Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit Gebeco

Gauchos, Gletscher und Genuss

14-tägige Erlebnisreise durch Argentinien

Argentinien - das Land der Superlative. Besuchen Sie das pulsierende Herzstück Buenos Aires, erleben Sie das Schauspiel der Iguassu Wasserfälle und tauchen Sie ein in die Welt der Gauchos und Gletscher. Vielfalt pur! Genießen Sie bei einem Glas Wein und einer typischen Empanada die Vorzüge der Region Salta.

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Naturschauspiel Iguassu Wasserfälle, Perito Moreno Gletscher

Wir fliegen auf die Südhalbkugel in die Hauptstadt Argentiniens.

Bienvenidos a Argentina! Nach Ankunft im Hotel bleibt uns etwas Zeit zur Entspannung, bevor wir die argentinische Hauptstadt kennenlernen. Der Präsidentenpalast, das bunte Hafenviertel La Boca, der Plaza de Mayo mit Cabildo sowie das Viertel San Telmo, wo der Tango zu Hause ist, dürfen dabei nicht fehlen. Am Abend haben Sie die Möglichkeit, den leidenschaftlichen Tango bei einer optionalen Tango-Show zu erleben.

Heute haben Sie die Wahl! Vollmundiger Wein, wilde Tiere, gutes argentinisches Rindfleisch und verwegene Gauchos - das ist echtes Pampa-Leben! Wir bekommen einen Eindruck von einer anderen Seite Argentiniens: Wir lernen das Leben der Cowboys kennen und haben verschiedene Möglichkeiten die Estancia zu erkunden. Bei einem »Asado« genießen wir typische Fleischspezialitäten. Nach einem erlebnisreichen Tag kehren wir zurück nach Buenos Aires. Oder Sie entscheiden sich für das Nachbarland Uruguay und nehmen an unserem ganztägigen optionalen Ausflug nach Montevideo teil. Mit der Fähre setzen wir nach Montevideo über. Auf einer Stadtrundfahrt erkunden wir die Hauptstadt Uruguays. Am Nachmittag kehren wir über den Rio de la Plata wieder nach Argentinien zurück. In Fußnähe des Hotels befindet sich das Restaurant Posada 1820. Lassen Sie doch hier den Tag bei einem leckeren Abendessen ausklingen. (F)

Früh machen wir uns auf den Weg zum Flughafen und fliegen nach Iguassu. Mit Glück können wir schon aus dem Flugzeug die Gischt der Wasserfälle entdecken. Iguassu ist indianisch und bedeutet so viel wie die »Großen Wasser«. Nach unserer Ankunft besuchen wir die gigantischen Fälle auf der argentinischen Seite. Wir lassen uns gemeinsam von den tosenden Wassermassen und dem einmaligen Flair verzaubern. (F, M)

Heute vormittag erleben wir die brasilianische Seite der Wassermassen des Iguassu-Flusses, die von einem Plateau in eine tiefe Schlucht stürzen. Mehr als 2,5 Kilometer lange Stege erlauben atemberaubende Blicke auf die Fälle. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. (F)

Wir verlassen Iguassu und fliegen über Buenos Aires nach Salta in den Norden Argentiniens. Nach der Ankunft werden wir zum Hotel gebracht. Verbringen Sie den Abend in schöner Umgebung bei einem Glas argentinischen Wein. (F)

Die zum Weltkulturerbe erklärte »Quebrada de Humahuaca«: Eine Fahrt in die rot schillernde Erdgeschichte. Und zu den typischen und farbenfrohen Dörfern Purmamarca, Tilcara und Uquia, die einen bleibenden Eindruck bei uns hinterlassen werden. Der »Cerro de los Siete Colores« ist durch seine Farbenvielfalt wunderschön anzuschauen: auf Grund hoher Konzentration von Mineralien entstehen die unterschiedlichen Farbschattierungen. 520 km (F)

Von Salta beginnen wir den Ausflug durch die Calchaqui-Täler Richtung Cachi, einem Kolonialort in einer herrlichen Berglandschaft. Entlang der Quebrada de las Flechas nähern wir uns Cafayate, welches durch viele Weingüter geprägt wird. Bei einer Besichtigung eines typischen Gutes mit anschließender Weinprobe können wir uns von den geschmackvollen Weinen Argentiniens überzeugen. Wir übernachten auf einer Wein-Hacienda und genießen die Umgebung der Weinberge und den Charme des Hauses! 312 km (F, M)

Von Cafayate beginnen wir die Rückfahrt entlang der Quebrada de las Conchas Richtung Salta. Auf der Ruta 68 halten wir an verschiedenen Aussichtspunkten, um unterschiedliche Formationen aus Sandstein in prächtigen Farben zu sehen. In Salta angekommen genießen wir ein Mittagessen. Anschließend erleben wir die schöne, kreative und lebendige Stadt bei einer Stadtrundfahrt sowie den Besuch des Inca Museums, wo wir gut erhaltene Mumien sehen.
186 km (F, M)

Wir nehmen Abschied von Argentiniens Norden und fliegen über Buenos Aires in die »Welthauptstadt der Gletscher«, El Calafate, Ausgangspunkt für Besuche im berühmten Nationalpark Los Glaciares. Nach unserer Ankunft geht es zum Hotel. (F)

Ein absoluter Höhepunkt unserer Reise ist der heutige Besuch des mächtigen Perito-Moreno- Gletschers. Dieser Gletscher besitzt eine Dimension, die über die Größe der Stadt Buenos Aires hinaus geht und trotz der globalen Erwärmung immer weiter wächst. Vielleicht haben wir Glück und können das Naturschauspiel bewundern, wenn die Eismassen in den Lago Argentino krachen. Sie möchten den Gletscher noch aus einer anderen Perspektive betrachten? Dann buchen Sie die optionale Bootsfahrt - beeindruckende Bilder des knackenden Eises erwarten uns (nicht vor Ort buchbar). 160 km (F)

Wir fliegen weiter nach Süden und erreichen Ushuaia. Der Name der südlichsten Stadt Argentiniens bedeutet so viel wie »Bucht, die nach Osten blickt« und hat eine schöne Lage am Beagle-Kanal. Nach unserer Ankunft können wir uns auf der Fahrt mit der neuen Umgebung etwas vertraut machen. (F)

Sie haben heute vormittag optional die Möglichkeit, eine Fahrt auf dem Beagle-Kanal (Bootsfahrt wetterabhängig) zu machen. Während der Bootsfahrt sehen wir Robbeninseln und Seevögelkolonien. Anschließend erwartet der Tierra del Fuego-Nationalpark unseren Besuch, mit seiner vielfältigen Natur und einem großen Spektrum an Sehenswürdigkeiten: Seen, Gletscher, Flüsse, Schluchten und Torfmoore wechseln sich ab. Am Abend fliegen wir zurück nach Buenos Aires. 50 km (F)

Heute heißt es Abschied nehmen. Wir werden zum Flughafen gefahren und treten den Rückflug an. Sie haben den Wunsch, Ihren Aufenthalt in Südamerika zu verlängern? Dann beginnt heute Ihre Verlängerung in diesem faszinierenden Land. (F)

Ankunft an Ihrem Ausgangsflughafen und individuelle Heimreise.

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

(F=Frühstück, M=Mittagessen)
  • Zug zum Flug *
  • Flüge mit renommierter Fluggesellschaft in der Economy-Class bis/ab Buenos Aires*
  • Inlandsflüge in der Economy-Class
  • Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren sowie Ausreisesteuern*
  • Rundreise/Ausflüge im landestypischen Reisebus
  • Transfers am An- und Abreisetag*
  • Speziell qualifizierte Deutsch sprechende Erlebnisreiseleitung
  • Höhepunkte Ihrer Reise:
  • Weinprobe in Cafayate
  • Perito-Moreno-Gletscher
  • Der Berg der sieben Farben
  • Alle Eintrittsgelder
  • 12 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
  • 12x Frühstück, 3x Mittagessen
  • Ausgewählte Reiseliteratur
  • 145 € - Tagesausflug in die Pampa mit "Asado" (3. Tag)
  • 495 € - Tagesausflug nach Montevideo (3. Tag)
  • 100 € - Bootsfahrt auf dem Beagle Kanal (13. Tag)ą
  • 95 € - Tango-Show mit Dinner (2. Tag)
  • 35 € - Bootsfahrt am Perito-Moreno-Gletscher (11. Tag)ą,˛
  • 82 € - Aufpreis Zug zum Flug 1. Klasse
Merkmale der Reise

8 bis 16 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Unterbringung in Komfort-Hotels

Reiseziele

Buenos Aires (Argentinien), Feuerland (Argentinien), Iguazu-Wasserfälle (Argentinien)

Themen der Reise

Erlebnisreise, Gruppenreise, Kulturreise, Kunstreise, Naturreise, Rundreise

Highlights
Naturschauspiel Iguassu Wasserfälle, Übernachtung auf einer Wein-Hacienda, Welterbe Quebrada de Humahuaca

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

Gebeco ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - Gebeco GmbH & Co KG)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
27.10.2019 - 10.11.2019 € 4.595,- € 5.390,- Zu diesem Datum anfragen
10.11.2019 - 24.11.2019 € 4.595,- € 5.390,- Zu diesem Datum anfragen
Gebeco
ab € 4.595,-

inkl. Flug

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 74 305 407

Reisenummer: 62586

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Gauchos, Gletscher und Genuss"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 74 305 407

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung