Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit ASI Reisen

Die Highlights der Ostalpen - Von der Zugspitze zum Großglockner

8-tägige Rundreise nach Italien, Österreich und Deutschland

Zwischen Zugspitze und Großglockner bieten die Alpen zahlreiche Highlights und Sehenswürdigkeiten. Wir werden die kommenden Tage bei unserer Rundreise im privaten Reisebus viele davon bei gemütlichen Wanderungen entdecken. Schon am ersten Tag haben wir die Gelegenheit das Märchenschloss Neuschwanstein zu besuchen. Bei Garmisch-Partenkirchen haben wir vom Wank aus einen herrlichen Blick auf Deutschlands höchsten Berg und nach Meran wandern wir auf gut ausgebauten Waalwegen bis ins Zentrum. Vorbei am Kalterer See gelangen wir zu den Drei Zinnen, dem Wahrzeichen der Dolomiten. Österreichs höchsten Berg, den Großglockner, bestaunen wir von der Hochalpenstraße aus und am Königssee lauschen wir dem bekannten Trompetenecho.

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Entdecken Sie die Highlights zwischen Zugspitze und Großglockner, Wandern Sie rund um die Drei Zinnen, Hören Sie das Echo vom Königssee & besuchen Sie St. Bartholomä

Individuelle Anreise nach Füssen im Allgäu. Wir treffen uns am frühen Nachmittag und nach einer ersten Begrüßung wandern wir vorbei am Schwansee zu den Königsschlössern Hohenschwangau und Neuschwanstein. Durch dichte Wälder steigen wir zur Marienbrücke auf wo sich uns das Panorama mit Schloss Neuschwanstein und weit hinaus ins Alpenvorland eröffnet. Im Anschluss besichtigen wir im Rahmen einer geführten Tour das Märchenschloss.

Unterkunft: Hotel Maximilian
Verpflegung: Abendessen
Aufstieg: 300m
Abstieg: 300m
Länge: 7.50km
Dauer: 3.00h

Nach dem Frühstück fahren wir vorbei am Plansee bei Reutte in Richtung Garmisch-Partenkirchen. Für einen Zwischenstopp halten wir bei Kloster Ettal an und besichtigen dort die prunkvolle Basilika. Wir lassen Ettal hinter uns und gelangen schon bald zur Talstation der Wankbahn. Mit der Panoramabahn gondeln wir hinauf. Schon während der Bergfahrt beeindruckt uns die Aussicht auf Deutschlands höchste Berge mit der Zugspitze (2.962 m) im Zentrum. Gemütliche Wege führen uns rund um das Gipfelplateau und immer wieder entdecken wir neue Ausblicke.

Unterkunft: Hotel Hochland
Verpflegung: Frühstück/Abendessen
Aufstieg: 180m
Abstieg: 180m
Länge: 5.50km
Dauer: 2.00h

Über den Reschenpass gelangen wir heute in den Südtiroler Vinschgau. Wir fahren bis kurz vor Meran. Am Rande von Weinbergen und Obstanlagen wandern wir auf dem Algunder Waalweg dem Stadtzentrum entgegen. Alpin-mediterrane Atmosphäre prägt die Stadt welche wir bei einem Spaziergang durch mittelalterliche Laubengänge und vorbei an den Prunkbauten der Belle Époque entdecken. Am späten Nachmittag fahren wir weiter in Richtung unserer Unterkunft.

Unterkunft: Sparerhof
Verpflegung: Frühstück/Abendessen
Aufstieg: 450m
Abstieg: 500m
Länge: 10.00km
Dauer: 4.00h

Entlang der Südtiroler Weinstraße, mit so bekannten Orten wie Terlan und Eppan, fahren wir zum Kalterer See. Vom Dorfzentrum Kalterns aus folgen wir dem wein.weg vorbei an bekannten Lagen und Weinhöfen in Richtung See. Später haben wir noch die Gelegenheit bei einer Weinverkostung mehr über die örtliche Weinkultur zur erfahren. Am Nachmittag fahren wir mit Halt in Brixen, wo uns in der lebendigen Innenstadt schmucke Gassen erwarten, weiter ins Pustertal.

Unterkunft: Hotel Heinz
Verpflegung: Frühstück/Abendessen
Aufstieg: 150m
Abstieg: 350m
Länge: 12.00km
Dauer: 4.00h

Heute werden wir das Wahrzeichen der Dolomiten entdecken. Am frühen Morgen bringt uns unser Chauffeur hoch hinauf bis zur Auronzohütte. Schon hier beeindruckt uns das Dolomitenpanorama. Wir wandern entlang des gut ausgebauten Weges weiter bis zur Lavaredohütte und von hier zur Nordseite der Drei Zinnen. Nach einer Rast an der urigen Langalm kehren wir wieder zu unserem Bus zurück und kehren zurück in unser Hotel.

Unterkunft: Hotel Heinz
Verpflegung: Frühstück/Abendessen
Aufstieg: 250m
Abstieg: 250m
Länge: 7.00km
Dauer: 3.00h

Nach dem Frühstück fahren wir in Richtung Osttirol und vorbei an der Bezirkshauptstadt Lienz weiter in nach Heiligenblut zu Füßen des Großglockner. Hier erwartet uns der erste Anblick von Österreichs höchstem Gipfel mit 3.798 m. Wir setzen unsere Fahrt auf der bekannten Großglockner-Hochalpenstraße fort bis wir an der Kaiser-Franz-Josef-Höhe stoppen. Vor hier aus wandern wir auf dem Naturlehrweg Gamsgrube mit Blick auf Pasterze und Großglockner. Am Nachmittag fahren wir weiter bis in den Raum Salzburg.

Unterkunft: Ausgewähltes 3*/4*-Hotel oder Gasthof
Verpflegung: Frühstück/Abendessen
Aufstieg: 350m
Abstieg: 350m
Länge: 7.00km
Dauer: 2.00h

Am Morgen brechen wir zum Königssee auf. Der Watzmann und seine Kinder sind zum Greifen nah. Mit dem lautlosen Elektroboot gelangen wir durch die fjordartige Landschaft zur Wallfahrtskirche St. Bartholomä. Die kleine Siedlung auf der Halbinsel beeindruckt durch die unbeschreibliche Sicht in die Watzmann-Ostwand. Im Anschluss nehmen wir das nächster Boot zur Saletalm von wo uns die Wanderung zum idyllischen Obersee führt. Nach unserer Rückkehr an die Bootsanlegestelle in Schönau fahren wir mit Stopp im Zentrum von Berchtesgaden wieder zurück in unsere Unterkunft.

Unterkunft: Ausgewähltes 3*/4*-Hotel oder Gasthof
Verpflegung: Frühstück/Abendessen
Aufstieg: 150m
Abstieg: 150m
Länge: 7.50km
Dauer: 3.50h

Heute entdecken wir noch die Stadt Salzburg. Abseits vom Trubel der Stadt wandern wir über den Mönchsberg in Richtung Festung Hohensalzburg. Majestätisch thront Europas größte mittelalterliche Burganlage über der Altstadt. Durch enge Gassen steigen wir in das Zentrum ab und schlendern vorbei an Dom und durch die Getreidegasse zur Salzach. Flußabwärts erreichen wir unseren Ausgangspunkt. Nun heißt es Abschied nehmen und die Heimreise antreten. Wir fahren zurück nach Füssen, wo wir am späten Nachmittag ankommen.
Verpflegung: Frühstück
Aufstieg: 50m
Abstieg: 50m
Länge: 4.00km
  • Eintritt Schloss Neuschwanstein
  • Transfers lt. Reiseverlauf
  • 7 Nächte in ausgewählten 3- und 4-Sterne-Gasthöfen/Hotels, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Verpflegung lt. Reiseverlauf
  • Seilbahnfahrten lt. Reiseverlauf
  • Schifffahrt am Königssee
  • Fahrt über die Großglockner-Hochalpenstraße
  • Gutschein für Reiseliteratur
  • Führung und Betreuung durch autorisierten ASI Bergwanderführer
  • ASI-Tourenbuch
  • Reiserücktrittsversicherung
Merkmale der Reise

4 bis 18 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

7 Nächte in ausgewählten 3- und 4-Sterne-Gasthöfen/Hotels, Zimmer mit Bad/Dusche und WC

Reiseziele

Bayern (Deutschland), Südtirol (Italien), Tirol (Österreich)

Themen der Reise

Aktivreise, Erlebnisreise, Gruppenreise, Kombinationsreise, Kulturreise, Kunstreise, Naturreise, Rundreise, Wanderreise

Höhepunkte
Entdecken Sie die Highlights zwischen Zugspitze und GroßglocknerWandern Sie rund um die Drei ZinnenHören Sie das Echo vom Königssee & besuchen Sie St. Bartholomä

Preise
Preise gelten ab/bis Füssen im Allgäu

Anreise
PKW:Über die A7 bis Ausfahrt FüssenDa die vierspurige Autobahn direkt nach Füssen am Grenztunnel endet, die Straße auf zwei Spuren verengt wird und im benachbarten Tirol lediglich auf zwei Streifen weiterführt, kann es an verkehrsstarken Tagen (überwiegend Samstag und Sonntag im Juli und August) vor der Ausfahrt Füssen zu Staus und Behinderungen kommen. Wir empfehlen Anreisenden mit dem PKW und Bus auf die Verkehrsdurchsagen im Radio zu achten und gegebenenfalls bereits an der Ausfahrt Nesselwang die Autobahn zu verlassen. Von Nesselwang bringen Sie die Bundesstraßen B309 und B310 nach Füssen.Parken in Füssen: P5 - Parkgarage City/Sparkassenhaus, 7 Tage für 40 EUR, Verlängerungstag 3 EUR/TagTickets gibt es am Schalter Mo-Fr 7-19 Uhr, Sa 9-16 Uhr oder im Internet unter Apcoa (Tel. +49 (0) 8362 37219); das Wochenticket bitte sofort nach der Einfahrt am Schalter kaufen und das alte Ticket wegwerfenP2 - Eissportzentrum - BLZ Arena (kostenlos). Weitere Parkplätze finden Sie unter https://die Fernbahnhöfe München und Augsburg ist Füssen an das IC und ICE Schienennetz der Deutschen Bahn und damit an alle deutschen Großstädte angebunden. Von den Fernbahnhöfen geht es per Regionalbahn nach Füssen. Fahrplanauskunft unter Der gemeinsame Rücktransfer wird am 8. Reisetag um ca. 14:00 Uhr in Salzburg starten. Die geplante Ankunft in Füssen wird um ca. 18:00 Uhr sein! Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der jeweiligen Verkehrssituation zu Verspätungen bzw. Routenänderungen kommen kann!

Schwierigkeitsgrad
2

Profil
Von Unterkunft zu UnterkunftMit GepäcktransportMit 8 ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 2

Treffpunkt
Am Anreisetag um 13:00 Uhr im Altstadthotel "Zum Hechten", Ritterstraße 6, 87629 Füssen, Tel. +49-8362-91600  Bei unerwarteter Verspätung bitten wir Sie, sich über diese Telefonnummer mit dem ASI-Bergführer in Verbindung zu setzen.

Ausrüstung
Knöchelhohe Bergschuhe mit ProfilsohleWasserflasche mit mind. 1 Liter FassungsvermögenWarme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe)Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z. B. Goretex)Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme)Waschutensilien und pers. MedikamenteZweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Trekkinghose, Wandersocken)Tagesrucksack mit ca. 30 Liter Volumen

Zusatzausrüstung
Funktionswäsche/-bekleidung (atmungsaktiv)Regenschutzhülle für den RucksackBequeme Schuhe/SandalenFotoausrüstung, FernglasTaschenmesserSüßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.Teleskopwanderstöcke als GehhilfeBadesachen

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

ASI Reisen ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - ASI - AlpinSchule Innsbruck GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
30.08.2020 - 06.09.2020 - -
20.09.2020 - 27.09.2020 € 1.495,- € 1.595,- Zu diesem Datum anfragen
ASI Reisen
ab € 1.495,-

pro Person

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 174 190 500

Reisenummer: 85880

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Die Highlights der Ostalpen - Von der Zugspitze zum Großglockner"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 174 190 500

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung