Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit Studiosus

Australien-Neuseeland - zum Kennenlernen

25-tägige Studienreise

Bei dieser Reise nach Down Under entdecken wir die beiden Länder, die ihre Flagge mit dem Kreuz des Südens schmücken. Wir erleben grandiose, weltbekannte Naturschönheiten wie den Milford Sound, das Great Barrier Reef und den Ayers Rock. Behutsam nähern wir uns den Mythen und dem teilweise leidvollen Weg der Ureinwohner. Sind die Maori in Neuseeland und die Aborigines in Australien mittlerweile in der Gesellschaft angekommen? Natürlich sind wir auch mittendrin in den spannenden Metropolen wie Melbourne, Sydney, Wellington und Auckland und diskutieren, was die beiden Länder außer dem Nationalsport Rugby sonst noch verbindet.

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung

Bahnanreise 1. Klasse zum Flughafen und abends Flug mit Singapore Airlines von Frankfurt nach Singapur (Flugdauer ca. 12 Std.).

Nach einem Stopp in Singapur (Umsteigezeit ca. 5 Std.) abends Flug mit Singapore Airlines nach Auckland (nonstop, Flugdauer ca. 9,5 Std.). Als Fluglektüre empfehlen wir Kate Grenvilles Roman "Der verborgene Fluss" oder Tim Wintons "Weite Welt: Australische Geschichten".

Mittags Ankunft in Auckland, der größten Stadt Neuseelands. Der Nachmittag bleibt frei. Wie wäre es mit einem Milchkaffee am Yachthafen oder einem ersten Schaufensterbummel in der Queens Street? Zwei Übernachtungen in Auckland in einem zentral gelegenen Hotel.

Auf unserer Stadtrundfahrt schauen wir von einem Aussichtspunkt auf die Bucht von Auckland und erhalten im War Memorial Museum einen fantastischen Einblick in die Natur- und Kulturgeschichte Neuseelands. Freier Nachmittag. Leisten Sie den "Kiwis" beim Picknick in einem der vielen Parks Gesellschaft oder fahren Sie mit der Fähre in den hübschen Hafenort Devonport! Das Abendessen lassen wir uns im Drehrestaurant des Sky Tower schmecken - den beeindruckenden Ausblick über die beleuchtete Metropole und den Pazifik gibt es gratis dazu.

Auf dem Weg nach Süden berichtet Ihr Reiseleiter über den Nationalsport Rugby. Die bulligen Spieler der All Blacks sind wahre Volkshelden. Mittags erreichen wir den Badeort Mt. Maunganui. Sie haben die Wahl zwischen Baden oder einem Spaziergang (1 Std., leicht, ?0 m ?0 m) um den auf einer Landzunge liegenden Berg. In Te Puke sind wir dann zu Gast auf einer Kiwiplantage und erfahren eine Menge über Neuseelands bekannteste Frucht. 220 km. Zwei Übernachtungen in Rotorua.

Im Te-Puia-Thermalpark entdecken wir zischende Geysire und blubbernde Schlammtümpel und kommen in der Kunsthandwerkschule der Maori den Arbeitstechniken der Ureinwohner auf die Spur. Im Rainbow Springs Kiwi Wildlife Park sehen wir dann seltene und seltsame Tiere: dreiäugige Tuatara-Echsen, Kiwivögel und bunte Bergpapageien. Den Nachmittag können Sie frei gestalten. Wie wäre es mit wohltuenden heißen Thermalbädern im Polynesian Spa?

Beim Spaziergang durch das Waimangu-Tal berauschen uns dampfende Flüsse, heiße Quellen und grünblaue Seen. Schwefelgeruch liegt in der Luft. Nachmittags erreichen wir den Tongariro-Nationalpark (UNESCO-Welterbe). 190 km. Freie Zeit in dieser grandiosen Landschaft. Wer mag, kann eine Wanderung am Fuße der Vulkane Ruapehu und Ngauruhoe unternehmen.

Weiter geht es in die Hauptstadt Wellington, wo wir am Nachmittag die St.-Paul's-Kirche und das Regierungsviertel inspizieren. Im modernen Te-Papa-Nationalmuseum erfahren wir dann mehr über Naturkatastrophen, die das Land immer wieder heimsuchen, und gewinnen tiefere Einblicke in die Kultur der Maori. Wie ist die Situation der Ureinwohner heute? Sind sie mittlerweile in die Gesellschaft integriert? Gibt es Parallelen zu den Aborigines in Australien? Ihr Reiseleiter berichtet. 330 km.

Vormittags fliegen wir mit Air New Zealand auf die Südinsel Neuseelands nach Christchurch. Raus aus dem Flughafen und gleich rein ins Landleben! Auf einer Farm führt uns eine Schafzüchterin über ihre Ländereien und berichtet über Wollpreise, Landwirtschaft und die Stellung der Farmer in der neuseeländischen Gesellschaft. Nach einem Mittagessen mit typischer Hausmannskost geht es über die raue Mackenzie-Hochebene zum türkisfarbenen Lake Tekapo, der sich majestätisch vor der Kulisse der Südalpen ausbreitet. 270 km.

Am Vormittag fahren wir weiter durch die beeindruckende Bergwelt der Südinsel. Unterwegs erwartet uns ein Blick auf den Mt. Cook, Neuseelands höchsten Berg. An der Kawarau-Brücke sehen wir dann ehrfürchtig, aus welcher Höhe man sich beim Bungeespringen in die Tiefe stürzen kann - hier machte A. J. Hackett das Springen am Gummiseil zu einem Welterfolg. Wir übernachten in Te Anau, malerisch am gleichnamigen See gelegen. 390 km.

Schroffe Berge, tosende Wasserfälle, glasklare Seen, spektakuläre Fjorde. Dem "Fürsten" von Neuseelands Fjordland-Nationalpark (UNESCO-Welterbe), dem Milford Sound, erweisen wir bei einer Bootsfahrt die Ehre. Wieder an Land erfreuen wir uns danach auf der Fahrt nach Queenstown an der Landschaft, deren Schönheit Kinobesucher der "Herr der Ringe"-Verfilmungen weltweit beeindruckt hat. Busstrecke 400 km. Zwei Übernachtungen in Queenstown.

Hoch über Queenstown und dem Lake Wakatipu schweben wir mit der Gondel auf den Bob's Peak. Einen schöneren Blick auf Stadt, See und die grandiosen Gebirgszüge gibt es nicht. Am Nachmittag führen Sie Programmregie. Besuchen Sie eines der kleinen Weingüter der Region oder setzen Sie sich in Queenstown wie die Neuseeländer in ein Straßencafé!

Vormittags bleibt noch Zeit in Queenstown. Wie wäre es mit einem Spaziergang am Ufer des Lake Wakatipu? Nachmittags verabschieden wir uns von Neuseeland und fliegen in nur dreieinhalb Stunden mit Air New Zealand nach Australien. Erste Station: die Lifestyle- und Sportmetropole Melbourne, die mehrfach unter die lebenswertesten Städte der Welt gewählt wurde. Zwei Übernachtungen in Melbourne in einem zentral gelegenen Hotel.

Vormittags starten wir zur Citytour durch Melbourne, einer Stadt mit europäischem Flair, zwischen viktorianischen Stadtperlen, Kathedrale, gläsernen Wolkenkratzern und einer geballten Portion kreativer Energie. Vorbei an der Rod Laver Arena, Mekka der Tennisfans, geht es zum grünen Tagesfinale: den Royal Botanic Gardens. Anschließend bleibt Zeit für einen individuellen Stadtbummel. Spazieren Sie am Ufer des Yarra River entlang oder betrachten Sie die Stadt vom 88. Stock des Eureka Tower von oben!

Mittags fliegen wir mit Virgin Australia über Adelaide nach Alice Springs ins trockene Herz Australiens. Im Freilichtmuseum der Telegrafenstation tauchen wir direkt in die Pionierzeit der weißen Outbackbesiedlung ein. Anschließend bleibt noch Zeit für einen Sprung in den Hotelpool. Zwei Übernachtungen in Alice Springs.

In den kühlen Vormittagsstunden erkunden wir die Schlucht der Simpsons Gap im MacDonnell-Ranges-Nationalpark und halten Ausschau nach Schwarzfußkängurus. Im Desert Park sehen wir anschließend, wie die Wüstenpflanzen und -tiere in dieser wasserarmen Wildnis überleben können. Am Nachmittag besuchen wir eine echte Outbackikone: Im Flying Doctor Service erfahren wir, wie die medizinische Versorgung in den Weiten des Northern Territory funktioniert.

Auf dem Weg durch die rote Halbwüste sprechen wir über die faszinierende Kultur der Aborigines, aber auch über das Trauma der Gestohlenen Generationen. Vor einigen Jahren entschuldigte sich die Regierung für begangenes Unrecht - reicht das für ein friedliches Zusammenleben? Nachmittags erreichen wir den Ayers Rock (Uluru) und entdecken bei einem Spaziergang Felsmalereien, die von den Mythen und Traumpfaden der Ureinwohner erzählen. Zum Finale des Tages bleiben wir gleich am Ayers Rock, der im Sonnenuntergang von Minute zu Minute in anderen Rottönen leuchtet. 500 km auf gut ausgebauten Straßen.

Sonnenaufgang am Ayers Rock - ein erhabenes Erlebnis, das man nicht mit zu vielen Besuchern teilen muss. Wer mag, folgt dem Reiseleiter am frühen Morgen in die Wüste, wenn die Sonnenstrahlen langsam die Kühle der Nacht vertreiben. Zurück im Hotel erwartet uns ein Frühstück zur Stärkung. Nach dem Besuch im Kulturzentrum der Ureinwohner verabschieden wir uns von der Wüste und fliegen mittags mit Virgin Australia nach Sydney, in die "heimliche Hauptstadt" Australiens. Drei Übernachtungen in Sydney im Altstadtviertel The Rocks und in Gehweite zum Opernhaus.

Am Vormittag schauen wir hinter die Kulissen des berühmten Opernhauses (UNESCO-Welterbe) und machen bei der Stadtrundfahrt das Aussie-Quiz: Wer kennt die meisten Kulturexporte von AC/DC bis Zinkcreme gegen Sonnenbrand? In Manly treffen wir einen Life-Saver in seinem "Büro" am Strand. Australiens Rettungsschwimmer zählen zu den besten und machen immer eine gute Figur. Beim Barbecue erfahren wir mehr über wilde Wellen, hungrige Haie und das Ozonloch. Zurück in der City geht es hoch hinauf auf den Aussichtsturm, wo uns die Hochhäuser und der Hafen Sydneys zu Füßen liegen.

Bei unserer Hafenrundfahrt erwarten uns spektakuläre Perspektiven. Vom Boot aus betrachten wir die Segel der Yachten, die Skyline von Sydney und die vielen Buchten in einem der größten Naturhäfen der Welt. Nachmittags macht jeder, was er will. Gehen Sie im Queen Victoria Building shoppen, fahren Sie mit der Fähre nach Taronga in den Zoo oder schauen Sie sich moderne Kunst in der Art Gallery of New South Wales an!

Vormittags bleibt Zeit, über den Markt in den Rocks zu schlendern. Kontrastprogramm: Nachmittags fliegen wir mit Virgin Australia in die feuchten Tropen nach Cairns. Wie wäre es heute Abend mit einem Bummel über den Nachtmarkt? Drei Übernachtungen in einem komfortablen Hotel im Zentrum von Cairns.

Auf der Katamaranfahrt zum Riff lassen wir uns die Meeresbrise um die Nase wehen. Ihr Reiseleiter berichtet von der Gefährdung des UNESCO-Welterbes und den zum Schutz ergriffenen Maßnahmen. Es erwartet uns eine faszinierende Unterwasserwelt. Erkunden Sie schnorchelnd, schwimmend oder trockenen Fußes in einem Semi-Sub-Glasbodenboot die kunterbunte Welt der Korallen und Meerestiere! An Bord lassen wir uns das Mittagessen schmecken.

Im Tjapukai Cultural Park kommen wir der Kultur der Aborigines wieder ein wenig näher. Wir erfahren mehr über die Traumzeitgeschichten und lassen uns von den Tänzen der Ureinwohner verzaubern. In der Gondel schweben wir dann über das Blätterdach des Regenwaldes in das einstige Hippiedorf Kuranda. Freie Zeit: Die Schmetterlingsfarm, der Zoo, Märkte und hippe Boutiquen - Kuranda bietet für jeden etwas. Mit einer nostalgischen Eisenbahn fahren wir später wieder hinunter an die Küste. Abends treffen wir uns dann zum stilvollen Abschiedsdinner in tropischer Abendstimmung in einem Restaurant an der Waterfront.

Den Tag können Sie entspannt nach eigenen Vorstellungen gestalten. Ein Cappuccino in einem Straßencafé, ein Bummel durch die Fußgängerzone oder der Hotelpool? Einladend ist auch Cairns' künstliche Lagune mit Liegewiesen mitten in der Stadt. Abends heißt es Abschied nehmen von Australien und Ihrem Reiseleiter. Flug mit Silkair von Cairns nach Singapur (nonstop, Flugdauer ca. 7 Std.) und weiter mit Singapore Airlines nach Europa (Flugdauer ca. 13 Std.).

Morgens Ankunft in Europa.
  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug mit Singapore Airlines (Economy, Tarifklasse G) von Frankfurt nach Auckland und zurück von Cairns, nach Verfügbarkeit
  • Zwischen- und Inlandsflüge (Economy) lt. Reiseverlauf
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 215 €)
  • Sitzplatzreservierung bei Singapore Airlines
  • Transfers
  • Rundreise in bequemen Reisebussen
  • 21 Übernachtungen im Doppelzimmer, Hotels mit Klimaanlage, meist auch mit Swimmingpool
  • Frühstück, ein Mittagessen auf einer Farm, ein Mittagsbarbecue, ein Mittagessen beim Bootsausflug zum Great Barrier Reef, ein Abendessen im Restaurant des Sky Tower von Auckland, ein Abendessen im Restaurant
  • Bei Reisebeginn am 9.12. zusätzlich Weihnachts-Dinner
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • An einigen Tagen zusätzlich örtliche Führer
  • Bootsausflug auf dem Milford Sound (ca. 50 €)
  • Hafenrundfahrt in Sydney
  • Bootsausflug zum Great Barrier Reef (ca. 130 €)
  • Gondelfahrt in Queenstown
  • Ausflug nach Kuranda mit der Gondelbahn und einer historischen Eisenbahn
  • Eintrittsgelder (ca. 160 €)
  • Visabeantragung für Australien
  • Trinkgelder im Hotel
  • Infopaket und Reiseliteratur (ca. 30 €)
  • Halbes Doppelzimmer: Alleinreisenden bieten wir mit der Option „1/2 Doppelzimmer“ die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen
  • 0 € - ab/bis Basel
  • 0 € - ab/bis Berlin
  • 0 € - ab/bis Bremen
  • 0 € - ab/bis Dresden
  • 0 € - ab/bis Düsseldorf
  • 0 € - ab/bis Frankfurt
  • 0 € - ab/bis Friedrichshafen
  • 0 € - ab/bis Genf
  • 0 € - ab/bis Graz
  • 0 € - ab/bis Hamburg
  • 0 € - ab/bis Hannover
  • 0 € - ab/bis Innsbruck
  • 0 € - ab/bis Leipzig
  • 0 € - ab/bis Linz
  • 0 € - ab/bis Luxemburg
  • 0 € - ab/bis München
  • 0 € - ab/bis Münster
  • 0 € - ab/bis Nürnberg
  • 0 € - ab/bis Salzburg
  • 0 € - ab/bis Stuttgart
  • 0 € - ab/bis Wien
  • 0 € - ab/bis Zürich
Merkmale der Reise

12 bis 25 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Übernachtung in Komfort-/Luxus-Hotels

Reiseziele

Ayers Rock (Australien), Great Barrier Reef (Australien), Rotes Zentrum (Australien)

Themen der Reise

Rundreise

Verlängerung: Auckland/Neuseeland, Hotel Stamford Plaza*****
Stamford PlazaAucklandAuckland/Neuseeland, Hotel Stamford Plaza*****Lage: Das luxuriöse Hotel besticht durch seine zentrale Lage im Herzen von Auckland. Die Shoppingmeile der Queens Street, die Restaurants am Hafen, das Casino im Sky Tower oder der Albert Park sind gut zu Fuß erreichbar. Der Transfer zum Flughafen dauert ca. 30 Minuten.Einrichtungen: Für kulinarische Genüsse stehen Ihnen drei Restaurants zur Verfügung, darunter ein japanisches und ein thailändisches. In der Lobbybar können Sie sich nach einem erlebnisreichen Tag bei einem Glas Wein entspannen. WLAN kann kostenfrei genutzt werden.Zimmer: Die 286 geräumigen und elegant eingerichteten Zimmer verfügen über Klimaanlage, Sat.-TV, Minibar, Safe, Föhn und Tee-/Kaffeekocher.Sport und Freizeit: Im elften Stock befindet sich das Fitnesscenter mit Hallenbad und Whirlpool und fantastischen Ausblicken auf die Stadt und den Hafen.

Verlängerung: Cairns/Australien, Hilton*****
HiltonCairnsCairns/Australien, Hilton*****Lage: Das erstklassige Hotel liegt direkt an der Uferpromenade - ein perfekter Standort, um die tropische Metropole Cairns auf eigene Faust zu erkunden. Zu Fuß erreichen Sie die Anlegestelle für Bootsausflüge zum Great Barrier Reef, zahlreiche Restaurants für jeden Geschmack und die künstlich angelegte Lagune zum Baden. Oder wie wäre es mit Shoppen? Souvenirs von Didgeridoos bis Schmuck finden Sie auf den Night Markets oder in den Kunstgalerien der Aborigines.Einrichtungen: Das Hotel verfügt über zwei Restaurants mit Blick auf das Meer. In der stilvollen Hotelbar oder im Café Mondo können Sie zum Sonnenuntergang tropische Cocktails genießen.Zimmer: Die 262 modernen und komfortablen Zimmer verfügen über Klimaanlage, kostenloses WLAN, Sat.-TV, Minibar, Safe, Föhn, Tee-/Kaffeekocher und Balkon.Sport und Freizeit: Für sportlich Aktive stehen ein einladender Swimmingpool und ein Fitnesscenter zur Verfügung. An der kilometerlangen Promenade können Sie joggen oder walken. Wer es entspannter mag, lässt sich bei einer Massage im Spa-Bereich verwöhnen.

Ihr Visum beantragen wir
Bei allen Reisen in visapflichtige Länder beantragen wir für Deutsche, Österreicher und Schweizer die notwendigen Visa. Einzelne Botschaften oder Konsulate visieren nur deutsche Pässe und solche von Ausländern mit ständigem Wohnsitz in Deutschland. Sollte die Visierung Ihres Passes daher nicht möglich sein, schreiben wir Ihnen die kalkulierten Visagebühren gut und bitten Sie, sich das Visum selbst zu besorgen. Bei Einsendung von Pass und Formularen beachten Sie bitte unbedingt die von den Konsulaten festgelegten Fristen, die wir Ihnen mit der Reisebestätigung mitteilen. Sollten Sie diese Fristen nicht einhalten oder aus anderen Gründen ein separates Einzelvisum benötigen, entstehen ggf. beträchtliche Mehrkosten, die wir Ihnen weiterberechnen. Für die Besorgung von Einzelvisa stellen wir 25 € pro Person zuzüglich eventuell notwendiger Kurierfahrten, Konsular- oder Expressgebühren in Rechnung.

Verlängerung: Singapur, Hotel Grand Park City Hall*****
Grand Park City HallSingapurSingapur, Hotel Grand Park City Hall***** Lage: Dieses moderne und komfortable Hotel liegt zentral, nur wenige Gehminuten von zahlreichen Einkaufszentren und der U-Bahn-Station City Hall entfernt. Auch die Restaurants und Cafés an der Flaniermeile am Singapore River befinden sich in Gehweite. Der Transfer zum Flughafen dauert ca. 30 Minuten.Einrichtungen: Das Tablescape Restaurant sorgt mit internationaler Küche für Ihr leibliches Wohl. Einen erlebnisreichen Tag können Sie in der Bar, die sich in der großen, freundlichen Lobby befindet, ausklingen lassen. WLAN kann kostenfrei genutzt werden.Zimmer: Die 343 Zimmer sind modern eingerichtet und mit Klimaanlage, Sat.-TV, Minibar, Safe, Föhn und Tee-/Kaffeekocher ausgestattet.Sport und Freizeit: Im Fitnessraum können Sie sich sportlich betätigen und anschließend erholsame Stunden am Swimmingpool verbringen.

Verlängerung: Singapur, Hotel Pan Pacific*****
Pan PacificSingapurSingapur, Hotel Pan Pacific*****Lage: Dieses vielfach ausgezeichnete Hotel der Luxusklasse liegt an der Marina Bay im Herzen von Singapur. Der Singapore Flyer, das zweitgrößte Riesenrad der Welt, die Restaurants am Singapore River und moderne Einkaufszentren befinden sich ganz in der Nähe. Der Transfer zum Flughafen dauert ca. 30 Minuten.Einrichtungen: Das schicke und stilvolle Hotel verfügt über fünf Restaurants mit hervorragender internationaler und asiatischer Küche. In der Bar im Atrium können Sie in entspannter Atmosphäre Drinks und leichte Speisen zu sich nehmen. WLAN kann im gesamten Hotel kostenfrei genutzt werden.Zimmer: Die 790 komfortabel und modern eingerichteten Zimmer verfügen über Klimaanlage, Sat.-TV, Minibar, Safe, Föhn und Tee-/Kaffeekocher. Durch die großen Panoramafenster hat man einen ausgezeichneten Blick auf die Marina Bay oder die Skyline der Stadt.Sport und Freizeit: Entspannung und aktive Erholung bieten eine großzügige Wellnessoase mit Fitnesscenter und Dampfbad sowie ein großer Swimmingpool mit Blick auf die Wolkenkratzer der Stadt.

Verlängerung: Singapur, Park Hotel Clarke Quay****
Park Hotel Clarke QuaySingapurSingapur, Park Hotel Clarke Quay****Lage: Das Hotel besticht durch seine Lage unweit des Singapore River. An den dortigen beliebten Fußgängerpromenaden Robertson Quay und Clarke Quay findet man eine Vielzahl an Bars und Restaurants für jeden Geschmack. Auch das lebendige Viertel Chinatown ist bequem zu Fuß erreichbar. Nicht weit vom Hotel befindet sich die U-Bahn-Station Clarke Quay. Der Transfer zum Flughafen beträgt ca. 30 Minuten.Einrichtungen: Das Hotel verfügt über zwei Restaurants, eines davon am Außenpool. Eine Poolbar bietet darüber hinaus Snacks und Drinks. Wer sich ins Shoppingvergnügen stürzen möchte, kann den kostenlosen Shuttlebus des Hotels zur Orchard Road nutzen. WLAN steht kostenfrei zur Verfügung.Zimmer: Die 336 Zimmer sind mit Klimaanlage, Sat.-TV, Minibar, Safe, Föhn und Tee-/Kaffeekocher ausgestattet.Sport und Freizeit: Der Swimmingpool ist eine Oase der Entspannung inmitten der vibrierenden Metropole. Aktive Gäste können im Fitnessraum trainieren.

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

Studiosus ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - Studiosus Reisen München GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
08.02.2021 - 04.03.2021 € 8.390,- € 10.340,- Zu diesem Datum anfragen
11.10.2021 - 04.11.2021 € 8.450,- € 10.440,- Zu diesem Datum anfragen
25.10.2021 - 18.11.2021 € 8.450,- € 10.440,- Zu diesem Datum anfragen
15.11.2021 - 09.12.2021 € 8.550,- € 10.540,- Zu diesem Datum anfragen
09.12.2021 - 02.01.2022 € 8.690,- € 10.680,- Zu diesem Datum anfragen
Studiosus
ab € 8.390,-

inkl. Flug

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 174 190 500

Reisenummer: 94638

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Australien-Neuseeland - zum Kennenlernen"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 174 190 500

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung