Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit TUI Wolters

Große Islandrundreise

17-tägige Rundreise durch Island

Island in all seinen Facetten: Sie lernen die Naturschauplätze dieses geologischen Freilichtmuseums im Nordatlantik kennen, spüren die vulkanische Aktivität der Insel auf den zwei Erdplatten, entdecken aber auch die Geschichte, Kultur und Mythen.

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Erleben Sie Island mit seinen Naturschauplätzen und seiner Geschichte, Kultur und Mythen

Keflavik – Reykjavik (ca. 50 km) - Individuelle Anreise nach Keflavik. Transfer mit dem Flughafenbus zum Hotel. Übernachtung in Reykjavik.

Reykjavik – Borgarfjördur (ca. 235 km) - Höhepunkt des Tages bildet der Nationalpark Thingvellir, der seit 2004 zum UNESCO-Welterbe zählt. Sie besuchen Reykholt, einst Wohnsitz des Sagadichters Snorri Sturluson. Ganz in der Nähe liegen die Wasserfälle Barnafoss und Hraunfossar, deren Wasser durch poröses Lavagestein fließt und dadurch so klar wird, dass es in der Sonne blaugrün leuchtet. Übernachtung in der Region Borgarfjördur.

Borgarfjördur – Snćfellsnes (ca. 200 km) - Heute führt der Weg auf die Halbinsel Snćfellsnes, an deren Spitze in ca. 1.400 m Höhe der mächtige Gletscher Snćfellsjökull liegt, der Schneeberggletscher. Hier, so glaubte einst Jules Verne, liegt der Eingang zum Mittelpunkt der Erde. Übernachtung auf der Halbinsel Snćfellsnes.

Snćfellsnes – Patreksfjördur (ca. 250 km) - Ab Stykkisholmur geht es mit der Fähre in die selten bereisten Westfjorde. Am westlichsten Punkt Europas, dem Latrabjarg, befindet sich ein Brutgebiet von tausenden Seevögeln. Halten Sie Ausschau nach dem berühmten Papageitaucher mit seinem markanten roten Schnabel. Übernachtung in der Region Patreksfjördur.

Patreksfjördur – Isafjördur (ca. 210 km) - Entlang einsamer Fjorde und über hohe Pässe führt die Fahrt zum Wasserfall Dynjandi, dem höchsten der Westfjorde, der 100 m in die Tiefe stürzt. Übernachtung in der Region Isafjördur.

Isafjördur – Hrutafjördur (ca. 350 km) - Durch die raue, dünn besiedelte und kontrastreiche Fjordlandschaft des Westens reisen Sie zurück zur Ringstraße. Übernachtung in der Region Hrutafjördur.

Hrutafjördur – Varmahlid (ca. 220 km) - Heute entdecken Sie den Skagafjördur, die Hochburg der Islandpferdezucht. Sie besuchen ein Heimatmuseum und erleben eine Show mit Islandpferden. Achten Sie auf die fünf verschiedenen Gangarten der Pferde, die neben Schritt, Trab und Galopp auch Tölt und Pass beherrschen. Übernachtung in der Region Varmahlid.

Varmahlid – Südisland (ca. 290 km) - Beim Tal Blöndudalur geht es auf die Hochlandpiste Kjölur und quer durchs Landesinnere in den Süden Islands. Das Thermalgebiet Hveravellir lädt mit seinen heißen Quellen zu einem Entspannungsbad ein. Höhepunkte sind der „Goldene Wasserfall" Gullfoss und der bis zu 25 m in die Höhe schießende Geysir Strokkur. Übernachtung in der Region Südisland.

Südisland – Kirkjubćjarklaustur (ca. 270 km) - Entlang der Südküste bilden die brausenden Wasserfälle Seljalandsfoss und Skogafoss, der Vogelfelsen Dyrholaey, der 120 m aus dem Meer ragt (während der Brutzeit bis Ende Juni gesperrt), und die schwarzen Strände von Vik die heutigen Höhepunkte. Übernachtung in der Region Kirkjubćjarklaustur.

Kirkjubćjarklaustur – Höfn (ca. 220 km) - Vom Nationalpark Skaftafell fahren Sie zur Gletscherlagune Jökulsarlon. Bestaunen Sie die schwimmenden Eisberge des 8.000 km2 großen Gletschers Vatnajökull bei einer Bootsfahrt. Übernachtung in der Region Höfn.

Höfn – Egilsstadir (ca. 200 km) - Auf der schmalen Ringstraße geht es entlang tiefer Fjorde und steil aufragender Bergrücken vorbei an bizarr geformten Tuffbergen nach Egilsstadir. Übernachtung in der Region Egilsstadir.

Egilsstadir – Myvatn (ca. 380 km) - Der Tafelvulkan Herdubreid gilt durch seine auffällige Form als Islands "König der Berge". Nicht weit entfernt liegt der karge Krater Askja mit seinem 50 km2 großen Kessel. Vielleicht bleibt Zeit für ein Bad im türkisblauen Kratersee Viti. Übernachtung in der Region Myvatn.

Myvatn – Akureyri (ca. 270 km) - Der 100 m breite Dettifoss, Islands größter und einer der wasserreichsten Wasserfälle Europas, wird Sie begeistern. Der Weg führt Sie erneut durch die Myvatn-Region mit anschließendem Stopp am „Götterwasserfall" Godafoss. Übernachtung in der Region Akureyri.

Akureyri – Sprengisandur (ca. 260 km) - Sie verlassen Akureyri, malerisch am Eyjafjord gelegen, und gelangen auf die Sprengisandur-Hochlandpiste. Durch beeindruckende Lava- und Aschewüsten fahren Sie in den Süden der Insel. Übernachtung am Ende der Hochlandpiste Sprengisandur.

Sprengisandur – Reykjavik (ca. 240 km) - Den krönenden Abschluss Ihrer informativen und spannenden Islandtour bildet der Abstecher in das farbenprächtige Liparitgebirge Landmannalaugar. Es steht unter Naturschutz und beeindruckt mit seinen vielen verschiedenen Farben. Abends Rückkehr nach Reykjavik und kurze, orientierende Stadtrundfahrt. 2 Übernachtungen in Reykjavik.

Reykjavik - Nutzen Sie heute Ihre Zeit, um Reykjavik auf eigene Faust zu entdecken. Besuchen Sie das Wahrzeichen Reykjaviks, die Hallgrimskirkja, bummeln Sie durch die schöne Innenstadt oder unternehmen Sie einen unserer Ausflüge (siehe „Unser Tipp").

Reykjavik – Keflavik (ca. 50 km) - Transfer zum Flughafen und individuelle Rückreise.
  • 16 Übernachtungen in landestypischen Mittelklassehotels und Gästehäusern in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 16x Frühstück, 13x Abendessen (2.-14. Tag), 4x Lunchpaket (8., 12., 14. & 15. Tag)
  • Busreise mit hochlandtauglichem Geländebus lt. Programm
  • Shuttle-Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen
  • Deutsch sprechende Reiseleitung (2.-15. Tag)
  • Fährüberfahrt Breidafjord
  • Bootsfahrt auf der Gletscherlagune Jökulsarlon
  • Eintritte: 2x Museum, Pferdeshow.
  • Reiseführer (1x pro Buchung)
  • Bei Fluganreise zusätzlich Hin- und Rückflug nach/ab Keflavik in der Touristenklasse inkl. Steuern & Gebühren und 1 Gepäckstück pro Person
  • 0 € - ab Berlin-Tegel
  • 0 € - ab Bremen
  • 0 € - ab Dresden
  • 0 € - ab Düsseldorf
  • 0 € - ab Frankfurt am Main
  • 0 € - ab Hamburg
  • 0 € - ab Hannover
  • 0 € - ab Köln/Bonn
  • 0 € - ab Leipzig
  • 0 € - ab München
  • 0 € - ab Nürnberg
  • 0 € - ab Stuttgart
Merkmale der Reise

10 bis 24 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Unterbringung in ausgewählten Unterkünften

Reiseziele

Großer Geysir (Island), Gullfoss-Wasserfall (Island), Reykjavik (Island), Skaftafll-Nationalpark (Island)

Themen der Reise

Erlebnisreise, Gruppenreise, Kulturreise, Kunstreise, Naturreise, Rundreise

Hinweise
Änderungen des Reiseverlaufs hinsichtlich der Straßen- und Witterungsverhältnisse vorbehalten. Bei Rückflug in der Nacht 16./17. Tag kann die letzte Nacht in Reykjavik auf Wunsch entfallen. Ermäßigung € 100 p.P. im Doppelzimmer bzw. € 169 p.P. im Einzelzimmer.Eine nachträgliche Erstattung ist nicht möglich.Da die Rückflüge nach Deutschland oftmals früh morgens gehen, ist ein früher Transfer zum Flughafen notwendig (ca. 02:30 Uhr). Bitte beachten Sie, dass zu dieser frühen Zeit nicht jedes Hotel ein Frühstück anbietet.Weitere nützliche Informationen von A bis Z finden Sie unter:

Unser Tipp
Unser optional zubuchbares Ausflugsangebot ab Reykjavik haben wir für Sie im Internet zusammengestellt:

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

TUI Wolters ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - TUI Wolters Reisen)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
30.07.2019 - 15.08.2019 € 5.176,- € 6.399,- Zu diesem Datum anfragen
30.07.2019 - 15.08.2019 € 5.458,- € 6.681,- Zu diesem Datum anfragen
06.08.2019 - 22.08.2019 € 5.176,- € 6.399,- Zu diesem Datum anfragen
06.08.2019 - 22.08.2019 € 5.458,- € 6.681,- Zu diesem Datum anfragen
13.08.2019 - 29.08.2019 € 5.458,- € 6.681,- Zu diesem Datum anfragen
13.08.2019 - 29.08.2019 € 5.176,- € 6.399,- Zu diesem Datum anfragen
TUI Wolters
ab € 5.176,-

pro Person

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 74 305 407

Reisenummer: 74472

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Große Islandrundreise"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 74 305 407

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung