Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit Studiosus

Golf von Neapel - Höhepunkte

8-tägige PreisWert-Studienreise

Ein tiefer Blick in den Vesuv, die Highlights der Ausgrabungsstätten, heiße Kurven auf der Amalfitana und süßsaure Einblicke in einen Zitronenhain. Wir entführen Sie in die Antike nach Pompeji, zu historischen Villen nach Capri und in das reizvolle, eher spannende als entspannende Großstadtchaos von Neapel. Natürlich haben Sie auch genug Zeit für eigene Entdeckungen, verträumte Blicke aufs Meer, für Bars, Cafés und Shoppingtouren. Freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Überblick in kurzer Zeit zu einem besonders günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis und auf den perfekten Einstieg ins Dolce Vita!

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung

Im Laufe des Tages Bahnanreise 1. Klasse zum gewählten Flughafen und, je nach gebuchtem Flug, Anreise nach Neapel. Ein Mitarbeiter unserer Agentur erwartet Sie und sorgt für den Transfer ins Hotel in Vico Equense - Ihr erholsames Urlaubsdomizil für sieben Übernachtungen.

Die Neapolitaner sind ein krisengeschütteltes Volk und kennen wahrhaft die Licht- und Schattenseiten des Lebens - ist dies ein Grund, warum sie für ihre Kreativität bekannt sind? Meisterhafte Mosaiken und Fresken im Museum führen uns die Lebensart der Antike vor Augen. Zwischen geheimnisvollen Kirchen, Kunsthandwerkern, Fischverkäufern und den engen Gässchen in der Altstadt zeigt sich uns Neapel heute von seiner besten Seite. Im Hier und Jetzt flanieren wir von der schicken Galleria Umberto zum königlichen Platz und genießen diese reizvolle süditalienische Hafenstadt in vollen Zügen. 110 km.

Ein Tag wie jeder. Dann ein betäubender Donner. Minuten später regnet es glühende Asche: Auf unserer Busfahrt zum Vesuv schlüpft Ihre Studiosus-Reiseleiterin in die Rolle des Plinius und schildert den Vulkanausbruch 79 n. Chr., Gänsehaut garantiert. Der schlafende Riese ist noch aktiv und wird deshalb ständig von Wissenschaftlern überwacht. Durch Lavafelder spazieren wir an den Rand des Kraters (ca. 1 Std., leicht, ?200 m ?200 m). So viel Naturgewalt stimmt Sie vielleicht nachdenklich. Dann Pompeji - was für eine Stadt! Pferdegespanne ratterten durch die Spurrillen der Gassen. Thermen, Theater, duftende Weinschenken und dampfende Garküchen - Dolce Vita zwischen Zitronenbäumen unter der Sonne Süditaliens. Wer hätte nicht gern in Pompeji gelebt? So vieles ist vertraut: die Backstuben, die Bäder, die Graffiti der Fans am Theater - antike Lebensart ganz ähnlich heutiger Freizeitkultur. 80 km. Am freien Abend können Sie selbst entscheiden, wo Sie essen möchten.

Gemeinsam schauen wir uns im hübschen Städtchen Sorrent um. Freuen Sie sich dann auf einen paradiesischen Zitronenhain und eine Limoncello-Kostprobe bei Massalubrense! Ida verrät Ihnen bestimmt, wie sie den köstlichen Limoncello und diese feine Marmelade aus den dickschaligen Früchten zaubert. 100 km. Wer möchte, kann nachmittags noch weiter durch Sorrent bummeln und per S-Bahn Richtung Hotel weiterfahren. Wann? Wann Sie wollen. Sie können auch gleich zum Abendessen dort bleiben oder Sie probieren eines der guten Ristoranti in der Nähe des Hotels aus.

Heute können Sie den ganzen Tag auf eigene Faust losziehen oder Ihre Reiseleiterin nach Paestum begleiten (85 €). Unterwegs mit Musik. Was hören Sie am liebsten? Canzoni napoletane, Pino Daniele oder den neapolitanischen Reggae-Pop? Finden Sie es heraus! Die weite Ebene von Paestum ist die Heimat der Büffel, deren ganz besondere Milch dem Mozzarella di bufala seinen - fast schon kultigen - Namen gibt. Daneben der Kult der Hera: Die Tempel in Paestum stehen da wie frisch aufgestellt. Und das bereits seit 2500 Jahren. Nur der Dachstuhl fehlt. Ursprünglich waren sie übrigens ziemlich bunt, so wie die Malereien, die wir im angrenzenden Museum bestaunen können. 150 km.

Was wurde nicht alles unter dem magischen Namen dieser Insel verkauft - ein Auto, ein Eis, eine Safttüte?! Heute bringt uns ein Boot in etwa einer Stunde zum Original. Wir laufen ein Stück (ca. 2 Std., leicht, ?150 m ?150 m) an Villen und Gärten vorbei, den Duft von Jasmin, Lavendel und Bougainvillea in der Nase, zu den eindrucksvollen Resten der antiken Villa Jovis (falls geschlossen, Alternativprogramm, z.B. Villa Lysis). Welch paradiesischen Blick Kaiser Tiberius hatte, als er von hier aus das Römische Reich regierte! Nachmittags können Sie die Insel weiter allein erkunden: mit dem Boot um die Insel? Ein Spaziergang in die Augustusgärten? Ihre Reiseleiterin verrät Ihnen die schönsten Orte, und bei Organisatorischem hilft sie Ihnen natürlich. Tipps für Ihr Abendessen auf eigene Faust hat sie natürlich auch noch!

Ein Tag fürs Auge: betörende Eindrücke im Minutentakt auf der Fahrt über die Amalfitana. Das berühmte Sträßchen schwingt sich an der Steilküste in unzähligen Kurven von einem Fischerdorf zum nächsten. Kein Wunder, dass die Prominenz hier seit Jahr und Tag die Ferien verbringt. Von Gerhard Schröder bis Robert De Niro waren alle schon da. Wir schlängeln uns von einer schönen Aussicht zur nächsten bis nach Amalfi. Der Dom ist eine Toplocation für Hochzeiten. Vielleicht sehen wir ja ein frisch vermähltes Brautpaar? Babys hingegen werden immer weniger - die Geburtenrate im einst so kinderreichen Süden geht steil bergab. Steil bergauf geht es dann nach Ravello. Die Villa Cimbrone kommt Ihnen irgendwie bekannt vor? Dann haben Sie "Sissi" gesehen. 80 km. Beim gemeinsamen Abendessen in einer Trattoria lassen wir unsere Reise stimmungsvoll ausklingen.

Die Glücklichen, die eine Badeverlängerung gebucht haben, bleiben einfach da. Für alle anderen heißt es Arrivederci und im Laufe des Tages Transfer nach Neapel. Von dort individueller Rückflug.
  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug (Economy) mit Lufthansa von Frankfurt oder München nach Neapel und zurück; bei diesen und weiteren verfügbaren Flugverbindungen Aufpreis möglich
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 85 €)
  • Sitzplatzreservierung
  • Transfers/Ausflüge in bequemem, landesüblichem Reisebus (Klimaanlage)
  • Bootsfahrt nach Capri
  • 7 Übernachtungen im Hotel Domo 20
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet, 3 Abendessen im Hotel, ein Abendessen in einer Trattoria
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Eine Limoncello-Kostprobe
  • Eintrittsgelder (ca. 60 €)
  • Übernachtungssteuer
  • Einsatz des Studiosus-Audiosets
  • Trinkgelder im Hotel
  • Infopaket und Reiseliteratur (ca. 30 €)
  • Klimaneutrale Bus-, Bahn- und Bootsfahrten durch CO2-Ausgleich
  • 85 € - Ausflug Paestum
  • Halbes Doppelzimmer: Alleinreisenden bieten wir mit der Option „1/2 Doppelzimmer“ die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen
  • 0 € - ab/bis Basel
  • 0 € - ab/bis Berlin
  • 0 € - ab/bis Bremen
  • 0 € - ab/bis Dresden
  • 0 € - ab/bis Düsseldorf
  • 0 € - ab/bis Frankfurt
  • 0 € - ab/bis Friedrichshafen
  • 0 € - ab/bis Genf
  • 0 € - ab/bis Graz
  • 0 € - ab/bis Hamburg
  • 0 € - ab/bis Hannover
  • 0 € - ab/bis Innsbruck
  • 0 € - ab/bis Köln
  • 0 € - ab/bis Leipzig
  • 0 € - ab/bis Linz
  • 0 € - ab/bis Luxemburg
  • 0 € - ab/bis München
  • 0 € - ab/bis Münster
  • 0 € - ab/bis Nürnberg
  • 0 € - ab/bis Paderborn
  • 0 € - ab/bis Salzburg
  • 0 € - ab/bis Stuttgart
  • 0 € - ab/bis Wien
  • 0 € - ab/bis Zürich
Merkmale der Reise

11 bis 35 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Übernachtung in Komfort-/Luxus-Hotels

Reiseziele

Golf von Neapel (Italien)

Themen der Reise

Rundreise

Vico Equense, Hotel Domo 20
Bei den Terminen 23.3., 30.3., 13.4., 20.4., 11.5., 25.5. und 12.10. übernachten wir in Vico Equense im Hotel Domo 20. Das neu eröffnete, gut geführte und ansprechende Hotel bietet 4-Sterne-Standard und liegt hoch über der Küste im hübschen Ort Vico Equense. Den Strand erreichen Sie nach ca. 1 km und die örtliche S-Bahn, mit der Sie bequem nach Sorrent, Neapel oder Pompeji fahren können, ist ebenfalls nur einen kurzen Spaziergang entfernt. Auf der Dachterrasse mit kleinem Pool genießen Sie eine schöne Aussicht auf das Meer und die Umgebung. Morgens steht ein Frühstücksbuffet für Sie bereit und abends erwarten Sie regionale Spezialitäten im Hotelrestaurant. Die 30 komfortablen Zimmer sind modern und freundlich gestaltet. WLAN nutzen Sie auf der gesamten Hotelanlage kostenfrei.

Verlängerung: Capri, Hotel San Michele****
San Michele Capri Capri, Hotel San Michele****Lage: Das traditionsreiche Hotel liegt unterhalb der Villa San Michele an der Straße zwischen den Orten Capri und Anacapri, etwa fünf Gehminuten vom Hauptplatz Anacapris entfernt.Einrichtungen: Das Hotel bietet einen kleinen Park, einen Swimmingpool, eine Terrasse mit herrlichem Blick auf die Bucht von Capri, ein Restaurant mit landestypischer Küche und kleinem Frühstücksbuffet, eine Bar und einen Aufenthaltsraum.Zimmer: Die 66 einfachen Zimmer verfügen über Fernseher, Föhn und Balkon oder Terrasse und haben teilweise Meerblick. Sport und Freizeit: Zum hauseigenen Strandbad (Benutzung gegen Gebühr) direkt neben der Blauen Grotte fährt man etwa zehn Minuten mit dem öffentlichen Bus.Ein familiäres Hotel mit freundlichem Service.

Ihr Visum beantragen wir
Bei allen Reisen in visapflichtige Länder beantragen wir für Deutsche, Österreicher und Schweizer die notwendigen Visa. Einzelne Botschaften oder Konsulate visieren nur deutsche Pässe und solche von Ausländern mit ständigem Wohnsitz in Deutschland. Sollte die Visierung Ihres Passes daher nicht möglich sein, schreiben wir Ihnen die kalkulierten Visagebühren gut und bitten Sie, sich das Visum selbst zu besorgen. Bei Einsendung von Pass und Formularen beachten Sie bitte unbedingt die von den Konsulaten festgelegten Fristen, die wir Ihnen mit der Reisebestätigung mitteilen. Sollten Sie diese Fristen nicht einhalten oder aus anderen Gründen ein separates Einzelvisum benötigen, entstehen ggf. beträchtliche Mehrkosten, die wir Ihnen weiterberechnen. Für die Besorgung von Einzelvisa stellen wir 25 € pro Person zuzüglich eventuell notwendiger Kurierfahrten, Konsular- oder Expressgebühren in Rechnung.

Verlängerung: Ischia Ponte, Hotel Mare Blu Terme*****
Mare Blu Terme Ischia Ponte Ischia Ponte, Hotel Mare Blu Terme*****Lage: Das schöne, ruhig gelegene Hotel am Meer ist nur durch eine Nebenstraße vom Privatstrand getrennt. Vom Hotel aus erfreut man sich am romantischen Blick auf das Castello Aragonese und die Nachbarinseln Vivara und Procida. Der kleine Ort Ischia Ponte bietet nette Cafés, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten.Einrichtungen: Halle und Aufenthaltsräume sind elegant und geschmackvoll eingerichtet. Im Restaurant gibt es abends Menüwahl, morgens erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Zimmer: Die 40 komfortablen Zimmer haben Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN (kostenfrei), Minibar, Safe und Föhn. Im Doppelzimmer können Sie zwischen Meerblick oder Landblick wählen.Sport und Wellness: Am Strand werden Liegestühle und Sonnenschirme kostenfrei zur Verfügung gestellt. Das Hotel hat einen gepflegten Garten mit Sonnenterrasse und zwei Schwimmbecken, davon eines mit Thermalwasser (ohne Zusätze, wird täglich erneuert), und ein kleines Wellnesscenter (gegen Gebühr).Ein sehr gutes Hotel mit familiärer Atmosphäre.

Verlängerung: Sorrent, Hotel Europa Palace****
Europa Palace Sorrent Sorrent, Hotel Europa Palace****Lage: Das elegante Traditionshotel liegt direkt an der Steilküste im Zentrum von Sorrent. Von der großen Sonnenterrasse bietet sich ein einzigartiger Blick über den Golf von Sorrent.Einrichtungen: Zahlreiche Aufenthaltsräume und eine Pianobar sorgen für eine angenehme Atmosphäre. Internetanschluss ist vorhanden. Im Restaurant erwartet Sie morgens ein Frühstücksbuffet, am Abend haben Sie Menüwahl. Im Sommer wird teilweise auf der wunderbaren Terrasse serviert.Zimmer: Die 88 Zimmer im mediterranen Stil verfügen über Klimaanlage, Sat.-TV, Minibar, Safe und Föhn. Die Einzelzimmer sind Doppelzimmer zur Alleinbenutzung. Sport und Freizeit: Ein hauseigener Lift bringt Sie direkt zum privaten Badeplateau und zum Swimmingpool mit Snackbar (Mai bis Oktober). Die Nutzung der Strandeinrichtungen ist im Preis eingeschlossen.Ein elegantes Hotel direkt an der Steilküste.

Verlängerung: Vico Equense, Hotel Le Axidie Resort****
Le Axidie Vico Equense Vico Equense, Hotel Le Axidie Resort****Lage: Das familiäre Hotel liegt direkt am Meer, bei dem kleinen Ort Vico Equense. Zur Circumvesuviana, der örtlichen S-Bahn, geht man ca. 15 Minuten bergauf oder wird auf Anfrage mit dem kostenlosen Shuttleservice gefahren. Die S-Bahn bringt Sie bequem nach Sorrent, Pompeji oder Neapel. In der kleinen Bucht befinden sich in Gehweite außerdem eine Pizzeria und Restaurants. Einrichtungen: Die Lobby, Bar und Aufenthaltsräume sind hell und freundlich gestaltet. Morgens erwartet Sie ein Frühstücksbuffet. Wer möchte, kann abends im Restaurant oder auf der Terrasse ŕ-la-carte speisen. Zimmer: Die 80 hellen Zimmer verfügen über Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN (kostenfrei) und Minibar. Sport und Freizeit: Am Strand vor dem Hotel laden ein Schwimmbad mit Meerwasser und eine Sonnenterrasse zum Erholen ein. In den Sommermonaten gibt es dort Sonnenschirme, Liegen und sanitäre Einrichtungen (im Preis inklusive). Auch ein Wellnessbereich mit Thermalwasserpools, Sauna und Whirlpool steht in den Monaten April, Mai und Oktober kostenfrei zur Verfügung. In den Monaten Juni, Juli, August und September genießen die Hotelgäste 50 % Ermäßigung auf den Eintrittspreis. Ein freundliches Hotel direkt am Meer.

Sicherheitseinrichtungen in den italienischen Hotels
Einige Hotels blicken auf eine lange Vergangenheit zurück: Sie bestechen zwar durch ihr historisches Flair, wurden aber im Laufe der Zeit schrittweise erweitert. Die Folge sind unregelmäßigen Stufen, unebene, verwinkelte Gänge und Treppenabsätze in den Fluren. Insbesondere bei Dunkelheit sollten Sie daher besonders achtsam sein. Bitte prägen Sie sich auch die Fluchtwege ein, damit Sie in einem äußerst unwahrscheinlichen Notfall schnell und sicher das Gebäude verlassen können. Die gesetzlichen Anforderungen an Sicherheitseinrichtungen in den Hotels sind teilweise anders als in Deutschland. Folgende Punkte weichen vom deutschen Standard ab: - Rauchmelder und Sprinkleranlagen oft nicht vorhanden - fehlende Notfallpläne und Evakuierungshinweise - Brüstungshöhen von Treppen- und Balkongeländern niedriger als 90 cm - Größere waagrechte/senkrechte Zwischenräume bei den Geländestangen - Niedrigere Fensterbrüstungen - Auf Grund der Beschaffenheit von historischen Gebäuden, kann es in manchen Hotels keine extra Fluchttreppen geben.

Sicherheitsgurte im Bus
Wir sind bei unseren Reisen mit technisch einwandfreien, gut gewarteten Bussen unterwegs. Diese entsprechen jedoch nicht immer dem Standard deutscher Reisebusse. Sicherheitsgurte sind nicht in allen Bussen oder nicht an allen Sitzplätzen vorhanden.

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

Studiosus ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - Studiosus Reisen München GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
23.03.2019 - 30.03.2019 - -
30.03.2019 - 06.04.2019 - -
13.04.2019 - 20.04.2019 € 1.475,- - Zu diesem Datum anfragen
20.04.2019 - 27.04.2019 € 1.475,- € 1.710,- Zu diesem Datum anfragen
11.05.2019 - 18.05.2019 € 1.475,- - Zu diesem Datum anfragen
25.05.2019 - 01.06.2019 € 1.475,- - Zu diesem Datum anfragen
12.10.2019 - 19.10.2019 € 1.375,- € 1.595,- Zu diesem Datum anfragen
Studiosus
ab € 1.375,-

inkl. Flug

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 74 305 407

Reisenummer: 84307

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Golf von Neapel - Höhepunkte"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 74 305 407

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung