Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit Gebeco

Charmantes Baltikum

8-Tage-Privatreise

Beindruckende Sehenswürdigkeiten, liebliche Landschaften und herzliche Gastfreundschaft - das Baltikum bietet von jedem etwas! Freuen Sie sich auf die drei Länder und ihre Metropolen, die unterschiedlicher und facettenreicher nicht sein könnten. Wir entdecken das mittelalterliche und gleichzeitig moderne Tallinn. Riga erwartet uns mit seinem Judgendstil, Vilnius mit seiner barocken Pracht. Und dazwischen immer wieder beeindruckende unberührte Landschaften!

Worauf Sie sich freuen können ...

Herzlich Willkommen in Tallinn. Je nach Ankunftszeit werden Sie zum Hotel gebracht und haben noch Zeit, gemütlich in der estnischen Hauptstadt bummeln zu gehen. Auf geht es zu einer Reise entlang der Ostseeküste!

Gewusst? Die bezaubernde, mittelalterliche Altstadt von Tallinn gehört zum UNESCO-Welterbe! Wir spazieren über den Domberg und genießen den überwältigenden Blick über die ziegelroten Dächer der Unterstadt bis hin zur Ostsee. Wir fotografieren die bunten Zwiebeltürme der Alexander-Newski-Kathedrale und staunen im lutherischen Dom, der Toomkirik, über die Wappen alter deutscher Adelsgeschlechter. Durch enge Gassen und vorbei an schön restaurierten Bürgerhäusern gelangen wir in die Unterstadt zum spätgotischen Rathaus mit seinem hoch aufragenden Turm. Am Nachmittag haben Sie freie Zeit. Lassen Sie in einem der vielen Cafés und Bars das quirlige Leben an sich vorbeiziehen oder stöbern Sie in den kleinen bunten Läden der Katharinengasse. (F)

Heute machen wir uns auf in den Lahemaa Nationalpark. Nicht weit von der estnischen Hauptstadt liegt der traumhaft schöne Nationalpark. Beeindrucken werden uns aber auch die zahlreichen Gutshöfe, die wir unterwegs sehen. Wir unternehmen eine Wanderung auf dem Hochmoor Viru-Raba. Anschließend machen wir uns auf den Weg zum Gutshof Vihula und sehen uns dieses schöne Gut näher an. Am Sagadi Gutshof machen wir einen Fotostopp, ehe wir das alte Fischerdorf Altja an der Ostsee erreichen und uns auf einen Spaziergang begeben. Bevor es zurück nach Tallinn geht, erfreuen wir uns an einem weiteren schönen Gutshof an, dem Landgut Palmse. 100 km (F)

Wir verlassen Tallinn und fahren nach Pärnu. Nach einem Spaziergang über die Promenade der estnischen Sommerhauptstadt Pärnu fahren wir durch die Region Vidzeme in die waldreiche Lettische Schweiz. Hier befindet sich der älteste lettische Nationalpark, der sich über knapp einhundert Kilometer entlang des Urstromtales des Flusses Gauja erstreckt. Überzeugen wir uns von der Schönheit der bewaldeten Hügellandschaft. Den kleinen Ort Sigulda kennen wir vielleicht durch seine Bob- und Rodelbahn, auf der internationale Wettkämpfe stattfinden. Weitaus mehr Besucher zieht es in die nah gelegene Backsteinburg Turaida. Hier hören auch wir von der tragischen Liebesgeschichte der »Rose von Turaida«, ehe wir zu einem kleinen Spaziergang zur Gutmannshöhle aufbrechen. Den Abend verbringen wir schon in der lettischen Hauptstadt Riga. 360 km (F)

Ein ganzer Tag in Riga! In der Neustadt begeistert uns die Alberta Iela, die Albert-Straße, mit den schön verzierten Jugendstilhäusern. Wir sollten den Fotoapparat bereithalten, um die einzigartigen Fassaden voller Reliefs und Ornamente abzulichten. In den Gassen der am Daugava-Ufer gelegenen Altstadt erfreuen wir uns an stattlichen Kaufmannshäusern. An der Kleinen und Großen Gilde erfahren wir, dass die Stadt seit ihrer Gründung vom Handel im Ostseeraum lebte. Bestes Zeugnis ist das Schwarzhäupterhaus mit seiner schön gestalteten Fassade. Am Rigaer Dom finden wir erneut viele deutschbaltische Spuren. Wer möchte, kann um die Mittagszeit optional einem kleinen Orgelkonzert im Dom lauschen. Freuen Sie sich auf den freien Nachmittag! Oder Sie fahren mit der Bahn in den bezaubernden Kurort Jurmala. Genießen Sie die wunderschöne Landschaft während der Bahnfahrt und anschließend einen Bummel am Strand (optional vor Ort buchbar). (F)

Wir steuern heute das dritte baltische Land - Litauen - an. Bei Siauliai halten wir am Berg der Kreuze. Der kleine Hügel, mit unzähligen Kreuzen von unterschiedlicher Größe übersät, ist für das katholische Litauen ein magischer Ort des Glaubens, aber auch des Nationalbewusstseins. Wir fahren weiter nach Kaunas. Eine kurze Stadtrundfahrt mit Besichtigung der Kathedrale und schon geht es weiter. Auf unserem Weg nach Vilnius halten wir an der Wasserburg Trakai. Die malerisch an einem See gelegene gotische Wasserburg aus rotem Backstein ist uns einen ausgiebigen Fotostopp wert. 310 km (F)

Nach einem stärkenden Frühstück beginnen wir unsere Erkundung im »Jerusalem des Nordens« an der Kathedrale, die von einem stattlichen weißen Turm bewacht wird. Durch schmale mittelalterliche Gassen mit gemütlichen Hinterhöfen kommen wir zum Stadttor Ausros Vartei mit der Kapelle der Morgenröte. Und vom Gotischen Ensemble mit der anmutigen Annakirche geht es weiter zur ehrwürdigen Universität. Die verbleibende Zeit verbringen Sie ganz nach Lust und Laune. Vielleicht haben Sie ja Lust, noch gemütlich einen letzten Kaffee in der litauischen Hauptstadt zu trinken? (F)

Erlebnisreiche Tage im Baltikum liegen hinter uns. Voller neuer Eindrücke fliegen Sie nach Hause. (F) Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. (F=Frühstück)
  • Rundreise/Ausflüge im landestypischen Klein- bzw Reisebus mit Klimaanlage
  • Transfers am An- und Abreisetag
  • Tagesticket für den ÖPNV in allen 3 Hauptstädten
  • 7 Hotelübernachtungen inkl. lokale Steuern (Bad oder Dusche/WC)
  • 7x Frühstück
  • Deutsch sprechende qualifizierte Erlebnisreiseleitung (Driverguide)
  • Stadtrundgänge in Tallinn, Riga und Vilnius
  • Von der Burg Turaida zur Gutmannshöhle
  • Fotostopp an der Wasserburg Trakai
  • Alle Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
  • Reiseliteratur zur Auswahl
Merkmale der Reise

ab 10 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Übernachtung in Komfort-Hotels

Reiseziele

Estland, Lettland, Litauen

Themen der Reise

Erlebnisreise, Rundreise

Highlights
Deutschbaltische Spuren im Dom zu Tallinn, Jugendstil-Architektur in Riga, Gläubige am Berg der Kreuze in Siauliai

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

Gebeco ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - Gebeco GmbH & Co KG)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
01.05.2021 - 20.05.2021 € 1.945,- - Zu diesem Datum anfragen
07.06.2021 - 30.06.2021 € 1.965,- - Zu diesem Datum anfragen
01.07.2021 - 31.08.2021 € 1.925,- - Zu diesem Datum anfragen
01.09.2021 - 30.09.2021 € 1.945,- - Zu diesem Datum anfragen
Gebeco
ab € 1.925,-

pro Person

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 174 190 500

Reisenummer: 96021

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Charmantes Baltikum"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 174 190 500

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung