Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit Dr. Tigges

Couscous und Tajine

8-Tage-Dr. Tigges Studienreise durch Marokko

Gemüse, Olivenöl, Gewürze: Schmecken Sie mit mir den Orient und erleben Sie eine kulinarische Reise in alte Königsstädte, durch grandiose Berglandschaften und malerische Oasen. Freuen Sie sich auf außergewöhnliche Begegnungen mit gastfreundlichen Menschen - für einen duftenden Minztee ist immer Zeit! Ihr Hassan Taki

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Erleben Sie das kulinarische Marokko und freuen Sie sich auf außergewöhnliche Begegnungen mit gastfreundlichen Menschen

Ihr kulinarischer Urlaub beginnt mit dem Flug nach Marrakesch, die magische Stadt vor der Kulisse des Atlasgebirges. Machen Sie es sich im Hotel bequem oder spazieren Sie über den berühmten Gauklerplatz. (A)

Nach unserem Frühstück geht es in das Riad »Lotus chef«. Keine Chefsache, denn hier übernehmen wir! Wir werden in das Geheimnis der traditionellen, marokkanischen Küche eingeweiht und lassen uns die selbst zubereitete Tajine mit frischem Brot schmecken. Nachmittags besichtigen wir das Koutoubia-Minarett, es ist das einzig vollendete der Almohadenzeit und Wahrzeichen der Stadt. Auf unserem Plan steht auch die ehemalige Koranschule Medersa Ben Youssef. Heute spüren wir: Es ist der Tag vor 1001 Nacht! Der ausführliche Spaziergang durch die Souks mit den Färbergassen und dem Schmiedeviertel wird zum Erlebnis. Der Gauklerplatz Djemaa el Fna, wo Komiker, Märchenerzähler, Akrobaten, Tänzer, Schlangenbeschwörer und Musikanten sich ein Stelldichein geben, wird zum Höhepunkt. (F, M, A)

Wir folgen den Ausläufern des Hohen Atlas, der den Kulturraum des Mittelmeeres von der Sahararegion trennt, und gelangen durch wunderschöne Landschaften über den Mittleren Atlas nach Ifrane - die Schweiz Marokkos und tatsächlich ein Wintersportgebiet! Hätten Sie hier mit einem Wald gerechnet? Wir spazieren inmitten von Zedern. Am Abend erreichen wir Fčs, im Mittelalter wirtschaftliches und geistiges Zentrum des Landes. 430 km (F, A)

Erste Impressionen dieser zauberhaften, mittelalterlichen Stadt bekommen wir bei einem kleinen Rundgang. Beim Spaziergang durch die verwinkelte Altstadt hören, riechen und sehen wir die Viertel der Gerber, Kupferschmiede, Färber, Tischler und Gewürzhändler. Wir passieren die wunderschöne Kairaouine-Moschee, eine Kombination aus Moschee und islamischer Hochschule, und das Grabmal des Moulay Idriss II.. Als Nichtmuslime können wir beide Monumente nur von außen betrachten - und nehmen die Attarine-Medersa in Augenschein, eine wunderbar prächtige Koranschule, deren Studenten jedoch asketisch einfach wohnten. Am späteren Nachmittag beginnt im Palais Mnebhi unser marokkanischer Kochkurs mit einem echten Chef de Cuisine: Schon die Großeltern und Eltern unserer Köche haben auf diese traditionelle Art gekocht - heute lernen wir es! (F, A)

Die Römer prägten den Mittelmeerraum ganz entscheidend. Ihr Imperium kann als erste politische Vereinigung dieses gesamten Raumes verstanden werden. In Volubilis, UNESCO-Welterbestätte, bezeugen die hervorragend erhaltenen Mosaiken ihren Einfluss auf Nordafrika. Ein anderes Kapitel unserer Geschichte wurde im frühislamischen Wallfahrtsort Moulay Idriss geschrieben. Hier schauen wir uns eine Olivenplantage genauer an - probieren erlaubt! Auf unserem Weg nach Meknčs sind wir mittendrin: im größten Weinanbaugebiet Marokkos. Wir besuchen ein Weingut und erfahren Details über die Produktion. Selbstverständlich darf eine Weinprobe nicht fehlen! Nach unserem Mittagessen geht es nach Meknčs. Die Stadt war Residenz des Alaouiten-Herrschers Moulay Ismail und ist von dessen repräsentativer Architektur geprägt. Wir lassen uns von der Grabmoschee des Sultans, dem Getreidespeicher und dem prächtigen Stadttor Bab el Mansour überwältigen. Durch dieses Tor kommen wir in die Medina, ein Fest für die Sinne mit vielen kleinen Geschäften, in denen Töpfer- und Metallwaren, Früchte und Gewürze angeboten werden. 100 km (F, M, A)

Es geht in die Hauptstadt Marokkos, nach Rabat am Atlantik. Den Königspalast mit ausgedehnter Parkanlage bestaunen wir ebenfalls von außen, da er von der königlichen Familie bewohnt wird. Wir wandeln abseits des Trubels durch traumhaftes Grün und Blüten, vorbei an römischen Ruinen zur magischen Sultans-Nekropole Chellah. Ungerührt fliegen Ibisse vorbei und Störche klappern. Den Nachmttag gestalten Sie nach Ihren Wünschen! 150 km (F, A)

Im Dorf Tamesna treffen wir Landfrauen und bereiten gemeinsam köstliche Spezialitäten zu. Wie bereitet man Couscous zu? Wie wird das Brot besonders frisch? Wir erfahren es und kommen ins Gespräch mit den Frauen. Nachmittags erreichen wir das wirtschaftliche Zentrum Marrokos - Casablanca. Wir besichtigen die zweitgrößte Moschee der Welt, das moderne Gotteshaus Hassan II. Nachts weist ein Laserstrahl von hier in Richtung Mekka, zur größten Moschee weltweit. Eine perfekte Reise mit einem perfekten Abschluss: Unser Abendessen genießen wir im berühmten Rick`s Café - bekannt durch den Kinofilm »Casablanca«. »Play it again...«. 110 km (F, M, A)

Mit neuen Rezepten im Gepäck geht es zurück in die Heimat! Freuen Sie sich auf erholsame Urlaubstage, wenn Sie noch ein bisschen bleiben. (F)

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

(F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Zug zum Flug*
  • Flüge mit Royal Air Maroc in der Economy Class bis Marrakesch/ab Casablanca*
  • Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren*
  • Rundreise/Ausflüge im komfortablen Reisebus mit Klimaanlage
  • Transfers am An- und Abreisetag*
  • Speziell qualifizierte, Deutsch sprechende Gebeco Studienreiseleitung
  • Höhepunkte Ihrer Reise:
  • Feilschen auf dem Gauklerplatz Djema el Fna in Marrakesch
  • Traditioneller Kochkurs in der Medina von Fčs
  • Besichtigung eines Weinguts mit Verkostung
  • Römische Ausgrabungsstätte Volubilis
  • Alle Eintrittsgelder
  • 7 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC), Hotels mit Klimaanlage
  • 7x Frühstück, 3x Mittagessen, 7x Abendessen
  • Abschiedsabendessen in Rick`s Café in Casablanca
  • Hochwertige Reiseliteratur zur Auswahl
  • 82 € - Aufpreis Zug zum Flug 1. Klasse
Merkmale der Reise

10 bis 26 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Unterbringung in ausgewählten Unterkünften

Reiseziele

Casablanca (Marokko), Fes (Marokko), Marrakesch (Marokko)

Themen der Reise

Erlebnisreise, Gruppenreise, Kulinarische Reise, Kulturreise, Kunstreise, Rundreise

Highlights
Kochkurs in der Medina von Marrakesch, In der Altstadt von Fčs, Treffen und Kochen mit marokkanischen Landfrauen

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

Dr. Tigges ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - Gebeco GmbH & Co KG - Veranstalter der Marke Dr. Tigges)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
08.09.2019 - 15.09.2019 € 1.645,- € 1.890,- Zu diesem Datum anfragen
15.10.2019 - 22.10.2019 € 1.695,- € 1.940,- Zu diesem Datum anfragen
10.11.2019 - 17.11.2019 € 1.495,- € 1.740,- Zu diesem Datum anfragen
Dr. Tigges
ab € 1.495,-

inkl. Flug

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 74 305 407

Reisenummer: 85220

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Couscous und Tajine"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 74 305 407

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung