Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit TUI

Anubis - Schönheiten entlang des Nils

8-tägige Nilkreuzfahrt

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Altstadt von Luxor, Tempel der Hatshepsut, Doppeltempel von Sobek und Haroeris, Mausoleum des Aga Khan

(Mo): Anreise – Luxor. Individuelle Anreise zur Iberotel Crown Empress und Check-in. Mit dem separat buchbaren Ausflugspaket können Sie das Ägypten der Pharaonen von Ihrem komfortablen Kreuzfahrtschiff aus täglich neu entdecken! Um an den im Routenverlauf beschriebenen Ausflügen teilzunehmen, muss vorab das Ausflugspaket dazu gebucht werden (weitere wichtige Infos hierzu finden Sie unter „Hinweise"). Gemächlich gleitet das Schiff über die sanften Wogen des Nils und führt so zu den faszinierenden Höhepunkten entlang des Ufers. Entspannung an Bord mit herrlichen Blicken auf die malerische Szenerie des Nils und spektakuläre Tempel und Paläste an Land begeistern. Begeben Sie sich auf Streifzug durch die interessante Geschichte Ägyptens, von Tempel zu Tempel. Luxor, die bedeutendste Stadt während der Pharaonenzeit, ist nur ein kulturhistorischer Höhepunkt dieser Reise. Um das kleine Städtchen befinden sich einige der wichtigsten archäologischen Stätten des Landes, die eindrucksvollen Zeugnisse und Ruinen des einstigen Theben. Der Luxor-Tempel im Inneren der Stadt und die Tempel von Karnak nördlich der Stadt am östlichen Nilufer gehören zu den spektakulärsten architektonischen Zeugnissen der alten Welt und bereits seit 1979 zum Weltkulturerbe der UNESCO. (A)

(Di): Luxor – Theben West – Esna. Freuen Sie sich heute auf einen Ausflug nach Theben West, am Westufer des Nil gelegen. Sie passieren die berühmten Memnon Kolosse – etwa 1000 Tonnen schwere und mehr als 18 Meter hohe Statuen –, die einst den königlichen Totentempel Amenophis III. bewachten, der später durch ein Erdbeben zerstört wurde. Wie durch ein Wunder sind nur die Kolosse verschont geblieben. Weiter geht es zur nächsten Schatzkammer Ägyptens! Sie gelangen ins berühmte Tal der Könige, wo sich neben vielen Grabstätten der Pharaonen u. a. das Grab des Tutenchamuns befindet, zahlreiche Mythen ranken sich um den berühmten Pharaonen-König. In Deir el-Bahari können Sie den prachtvollen Hatshepsut-Tempel der einzigen Pharaonin der Geschichte bestaunen, eine Besonderheit in der ägyptischen Architektur und zweifellos einer der schönsten Tempel des Landes. Königin Hatshepsut gilt als die einzige Pharaonin des alten Ägyptens. Zu ihren Ehren ist an einer 300 m hohen Felswand ein beeindruckender Terrassentempel mit Wandbildern entstanden. Der fast moderne Bau ist in mehreren Phasen immer weiter entwickelt worden. Tauchen Sie für einen Moment lang ein in die Welt der Könige und Königinnen – hier liegt reichlich Stoff für Träume und Phantasien begraben! Anschließend legt das Schiff in Richtung Esna ab. (F, M, A)

(Mi): Edfu – Kom Ombo. Gemütlich schippern Sie heute im sanften Morgenlicht weiter nach Edfu zum Besuch des Horus-Tempels, einer der besterhaltenen Tempel Ägyptens. Nachdem Sie wieder an Bord Ihres Schiffes sind, führt die Reise nach Kom Ombo, wo Sie den Doppeltempel aus der griechisch-römischen Zeit bestaunen können. Seine herausragende Lage zwischen Edfu und Assuan auf einer Erhebung bietet einen schönen Blick auf den Nil und die umliegenden Felder. Ihr Schiff fährt ganz nah bis an den Tempel heran. (F, M, A)

(Do): Kom Ombo – Assuan. Gegen Mittag kommen Sie mit Ihrem Schiff in Assuan an, der südlichsten Großstadt Ägyptens. Heutiger Höhepunkt ist ein Ausflug zum 1971 errichteten Nasser-Staudamm am Nassersee und zum Philae-Tempel, ca. 8 km vor Assuan, der auf der Insel Agilika zu Ehren der Göttin Isis errichtet wurde. Während einer Segel- oder Motorbootfahrt können Sie die faszinierende Landschaft des 1. Nilkatarakts hautnah erleben. Unterwegs bietet sich u. a. ein schöner Blick auf das prunkvolle Mausoleum Agha Khan III., das dessen letzte Ehefrau für ihn auf einem Hügel errichten ließ. Bei einem abendlichen geführten Bummel über den Basar von Assuan können Sie den heutigen Tag harmonisch ausklingen lassen. (F, M, A)

(Fr): Assuan – Abu Simbel (fakultativ) – Assuan. Heute besteht die Möglichkeit, an einem Ausflug nach Abu Simbel teilzunehmen, es geht ca. 280 km in südliche Richtung durch die Nubische Wüste. Freuen Sie sich auf die prachtvollen Tempel von Ramses II., die durch die 20 Meter hohen majestätisch in den Himmel ragenden Kolossalstatuen beeindrucken. Erst Anfang des 19. Jahrhunderts wurde die Tempelanlage wieder entdeckt, sie war lange aus dem Blickfeld der Europäer verschwunden. Insbesondere durch die eindrucksvollen Bilder des englischen Künstlers David Roberts rückte Abu Simbel als Sinnbild für das mystische alte Ägypten erneut ins Zentrum des Interesses. Der durch den Bau des Nasser-Staudamms entstandene Nasser-See stellte eine Bedrohung für die Tempel dar. Die Rettungsaktion durch die UNESCO klingt so spannend wie ein Krimi! Über den Nachmittag können Sie frei verfügen, optionale Ausflugsmöglichkeiten sind z. B. eine Stadtrundfahrt oder der Besuch eines Nubischen Dorfes per Boot. (F, M, A)

(Sa): Assuan – Kom Ombo – Luxor. Das Schiff legt früh in Richtung Kom Ombo ab, wo sich der Doppeltempel befindet, der den Gottheiten Sobek und Haroeris geweiht ist. Nach der Besichtigung und Rückkehr geht die Schiffsfahrt weiter bis Luxor. Entspannen Sie bei einem gemütlichen „afternoon tea“, anschließend erfahren Sie von Ihrer Reiseleitung mehr über Land und Leute. (F, M, A)

(So): Luxor. Nach dem Frühstück besuchen Sie die beeindruckenden Karnak- und Luxor-Tempel. Im Luxor-Tempel warten Statuen des schönen Pharaonen Amenophis III., im Tempel von Karnak können Sie Obelisken, Statuen und einen Wald aus 134 Säulen zu Ehren des Schöpfergottes Amun bestaunen, ein Kaleidoskop aus tausenden von Jahren Kunstgeschichte. Mit 40 Hektar ist die Tempelanlage von Karnak einer der größten Sakralbauten der Welt. Eine drei Kilometer lange, prachtvolle Sphinxen-Allee verband in der Antike den Luxor-Tempel mit dem Karnak-Tempel. Der Nachmittag gehört Ihnen - genießen Sie die verbleibende Zeit bei einem Bummel durch Luxor! Oder lassen Sie die schönsten Eindrücke der Reise vor Ihrem geistigen Auge Revue passieren, z. B. bei einem entspannten Drink auf der Sonnenterrasse Ihres Schiffes! Am Abend besteht die Möglichkeit, die Licht- und Ton Show im Karnak-Tempel zu besuchen, einen schöneren Abschluss dieser einzigartigen Woche auf dem Nil kann man sich kaum vorstellen. (F, M, A)

(Mo): Luxor. Nach dem Frühstück Check-out und Ausschiffung. Transfer zum Flughafen in Eigenregie für den Rückflug oder Beginn des gebuchten Anschlussaufenthaltes. (F)

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen
  • 7 Übernachtungen auf dem Schiff
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Verpflegung gemäß gebuchtem Programm
Merkmale der Reise

10 bis 20 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Unterbringung auf dem Schiff in der gebuchten Kabinenkategorie

Reiseziele

Edfu (Ägypten), Luxor (Ägypten), Nil (Ägypten)

Themen der Reise

Erlebnisreise, Kombinationsreise, Kreuzfahrt, Naturreise, Rundreise

Bei einer Paketreise mit internationalem Flug ist das Zug zum Flug Ticket für Abflughäfen in Deutschland (und dem EuroAirport Basel) kostenfrei zubuchbar.Das Zug zum Flug Ticket gilt nicht bei:Buchung einer reinen Flugleistung,Buchung einer Hotelleistung ohne Flug,Buchung von Leistungen (z.B. Hotel, Ausflüge oder Mietwagen) mit einem separat dazu gebuchten FlugReisen von deutschen Abflughäfen zu den Zielflughäfen EuroAirport Basel und Salzburg sowie innerdeutschen FlugreisenAbflüge von ausländischen Flughäfen, auch nicht für die innerdeutsche Strecke bis zur GrenzeFür aus dem Ausland anreisende TUI Deutschland Gäste gilt für Abflüge ab deutschen Flughäfen das Zug zum Flug Ticket ab der Grenze innerhalb Deutschlands. Bei Buchung einer Paketreise im Internet ist das Zug zum Flug Ticket bereits inkludiert. Das Zug zum Flug Ticket ist eine Kooperation mit der Deutschen Bahn AG.Privattransfer ist bei vielen Hotels zubuchbar. Ausgenommen bei Individuell-BuchungenReiseexperten sind während Ihres Urlaubs 24 Stunden (am Tag persönlich, telefonisch oder per E-Mail) erreichbar.Mietwagen von TUI CARS sind in vielen Zielgebieten zubuchbar.

Das TUI PLUS PAKET beinhaltet: persönliche oder multimediale 24/7 TUI Betreuung in deutscher Sprache für Fragen und Anliegen zu Ihrer Reise und darüber hinaus zu örtlichen und kulturellen Gegebenheiten Ihres Urlaubsortes, Ihr Informationsportal MEINE TUI mit wertvollem Reisewissen sowie digitalem Reiseführer und Landkarte, SMS-Assistent und professionelles TUI Krisenmanagement.

Ausflüge vor Ort
- Ausflug nach Abu Simbel und Besichtigung der berühmten Tempelanlage mit dem prachtvollen Tempel von Ramses II., Sinnbild für das mystische alte Ägypten. Anreise mit dem Bus oder im Flugzeug, Besichtigungsdauer ca. 1 - 2 Stunden.Bus: reine Fahrtzeit ca. 8 Stunden (260 km), Abholung vom Schiff um 03.30 Uhr morgens, Ankunft in Abu Simbel um 07.00 Uhr, Rückkehr zum Kreuzfahrtschiff um 13.30 Uhr, ca. 100 Euro/PersonFlugzeug: Gesamtdauer des Ausfluges ca. 8 Stunden, reine Flugzeit 40 Minuten, ca. 265 Euro/Person- Stadtrundfahrt in Assuan: ca. 2 Stunden am Nachmittag, Besichtigung der südlichsten Großstadt Ägyptens mit dem Auto, ca. 25 Euro/Person- Besuch eines Nubischen Dorfes: ca. 2-2,5 Stunden am Nachmittag, Bootsausflug zu einem Nubischen Dorf, um einen Eindruck vom einfachen Leben der Nubier zu bekommen, ca. 25 Euro/Person - Licht- und Ton Show: Am Abend besteht die Möglichkeit, diese einzigartige Show im Karnak-Tempel in Luxor zu besuchen, ca. 2 Stunden, ca. 30 Euro/PersonAlle Angebote sind englisch/deutschsprachig. Die Zahlung erfolgt direkt auf dem Schiff, in Euro oder mit Kreditkarte. Infos zum Treffpunkt, weitere Details zum Angebot sowie die Uhrzeit erhalten Sie bei Buchung vor Ort. Angebote und Preise vorbehaltlich Änderungen.

Einführung
Auf den Spuren der Pharonen! Eine Reise nach Ägypten und auf dem Nil ist vor allem eine Reise in eine geheimnisvolle Vergangenheit: Prächtige Tempel, berühmte Götter und einzigartige Sehenswürdigkeiten zeugen von der beeindruckenden Geschichte des Landes.

Highlights
Altstadt von LuxorTempel der HatshepsutDoppeltempel von Sobek und HaroerisMausoleum des Aga Khan

Lage
Luxor

Mobilitätshinweise
Dieses Produkt ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Ob es trotzdem Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei Ihrer Buchungsstelle!

Rundreise Hinweise
Nicht inkludierte Leistungen: persönliche Ausgaben, Service-Gebühr in Höhe von 34 Euro/Person für Schiffspersonal und Reiseleitung (diese muss von jedem Gast zu Beginn der Reise entrichtet werden), Trinkgelder, Ausflüge und Eintrittsgelder, Ausflugspaket während der Rundreise, zusätzliche fakultative Ausflüge, Transfers, Visum und AusreisegebührÄnderungen von Programm und Schiffen vorbehaltenVor der Reise dazu buchbar: Ausflugspaket unter der Codierung LXRXXA06. Dieses beinhaltet den hier beschriebenen Routenverlauf mit den Eintrittskarten für die Sehenswürdigkeiten und Ausflüge während der Rundreise (darin nicht enthalten: fakultative Angebote, diese können separat vor Ort dazu gebucht werden, z. B. Ausflug nach Abu Simbel). Gäste, die das empfohlene Ausflugspaket nicht dazu buchen, bleiben während der Kreuzfahrt auf dem Schiff. Bitte beachten Sie, dass das Ausflugspaket vor Ort nicht gebucht werden kann. Verpflegungsbeschreibung: Vollpenion oder All Inclusive. Bei Vollpension jeweils Buffets (z. B. Themenbuffets) mit nationalen und internationalen Gerichten. Gelegentlich werden Gerichte serviert. Gegen Gebühr: Getränke.All Inclusive (optional zubuchbar) beinhaltet zusätzlich: Zusätzliche Auswahl lokaler alkoholfreier (von 8.00 bis 24.00 Uhr) und alkoholischer Getränke (von 10.00 bis 24.00 Uhr), jeweils im Glas. Weitere Getränke gegen Gebühr. Tee, Kuchen und Snacks am Nachmittag (außer am An- und Abreisetag). Bei Ankunft ein Willkommensdrink.Allgemeine Hinweise:Frühes Aufstehen ist angesagt, um die kühleren Stunden des Vormittages für die Besichtigungen der ägyptischen Altertümer zu nutzen. Nach dem Frühstück geht es los und zum Mittagessen ist man wieder an Bord. Der Rest des Tages steht in der Regel zum Sonnenbaden und Erholen zur Verfügung, wobei die herrliche Nillandschaft sanft vorbei gleitet. Abendessen ist gegen 19 Uhr.Eventuelle Beeinträchtigungen durch Wartezeiten an Schleusen oder Schließung von Schleusen sind möglich, so dass bestimmte Teilstrecken mit dem Bus zurückgelegt werden müssen. Bitte haben Sie für die notwendigen organisatorischen Programmänderungen in dieser Zeit Verständnis.Zudem kann es bei den Schiffen zu Wartungsarbeiten während der Saison kommen, so dass zu bestimmten Terminen die Rundreise ausfällt. Informationen werden uns leider erst kurzfristig mitgeteilt.Der fakultative Ausflug von Assuan nach Abu Simbel wird per Bus durchgeführt. Wird jedoch ein Flug-Ausflug gewünscht (Durchführung nur bei Platzverfügbarkeit), muss dies auf Grund der bestehenden Vorausbuchungsfrist der Fluggesellschaft dem TUI Service bereits am Ankunftstag in Luxor mitgeteilt werden.Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie Ihre Kabine in der Regel früher verlassen müssen, als Sie das von regulären Hotelzimmern gewohnt sind.Dendera: Die Fahrt nach Dendera ist vom Wasserstand des Nils abhängig. Bei ungünstigen Umständen kann es deswegen zu Programmänderungen kommen.Unterbringung auf dem Nilschiff:Alle Kabinen liegen über dem Wasser, auch das Unterdeck. Nur das Restaurant liegt auf „Meeresebene".Bitte denken Sie daran, dass jedes Schiff über eine Maschine bzw. ein Aggregat verfügt. Nicht alle Kabinen können davon entfernt liegen. In der Regel sind die höher gelegenen weniger stark betroffen. Bei den meisten Rundreisen können Sie durch Buchung die Lage auf dem Schiff (Unter- und Hauptdeck sowie Oberdeck) bereits festlegen. Wir haben keinen Einfluss auf die Lage, gern trägt Ihr Reisebüro aber Ihren unverbindlichen Kundenwunsch in die Buchung ein. Die verschiedenen Decks sind nur über Treppen verbunden (es gibt keine Lifte). Die Schiffe legen an Anlegestellen oft nebeneinander an, dadurch ist eine Geruchs-/Lärmbelästigung nicht immer zu vermeiden und es muss mit einer Beeinträchtigung des Kabinenausblicks gerechnet werden. Beim Landgang kann es vorkommen, dass andere Nilschiffe durchquert werden müssen.Ärztliche Versorgung: Während der Nilkreuzfahrt besteht an den Anlegeorten der Schiffe ärztliche Versorgung (Rufbereitschaft). Es ist kein Arzt auf dem Schiff stationiert.

Schiffinformationen
Die komfortable Iberotel Crown Empress ist das größte Schiff der bekannten Travcotel Flotte. Rezeption/Empfang mit 24-Stunden-Service, Lounge mit Bar, Hauptrestaurant, Souvenirshop, Poolbar, großes Sonnendeck mit Swimmingpool und überdachter Terrasse, Liegen/Liegestühle und Sonnenschirme sowie Pooltücher sind inklusive. Fitnessgeräte. Gegen Gebühr: Massage, Sauna und Dampfbad. Außerdem Internetecke, WLAN, Telefon- und Fax-Service, Wäscheservice (jeweils gegen Gebühr).Kreditkarten: TUI Card/VISA, Diners Card und MasterCard.Technische Daten:5 Sterne5 Decks, Kabinen auf Oberdeck (Level 1 und 2), Hauptdeck (Entrance Level) oder Unterdeck (Lower Level)Maße: 110 m lang, 14,8 m breit, 1,54 m Tiefgang128 Kabinen: 117 Doppelkabinen, 3 Einzelkabinen, 8 Juniorsuiten mit BalkonAlle Kabinen sind Außenkabinen. Das Rauchen ist nur auf dem Sonnendeck gestattet.

Schiffskabinen
Die Doppelkabinen auf dem Hauptdeck sind 19 qm groß und haben ein Panorama-Schiebefenster. Alle Kabinen mit Klimaanlage (individuell regulierbar), Bad/WC oder Dusche/WC, Föhn, Schiffssatellitenempfang, TV, internes Telefon, Musikanlage, Safe, Minibar/Kühlschrank. Doppelkabine außen Hauptdeck (DKA2), Run of the house (nach Verfügbarkeit)

Termine
Wöchentlich Montags ab Luxor vom 04.11.19 bis 20.04.20

Empfehlenswert für Einsteiger
Hier erleben Sie die Highlights des Landes - kompakt, komfortabel und in bester TUI Qualität.

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

TUI ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - TUI Deutschland GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
23.12.2019 - 30.12.2019 - -
06.01.2020 - 13.01.2020 € 294,- € 486,- Zu diesem Datum anfragen
13.01.2020 - 20.01.2020 € 294,- € 486,- Zu diesem Datum anfragen
20.01.2020 - 27.01.2020 € 294,- € 486,- Zu diesem Datum anfragen
03.02.2020 - 10.02.2020 € 327,- € 541,- Zu diesem Datum anfragen
10.02.2020 - 17.02.2020 - -
17.02.2020 - 24.02.2020 - -
24.02.2020 - 02.03.2020 € 327,- € 541,- Zu diesem Datum anfragen
02.03.2020 - 09.03.2020 € 327,- € 541,- Zu diesem Datum anfragen
09.03.2020 - 16.03.2020 € 327,- € 541,- Zu diesem Datum anfragen
16.03.2020 - 23.03.2020 - -
23.03.2020 - 30.03.2020 - -
30.03.2020 - 06.04.2020 € 327,- € 541,- Zu diesem Datum anfragen
20.04.2020 - 27.04.2020 € 294,- € 486,- Zu diesem Datum anfragen
TUI
ab € 294,-

pro Person

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 174 190 500

Reisenummer: 89254

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Anubis - Schönheiten entlang des Nils"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 174 190 500

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung