Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit ASI Reisen

Auf den höchsten Berg Marokkos - Djebel Toubkal

8-tägige Rundreise nach Marokko

Der Djebel Toubkal (4167 m): er ist der höchste Berg Nordafrikas. Die massiven Gebirgszüge, traditionelle Bergdörfer, karge Höhen und grüne Täler prägen diese Wanderreise bis zum Gipfelsieg. Dort werden Sie belohnt mit dem traumhaften Panorama über den Hohen Atlas auf die benachbarten Gipfel, sanfte Bergrücken, bis in die Sahara, nach Marrakesch und in die Weiten des Landes. Im Kontrast hierzu erleben Sie nach und vor dem Trekking das rege Treiben in Marrakesch. Lassen Sie sich faszinieren von bunten Mosaiks, exotischen Früchten, duftenden Gewürze und den maurischen Bauwerken der roten Stadt.

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Besteigen Sie den höchsten Berg Nordafrikas (4167 m), Entdecken Sie traditionellen Bergdörfer, Erleben Sie das bunte Marrakessch

Individuelle Anreise nach Marrakesch. Wir werden am Flughafen abgeholt und ins Zentrum von Marrakesch gefahren (ca. 20 min.), wo sich unser Hotel befindet. Je nach Ankunft haben wir noch Zeit Marrakeschs Höhepunkte, bunte Farben und exotische Gerüche auf sich wirken zu lassen.

Unterkunft: Ryad Mogador Opera
Verpflegung: Abendessen

Nach dem Frühstück fahren wir ins Ourika-Tal nach Setti Fatma (ca. 1,5 Std.), unserem Ausgangspunkt für den Djebel Toubkal. Nach einer Mittagspause, überlassen wir unser Gepäck den Maultieren und machen uns auf den Weg vorbei an Mühlen, Terassenfeldern und durch Berber Dörfer.

Unterkunft: Gite
Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendessen
Aufstieg: 550m
Länge: 12.00km
Dauer: 5.50h

Heute nähern wir uns dem Gebirgssattel Ouhattar (3143 m), der den Beginn der hohen Berge Marokkos markiert. Wir kommen an vielen kleinen Schutzhütten vorbei, sog. Azibs, und wir werden mit Sicherheit der Begrüßung Salam Aleikum (Friede sei mit euch) der Hirten begegnen. Am Ende des Tages, wenn die Sonne am Horizont verschwindet, können wir Felsgravuren entdecken.

Unterkunft: Oukaďmeden Refuge
Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendessen
Aufstieg: 1300m
Länge: 14.00km
Dauer: 6.00h

Es fühlt sich an als wären wir am Ende der Welt. Weit weg vom Touristenrummel wandern wir über den Addi Pass (2981m) oberhalb des Imnane-Tals und steigen von dort in das höchste Dorf des Altas-Gebirges, nach Tachedirt, ab. Nach einem weiteren Abstieg, geht es schließlich nochmals bergauf, bis wir unsere Gite mit einzigartiger Aussicht erreichen. Hier empfängt uns Ahmed, der mit seiner Familie diese charmante Hütte und leckeres Essen für uns bereit hält.

Unterkunft: Dar Ait Souka
Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendessen
Aufstieg: 470m
Abstieg: 1270m
Länge: 13.00km
Dauer: 6.00h

Der Aufstieg Richtung Toubkal führt zunächst entlang von Bewässerungskanälen und Terassenfeldern. Sobald wir das Dorf Sidi Chamarouch passiert haben, wird die Gegend immer trockener und nur noch wenige Ziegen- und Schafherden halten sich in dieser Höhe auf. Wir erreichen die Neltner Schutzhütte, von der wir am nächsten Tag früh zum Gipfel aufbrechen.

Unterkunft: Refuge Toubkal Louis Neltner
Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendessen
Aufstieg: 1200m
Länge: 7.00km
Dauer: 5.50h

Frühmorgens brechen wir zum Höhepunkt der Woche auf: die Besteigung des Djebel Toubkal (4.167 m). Am Gipfel angekommen, genießen wir ein unglaubliches Panorama auf die umliegenden Bergkämme des Atlas-Gebirges, bis weit in den Norden Marokkos und in die südlichen Wüstentäler. Anschließend Abstieg über denselben Weg, wieder zurück zur Unterkunft Ait Souka.

Unterkunft: Dar Ait Souka
Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendessen
Aufstieg: 1050m
Abstieg: 2270m
Länge: 21.00km
Dauer: 9.00h

Nach einem guten Frühstück fahren wir zurück nach Marrakesch (ca. 2 Std.) - die rote Stadt. Wir checken im Hotel ein und besuchen am Nachmittag mit einem professionellen Stadtführer die berühmte Medina (Altstadt) mit ihren Sehenswürdigkeiten. Durch das Labyrinth des Souks (Handwerkermarkt) kommen wir zum zentralen Platz Djemaa el Fna, wo seit jeher Märchenerzähler, Schlangenbeschwörer und Berbermusikanten den Reisenden in eine Welt aus Tausendundeiner Nacht versetzen. Hier verbringen wir den Abend bei einem genüsslichen Abschiedsessen.

Unterkunft: Ryad Mogador Opera
Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendessen

Fahrt zum Flughafen und individuelle Rückreise in die Heimat.
Verpflegung: Frühstück
  • Trinkwasser
  • 2 Nächte im Hotel Ryad Mogador Opera****
  • Gepäcktransport durch Mulis
  • Verpflegung lt. Reiseverlauf
  • 2 Nächte in Berghütten, Mehrbettzimmer mit Etagendusche und -WC
  • Alle Fahrten in landesüblichen klimatisierten Bussen
  • 3 Nächte in einer Gite, Mehrbettzimmer mit Etagendusche und -WC
  • Flug nach Marrakesch und zurück
  • Gutschein für Reiseliteratur
  • Führung und Betreuung durch lokalen, Deutsch sprechenden Wanderführer
  • ASI-Tourenbuch
  • Reiserücktrittsversicherung
Merkmale der Reise

2 bis 12 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

2 Nächte im Hotel Ryad Mogador Opera****

Reiseziele

Marokko

Themen der Reise

Aktivreise, Erlebnisreise, Kombinationsreise, Kulturreise, Kunstreise, Naturreise, Rundreise

Höhepunkte
Besteigen Sie den höchsten Berg Nordafrikas (4167 m)Entdecken Sie traditionellen BergdörferErleben Sie das bunte Marrakessch

Einreisebestimmungen
EU-Bürger und Schweizer benötigen einen gültigen Reisepass, der noch für sechs Monate nach Reiseende gültig sein muss. Während Ihres Fluges nach Marokko wird Ihnen vom Bordpersonal ein Einreiseformular ausgehändigt, das Sie bitte ausgefüllt (Stift mitnehmen!) zusammen mit Ihrem Reisepaß im Flughafengebäude von Marrakesch den Behörden übergeben. Auch bei Ausreise ist ein ähnliches Formular auszufüllen, Sie erhalten dieses bei der Sicherheitskontrolle direkt im Flughafen (bitte wieder Stift mitnehmen).Derzeit sind keine Impfungen vorgeschrieben. 

Preise
Preise gelten ab/bis Flughafen Frankfurt.Preise basieren auf limitiert verfügbaren Tarifen der Fluggesellschaften. Umsteigeverbindungen und Aufpreise für Direktflüge sind möglich. Weitere Abflughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz buchbar. Preise auf Anfrage.

Schwierigkeitsgrad
4

Profil
Von Unterkunft zu Unterkunft5-tägiges Trekking im Schwierigkeitsgrad 4Oft schmale und geröllige Pfade, Trittsicherheit erforderlichMit Gepäcktransport

Treffpunkt
Sie werden am Flughafen von Marrakesch von einem Repräsentanten von ASI Reisen in Empfang genommen. Bitte achten Sie nach dem Verlassen der Sicherheitszone auf das ASI Willkommensschild. Anschließend Fahrt ins Hotel nach Marrakesch (ca. 20 min.).

Ausrüstung
Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z.B. Goretex)Rucksack mit ca. 45 Liter VolumenWarme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe, Fleece- oder Softshelljacke)Stirnlampe / TaschenlampeWaschutensilien, Handtuch und pers. MedikamenteKnöchelhohe Bergschuhe mit ProfilsohleWasserflasche mit mind. 1 Liter FassungsvermögenZweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Trekkinghose, Wandersocken)Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme)1 Schlafsack (Daune oder Hohlfaser) bis 0° C tauglich für Übernachtung

Zusatzausrüstung
Fotoausrüstung , FernglasTeleskopwanderstöcke als GehhilfeFunktionswäsche/-bekleidung (atmungsaktiv)Regenschutzhülle für den RucksackTaschenmesserSüßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

ASI Reisen ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - ASI - AlpinSchule Innsbruck GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
19.07.2020 - 26.07.2020 - -
02.08.2020 - 09.08.2020 € 1.090,- € 1.190,- Zu diesem Datum anfragen
16.08.2020 - 23.08.2020 € 1.090,- € 1.190,- Zu diesem Datum anfragen
06.09.2020 - 13.09.2020 € 1.090,- € 1.190,- Zu diesem Datum anfragen
27.09.2020 - 04.10.2020 € 1.090,- € 1.190,- Zu diesem Datum anfragen
11.10.2020 - 18.10.2020 € 1.090,- € 1.190,- Zu diesem Datum anfragen
ASI Reisen
ab € 1.090,-

inkl. Flug

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 174 190 500

Reisenummer: 91834

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Auf den höchsten Berg Marokkos - Djebel Toubkal"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 174 190 500

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung