Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit Dr. Tigges

China - Tradition und Moderne

15-Tage-Dr. Tigges Studienreise

Wohl kein anderes Statement bringt Chinas Spagat zwischen Tradition und Moderne besser auf den Punkt als "Wenn man eine Aussage über China trifft, dann ist immer auch das Gegenteil richtig". Wir werden gemeinsam durch ein Land voller Widersprüche reisen und dennoch die landschaftliche Schönheit und den Anmut der chinesischen Kultur nie aus dem Blick verlieren. Ich freue mich darauf, Ihnen die Höhepunkte meiner Heimat zeigen zu dürfen. Ihr Song Xun

Worauf Sie sich freuen können ...

  • China- Tradition und Moderne

Mit gepackten Koffern geht es nach China!

Ihre Reiseleitung begrüßt Sie am Flughafen und fährt mit uns zum Sommerpalast. Bei einem Spaziergang durch die prachtvolle Parkanlage vertreten wir uns nach dem langen Flug die Beine und erfahren Interessantes von dem Leben der chinesischen Kaiser in ihrer beliebten Sommerresidenz. Mit kleinen Booten gleiten wir über den Kunming-See. Am Abend erwartet uns die berühmte Pekingente, die wir uns gemeinsam schmecken lassen. Wir stoßen auf die kommenden Tage unserer China Reise an! (A)

Heute starten wir aktiv in den Tag. Wir erhalten eine Einführung in die Bewegungskunst Tai Chi, bei der viele Chinesen Ruhe und Ausgleich finden. Über den Tian´Anmen Platz gelangen wir in die Verbotene Stadt. Einer Legende nach gibt es hier 9.999,5 Räume, denn nur der Himmel durfte 10.000 Räume besitzen. Von unserer Studienreiseleitung erfahren wir, wie der Palast zu seinem Namen kam. Der zum UNESCO-Welterbe gehörende Himmelstempel ist unsere nächste Anlaufstelle. Wir sehen die Halle der Ernteopfer, in der die Kaiser für eine reiche Ernte beteten. (F, A)

In den verwinkelten Gassen der Altstadt, den Hutongs, pulsiert das Leben. Wir lassen uns gemütlich in Rikschas durch die Straßen fahren und bekommen einen Eindruck von dem Treiben der Einheimischen. Um das Ganze noch ein wenig zu vertiefen, besuchen wir eine Familie in den Hutongs und schauen in die Wohnung rein. Sicher haben wir alle schon einmal von der Peking-Oper gehört. Mit kunstvollen Masken und Kostümen wird hier die Schauspielkunst unter Beweis gestellt. Wir legen heute selbst Hand an und werden die schönen Masken nachbasteln. Lassen wir unserer Kreativität freien Lauf - ein tolles Andenken für zu Hause. Am späten Nachmittag machen wir uns auf den Weg zum wohl berühmtesten Bauwerk Chinas: die Große Mauer! Beim Mauerabschnitt Mutianyu genießen wir den atemberaubenen Ausblick auf den schier endlosen Verteidigungswall der Chinesen. Die Besonderheit dabei: ein toller Sonnenuntergang (witterungsabhängig)! 125 km (F, M)

Fünf Stunden haben wir heute Zeit, um in unserem Reiseführer zu schmökern, während wir mit dem Expresszug nach Hangzhou fahren. Marco Polo bezeichnete die Stadt als die schönste der Welt. In der antiken Apotheke der Stadt »Hu Qing Yu« lernen wir, wie hoch die Einheimischen ihre traditionelle Medizin schätzen. (F, A)

Der Westsee in Hangzhou ist so beliebt, dass es mitlerweile 36 Kopien davon alleine in China und Japan gibt. Wir überzeugen uns heute selbst von der Schönheit, unternehmen eine Bootsfahrt und genießen die vorbei ziehende Natur. Eine leichte Wanderung führt uns zu einer Teeplantage, auf der der berühmte Drachenbrunnentee angebaut wird, Kostprobe inklusive! Bei einem Dorfbesuch ganz in der Nähe haben wir die Möglichkeit, mit den dort lebenden Bewohnern zu reden und so mehr vom Leben auf dem Land zu erfahren. Am Qiantang-Fluss liegt die Pagode der sechs Harmonien. In ihr werden viele wichtige und geschichtsträchtige Reliquien aufbewahrt. Zudem stellt sie als Leuchtturm einen lebensnotwendigen Orientierungspunkt für die Schiffahrt dar. (F, M)

Mit dem Expresszug fahren wir in knapp vier Stunden nach Shanghai. Im Trendviertel Tianzifang vertreten wir uns die Beine. Schauen Sie sich gerne in einem der vielen Ateliers um oder setzen Sie sich in ein Café und verfolgen das Treiben in den Gassen. (F, M)

Nach dem Frühstück besuchen wir das Jüdische Viertel mit dem kleinen Museum und machen einen Fotostopp am ehemaligen Schlachthaus. Shanghai war Ende der 30er Jahre Zufluchtsort von rund 20.000 europäischen Juden - unsere Studienreiseleitung erzählt uns mehr. Das Shanghai Museum beherbergt 120.000 Exponate der alten chinesischen Kunst, wie zum Beispiel Bronze, Keramik und Malereien. In Shanghais Altstadt vereinen sich Tradition und Moderne. Sie brauchen noch ein Mitbringsel für Freunde oder Familie? Dann werden Sie hier in einem der zahlreichen Läden sicher fündig. Ein Spaziergang entlang der berühmten Uferpromenade, dem Bund, führt uns zum Indigo Hotel. In der Rooftop Bar bestellen wir uns einen Cocktail und genießen den Ausblick von oben! Sie wollten schon immer mal auf das höchste Gebäude Chinas? Dann empfehlen wir Ihnen am Abend die Auffahrt auf den Shanghai Tower. Mit dem schnellsten Fahrstuhl der Welt geht es hoch hinaus, oben angekommen erwartet Sie ein weiter Blick über die Stadt. (F, M)

Wir kehren Shanghai den Rücken zu und fliegen nach Xian, einst Ausgangspunkt der Seidenstraße. Während eines Spazierganges umrunden wir die alte Stadtmauer Xians und verschaffen uns einen Überblick. Immer der Nase nach: Im muslimieschen Viertel locken viele verschiedene Gerüche. Neben Trockenfrüchten werden hier auch landestypische Speisen to go verkauft. (F, A)

Eines darf bei einem Besuch von Xian nicht fehlen: richtig, die Terrakotta-Armee. Erst 1974 beim Bau eines Brunnens entdeckt, bis heute noch längst nicht alles ausgegraben! Die knapp 8.000 Tonsoldaten sind die Wächter der Grabanlage des ersten chinesichen Kaisers und stehen vor uns stramm. Wir haben ausgiebig Zeit uns umzuschauen. Dann wird´s kulinarisch: Bei einem Kochkurs lernen wir die für die Region bekannten Maultaschen, auch Jiaozi genannt, herzustellen. Wer selbst kocht darf natürlich auch selbst essen! Für den Abend empfehlen wir Ihnen die Teilnahme an einer Lichterfahrt durch Xian. Zu dieser Tageszeit leuchtet die Stadt bunt und sieht noch einmal ganz anders aus als bei Tag. 90 km (F, M)

Per Flug geht es nach Guilin. Bereits beim Landeanflug können wir die wunderschönen Karsthügel von Oben sehen. Wir fahren weiter nach Yangshuo und der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. 85 km (F, A)

Nach dem Frühstück schwingen wir uns auf´s Rad und erkunden die Landschaft Yangshuos. Vorbei geht es an Kalksteinfelsen und Reisfeldern und mit etwas Glück sehen wir den einen oder anderen Wasserbüffel. Dann wird es geruhsamer: Mit Bambusflößen gleiten wir den Yulong-Fluss entlang - einmal Abschalten bitte! (F, M)

Mit dem Expresszug fahren wir Richtung Süden und erreichen nach 3,5 Stunden die Sonderverwaltungszone Hong Kong. Am Abend wird es kulinarisch: Wir probieren Dim Sum. Übersetzt bedeutet dies »Kleine Köstlichkeiten, die das Herz berühren«. Wir lassen uns die kleinen Tegtaschen schmecken und blicken zurück auf erlebnisreise Tage. (F, A)

Auf unserem Plan steht heute eine Hong Kong Island Tour. Vom 552 Meter hohen Victoria Peak haben wir einen spektakulären Ausblick auf die Stadt. Das Naherholungsgebiet Repulse Bay lernen wir danach kennen. Der Stanley Markt ist einer der beliebtesten Open-Air-Märkte Hong Kongs. Wir schlendern vorbei an Ständen, die viele chinesische Souvenirs sowie Fächer und Essstäbchen verkaufen. Im Fischerhafen Aberdeen unternehmen wir eine Sampanrundfahrt durch den Hafen - ach wie gemütlich! Ihre Alternative: Sie kennen Hong Kong Island schon? Dann fahren Sie doch stattdessen mit der Star Ferry rüber nach Kowloon. Von Bord der Fähre lassen sich tolle Fotos der Skyline knipsen und in Kowloon wartet zum Beispiel die »Avenue of Stars« - eine berühmte Promenade mit Statuen von berühmten Schauspielern. Die Zeit bis zum Abflug steht Ihnen frei zur Verfügung. (F)

Ankunft in Deutschland.

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

(F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Zug zum Flug *
  • Flüge mit renomierter Fluggesellschaft in der Economy-Class bis Beijing/ab Hong Kong*
  • Inlandsflüge in der Economy-Class
  • Luftverkehrssteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren*
  • Rundreise/Ausflüge im landestypischen Klein- bzw. Reisebus mit Klimaanlage
  • Transfers am An- und Abreisetag*
  • Bahn- und Bootsfahrten laut Programm
  • 10 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
  • 2 Übernachtungen im einfachen Gästehaus
  • Tageszimmer bei Abreise in Hong Kong
  • 11x Frühstück, 6x Mittagessen, 6x Abendessen
  • Deutsch sprechende qualifizierte Gebeco Studienreiseleitung
  • Peking-Oper-Masken basteln in Beijing
  • Pagode der 6 Harmonien in Hangzhou
  • Cocktail in der Rooftop Bar des Indigo Hotels
  • Terrakotta-Armee
  • Fahrradtour in Yangshuo
  • Hong Kong Island Tour
  • Einsatz von Audiogeräten
  • Alle Eintrittsgelder
  • Reiseliteratur zur Auswahl
  • 86 € - Aufpreis Zug zum Flug 1. Klasse
Merkmale der Reise

10 bis 16 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Übernachtung in Komfort-Hotels

Reiseziele

China

Themen der Reise

Highlights
Große Mauer bei Sonnenuntergang, Fahrten mit bequemen Hochgeschwindigkeitszügen, Kochkurs für Maultaschen in Xian

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

Dr. Tigges ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - Gebeco GmbH & Co KG - Veranstalter der Marke Dr. Tigges)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
05.04.2020 - 19.04.2020 - -
09.05.2020 - 23.05.2020 - -
30.05.2020 - 13.06.2020 - -
18.07.2020 - 01.08.2020 € 2.795,- € 3.260,- Zu diesem Datum anfragen
12.09.2020 - 26.09.2020 - -
10.10.2020 - 24.10.2020 € 2.795,- € 3.345,- Zu diesem Datum anfragen
Dr. Tigges
ab € 2.795,-

pro Person

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 174 190 500

Reisenummer: 93978

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "China - Tradition und Moderne"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 174 190 500

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung