Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit SKR Reisen

Danzig & Masuren: Mit Flair

8-tägige Erlebnisreise durch Polen

DANZIG & MASUREN - Erleben Sie auf dieser 8-tägigen Reise die altehrwürdige Hansestadt Danzig und das „Land der 1000 Seen“. Der alte Glanz Ostpreußens ist immer noch spürbar: Tauchen Sie ein in die bewegte Vergangenheit Nordpolens und entdecken Sie imposante Kreuzritterburgen, herrschaftliche Adelssitze und romantische Hansestädte. Auf der anderen Seite lockt die ursprüngliche Natur der Masurischen Seenplatte mit ihren blauschimmernden Seen, weiten Wäldern und seltenen Tierarten. Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Woche voller Kultur und Natur. Am Ende eines erlebnisreichen Tages genießen Sie das schöne Ambiente der ausgesuchten und stilvollen Unterkünfte.

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Ausflug in den Slowinski-Nationalpark, Besuch einer kleinen Brauerei in Marienburg

Heute beginnt Ihre 8-tägige Reise nach Nordpolen! Nach Ihrem Flug mit Lufthansa von Frankfurt/M. nach Danzig (Gdansk) werden Sie von Ihrer Reiseleitung am Flughafen in Empfang genommen. Während Sie sich auf den Weg zu Ihrer ersten Unterkunft machen, halten Sie im bekannten Ostseebad Zoppot (Sopot) für einen Spaziergang über die längste Mole Europas. In Danzig angekommen, beziehen Sie Ihr stilvolles Stadthotel mit Spa, am Rande des Landschaftsschutzparks Dreistadt gelegen. Das ehemalige Herrenhaus aus dem 17. Jh. erwartet Sie mit einem eleganten Abendessen. Dabei haben Sie Gelegenheit, Ihre Reiseleitung und Mitreisenden näher kennenzulernen. 3 Nächte in Danzig. (A)(Fahrtstrecke: ca. 16 km; Fahrtzeit: ca. 30 Min.)

Atmen Sie die wohltuende, salzige Seeluft an der polnischen Ostseeküste ein! Sie werden mit einem Elektrowagen zu den Wanderdünen des Slowinski-Nationalparks gebracht, um dort einen entspannten Spaziergang durch die naturbelassene Dünenlandschaft zu unternehmen. Der Park wurde im Jahre 1977 von der UNESCO zum Weltreservat der Biosphäre erklärt und ist Lebensraum für viele heimische Pflanzen- und Tierarten. Während Sie vorbei an den bis zu 40 m hohen Dünen schlendern, erfahren Sie Wissenswertes über die beeindruckende Artenvielfalt des Nationalparks. Kommen Sie mit in das Reich der Tiere und erleben Sie, wie über 257 Vogelarten hier einen Platz zum Leben, Rasten und Brüten gefunden haben. Mit etwas Glück begegnen Ihnen auch Säugetiere wie Hirsche und Rehe, Hasen, Wildschweine und Marderhunde. Danach führt Sie Ihre Reise in die idyllische Kaschubische Schweiz. Tauchen Sie beim Besuch eines privaten Künstlerateliers ein in die traditionelle Handwerkskunst der Kaschuben, ein westslawisches Volk, das sich in der Woiwodschaft Pommern niedergelassen hat. Lassen Sie sich von den in aufwendiger Handarbeit gefertigten Schnupftabakdosen und anderen kleinen Kunstwerken begeistern! (F)(Fahrtstrecke: ca. 223 km; Fahrtzeit: ca. 3,5 Min.)

Freuen Sie sich auf eine Entdeckungsreise durch eine der ältesten Städte Polens! Am Morgen führt Sie Ihre Reiseleitung zum Dom zu Oliwa, der mit mächtigen Orgelklängen die Ohren verwöhnt. Weiter geht es in das Herz von Danzig. Sie erleben eine einmalige Stadtführung durch die malerischen Straßen und Gassen der alten Hansestadt, vorbei an ihren lauschigsten Plätzen. Auf Ihrem Weg begegnet Ihnen nicht nur das Wahrzeichen Danzigs, das Krantor, sondern auch viele weitere architektonische Schmuckstücke: Sie gelangen u.a. zum alten Rathaus am Langen Markt, der eine Verlängerung der prächtigen Langgasse bildet, die wiederum auf der anderen Seite mit dem berühmten Goldenen Tor abschließt. Zudem erwarten Sie das historische Uphagenhaus, der Neptunbrunnen und die Marienkirche, die als größte Backsteinkirche der Welt begeistert. Der Nachmittag steht Ihnen für individuelle Entdeckungen zur Verfügung. Lassen Sie sich von Ihrer Reiseleitung gerne Tipps zur weiteren Tages- und Abendgestaltung geben. Wer Danzig auch zu Wasser erkunden möchten, dem empfiehlt sich eine gemütliche Bootsfahrt entlang der Danziger Bucht zur historisch bedeutsamen Westerplatte und zurück (optional, buchbar vor Ort, ca. 15 € p.P.). Oder Sie nutzen die Möglichkeit, sich im umfassenden Wellnessbereich Ihres Hotels verwöhnen zu lassen, und lassen dort die heutigen Eindrücke auf sich wirken. (F)(Fahrtstrecke: ca. 15,9 km; Fahrtzeit: ca. 30 Min.)

Ihre Reise führt Sie heute in die nahezu unberührte Natur der Masurischen Seenplatte, ein Land aus kristallklaren Seen, dunklen Wäldern und idyllischen Dörfern. In Marienburg (Malbork) wandeln Sie auf den Spuren der Deutschordensritter, die hier einst eine ihrer mächtigsten Burganlagen in Europa errichtet haben. Fühlen Sie sich in der Kreuzritterburg Marienburg (UNESCO Weltkulturerbe) in längst vergangene Zeiten zurückversetzt. Danach besuchen Sie in Allenstein (Olsztyn) die Domherrenburg aus dem 14. Jh., eine ehemalige Lebens- und Wirkungsstätte des Nikolaus Kopernikus. Anschließend begeben Sie sich gemeinsam in eine kleine Brauerei, wo Sie bei einer Verkostung in den Genuss der polnischen Bierbraukunst kommen. Am Abend beziehen Sie Ihr charmantes Hotel in Lötzen (Gizycko) unweit des Löwentinsees. Das Hotel ist aus einer stilvoll restaurierten Kreuzritterburg entstanden, deren Geschichte bis ins 14. Jh. zurückreicht. 2 Nächte in Lötzen. (F)(Fahrtstrecke: ca. 305 km; Fahrtzeit: ca. 4 Std.)

Sie beginnen den Tag in der reizvollen Landschaft der Johannisburger Heide, dem größten Waldgebiet in Masuren. Während einer kleinen Wanderung geraten Sie beim Anblick der glitzernden Wasserflächen, umgeben von üppiger Natur, ins Schwärmen (2,5 km, Gehzeit ca. 1 Std., +/- 5 Höhenmeter). Danach erkunden Sie die grüne Idylle aus der Perspektive des Wassers bei einer Stakenbootsfahrt auf dem Fluss Krutynia. Sie gleiten entspannt am Ufer entlang, wo Sie mit etwas Glück einen Schwarzstorch oder einen Wolf entdecken können. Nach einem gemeinsamen Picknick, bei dem Sie eine Auswahl an lokalen Produkten verkosten, fahren Sie nach Wojnowo und besuchen das Kloster der orthodoxen Altgläubigen. Lassen Sie sich von einer der hier lebenden Ordensschwestern in die Geschichte des Klosters und die Grundpfeiler ihres Glaubens einführen. Auf Ihrer Rückfahrt nach Lötzen lädt das beschauliche Städtchen Nikolaiken (Mikolajki) zum Verweilen ein. Hier können Sie in einem kleinen Café am Seeufer den maritimen Charme des Ortes auf sich wirken lassen. (F/P)(Fahrtstrecke: ca. 134 km; Fahrtzeit: ca. 2,5 Std.)

Am Morgen besichtigen Sie im Wallfahrtsort Heiligelinde (Swieta Lipka) die prächtige Wallfahrtskirche Mariä Verkündung, ein Juwel der barocken Sakralarchitektur. Lassen Sie sich im Inneren der ockergelben Basilika von den mächtigen Orgelklängen verzaubern. In der Gedenkstätte Wolfsschanze begeben Sie sich auf eine Zeitreise in die bewegte deutsch-polnische Vergangenheit. Sie bezeichnet den Ort, wo Oberst von Stauffenberg zur Symbolfigur des deutschen Widerstandes wurde. Weiter geht es nach Heilsberg (Lidzbark Warminski). Freuen Sie sich auf das historische Ambiente des Schlosses Krasicki, einst repräsentative Residenz der ermländischen Bischöfe. Die im gotischen Stil errichtete Burg beherbergt nicht nur ein Museum zur Geschichte und Kultur der Region, sondern auch Ihre herrschaftliche Unterkunft für die kommende Nacht. Im altehrwürdigen Gemäuer des Hotels gibt es einiges zu entdecken: Neben einer Sternwarte und einer erweiterten Bibliothek verfügt das Schlosshotel über einen modernen Wellnessbereich mit Pool, Saunalandschaft und Whirlpool. 1 Nacht in Heilsberg. (F)(Fahrtstrecke: ca. 125 km; Fahrtzeit: ca. 2 Std.)

Verabschieden Sie sich vom „Land der 1000 Seen“, ehe Sie Ihre Weiterfahrt zum Frischen Haff antreten. In Frauenburg (Frombork) tauchen Sie in die 700-jährige Stadtgeschichte ein und besuchen den imposanten Dom. Sie kommen erneut in Berührung mit dem berühmten Gelehrten Nikolaus Kopernikus, der hier seine wichtigste Schaffenszeit verbrachte und im Frauenburger Dom beigesetzt wurde. Im Anschluss fahren Sie zur früheren Hansestadt Elbing (Elblag), einst zweitwichtigster Hafen Ostpreußens, und erkunden die schöne Altstadt. Am Nachmittag erwartet Sie der im Jahre 1860 fertiggestellte Oberländerkanal, ein wahres Wunderwerk der Technik. Sie schippern auf einem Kanalschiff über die längste Binnenschifffahrtsstraße Europas und genießen die Aussicht auf die umgebende Landschaft. Am Abend erreichen Sie Ihr historisches Boutique-Hotel im Herzen von Danzig. Das Hotel besteht aus zwei sich harmonisch zusammenfügenden Teilen, einem restaurierten Speicherhaus aus dem 17. Jh. und einem modernen Gebäude im maritimen Stil. In einem traditionellen Restaurant an der Mottlau lassen Sie Ihre Reise gemeinsam ausklingen. 1 Nacht in Danzig. (F/A)(Fahrtstrecke: ca. 169 km; Fahrtzeit: ca. 2,5 Std.)

Werfen Sie einen letzten Blick über die Dächer der Hansestadt, bevor Sie zum Flughafen in Danzig begleitet werden. Rückflug nach Frankfurt/M. (F)(Fahrtstrecke: ca. 16 km; Fahrtzeit: ca. 25 Min.)
  • kleine Gruppe mit max. 16 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • Linienflug (Economy) mit Lufthansa von Frankfurt/M. (FRA) nach Danzig (GDN) und zurück (inkl. Steuern & Gebühren). Sondertarif. Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich. Weitere Abflugorte in Deutschland, Österreich & der Schweiz: auf Anfrage.
  • SKR-Gruppentransfer vom Flughafen Danzig zum Hotel und zurück; bei An- und Abreise je 1 Gruppentransfer inklusive; Wartezeiten möglich; weitere Transfers auf Anfrage.
  • Transfers & Transporte wie beschrieben
  • 7 Nächte im Doppelzimmer (DZ) mit Bad oder Dusche/WC
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder
  • ständige, deutschsprachige, örtliche Reiseleitung
  • 71 € - Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn. Bitte bei Anmeldung mitbuchen.
  • 0 € - Frankfurt am Main
Merkmale der Reise

4 bis 16 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Unterbringung in ausgewählten Hotels

Reiseziele

Danzig (Polen), Masuren (Polen)

Themen der Reise

Abenteuerreise, Erlebnisreise, Gruppenreise, Kombinationsreise, Kulturreise, Kunstreise, Naturreise, Rundreise, Studienreise

Programmhinweis
BITTE BEACHTEN SIE: Reiseverlauf gültig für alle Abreise-Termine in 2020Reiseverlauf für Abreise-Termine in 2019 auf AnfrageSollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft als die deutsche besitzen, so teilen Sie uns bitte bei Ihrer Anfrage oder Buchung Ihre Nationalität mit, sodass wir Sie über die entsprechenden Einreisebestimmungen informieren können. Vielen Dank!

Programmhinweise
F = Frühstück, A = Abendessen, P = PicknickProgrammänderungen vorbehalten!

IHRE UNTERKÜNFTE
Ort Unterkunft Nächte Sterne*(Änderungen vorbehalten)Danzig Hotel Dwór Oliwski 3 *****Lötzen Hotel St. Bruno 2 ****Heilsberg Hotel Krasicki 1 ****Danzig Boutique-Hotel Gdask 1 *****Landeskategorie

Highlights
- HÖHEPUNKTE- historische Hansestadt Danzig- Land der 1000 Seen – die idyllische Wald- & Seenlandschaft Masurens- UNESCO Weltkulturerbe: Kreuzritterburg Marienburg (Malbork)- Stakenbootsfahrt auf der Krutynia- Erkundung des Oberländerkanals zu Schiff- DAS BESONDERE BEI SKR- Übernachtung in stilvollen Unterkünften- Begegnung mit einer Ordensschwester im Altgläubigenkloster- Ausflug in den Slowinski-Nationalpark- Besuch einer kleinen Brauerei in Allenstein- Einblicke in die traditionelle Handwerkskunst der Kaschuben- Orgelkonzert im Dom zu Oliwa

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

SKR Reisen ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - SKR Reisen GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
16.05.2020 - 23.05.2020 € 1.799,- € 2.239,- Zu diesem Datum anfragen
06.06.2020 - 13.06.2020 € 1.799,- € 2.239,- Zu diesem Datum anfragen
13.06.2020 - 20.06.2020 € 1.799,- € 2.239,- Zu diesem Datum anfragen
11.07.2020 - 18.07.2020 € 1.799,- € 2.239,- Zu diesem Datum anfragen
01.08.2020 - 08.08.2020 € 1.799,- € 2.239,- Zu diesem Datum anfragen
29.08.2020 - 05.09.2020 € 1.799,- € 2.239,- Zu diesem Datum anfragen
SKR Reisen
ab € 1.799,-

inkl. Flug

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 174 190 500

Reisenummer: 84673

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Danzig & Masuren: Mit Flair"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 174 190 500

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung