Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit Lernidee Erlebnisreisen

Chile und Argentinien Atacama-Wüste und Patagonien-Kreuzfahrt (2020/2021)

19-tägige Rundreise durch Chile und Argentinien

Patagonien – von der mystischen Inselwelt Chiloés bis zu den mächtigen Gletschern und Gipfeln der einzigartigen Nationalparks finden Sie hier eine der letzten ursprünglich erhaltenen Regionen der Erde. Genießen Sie eine komfortable Kreuzfahrt an Bord des Expeditionsschiffes MV Scorpios II durch die zerklüftete Fjordwelt Chiles in einer kleinen Gruppe mit höchstens 14 Gästen. Und entdecken Sie versteckte Lagunen, mächtige Vulkane und schneeweiße Salzseen in der trockensten Wüste der Welt!

Worauf Sie sich freuen können ...

  • 1.300 km lange Patagonien-Kreuzfahrt an Bord des komfortablen Expeditionsschiffes MV Scorpios II, Besuch des 30.000 Jahre alten Gletschers in der Laguna San Rafael, Nationalpark Torres del Paine und kalbender Gletscher Perito Moreno

Ankunft am Morgen. Nachmittags Stadtrundfahrt mit Besichtigung der historischen Innenstadt, des Präsidentenpalasts, der Kathedrale und des Bergs San Cristóbal mit einer herrlichen Aussicht auf die Stadt und die Anden. (M)

Fahrt zum Flughafen und Weiterreise nach Calama. Transfer zum Hotel in San Pedro de Atacama, wo Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung steht. Am Abend haben Sie die Möglichkeit, bei einem Wunsch-Ausflug die Sternwarte Space Obs zu besichtigen. (F)

Frühmorgens brechen Sie zu zwei wunderschön gelegenen Lagunen auf. Unterwegs stoppen Sie an kleinen Oasenstädtchen und urtümlichen Dörfern. Die beiden Lagunen Miscanti und Mińiques leuchten in tiefdunklem Blau, umrahmt von schneeweißen Salzrändern. Am Nachmittag fahren Sie zum Salar de Atacama mit seiner gigantischen Fläche von über 3.000 km˛. (FM)

Sehr früh starten Sie heute zu den Geysiren von El Tatio – doch das Sonnenlicht, das die auf einer Höhe von über 4.300 m gelegenen Fontänen der Geysire in unzähligen Farben leuchten lässt, belohnt Sie für das frühe Aufstehen. Im Anschluss fahren Sie zurück in das beeindruckende Tal des Todes, das einst ein See war. Am Abend unternehmen Sie einen Ausflug in das Mond-Tal. (F)

Heute verlassen Sie die trockenste Wüste der Welt und fliegen in die Seenregion nach Puerto Montt. Am Nachmittag gehen Sie an Bord Ihres komfortablen Schiffs Skorpios II. (FA)

Ihre 1.300 km lange Schiffsreise zwischen Puerto Montt und dem Nationalpark Laguna San Rafael beginnt. Malerische Siedlungen, zerklüftete Fjorde, hoch aufragende Berge und dichte Urwälder begleiten Sie auf Ihrem Weg durch die Archipele Llanquihue und Chiloé und den Golf von Ancud. (FMA)

Genießen Sie die raue Schönheit der nahezu unberührten Wildnis! Sie fahren auf den Kanälen Moraleda und Ferronave zum wunderschön gelegenen Fischerdorf Puerto Aguirre, wo Sie an Land gehen können. Gegen Mittag Weiterfahrt durch die Kanäle Ferronave, Pilcomayo und Costa. Mit ein bisschen Glück können Sie Delfine sehen oder Seelöwen beobachten. (FMA)

Frühmorgens geht es durch den Elefanten-Kanal zum Nationalpark Laguna San Rafael, der eines der ganz großen Naturschauspiele Chiles bietet. Wenn die klimatischen Verhältnisse günstig sind, fahren Sie mit Motorbooten zwischen den vielfarbigen Eisformationen umher. (FMA)

Im Naturschutzgebiet Quitralco-Fjord quillt warmes Thermalwasser aus den schroffen Felsen. Abseits jeglicher Zivilisation haben Sie in dieser wundervollen Umgebung die Möglichkeit, in den angenehm warmen Becken zu entspannen. (FMA)

Heute erkunden Sie den Leucayec-Kanal und fahren durch den Chonos-Archipel mit seinen zahlreichen Inseln. Am Golf von Corcovado und dem Chiloé-Archipel vorüber erreichen Sie schließlich die Hafenstädtchen Quellón und Castro. Hundertjährige Pfahlbauten und Holzkirchen, Fischerhäfen, traditionelles Handwerk, Fjorde und Strände prägen das hügelige Inselreich Chiloé. (FMA)

Bereits am frühen Morgen legt die MS Skorpios II in Puerto Montt an und Sie fliegen nach Punta Arenas. Durch ihre günstige Lage an der Magellan-Straße ist die Stadt bis heute Anlaufstelle für Handelsschiffe aus aller Welt. Sie besichtigen die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten, z. B. die Herrenhäuser der ehemaligen Schafsbarone. (F)

Am Vormittag fahren Sie mit dem Zodiac nach Santa Marta und Santa Magdalena, wo Sie die kleinen Magellan-Pinguine in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten. Nachmittags erreichen Sie den Nationalpark Torres del Paine. Die weite Landschaft mit ihren Gletschern, tiefblauen Seen, reißenden Bächen und schroffen Felsen ist schlichtweg einzigartig. (FA)

Heute besichtigen Sie ausgiebig den Nationalpark Torres del Paine. Eine Rundfahrt und einige kurze Wanderungen führen Sie durch den Park – mit herrlichen Aussichten. (FA)

Während der etwa fünfstündigen Fahrt nach El Calafate durchqueren Sie die unendlich weite pata gonische Steppe. Auf einer der großen Estancias genießen Sie ein Asado, ein typisch argentinisches Grillfest. (FM)

Im Nationalpark Los Glaciares erwartet Sie ein majestätisches Naturschauspiel – der kalbende Gletscher Perito Moreno (Welterbe der UNESCO), der zum argentinischen Teil Patagoniens gehört und mit seiner enormen Eismasse eine gigantische Fläche bedeckt. (F)

Flug nach Buenos Aires. Nachmittags erwartet Sie eine Stadtrundfahrt. Sie besichtigen u. a. das Tango-Quartier San Telmo und das wohl berühmteste Stadtviertel: La Boca. (F)

Im Laufe des Tages fahren Sie zum Flughafen und fliegen zurück nach Deutschland. (F)
  • 2200 € - Aufpreis Einzelkabine Atenas-Deck/Einzelzimmer 08.11. - 26.11.2020 (gültig vom 12.11.2017 bis 28.02.2021)
  • 2200 € - Aufpreis Einzelkabine Atenas-Deck/Einzelzimmer 09.02. – 27.02.2020 (gültig vom 12.11.2017 bis 28.02.2021)
  • 2300 € - Aufpreis Einzelkabine Atenas-Deck/Einzelzimmer 10.02. - 28.02.2021 (gültig vom 12.11.2017 bis 28.02.2021)
  • 2100 € - Aufpreis Einzelkabine Atenas-Deck/Einzelzimmer 10.11. – 28.11.2019 (gültig vom 12.11.2017 bis 28.02.2021)
  • 45 € - Wunsch-Ausflug Space Obs (gültig vom 12.11.2017 bis 28.02.2021)
  • 7780 € - Außenkabine (Olympo-Deck) (08.11.2020 bis 26.11.2020)
  • 7980 € - Außenkabine (Olympo-Deck) (10.02.2021 bis 28.02.2021)
  • 7880 € - Junior-Suite (Olympo-Deck) (08.11.2020 bis 26.11.2020)
  • 8080 € - Junior-Suite (Olympo-Deck) (10.02.2021 bis 28.02.2021)
  • 8120 € - Master-Suite (Olympo-Deck) (08.11.2020 bis 26.11.2020)
  • 8320 € - Master-Suite (Olympo-Deck) (10.02.2021 bis 28.02.2021)
Merkmale der Reise

10 bis 14 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Unterbringung in ausgewählten Unterkünften

Reiseziele

Buenos Aires (Argentinien), Feuerland (Argentinien), Santiago de Chile (Chile)

Themen der Reise

Erlebnisreise, Kreuzfahrt, Kulturreise, Kunstreise, Naturreise, Rundreise

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

Lernidee Erlebnisreisen ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - Lernidee Erlebnisreisen GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
08.11.2020 - 26.11.2020 € 7.680,- € 7.680,- Zu diesem Datum anfragen
10.02.2021 - 28.02.2021 € 7.880,- € 7.880,- Zu diesem Datum anfragen
Lernidee Erlebnisreisen
ab € 7.680,-

inkl. Flug

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 174 190 500

Reisenummer: 73625

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Chile und Argentinien Atacama-Wüste und Patagonien-Kreuzfahrt (2020/2021)"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 174 190 500

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung