Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit TUI

Bulgarien zum Kennenlernen

8-tägige Bus-Rundreise durch Bulgarien

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Stadtrundgang in Nessebar, Altstadt Plovdiv, Kloster Rila, Sofia mit Besichtigung der Alexander-Nevski-Kathedrale

(Do): Ankunft in Varna bzw. Burgas. Willkommen in Bulgarien. Nach Ankunft am jeweiligen Flughafen fahren Sie in Eigenregie zum Rundreisehotel in Varna oder Burgas. Der restliche Tag steht Ihnen bis zum gemeinsamen Abendessen zur freien Verfügung. Sehenswert ist die Kathedrale Maria Himmelfahrt, das Wahrzeichen Varnas, mit ihren Ikonen und Wandmalereien. Ein beliebtes Ausflugsziel in Burgas ist der Meeresgarten mit Blick auf das Schwarze Meer. Neben seiner Blütenpracht sorgen unter anderem Künstler mit ihren Darbietungen für Abwechslung. (A)

(Fr): Varna/Burgas – Nessebar – Kazanlak – Plovdiv (ca. 428 km, ca. 5,5 Std. reine Fahrzeit). Heute erwartet Sie ein sehr interessantes Programm, darunter zwei UNESCO-Stätten. Zuerst fahren Sie zum Aussichtspunkt "Khan's Zelt", wo sich vor Ihnen ein unglaublicher Blick auf die Bucht von Nessebar eröffnet. Weiter geht es nach Süden, um die "Perle" der Schwarzmeerküste und Ihre erste UNESCO-Stätte für heute zu erreichen - die Altstadt von Nessebar. Folgen Sie Ihrem Reiseleiter durch die romantischen Kopfsteinpflasterstraßen und erkunden Sie die zahlreichen Kirchen aus dem 13. Jahrhundert und spüren Sie, wie die Zeit in die Tage der alten Griechen, Römer und Byzantiner zurückfällt. Besuchen Sie die einzigartige Kirche St. Stephan mit ihrer Ikonostase und bemerkenswerten Wandmalereien. Danach fahren Sie zum nächsten UNESCO-Ort - dem Thrakischen Grab in Kazanlak, das mit seinen am besten erhaltenen Kunstwerken aus der hellenistischen Welt beeindruckt. Im Rosental ist es ein Muss, die Rosenaromen einzuatmen, für die Bulgarien auf der ganzen Welt berühmt ist. Besuchen Sie eine Bio-Rosenölbrennerei und beteiligen Sie sich an der Rosenölproduktion und pflücken Sie eine Rose vom Feld. (Die Option zur Rosensammlung ist nur in der Zeit, in der die Rosen blühen - Ende Mai, Juni und Anfang Juli - verfügbar.) Erfahren Sie mehr über die alten und modernen Wege der Rosenölproduktion, indem Sie verschiedene Rosenölprodukte riechen. Am Abend erreichen Sie die Stadt Plovdiv und genießen ein köstliches Abendessen in einem lokalen Restaurant in der Altstadt. (F, A)

(Sa): Plovdiv. Als Erbe großer Zivilisationen hat Plovdiv viel zu bieten. Der Tag beginnt mit einem morgendlichen Spaziergang auf dem berühmten "Donnerstag"-Markt. Erfahren Sie, wie sich die Einheimischen auf einen weiteren arbeitsreichen Tag vorbereiten und die kleinen Souvenir- und Lebensmittelläden öffnen. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit den Verkäufern und Produzenten zu unterhalten. Weiter geht es mit einem Besuch der beeindruckendsten Stätten in Plovdiv - dem römischen Amphitheater und dem Hindlyan-Haus. Am Nachmittag - Freizeit im böhmischen Viertel Kapana, oder fakultative Tour in die antike thrakische Stadt Perperikon, die als Ort mit einer besonderen Energie und dem größten Megalithkomplex auf dem Balkan gilt. Genießen Sie am Abend Ihre Freizeit in der romantischen Altstadt von Plovdiv und bewundern Sie den Sonnenuntergang vom berühmten Aussichtspunkt "Die drei Hügel". (F)

(So): Plovdiv – Velingrad – Dobarsko – Bansko (ca. 180 km, ca. 4 Std. reine Fahrzeit ). Abfahrt in der Früh von Plovdiv, um den Morgenzug von Velingrad, der Kurhauptstadt auf dem Balkan, zu nehmen und die einzigartigen Naturlandschaften zu bewundern, während Sie die Fahrt mit dem Zug genießen. Sie erreichen den höchsten Bahnhof auf dem Balkan - Avramovo, wo Sie Ihr bequemer Bus erwartet, um Ihre Reise nach Gorno Draglishte und Dobarsko fortzusetzen. Unterwegs werden Sie bei einem der zahlreichen Milchproduzenten anhalten, die ihr Produkt in der Nähe der Straße verkaufen. Nach Ankunft in Gorno Draglishte, können Sie bei der Hausarbeit im Haus der Oma Deshka mithelfen. Erfahren Sie mehr über den ländlichen Lebensstil, lernen Sie einige mundartliche bulgarische Wörter, die selbst für die Bulgaren schwer auszusprechen sind, während Sie Ihr Mittagessen zusammen mit Deshka vorbereiten. Genießen Sie die Folkloretänze und Lieder von Deshka und ihren Omas. Weiterfahrt in das Dorf Dobarsko. Dort besuchen Sie eine der ältesten Kirchen Bulgariens - St. Teordor Tiron und Teodor Stratilat. Die 1614 erbaute Kirche besticht durch ihre einzigartigen Wandmalereien - die interessantesten stellen Jesus Christus in einer "Rakete" dar. Am Abend erreichen Sie das berühmteste Skigebiet Bulgariens - Bansko. (F, M, A)

(Mo): Bansko – Kloster Rila – Sofia (ca. 220 km, ca. 3,5 Std. reine Fahrzeit). Heute fahren Sie zum berühmten Kloster von Rila, ein UNESCO Kulturerbe und das schönste Kloster Bulgariens. Es ist geprägt von Kuppeln, geschwungenen Dächern und Arkaden. Diese beeindrucken durch ihre farbenprächtigen Wand- und Deckenmalereien in Form von biblischen Szenen. Weiterfahrt in die Hauptstadt Bulgariens – Sofia. Auf einem Spaziergang durch das Zentrum sehen Sie das Parlament, die russische Kirche, die Rotunde St. Georg und vieles mehr. Zudem Besuch der Alexander-Nevski-Kathedrale, die größte Kathedrale in Bulgarien mit vergoldeter Kuppel und einer der größten orthodoxen Kathedralen der Welt. Freuen Sie sich heute Abend auf ein Abendessen in einem typisch bulgarischen Restaurant, das im modernen Stil eingerichtet ist. Anschließend erwartet Sie eine abendliche Panorama-Busfahrt, um die Lichter der Stadt zu bestaunen. (F, A)

(Di): Sofia – Abarnassi – Veliko Tarnovo (ca. 242 km, ca. 3,5 Std. reine Fahrtzeit). Nach einer Fahrt durch die pittoreske bulgarische Landschaft kehren Sie in Abarnassi zum Mittagessen in einem typischen Restaurant der Region ein. Das Restaurant ist in einem mehr als 100 Jahre alten Haus untergebracht. Weiterfahrt zu einem orthodoxen Kloster. Hier genießen Sie eine Honigprobe bei herrlichem Panoramablick. Des Weiteren entdecken Sie die einzigartigen Wandmalereien der Kirche im Kloster. Danach geht es weiter in die frühere Hauptstadt Veliko Tarnovo mit vielen sehenswerten historischen Gebäuden und einer gut erhaltenen Altstadt, die sie vom Glockenturm auf dem Tzarevetz Hügel überblicken können. Außerdem haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung. (F, M)

(Mi): Veliko Tarnovo – Varna (ca. 230 km, ca. 3 Std. reine Fahrtzeit). Auf dem Weg nach Varna passieren Sie den Madara Reiter, einem frühmittelalterlichen Felsrelief das seit 1979 zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. In Varna nehmen Sie an einem Stadtrundgang teil und besuchen das Museum für Neue Geschichte. Im modernsten Restaurant Varnas können Sie beim gemeinsamen Abendessen, inklusive Weinprobe, die erlebten Eindrücke der Reise Revue passieren lassen. (F, A)

(Do): Varna/Burgas. Heute endet Ihre Rundreise nach dem Frühstück im Hotel. Individuelle Abreise oder Verlängerung in einem unserer angebotenen Hotels möglich. (F)

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen
  • 7 Übernachtungen
  • Beförderung im klimatisierten Reisebus
  • Deutsch sprechende TUI Tours Academy Reiseleitung
  • Eintrittsgebühren + Besichtigungsprogramm lt. Routenverlauf
  • Verpflegung lt. Routenverlauf
Merkmale der Reise

10 bis 20 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Unterbringung in ausgewählten 4 Sterne-Hotels

Reiseziele

Bulgarien

Themen der Reise

Erlebnisreise, Kulturreise, Kunstreise, Rundreise, Studienreise

Bei Buchung bis zum 31.12.19 sparen Sie pro Person/Nacht 10%.

Bei einer Paketreise mit internationalem Flug ist das Zug zum Flug Ticket für Abflughäfen in Deutschland (und dem EuroAirport Basel) kostenfrei zubuchbar.Das Zug zum Flug Ticket gilt nicht bei:Buchung einer reinen Flugleistung,Buchung einer Hotelleistung ohne Flug,Buchung von Leistungen (z.B. Hotel, Ausflüge oder Mietwagen) mit einem separat dazu gebuchten FlugReisen von deutschen Abflughäfen zu den Zielflughäfen EuroAirport Basel und Salzburg sowie innerdeutschen FlugreisenAbflüge von ausländischen Flughäfen, auch nicht für die innerdeutsche Strecke bis zur GrenzeFür aus dem Ausland anreisende TUI Deutschland Gäste gilt für Abflüge ab deutschen Flughäfen das Zug zum Flug Ticket ab der Grenze innerhalb Deutschlands. Bei Buchung einer Paketreise im Internet ist das Zug zum Flug Ticket bereits inkludiert. Das Zug zum Flug Ticket ist eine Kooperation mit der Deutschen Bahn AG.Privattransfer ist bei vielen Hotels zubuchbar. Ausgenommen bei Individuell-BuchungenReiseexperten sind während Ihres Urlaubs 24 Stunden (am Tag persönlich, telefonisch oder per E-Mail) erreichbar.Mietwagen von TUI CARS sind in vielen Zielgebieten zubuchbar.

Rundreise exkusiv bei TUI

Das TUI PLUS PAKET beinhaltet: persönliche oder multimediale 24/7 TUI Betreuung in deutscher Sprache für Fragen und Anliegen zu Ihrer Reise und darüber hinaus zu örtlichen und kulturellen Gegebenheiten Ihres Urlaubsortes, Ihr Informationsportal MEINE TUI mit wertvollem Reisewissen sowie digitalem Reiseführer und Landkarte, SMS-Assistent und professionelles TUI Krisenmanagement.

Buchungshinweise
Termine: donnerstags am 21.05., 04.06., 02.07., 30.07., 03.09., 01.10. und 15.10.20 (letzte Anreise)Reiseverlauf: ab/bis Flughafen Varna (VAR) oder Burgas (BOJ)Hinweis für Paket Buchungen: Die Rundreise startet mit dem Transfer vom Flughafen Varna bzw. Burgas zum ersten Rundreisehotel. Die Rundreise endet mit dem Transfer zum Flughafen Varna bzw. Burgas. Sollten Sie vorab und/oder im Anschluss einen Hotelaufenthalt buchen, buchen Sie bitte den entsprechenden Zwischentransfer hinzu.Bitte geben Sie in der Bemerkungszeile in der Buchung den Flughafen, auf dem die Kunden landen (Varna oder Burgas) sowie die Fluggesellschaft und Ankunftszeit ein.Hinweis für Buchungen aus dem Individuell Programm: Individuelle An-/Abreise zum ersten/letzten Rundreisehotel.

Einführung
Ländliches Idyll trifft lebendige Städte, feinsandige Schwarzmeerküste begegnet kargen Bergen. Geschichtsträchtige Klöster und ursprüngliche Dörfer gepaart mit Kultur und Gastfreundlichkeit. Eine abwechslungsreiche Reise wartet auf Sie.

Highlights
Altstadt von Plovdiv Kloster RilaSofia - Kathedrale Alexander NevskiNessebar mit StadtrundgangWandmalereien in einem orthodoxen Kloster

Kinder
(DZX1 und EZX1): Innerhalb der Maximalbelegung sind Babys im Zimmer erlaubt.

Lage
Varna-Stadt

Mindestaufenthalt
An-/Abreise und Mindestaufenthalt: An-/Abreise Do, Mindestaufenthalt 7 Nächte, Maxaufenthalt 7 Nächte.

Mobilitätshinweise
Dieses Produkt ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Ob es trotzdem Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei Ihrer Buchungsstelle!

Rundreise Hinweise
Mindestteilnehmer: 10 PersonenNicht inkludierte Leistungen: Persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Verpflegung/Getränke (außer lt. Routenverlauf), fakultative AusflügeÄnderung von Route / Programm und Unterkünften vorbehalten

Termine
Donnerstags ab Varna oder Burgas: 21.05., 04.06., 02.07., 30.07., 03.09., 01.10., 15.10.2020

TUI Tipps
Treffen Sie Großmutter Deshka und Ihre Freundinnen. Bei der Vorbereitung eines gemeinsamen Mittagessens erleben Sie die bulgarische Gastfreundschaft und das traditionelle ländliche Leben im kleinen Dorf Gorno Draglishte.

Unterkünfte
Varna: Hotel Cherno More, Bulevard Slivnitsa 33, 9000 Greek Neighborhood, VarnaBurgas: Mirage 4*, zhk P. R. Slaveykov 93, 8008 g.k. Petko R. Slaveykov, BurgasPlovdiv: Hotel Imperial* oder Grand Hotel Plovdiv 4*Bansko: Hotel Evelina Palace 4* Sofia: Hotel Budapest 3* Veliko Tarnovo: Hotel Panorama 4* Varna: Hotel Cherno More 4*

Empfehlenswert für Einsteiger
Hier erleben Sie die Highlights des Landes - kompakt, komfortabel und in bester TUI Qualität.

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

TUI ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - TUI Deutschland GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
03.09.2020 - 10.09.2020 € 501,- € 662,- Zu diesem Datum anfragen
01.10.2020 - 08.10.2020 € 501,- € 662,- Zu diesem Datum anfragen
TUI
ab € 501,-

pro Person

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 174 190 500

Reisenummer: 92894

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Bulgarien zum Kennenlernen"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 174 190 500

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung