Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit 1AVista Reisen

Einzigartiges Armenien – 8-tägige Armenien-Rundreise 2019

8-tägige Rundreise durch Armenien

Das kleine Land Armenien bietet eine Fülle von kulturgeschichtlichen Höhepunkten, alte Klöster und Kirchen sowie eine wechselhafte, interessante Landschaft. Armenien gilt als Wiege des östlichen Christentums mit der eigenständigen armenischen-apostolischen Kirche.   

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Erkunden Sie das einzigartige Armenien

EriwanFlug von Deutschland nach Eriwan/Armenien (voraussichtlich Nachtflug, evt. Umsteigeverbindung).

Ankunft am frühen Morgen. Empfang durch die Reiseleitung und Transfer zum Hotel, Frühstück und  Zeit zur Erholung. Später erkunden wir eine der ältesten Städte der Welt, die Hauptstadt Armeniens, Eriwan. Wir sehen auf der Stadtrundfahrt die Universitätsinsel, das Genozid Denkmal, den Präsidentenpalast, die Oper, Brücken, Sportkomplexe, das Zentralarchiv der alten Schriften und viele andere Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie das Gebäude des legendären Radio Eriwan. Bei guter Sicht begleitet uns der Ausblick auf den biblischen Berg Ararat. Der Abend steht zur freien Verfügung. Übernachtung in Eriwan.

Heute erkunden wir Etschmiadsin – das religiöse Zentrum Armeniens. Dies nimmt in der armenischen Kirche etwa dieselbe Bedeutung wie der Vatikan für die Katholiken. Auf der Fahrt sehen wir zunächst die Hripsime Kirche aus dem 7. Jahrhundert, dann besichtigen wir die als Weltkulturerbe geschützte Kathedrale des St. Etschmiadsin, eine der ersten Kirchen der Welt, gebaut im Jahre 303. Auf der Rückfahrt sehen wir den Zwartnots-Tempel „Tempel der Himmelsengel“, UNESCO-Weltkulturerbe. Zeit für Bummeln in Erewan, Besuch des Kunst- und Handwerkermarktes.

Nachdem wir uns im Hotel erholt haben, unternehmen wir einen Ausflug zum Tempel Garni Pagan, erbaut im griechisch-römischen Stil im ersten Jahrhundert nach Christus. Im Dorf Garni sehen wir die Zubereitung vom traditionellen Brot Lawasch im Erdofen und verkosten es mit Käse und Kräutern. Anschließend besuchen wir das Höhlenkloster Geghard, welches zu den schönsten des Landes zählt und seit einigen Jahren zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. Nachmittags Rückfahrt nach Eriwan.

Heute fahren wir über die Passstrasse in den Süden des Landes. Zunächst besuchen wir das Kloster Khor Virap, die bedeutendste Pilgerstätte der Armenier. Wir genießen den majestätischen Ausblick auf den Berg Ararat, bevor wir weiterfahren zum Kloster Norawank, gelegen in völliger Einsamkeit am Ende einer Schlucht. Über die Passstrasse Weiterfahrt zur Klosteranlage von Tatev, welche über einer steilen Schlucht erbaut wurde. Wir erreichen das Kloster über eine 5,7 km lange Seilbahn. Übernachtung in der Kleinstadt Goris. Ca. 350 km.

Wir starten den Tag mit einem Besuch der prähistorischen Kultstätte Karahunj. Weiterfahrt entlang der alten Seidenstraße. Über eine Serpentinenstrasse erreichen wir die mittelalterliche Karawanserei (14. Jh.). Die einzigartigen Grabsteine von Armenien besichtigen wir in Noraduz am Westufer des Sevan Sees. Sevan ist der größte See des Landes, mit 1.900 m über dem Meeresspiegel ist er einer der höchsten Süßwasserseen der Welt. Auf der Halbinsel besuchen wir das Kloster Sevanawank (9. Jh.). Übernachtung am Sewansee oder in der Nähe von Dilidschan (z.B. Tez Ler). Ca. 300 km.

Am Morgen kurzer Fotostopp im alten Stadtzentrum von Dilidschan mit typischen Holzbalkonen und kleinen Souvenirläden. Wir fahren zum Kloster Haghartsin (Weltkulturerbe) an einer Schlucht des Flusses Aghstafa in einem gemäßigten Regenwald mit vielen Eichen gelegen. Im Anschluss besuchen wir das Kloster Goschawank. Gäste der Kombinationsreise übernachten in der Nähe von Dilidschan. Für die anderen Gäste Weiterfahrt über den Spitak-Pass (2.378 m) durch die karge Landschaft mit der höchsten Erhebung Armeniens, Aragaz, nach Eriwan. Unterwegs sehen wir Jesiden-Dörfer und machen einen Stopp bei der bekannten Bäckerei in Aparan. Übernachtung in Eriwan.

Noch in der Nacht oder früh morgens Transfer zum Flughafen Eriwan und Rückflugnach Deutschland. Oder bei Kombination dieser Reise mit „Höhepunkte Georgiens“ zu einer 2-Wochen-Reise erfolgt der Transfer von Haghpat nach Tiflis. Der Rückflug erfolgt dann von Tiflis.
  • Hin- und Rückflug ab/bis Deutschland (Nachtflug und Umsteigeverbindung)
  • Flughafensicherheitsgebühr/Steuern
  • Rundreise im klimatisierten Reisebus/Minibus
  • 5 Übernachtungen in guten Mittelklasse-Hotels (Landeskategorie 4 Sterne) mit Frühstück
  • 2 Übernachtungen in guten Mittelklasse-Hotels in Goris und Hagphat  (Landeskategorie 3 Sterne) mit Frühstück
  • Ausflugsprogramm mit Besichtigungen, Eintrittsgeldern, deutschsprachiger Führung gemäß Programm
  • Alle Transfers vor Ort
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Mittag-  oder Abendessen
  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben
  • Halbpension (6x Mittagessen in lokalen Restaurants): + 90,– € p.P.
  • Fakultative Ausflüge
  • 0 € - Berlin-Brandenburg (Intl.)
  • 0 € - Düsseldorf
  • 0 € - Frankfurt am Main
  • 0 € - Hamburg
  • 0 € - München
  • 0 € - Stuttgart
Merkmale der Reise

ab 4 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Unterbringung in ausgewählten Unterkünften

Reiseziele

Armenien

Themen der Reise

Erlebnisreise, Gruppenreise, Kulturreise, Kunstreise, Rundreise

Höhepunkte
NEU: Termine 2021 – Jetzt zum Sofortpreis buchen!Ausflugspaket inklusiveKleingruppen Reise

An- und Abreise
Wir möchten, dass Sie sicher und komfortabel an Ihrem Urlaubsort ankommen und arbeiten ausschließlich mit Airlines zusammen, die moderne Maschinentypen verwenden, wie Lot, Lufthansa, Austrian Airlines, Turkish Airlines oder gleichwertig. Bitte beachten Sie das Umsteigverbindungen sowie Nachtflüge je nach Reiseziel und Reisezeit möglich sind. Flughafenzuschläge:ab Hamburg/HAM: kein Zuschlagab München/MUC, Frankfurt/FRA, Düsseldorf/DUS, Stutgart/STR, Berlin/BER, Wien/VIE: + 79,– €

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

1AVista Reisen ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - 1AVista Reisen GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
04.09.2020 - 11.09.2020 - -
25.09.2020 - 02.10.2020 - -
02.10.2020 - 09.10.2020 - -
24.04.2021 - 01.05.2021 € 1.099,- € 1.298,- Zu diesem Datum anfragen
15.05.2021 - 22.05.2021 € 1.199,- € 1.398,- Zu diesem Datum anfragen
03.07.2021 - 10.07.2021 € 1.199,- € 1.398,- Zu diesem Datum anfragen
28.08.2021 - 04.09.2021 € 1.199,- € 1.398,- Zu diesem Datum anfragen
04.09.2021 - 11.09.2021 € 1.199,- € 1.398,- Zu diesem Datum anfragen
25.09.2021 - 02.10.2021 € 1.099,- € 1.298,- Zu diesem Datum anfragen
02.10.2021 - 09.10.2021 € 999,- € 1.198,- Zu diesem Datum anfragen
1AVista Reisen
ab € 999,-

inkl. Flug

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 174 190 500

Reisenummer: 82096

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Einzigartiges Armenien – 8-tägige Armenien-Rundreise 2019"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 174 190 500

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung