch die Ruinenstadt unternehmen. Anschließend fahren Sie zurück nach Saranda. Von hier aus haben Sie einen wunderschönen Blick auf die Küste und das Meer. Nutzen Sie Ihre Zeit für einen kurzen gemütlichen Strandspaziergang. Lassen Sie sich den weichen Sand durch die Zehen rieseln oder genießen Sie den wunderschönen Ausblick auf das glänzende blaue Meer. Abendessen und Übernachtung in Saranda.

Nach dem Frühstück fahren Sie weiter entlang der Küste des Ionischen Meeres nach Vlora. Während der Fahrt machen Sie einen Fotostopp, um die traumhafte Aussicht auf die Küste und das Meer festzuhalten. Im Nationalpark Llogara haben Sie die Möglichkeit zu einem Mittagessen (gegen Gebühr), bevor es weiter geht. Nutzen Sie die freie Zeit in Vlora, um die Sonne Albaniens zu genießen und am Strand zu entspannen. Abendessen und Übernachtung in Vlora.

Nach einer Stadtbesichtigung von Vlora auf den Spuren der Unabhängigkeit, fahren Sie weiter nach Berat, die Stadt der 1.000 Fenster. Die weißen, mittelalterlichen Häuser und die stolze Festung zählen zum Weltkulturerbe der UNESCO. Eine Erkundungstour bringt Ihnen den Charme der Altstadt und kleinen Gassen näher. Anschließend besichtigen Sie die Burg von Berat, eine riesige und noch bewohnte Festungsanlage. Von hier aus haben Sie einen einmaligen Blick auf die Stadt und die Berge. Nutzen Sie Ihre freie Zeit für einen kurzen Spaziergang durch die kleinen Burggassen oder erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust. Bevor es zurück zum Hotel geht, nehmen Sie an einer Raki-Probe teil. Abendessen und Übernachtung in Berat.

Der heutige Tag führt Sie zuerst in die Küstenstadt Durrës. Nach Besichtigung der venezianischen Stadt, des Stadtzentrums sowie der römischen Ruinen und Bäder haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Entdecken Sie die Stadt auf eigene Faust oder essen Sie in einem kleinen Restaurant zu Mittag. Anschließend fahren Sie weiter nach Kruja, dem Heimatort des albanischen Nationalhelden Skanderbeg. Über schmale Straßen, die sich den schroffen Berg hinauf schlängeln, gelangen Sie zu der mittelalterlichen Festung, die auf einem rauen Felsen oberhalb des Stadtkerns thront. Von hier aus wurde das Land Jahrzehnte lang gegen die Osmanen verteidigt. Über altes Kopfsteinpflaster laufen Sie durch die schmalen Gassen des traditionellen Basars. Glänzende Kupferwaren, handgeschnitztes Holz-Spielzeug, bunte Gewänder und gewebte Teppiche bringen bestimmt auch Sie zum Staunen! Vielleicht finden Sie hier ein schönes Andenken für Zuhause. Im ethnographischen Museum erhalten Sie einen Einblick in das traditionelle Leben. Über eine schmale Treppe gelangen Sie in das Innere des alten Wohnhauses. In allen Ecken und Winkeln der Wohnräume können Sie Kleidung, Betten, Töpfe und Werkzeuge der ehemaligen Bewohner bestaunen. Übernachtung und Abendessen in Ihrem Hotel.

Nach dem Frühstück im Hotel fahren Sie nach Shkodra, das direkt an der Küste des Shkodra Sees liegt. Lassen Sie bei einer Tasse Kaffee die gewonnenen Eindrücke Revue passieren und genießen Sie den atemberaubenden Ausblick über den größten See des Balkans. Nach der Besichtigung von Shkodra erwarten Sie weitere schöne Ausblicke von der Rozafa-Burg aus. Zücken Sie Ihren Fotoapparat und halten Sie den Anblick der italienischen-österreichischen Architektur der Häuser fest. Auf dem Rückweg nach Kruja essen Sie in einem Restaurant in Lezhë inmitten der Natur zu Mittag. Transfer nach Kruja, wo die Übernachtung stattfindet.

Mit vielen neuen Eindrücken treten Sie heute die Heimreise an. Transfer zum Flughafen Tirana und Rückflug nach Deutschland.Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.
  • Charterflug mit Eurowings (oder gleichwertig) nach Tirana (eventuell mit Zwischenstopp) und zurück in der Economy Class
  • Transfers und Rundreise gemäß Reiseverlauf im klimatisierten Reisebus inkl. Eintrittsgelder
  • 7 Übernachtungen in 3-/4-Sterne-Hotels
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 7 x Halbpension (bestehend aus 7 x Frühstück, 1 x Mittagessen und 6 x Abendessen)
  • 1 Reiseführer pro Zimmer (eBook)
  • Ausflüge & Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Zuschlag Einzelzimmer bzw. Doppelzimmer zur Alleinbelegung pro Person 99 €
  • 0 € - ab Köln/Bonn
Unterkünfte:

Unterbringung is ausgewählten Unterkünften laut Reiseverlauf

Reiseziele

Albanien

Themen der Reise

Erlebnisreise, Kombinationsreise, Kulturreise, Kunstreise, Naturreise, Rundreise

Highlights
Stadtbesichtigungen von Tirana, Elbasan, Gjirokastra, Vlora, Berat, Durres, Kruja und ShkodraBesuch des "Blauen Auge" in SarandaBesuch der Ruinenstadt Butrint

Ihre 3-/4-Sterne-Hotels während der Rundreise (Landeskategorie)Sie übernachten in ausgewählten 3-/4-Sterne-Hotels, die alle über Lobby, Restaurant und Bar verfügen. Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) bieten Bad oder Dusche/WC.

Unterkunftsänderungen vorbehalten. Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

Berge & Meer ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - Berge & Meer Touristik GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
11.04.2021 - 18.04.2021 - -
25.04.2021 - 02.05.2021 - -
09.05.2021 - 16.05.2021 - -
06.06.2021 - 13.06.2021 € 849,- € 948,- Zu diesem Datum anfragen
20.06.2021 - 27.06.2021 € 849,- € 948,- Zu diesem Datum anfragen
05.09.2021 - 12.09.2021 € 849,- € 948,- Zu diesem Datum anfragen
19.09.2021 - 26.09.2021 € 899,- € 998,- Zu diesem Datum anfragen
03.10.2021 - 10.10.2021 € 849,- € 948,- Zu diesem Datum anfragen
Berge & Meer
ab € 849,-

inkl. Flug

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 174 190 500

Reisenummer: 72102

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Albanien Rundreise ab/an Tirana über Saranda & Durrës"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 174 190 500

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung