Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit ASI Reisen

Blumenparadies Monte Bondone

8-tägige Rundreise durch Italien

In den Südalpen oberhalb von Trient erhebt sich aus den Weinbergen und Obstplantagen, zwischen Etsch und Sarche, der Monte Bondone. Seine einzigartige Flora, die großartige Aussicht auf Paganella, Brenta, das Tal der Seen und die Gletscher des Adamello machen diese Region zu einem beliebten Wanderziel. Wer sich für Geschichte, Botanik oder Geologie interessiert und die italienische Küche liebt, wird begeistert sein.

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Im Bergblumenparadies mit Oliviero, Kulinarische Reise durch Italien, Im Herzen Trentinos

Um 19:00 Uhr Begrüßung im Bergwanderhaus (940 m).

Unterkunft: Olivieros Bergwanderhaus
Verpflegung: Abendessen

Wanderung in den Wäldern des Monte Bondone mit Besuch der kleinen romanischen Kirche San Osvaldo mit großartigem Blick auf das Etschtal. Von dort erreichen wir den Lago di Cei, ein Kleinod biologischer Vielfalt. Wanderung zum Doss dei Cannoni mit großartigem Blick auf das Etschtal.

Unterkunft: Olivieros Bergwanderhaus
Verpflegung: Frühstück/Abendessen
Aufstieg: 350m
Abstieg: 400m
Länge: 13.00km
Dauer: 4.00h

Ein felsiger Zeuge des 1. Weltkriegs: Monte Pasubio. Kaum ein anderer Berg wurde an der Südfront so heftig umkämpft wie dieser. Wir wandern zwischen Dente Austriaco und Dente Italiano und erfreuen uns der Wiesen und Weiden, die mit ihrem Blumenreichtum die Wirren der Geschichte bedecken.

Unterkunft: Olivieros Bergwanderhaus
Verpflegung: Frühstück/Abendessen
Aufstieg: 700m
Abstieg: 650m
Länge: 15.00km
Dauer: 6.00h

Aus allen Kontinenten wurde hier alpine Flora zusammengetragen und wird liebevoll gepflegt. Je nach Jahreszeit lernen wir andere Blumen und Pflanzen kennen. Die aussichtsreiche Wanderung, mit herrlichem Panorama über das Etsch- und das Sarchetal sowie die Brentagruppe, führt uns über die Gipfel Cima Cornetto (2.180 m), Doss d’Abramo (2.140 m) und Cima Verde (2.102 m).

Unterkunft: Olivieros Bergwanderhaus
Verpflegung: Frühstück/Abendessen
Aufstieg: 650m
Abstieg: 600m
Länge: 12.00km
Dauer: 6.00h

Spektakuläre Rundblicke warten auf dem Gipfel des Monte Biaena auf uns - wir genießen die Aussicht auf den Gardasee, die Ebene von Vallagarina und hinaus bis zu den Grenzen der Provinz Verona. Zurück wandern wir durch das Tal von Gresta, auch bekannt als biologischer Garten des Trentino.

Unterkunft: Olivieros Bergwanderhaus
Verpflegung: Frühstück/Abendessen
Aufstieg: 400m
Abstieg: 400m
Länge: 7.50km
Dauer: 4.00h

Von den Blumenwiesen rund um die Malga Albi steigen wir hinauf zum Forsthaus Larentis hoch über dem Etschtal. Vorbei an der Quelle von Madret geht es über großartige Wälder und Wiesen zur Kirche von San Osvaldo. Nach dem Besuch des romantischen Sakralbaus erreichen wir wieder die Malga Albi.

Unterkunft: Olivieros Bergwanderhaus
Verpflegung: Frühstück/Abendessen
Aufstieg: 600m
Abstieg: 550m
Länge: 7.50km
Dauer: 4.00h

Vom Tal von Folgaria aus erreichen wir das Städtchen La Guardia, welches nicht nur in der Umgebung für seine wunderbaren, mit Fresken verzierten, Fassaden bekannt ist. Erfrischung verspricht uns der kleine See am Wasserfall von Aqua Alta. Weiter durch den Wald wandern wir nach Folgaria. Am Nachmittag besuchen wir das Castel Beseno oberhalb von Calliano. Das Schloss zählt zu den größten und besterhaltenen des Trentino und bietet uns noch einmal eine großartige Aussicht hoch über dem Vallagarina Tal.

Unterkunft: Olivieros Bergwanderhaus
Verpflegung: Frühstück/Abendessen
Aufstieg: 450m
Abstieg: 150m
Länge: 7.50km
Dauer: 4.00h

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Individuelle Rückreise.
Verpflegung: Frühstück
  • Verpflegung lt. Reiseverlauf
  • Transfers lt. Reiseverlauf
  • Gutschein für Reiseliteratur bei shop.kompass.de
  • 6 Nächte in Olivieros Bergwanderhaus, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 7 Nächte in Olivieros Bergwanderhaus, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Eintritte lt. Reiseverlauf
  • Führung und Betreuung durch autorisierten ASI Bergwanderführer Oliviero Smaniotto
  • ASI-Tourenbuch
  • Reiserücktrittsversicherung
  • Abholung ab Bhf. Trient möglich - siehe Anreiseinformation
Merkmale der Reise

4 bis 12 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Unterbringung in Oliveros Bergwanderhaus

Reiseziele

Südtirol (Italien)

Themen der Reise

Aktivreise, Erlebnisreise, Gruppenreise, Kulturreise, Kunstreise, Naturreise, Rundreise, Wanderreise

Höhepunkte
Entdecken Sie das Herz des TrentinoGenießen Sie eine kulinarische Reise durch ItalienDurchstreifen Sie das Bergblumen-Paradies mit Oliviero

Einreisebestimmungen
EU-Bürger und Schweizer benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Preise
Preise gelten ab/bis Olivieros Bergwanderhaus.

Anreise
PKW (Maut): Brennerautobahn – Ausfahrt Trento Süd – Richtung Mattarello – Aldeno – Cimone bis Garniga VecchiaBAHN: Bis Bhf. Trient, Abholung möglich, ca. EUR 20 pro Person und Fahrt (Anmeldung bis 14 Tage vor Anreise bei ASI erforderlich; Bezahlung vor Ort)Flug: Bis Flughafen Verona, mit Linienbus zum Bahnhof Verona Porta Nova, mit Bahn nach Trient (gute Verbindungen); Abholung ab Bhf. Trient möglich, ca. EUR 20 pro Person und Fahrt (Anmeldung bis 14 Tage vor Anreise bei ASI erforderlich; Bezahlung vor Ort)

Schwierigkeitsgrad
3

Profil
Mit 6 ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 3Gute Kondition und Trittsicherheit erforderlichVon Olivieros Bergwanderhaus

Treffpunkt
Am Anreisetag um 19:00 Uhr in Olivieros Bergwanderhaus, Garniga Vecchia, 38060 Garniga Terme, Tel.: +39-347-8157588. Bei unerwarteter Verspätung bitten wir Sie, sich über diese Telefonnummer mit dem ASI-Bergwanderführer in Verbindung zu setzen.

Ausrüstung
Wasserflasche mit mind. 1 Liter VolumenSonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille und -creme)warme Zusatzbekleidung (Mütze, Handschuhe, Fleece- oder Softshelljacke)Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z. B. Goretex)Zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Trekkinghose, Wandersocken)knöchelhohe BergwanderschuheTagesrucksack mit ca. 30 Liter Volumen

Zusatzausrüstung
Teleskopwanderstöcke als GehhilfeBadesachenFunktionswäsche/-bekleidung (atmungsaktiv)Regenschutzhülle für den Rucksackpersönliche MedikamenteFotoausrüstung, Fernglaszusätzliche Verpflegung

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

ASI Reisen ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - ASI - AlpinSchule Innsbruck GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
03.08.2019 - 10.08.2019 € 675,- € 745,- Zu diesem Datum anfragen
10.08.2019 - 17.08.2019 € 675,- € 745,- Zu diesem Datum anfragen
17.08.2019 - 24.08.2019 € 675,- € 745,- Zu diesem Datum anfragen
07.09.2019 - 14.09.2019 € 675,- € 745,- Zu diesem Datum anfragen
ASI Reisen
ab € 675,-

pro Person

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 74 305 407

Reisenummer: 35799

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Blumenparadies Monte Bondone"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 74 305 407

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung