Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit Gebeco

Athen - Hauptstadt der antiken Welt

4 tägige Städtereise Athen

Athen - seit 5.000 Jahren ununterbrochen besiedelt, Ursprung der modernen Demokratie, Vier-Millionen-Megacity der Moderne. Lassen wir uns von den Stätten der Vergangenheit und der Gegenwart in dieser interessanten Metropole begeistern!

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Zentrales Stadthotel, Verkostung griechischer Spezialitäten, Tempel des Zeus und Archäologisches Nationalmuseum

Nach Ihrer Landung in Athen fahren Sie zunächst zu Ihrem Hotel. Je nach Ankunftszeit haben Sie die Gelegenheit, die Umgebung schon einmal auf eigene Faust zu entdecken! Ihr Hotel liegt mitten in der Stadt, so dass Sie fußläufig, mit dem Bus oder mit der Metro ganz einfach viele Höhepunkte erreichen können. Dafür liegt für Sie auch schon heute das Mehrtagesticket für die öffentlichen Verkehrsmittel im Hotel bereit. Schlendern Sie durch die Umgebung des Hotels und lassen Sie das pulsierende Leben der Großstadt ein wenig auf sich wirken. (A)

Am Morgen treffen Sie Ihre Reiseleitung in der Hotellobby zu einem Begrüßungsgetränk. Was erwartet uns an den kommenden Tagen in Athen? Heute bekommen wir einen Überblick. Alle startbereit? Dann brechen wir zu einem Rundgang durch die Altstadt von Athen auf. Durch das Hadrianstor betreten wir das Olympieion - den Tempel des Zeus, einen der größten Tempel im antiken Griechenland. Wir besichtigen auch die zwei Agorai der Stadt, die ehemaligen Markt- und Versammlungsplätze: Die eine Agora stammt aus der griechischen Antike und die andere aus der Römerherrschaft. In Kerameikos bestaunen wir den berühmten antiken Friedhof. Unzählige Ausgrabungsstücke dieses Stadtteils, der in der Antike als Zentrum der Keramikproduktion galt, befinden sich gegenwärtig im Nationalmuseum, das wir morgen gemeinsam besuchen. Unterwegs machen wir eine kleine Pause von der Antike, um verschiedene griechische Snacks zu probieren. Lassen wir es uns schmecken! Am Nachmittag haben Sie die Wahl: Möchten Sie mit uns die Akropolis entdecken? Oder Sie erkunden die Stadt am Nachmittag lieber auf eigene Faust? Ganz wie Sie möchten! Wer uns auf diesem optionalen Nachmittagsausflug begleitet, betritt mit uns die alte Oberstadt durch den repräsentativen Torbau: die Propyläen. Dort bestaunen wir die Ruinen des mächtigen Parthenon-Tempels. Zu Füßen der Akropolis liegt, mit dem allgegenwärtigen Blick auf den Tempel, das Akropolismuseum, das die Fundstücke aus der Akropolis verwahrt und ausstellt. Wir sehen uns um und bestaunen die Exponate. (F, A)

Am Morgen besichtigen wir das Archäologische Nationalmuseum. Es gilt als wichtigste Sammlung von archäologischen Funden, Alltagsgegenständen und Kunstwerken der Antike. Es gibt viel zu entdecken! Wir werden viele thematische Verknüpfungen zu unserem gestrigen Ausflugstag finden - seien Sie gespannt! Selbstverständlich erkennen wir Parallelen und Gegensätze zum heutigen Leben in Athen. Vorbei an den altehrwürdigen Gebäuden von Universität, Bibliothek und Akademie erreichen wir das politische Herz Athens - den Syntagma-Platz. Dort hat das griechische Parlament seinen Sitz und direkt dahinter befindet sich der Nationalgarten. Schließlich kommen wir im Athener Alltag an. Wir begegnen den Einheimischen beim Einkauf auf dem Markt oder bei einem Gang an den Geschäften der Innenstadt vorbei. Der Nachmittag gehört voll und ganz Ihnen. Ziehen Sie bei einem Einkaufsbummel durch die Geschäfte oder genießen Sie einfach die Atmosphäre der Großstadt bei einem Besuch der zahlreichen Cafés oder Restaurants. Oder Sie nutzen Ihr Ticket für einen Abstecher ans Meer, beispielsweise nach Glyfada. Ihre Reiseleitung hält eine ganze Reihe an Tipps für Sie bereit. (F, A)

Verbringen Sie den Tag mit weiteren Besichtigungen in der Stadt. Unter anderem empfehlen wir Kunstfreunden das Byzantinische Museum, das Kykladenmuseum oder das Benaki-Museum, das Griechenland von der Steinzeit bis in die Moderne vorstellt. Auch eine Fahrt mit der Metro zum Hafen Piräus bietet sich an. Am Abend lädt der Lykabettus-Hügel zum Sundowner ein. Unser optionaler Ausflug gilt der Insel Ägina. Dort befindet sich mit dem Aphaia-Tempel eines der wichtigsten Denkmäler Griechenlands. Die Skulpturen des Tempels, heute in der Münchner Glyptothek, haben das Bild von der Antike wesentlich mitgeprägt. Nach dem Besuch des Tempels bleibt noch etwas Zeit im Hauptort der Insel, bevor uns die Fähre wieder zum Festland rüberbringt. (F, A)

Nun heißt es Abschied nehmen von der Hauptstadt der antiken Welt mit all den historischen Stätten und kunstgeschichtlichen Kostbarkeiten. Auf dem Weg zum Flughafen haben Sie Gelegenheit, die Eindrücke der letzten Tage noch einmal Revue passieren zu lassen. Sollten Sie sich für unser Verlängerungsprogramm entschieden haben, so genießen Sie die weiteren Urlaubstage in dieser faszinierenden Stadt. (F)

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

(F=Frühstück)
  • Zug zum Flug*
  • Flüge mit renommierter Fluggesellschaft in der Economy-Class bis/ab Athen*
  • Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren*
  • Transfers am An- und Abreisetag*
  • Besichtigungen in Athen zu Fuß und mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Speziell qualifizierte, Deutsch sprechende Gebeco Erlebnisreiseleitung
  • Höhepunkte Ihrer Reise:
  • Tempel des Zeus
  • Archäologisches Nationalmuseum
  • Besichtigungen mit Audio-System
  • Alle Eintrittsgelder
  • 4 Hotelübernachtungen inkl. lokale Steuern (Bad oder Dusche/WC)
  • 4x Frühstück, 4 x Abendessen
  • Verkostung griechischer Spezialitäten
  • Mehrtages-Ticket für öffentliche Verkehrsmittel
  • Ausgewählte Reiseliteratur
  • 30 € - Akropolis mit Museum (2. Tag)ą
  • 130 € - Insel Ägina inkl. Fähre (4. Tag)
  • 82 € - Aufpreis Zug zum Flug 1. Klasse
Merkmale der Reise

10 bis 26 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Übernachtung im Mittelklasse-Hotel

Reiseziele

Griechenland

Themen der Reise

Erlebnisreise, Gruppenreise, Kulturreise, Kunstreise, Rundreise, Städtereise

Highlights
Zentrales Stadthotel, Mehrtages-Ticket für öffentliche Verkehrsmittel, Verkostung griechischer Spezialitäten

Besondere Hinweise
Diese Reise eignet sich hervorragend als Ergänzung zu Ihrem Aufenthalt auf dem griechischen Festland. Kombinieren Sie diese Reise mit einer der verschiedenen Rundreisen und steigern Sie so Ihr persönliches Griechenlanderlebnis.

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

Gebeco ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - Gebeco GmbH & Co KG)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
15.09.2019 - 19.09.2019 - -
13.10.2019 - 17.10.2019 € 895,- € 1.050,- Zu diesem Datum anfragen
03.11.2019 - 07.11.2019 € 795,- € 950,- Zu diesem Datum anfragen
Gebeco
ab € 795,-

pro Person

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 74 305 407

Reisenummer: 79725

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Athen - Hauptstadt der antiken Welt"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 74 305 407

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung