Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit Reisefieber

Erlebe Bali – Ubud, Jeepsafari & Baden

10-tägige Rundreise durch Indonesien

12-tägige abwechslungsreiche Bali Urlaubsreise Termine: Abflug täglich

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Erleben Sie Bali und Ubud, der Tempel Pura Taman Ayun ist auf einem Felsen im Meer gebaut und nur bei Ebbe zu Fuß zu erreichen

Linienflug mit Singapore Airlines via Singapur nach Denpasar.

Nach der Ankunft auf Bali Transfer nach Ubud. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Nehmen Sie sich Zeit, anzukommen und sich zu akklimatisieren.

Übernachtung in Ubud.

Einst ein beschaulicher kleiner Ort, inmitten tropisch-grüner Landschaft und schimmernden Reisfeldern gelegen, hat sich der Künstlerort Ubud inzwischen zu einem beliebten Touristenzentrum mit vielen wunderschönen Hotels und unzähligen Galerien und Geschäften aller Art entwickelt. In Ubud werden vor allem Malerei und Textilkunst, aber auch traditionelle Holzschnitzereien gepflegt. Bereits in den 1930er Jahren lebten hier westliche Künstler, wie z. B. Walter Spies und Rudolf Bonnet. Mehrere interessante Kunstmuseen, wie das Museum Puri Lukisan, das Blanco Renaissance Museum, das Museum Neka lohnen einen Besuch. Wenn Sie mehr über die Geschichte und Architektur des Städtchens erfahren möchten, besuchen Sie das Haus des ehemaligen Rajas (Fürsten) von Ubud, Puri Saren. Unternehmen Sie einen Spaziergang zum berühmten Monkey Forest (Affenwald) oder besuchen Sie den farbenfrohen Markt im Zentrum Ubuds. Für die aktiven Urlauber und Naturliebhaber bietet sich auch die Möglichkeit durch die Reisfelder zu wandern, die umliegenden Dörfer mit dem Fahrrad zu erkunden oder eine Rafting Tour auf dem Ayung Fluss zu unternehmen. Mit etwas Glück erleben Sie auf Ihren Ausflügen irgendwo eine der unzähligen farbenfrohen Zeremonien und Tempelfeste mit kunstvoll gestalteten Opfergaben.
Der Tag steht zur freien Verfügung.

Übernachtung in Ubud.

Der nachfolgende Routenverlauf kann jederzeit von Ihnen angepasst werden, es ist lediglich ein Vorschlag unsererseits.

Gegen 09:00 Uhr treffen Sie sich in Ihrem Hotel in Ubud mit Ihrem Fahrer. Nach der Begrüßung und einer ersten Tourbesprechung kann die Reise beginnen.

Sie verlassen den Künstlerort Ubud in Richtung Westen und fahren zunächst zu Balis zweitgrößter Tempelanlage Pura Taman Ayun in Mengwi. Die Tempelanlage wurde 1634 erbaut und zählt zu den schönsten Tempeln Balis. Wenn Sie möchten, können Sie anschließend einen Abstecher an die Südwestküste Balis unternehmen und den berühmten Pura Tanah Lot besuchen. Der Tempel ist  auf einem Felsen im Meer gebaut und nur bei Ebbe zu Fuß zu erreichen. Anschließend geht die Fahrt auf schmalen, gewundenen Straßen  hinauf in die Berge. In Pupuan haben Sie einen herrlichen Ausblick auf die wunderschöne Reisterrassenlandschaft. Am Nachmittag erreichen Sie den kleinen Bergort Munduk. Hier genießen Sie einen herrlichen Ausblick auf Reisfelder, Gewürz- und Kaffeeplantagen sowie Vulkane, wie den Gunung Mt. Batukaru, der mit 2.276 m Höhe der zweithöchste Vulkan Balis ist.

Unternehmen Sie einen ersten Spaziergang in Munduk oder genießen Sie das Panorama bei  Sonnenuntergang.

Übernachtung in Munduk.

Unser Tipp: Unternehmen Sie heute Vormittag eine Wanderung zu den Wasserfällen von Munduk. Mit einem erfahrenen Guide entdecken Sie die verschiedensten tropischen Anbauprodukte, wie Nelken, Kaffee, Kakao, Zimt, Ananas, Mango, Maracuja und viele andere mehr. Im Hotel ist man Ihnen gerne bei der Organisation behilflich. Anschließend können Sie die Umgebung Munduks mit dem Mietwagen erkunden. Fahren Sie zu den nahegelegenen Zwillingsseen Buyan und Tamblingan. Die beiden Seen wurden erst im 19. Jh. durch einen Erdrutsch voneinander getrennt. Sie liegen an den mit dichtem Bergdschungel bedeckten Nordausläufern des Gunung Lesong (1.860 m) und des Gunung Tapak (1.905 m). Empfehlenswert ist auch ein Besuch von Bedugul am Bratan See, der malerisch in einem Vulkankrater liegt. Auf seine religiöse Bedeutung für die Balinesen weist der Wassertempel Ulun Danu am Westufer des Sees hin. Hier werden sowohl Opfer für die Wassergöttin Dewi Danu als auch für Shiva und Vishnu dargereicht. Auch Buddha wird in einem Pagodentempel verehrt. Wenn die Zeit ausreicht, können Sie noch einen Abstecher zum Gitgit Wasserfall unternehmen.

Übernachtung in Munduk.

Vielleicht haben Sie Interesse an einer weiteren Wanderung? Empfehlenswert ist eine frühmorgendliche geführte Trekkingtour durch den Regenwald an den Zwillingseen Buyan und Tamblingan.

Heute fahren Sie weiter zum Badeort Lovina. Durch eine wunderschöne Reiseterrassenlandschaft geht es hinunter an die Nordküste, die Sie bei Seririt erreichen. Im trockenen Norden finden Sie eine andere Vegetation als im Rest der Insel. Neben Zitrusfrüchten, Drachenfrüchten etc. gedeiht hier unter anderem der bekannte balinesische Wein. Empfehlenswert ist ein Besuch der heißen Quellen von Banjar, die von üppiger Natur umgebenen sind. Dem Wasser werden heilende Kräfte nachgesagt. Genießen Sie ein entspannendes Bad. (Badesachen nicht vergessen.) In der Nähe liegt das Brahma Vihara Arama, das einzige buddhistische Kloster Balis.  Durch die Hanglage des buddhistischen Zentrums haben Sie einen fantastischen Ausblick bis zum Meer. Bevor Sie Lovina erreichen, können Sie noch einen Halt am Sing Sing Wasserfall machen. Der Badeort Lovina ist bekannt für seine dunklen Sandstrände, die Unterwasserwelt und Delphine, die hier vor der Küste zu sehen sind. Genießen Sie den Rest des Tages am Strand oder unternehmen Sie einen Ausflug in die nahegelgene Küstenstadt Singaraja.

Übernachtung in Lovina.

Nach dem Frühstück geht es weiter entlang der Küste in östlicher Richtung. Lohnenswert ist ein Besuch auf dem lokalen Markt Singaraja. Bei Sangsit können Sie den reich verzierten Subak-Tempel Pura Beji besuchen. Der Tempel ist Dewi Sri, der Göttin des Reisanbaus und der Fruchtbarkeit, geweiht. Der nächste interessante Stopp auf dem Weg nach Amed ist Kubutambahan mit dem Pura Meduwe Karang, der zu Ehren des Sonnengottes Surya erbaut wurde. Von Kubutambahan haben Sie zwei Möglichkeiten, um nach Amed weiter zu fahren.

Bergroute:  Sie fahren hinauf in die Berge nach Kintamani. Von hier haben Sie einen herrlichen Ausblick auf den Vulkan Gunung Batur (1.717 m) und den Kratersee Danau Batur. Anschließend geht es weiter zum Pura Besakih. Der Muttertempel liegt an den Hängen des Vulkanes Agung, der nach balinesischem Glauben Wohnsitz des Gottes Shiva ist.  Am Fuß des mächtigen Vulkans geht es weiter durch kleine Dörfer, vorbei an einer wunderschönen Reisterrassenlandschaft bis Sie den kleinen Küstenort Amed im Osten Balis erreichen.

Küstenroute: Von Kubutambahan aus fahren Sie weiter entlang der Küstenstraße durch eine bizarre Landschaft, die geprägt ist vom Meer auf der einen Seite und Lavafeldern des Vulkans Gunung Agung auf der anderen Seite. In Tulamben können Sie stoppen und beim Schnorcheln die faszinierende Unterwasserwelt erkunden. In Strandnähe liegt das Schiffswrack Liberty, das zu den bekanntesten Tauchspots auf Bali zählt. Anschließend Weiterfahrt nach Amed.

Übernachtung in Amed.

Am Vormittag fahren Sie durch kleine Dörfer, vorbei an Reisterrassen nach Tirtagangga. Im wunderschön gelegenen Wasserpalast von Tirtagangga können Sie sich bei einem Bad erfrischen. (Badesachen nicht vergessen!) Tirtagangga bedeutet Wasser des Ganges. Die Anlage wurde vom letzten Fürsten Karangasems  im Jahr 1947 errichtet. Im nahegelegenen Städtchen Amlapura können Sie dessen Palast (Puri) besuchen. Lohnenswert ist auch ein Besuch des lokalen Markts. Danach fahren Sie zu einem weiteren Wasserpalast, Ujung, einige Kilometer südlich von Amlapura. Der größte Teil der 1919 errichteten Anlage wurde beim Vulkanausbruch des Agung im Jahr 1963 zerstört, doch die malerisch gelegenen Überreste sind immer noch einen Besuch wert. Nicht weit von Ujung liegt der weiße Sandstrand von Pasir Putih, wo Sie am Indischen Ozean entspannen können, bevor Sie weiter zu Ihrem Hotel in Südbali fahren.

Der Mietwagen steht Ihnen bis 18:00 Uhr zur Verfügung. Beginn Ihres Anschlussprogramms.

Übernachtung im Hotel Ihrer Wahl.

Genießen Sie erholsame Tage am Strand und lassen Sie Ihre Erlebnisse noch einmal Revue passieren.

Übernachtung im Hotel Ihrer Wahl.

Transfer zum Flughafen und Rückflug via Singapur nach Deutschland.

Ankunft in Deutschland am gleichen Tag.

  • Linienflug mit Singapore Airlines in der Economy Klasse (V/N) von Frankfurt/München/Düsseldorf nach Denpasar und zurück jeweils via Singapur
  • Aktuelle Flugsteuern und Kerosinkosten € 110 p. P. - Änderungen vorbehalten (Stand Nov 18)
  • 2 Übernachtungen inkl. Frühstück, Ananda Cottages, Superior Upper Floor
  • 4 Übernachtungen inkl. Frühstück während der Mietwagenrundreise (DPS31/DPS32), mit Englisch sprechendem Fahrer (max. 8 Stunden pro Tag), Mietwagen Toyota Avanza/Kijang oder vergleichbare Kategorie
  • 4 Übernachtungen inkl. Frühstück Novotel Benoa Bali, Deluxe
  • Reiseführer Indonesien pro Zimmer
  • aktuelle Flugsteuern und Kerosinkosten (Änderungen vorbehalten)
  • Early Check In & Late Check Out
  • Kosten für Gepäckträger
  • persönliche Ausgaben
  • Sonstige Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • Versicherungen
  • Zubringerflüge Deutschland, Österreich und Schweiz
  • Benzin während der Mietwagenrundreise
  • Eintrittsgelder
  • Rail & Fly Bahnzubringer 2. Klasse, Aufpreis € 25,- p. P.
Merkmale der Reise

ab 2 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Unterbringung in ausgewählten Unterkünften

Reiseziele

Bali (Indonesien)

Themen der Reise

Erlebnisreise, Gruppenreise, Kombinationsreise, Kulturreise, Kunstreise, Naturreise, Rundreise, Rundreise inkl. Badeaufenthalt, Safari

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

Reisefieber ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - reisefieber-reisen GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
01.09.2019 - 31.10.2019 € 1.899,- € 2.498,- Zu diesem Datum anfragen
Reisefieber
ab € 1.899,-

inkl. Flug

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 74 305 407

Reisenummer: 80763

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Erlebe Bali – Ubud, Jeepsafari & Baden"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 74 305 407

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung