Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit TUI

Erkundungstour durch das Baltikum

11-tägige Selbstfahrerreise durch die drei baltischen Staaten

OrtTallinn

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Drei baltische Hauptstädte, baltische Ostseeküste und mittelalterliche Städte im eigenen Tempo erleben

Tallinn. Individuelle Anreise mit dem eigenen PKW bzw. Übernahme des separat gebuchten Mietwagens am Flughafen. Check in im Hotel ab 14.00 Uhr. Die ausführlichen Reiseunterlagen erhalten Sie in Ihrem gebuchten Hotel.

Tallinn. Der ganze Tag steht Ihnen für die individuelle Erkundung Tallinns und der Umgebung zur Verfügung. Unsere Empfehlung: Fahren Sie entlang der alten Stadtmauer in die Altstadt und schauen Sie sich die schönsten Sehenswürdigkeiten auf einem Rundgang an. Die Burg auf dem Domberg, der Dom, das Alte Rathaus und die St. Nikolaikirche aus dem 13. Jahrhundert sind einige der herausragenden Attraktionen. Für die verbleibende Zeit eignet sich eine Tour zum Kadriorg Park mit dem Kadriorg Palast. Die gut erhaltene, ehemalige kaiserliche Sommerresidenz des Zaren Peter I. liegt nicht weit vom Stadtzentrum entfernt und ist von einem schönen Park umgeben. Bevor Sie zu Ihrem Hotel zurückfahren, sollten Sie sich in Pirita, einem Vorort von Tallinn, die Ruinen des St. Brigittenklosters ansehen. Neben den Ruinen steht heute ein neues Kloster für die Nonnen des St. Brigittenordens. (F)

Tallinn – Tartu (ca. 200 km / ca. 2,5 Stunden reine Fahrtzeit). Erstes Tagesziel ist Rakvere mit ihrer mittelalterlichen Burg und der großen Skulptur eines Auerochsen. Auf der Strecke durchfahren Sie die herrliche Landschaft des Lahemaa Nationalparks. Lohnenswert ist ein Abstecher nach Palmse (fakultativ), einem ehemals deutsch-baltischen Landgut mit einer jahrhundertealten Geschichte. Nur etwa 80 Kilometer von Estlands Hauptstadt entfernt, liegt es mitten im Nationalpark. Weiter in südliche Richtung nach Mustvee, entlang des Peipsi Sees nach Kallaste und weiter nach Tartu, bekannt als Estlands intellektuelle Hauptstadt. (F)

Tartu – Cesis – Sigulda (ca. 180 km / ca. 2,5 Stunden reine Fahrtzeit). Durch die malerische Region Voru führt Sie die Route zunächst nach Valga. Hier passieren Sie die Grenze nach Lettland und fahren weiter nach Cesis, eine der ältesten Städte des Landes. Unser Tipp: Ein Spaziergang in der Altstadt mit der mittelalterlichen Johanniskirche und der Ordensburg. Im Anschluss durchfahren Sie einen Teil des Gauja Nationalparks. In dessen einzigartiger Landschaft liegt der schönste Abschnitt des Gauja Urstromtals. In Sigulda angekommen sollten Sie auf den Spuren des Mittelalters wandeln. Besuchen Sie die Ruinen der Bischofsburg und die Ruinen der Schwertritterburg (fakultativ) und lassen Sie sich in eine andere Zeit zurückversetzen. (F)

Sigulda – Sabile – Kandava – Kuldiga – Liepaja (ca. 350 km / ca. 5 Stunden reine Fahrtzeit). Heute erwartet Sie die herrliche Ostseeküste. Ihre Fahrt sollte am frühen Morgen beginnen. Die Tagesetappe führt Sie über Sabile, durch den Großraum von Riga und Kandava nach Kuldiga in das Kurland, eine der vier historischen Landschaften Lettlands. Herrliche Wälder und interessante Kleinstädte machen die Fahrt durch diese geschichtsträchtige Region nach Liepaja zu einem Erlebnis. In der früheren Residenzstadt der kurländischen Herzöge Kuldiga sollten Sie einen Stopp an Europas breitesten Wasserfall, dem Ventas Rumba, einlegen. Außerdem sehenswert: die alte Ziegelsteinbrücke über die Venta und das historische Zentrum. (F)

Liepaja – Palanga – Klaipeda – Nida (ca. 160 km / ca. 3 Stunden reine Fahrtzeit). In Liepaja empfielt sich eine Fahrt durch den ehemaligen Militärhafen und zu den U-Boot Docks. Im Ort selbst ist die Altstadt interessant und der herrliche lange, weiße Sandstrand lädt zu einem Spaziergang ein. Vielleicht finden Sie einen wertvollen Bernstein. Entlang der Ostseeküste über die lettisch, litauische Grenze via Palanga erreichen Sie bald Klaipeda. Eine kleine Fähre bringt Sie nach Smiltyne auf die Kurische Nehrung und weiter hinunter nach Nida. Nehmen Sie sich Zeit, um die einzigartige Landschaft des etwa 100 Kilometer langen Landstreifens zu erkunden. Genießen Sie die Ruhe der Fischerdörfer von Juodkrante und Nida. Besuchen Sie den Hexenberg mit seinen aus Holz geschnitzen Märchenfiguren, das Sommerhaus von Thomas Mann oder gehen Sie auf Entdeckungsreise an den schier endlos scheinenden Stränden. (F)

Nida – Klaipeda – Kaunas – Vilnius (ca. 380 km / ca. 5 Stunden reine Fahrtzeit). Rückfahrt via Smiltyne und weiter mit der Fähre nach Klaipeda. Ein erster kurzer Stopp lohnt sich in Kaunas. Sehen Sie sich während eines Spaziergangs die Altstadt mit der Kathedrale und dem Alten Rathaus an. Am Stadtrand von Kaunas steht das sehenswerte Kloster Pazaislis. Der Barockbau hat eine mächtige Kuppel und kunstvoll verzierte Innenräume. Bevor Sie in Vilnius ankommen, empfehlen wir einen Besuch von Trakai, der mittelalterlichen Hauptstadt Litauens. Herausragend ist hier die einzigartige Wasserburg (fakultativ), die malerisch im Galve See liegt. (F)

Vilnius – Siauliai – Rundale – Riga (ca. 390 km / ca. 5 Stunden reine Fahrtzeit). Vilnius besticht nicht nur mit vielen Barockbauten und Kirchen sondern auch mit einer vielseitigen Kunst- und Kulturszene. Ganz besonders ist die wunderschöne Altstadt mit ihren Gebäuden aus verschiedenen Epochen. Der Morgen eignet sich am besten für einen Rundgang. Die klassizistische Kathedrale, der geschichtsträchtige Gediminas Turm, die Alte Universität und das Tor der Morgenröte sind nur einige der vielen Sehenswürdigkeiten. Aber auch das Flair der Altstadt kann man in einem der Cafés wunderbar genießen. Gegen Mittag lassen Sie Vilnius hinter sich und fahren durch den zentralen Teil von Litauen nach Lettland. In der Nähe von Siauliai empfehlen wir einen ersten Stopp am Berg der Kreuze, dem wichtigsten Wallfahrtsort Litauens. Viele Gläubige haben dort im Verlauf der Jahre mehr als einhunderttausend Kreuze und Skulpturen aufgestellt, um damit ihre Wünsche und ihre Dankbarkeit auszudrücken. Auch das barocke Schloss Rundale in der Nähe von Bauska, gleich hinter der lettischen Grenze, ist einen Besuch wert (Führung fakultativ). Die ehemalige Sommerresidenz des Herzogs von Kurland ist von einem ebenso schönen Park umgeben und wird oft als das "Versailles des Baltikums" bezeichnet. Via Bauska Fortsetzung der Fahrt nach Riga. (F)

Riga. Die größte der drei baltischen Hauptstädte hat eine Geschichte von mehr als 800 Jahren. Im Lauf der Epochen sind viele Gebäude verschiedener Architekturstile entstanden, was sich noch heute besonders bei einem Rundgang in der schönen Altstadt zeigt. Das Rigaer Schloss, der Dom, die Petrikirche und die Drei Brüder sind nur einige Beispiele. Aber auch die Neustadt am östlichen Ufer der Daugava bietet ein sehenswertes Jugendstilviertel. Am besten ist es, wenn Sie sich den ganzen Tag für die Erkundung Rigas reservieren. So bleibt auch Zeit, sich in einem der Altstadtcafés zu erholen und die Atmosphäre zu genießen. (F)

Riga – Pärnu – Tallinn (ca. 320 km / ca. 4,5 Stunden reine Fahrtzeit). Das letzte Teilstück der Rundreise führt entlang der Küste mit Blick auf den Golf von Riga über die Grenze nach Tallinn. Wir empfehlen eine Pause in der estnischen "Sommerhauptstadt" Pärnu. Gönnen Sie sich einen kurzen Strandspaziergang und einen guten Kaffee oder Tee. Durch die Wälder Nordestlands fahren Sie zurück nach Tallinn, dem Ausgangspunkt Ihrer Rundreise. (F)

Tallinn. Ende der Rundreise. Check out bis 10.00 Uhr. Individuelle Rückreise bwz. Abgabe des Mietwagens. Verlängerung in einem unserer angebotenen Hotels möglich. (F)
F = Frühstück
  • 10 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie inkl. Frühstücksbuffet
  • CityMaps2Go - Mobile Reiseführer-App
  • Personalisiertes Willkommenspaket inkl. Straßenkarte
Unterkünfte:

10 Übernachtungen in ausgewählten 3- oder 4-Sterne Hotels

Reiseziele

Estland, Lettland, Litauen

Themen der Reise

Erlebnisreise, Kombinationsreise, Kulturreise, Kunstreise, Rundreise

Buchungshinweise
Hinweis10 Nächte Selbstfahrerrundreise

Ihre Vorteile
MehrwertGarantierte DurchführungFrühbucher über TUI CARSBitte beachten Sie!Bei Pauschalreisen mit internationalem Flug ist das Zug zum Flug Ticket für Abflughäfen in Deutschland (und dem EuroAirport Basel) kostenfrei zubuchbar.Das Zug zum Flug Ticket gilt nicht bei:Buchung einer reinen Flugleistung,Buchung einer Hotelleistung ohne Flug,Buchung von Leistungen (z.B. Hotel oder Mietwagen) mit einem separat dazu gebuchten FlugReisen von deutschen Abflughäfen zu den Zielflughäfen EuroAirport Basel und Salzburg sowie innerdeutschen FlugreisenAbflüge von ausländischen Flughäfen, auch nicht für die innerdeutsche Strecke bis zur GrenzeFür aus dem Ausland anreisende TUI Deutschland Gäste gilt für Abflüge ab deutschen Flughäfen das Zug zum Flug Ticket ab der Grenze innerhalb Deutschlands. Bei Buchung einer Pauschalreise im Internet ist das Zug zum Flug Ticket bereits inkludiert. Das Zug zum Flug Ticket ist eine vermittelte Fremdleistung der Deutschen Bahn AG.Mehr Informationen finden Sie auf http://www.tui.com/service-kontakt/zug-zum-flug/.Privattransfer ist bei vielen Hotels zubuchbar. Ausgenommen bei Individuell-BuchungenReiseexperten sind während Ihres Urlaubs 24 Stunden (am Tag persönlich oder telefonisch) erreichbar

Lage
OrtTallinn

Rundreiseinformationen
HinweisNicht inkludierte Leistungen: persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Verpflegung (außer Mahlzeiten/Getränke lt. Routenverlauf), Fakultativausflüge, Fährüberfahrt Klaipeda - Smiltyne und zurück, Mietwagen, Benzin, eventuelle Straßen-, Nationalpark- und ParkgebührenÄnderungen von Route / Programm und Unterkünften vorbehaltenDiese Rundreise kann mit dem eigenen Fahrzeug oder mit einem Mietwagen durchgeführt werdenBitte beachten Sie, dass ein Mietwagen nicht im Reisepreis inkludiert ist. Wir empfehlen die Buchung über TUI Cars Zubuchbar gegen Gebühr: Deutsch sprechende Reisebegleitung für 3 Stunden am Stück auf den Stadttouren in Tallinn, Tartu, Riga, Liepaja und Nida, buchbar bis 7 Tage vor Reisebeginn, Start 09.00 Uhr und 14.00 UhrDarf es ein bisschen mehr sein? Passen Sie Ihre Mietwagen-Rundreise nach Ihren persönlichen Wünschen anTauschen Sie ein vorgesehenes Hotel aus, bleiben Sie zusätzliche Nächte unterwegs für mehr Aktivitäten vor Ort, verkürzen oder verlängern Sie die Rundreise – selbst Leernächte zwischendurch bei privater Unterbringung sind möglichBis zu fünf Änderungen bei den Unterkünften können wir für Sie anfragen, solange der Routenverlauf bestehen bleibt

Termine
TermineTäglich ab Tallinn vom 12.01.18 - 02.01.19

Unterkünfte
UnterkünfteClassic Variante (DZX1/EZX1)Tallinn: Hotel Metropol 3*, Roseni 13, 10111 Tallinn, Estland, Tel: +372 6674 500 Tartu: Hotel Pallas 3*Sigulda: Hotel Sigulda 3*Liepaja: Hotel Europa City Amrita 4*Nida: Hotel Nidos Banga 3*Vilnius: Hotel Grata 3*Riga: Hotel Hanza 3*Comfort Variante (DXZ2/EZX2)Tallinn: Hotel Kreutzwald 4*, Endla 23, Tallinn, 10122 Estonia, Tel: +372 66 64 800Tartu: Hotel London 4*Sigulda: Hotel Segewold 4*Liepaja: Hotel Promenade 4*Nida: Hotel Nerija 3*Vilnius: Hotel Amberton Vilnius 3*Riga: Hotel Astor 4*Hoteländerungen vorbehalten

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

TUI ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - TUI Deutschland GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
11.01.2019 - 21.01.2019 € 470,- € 790,- Zu diesem Datum anfragen
TUI
ab € 470,-

pro Person

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 74 305 407

Reisenummer: 76740

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Erkundungstour durch das Baltikum"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 74 305 407

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung