Reisen mit TUI

Holländische Vielfalt inklusive Ijsselmeer

8-tägige Flusskreuzfahrt ab Arnheim/bis Nijmegen auf dem Rheindelta mit Vollpension

OrtArnheim

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Arnheim, Veere, Rotterdam, Schoonhoven, Amsterdam, Hoorn, Den Helder, Harlingen, Kampen, Nijmegen, Kapitänsdinner & exzellente Bordverpflegung

Arnheim. Individuelle Anreise nach Arnheim. Die Einschiffung erfolgt zwischen 16.30 - 19.00 Uhr. Willkommen an Bord! Vielleicht unternehmen Sie noch einen Spaziergang durch Arnheim. Ihr Ausflug in längst vergangene Zeiten: Hier eine verwinkelte Gasse mit Kopfsteinpflaster und ein Haus aus dem 14. Jahrhundert, dort ein pittoresker Renaissancebau und ein Tor aus der alten Stadtbefestigung. Ein besonderes Highlight für Schwindelfreie: In der spätgotischen Eusebiuskirche befördert ein gläserner Fahrstuhl die Besucher 73 Meter in die Höhe – vorbei am größten Glockenspiel Europas. Oben angekommen werden die Aufsteiger mit einem einzigartigen Blick über die Innenstadt Arnheims belohnt. Um 19.00 Uhr legt die Excellence Allegra ab.(A)

Arnheim – Veere – Middelburg. Middelburg versprüht den Charme einer traditionsreichen und stolzen Stadt. Mit den historischen Grachtenhäusern, verwinkelten Gassen, dem spätgotischen Rathaus und em „Lange Jan“ steckt die Stadt voller Sehenswürdigkeiten. Geführter Rundgang im mittelalterlichen Middelburg* (fakultativ). Die Stadt auf der Halbinsel Walcheren entwickelte sich im 15. Jahrhundert zu einer wohlhabenden Handelsstadt. Im Deltapark Neeltje Jans* (fakultativ) erfahren Sie Interessantes über die Sturmflutkatastrophe von 1953 und das daraus entstandene Schutzsystem. Die Besichtigung des Sturmflutwehrs vermittelt einen Eindruck von der enormen Gewalt des Wassers.
Veere: Ankunft 10.00 Uhr, Abfahrt 18.00 Uhr

Rotterdam – Schoonhoven – Amsterdam. Entdecken Sie am Morgen das eindrucksvolle Rotterdam mit Europas größtem Seehafen auf einer kombinierten Stadt- und Hafenrundfahrt* (fakultativ). Sie ist eine Stadt mit vielen Gesichtern: coole Hafenstadt, schicke Einkaufsstadt, interessante Architekturstadt, in der Modernisieren im Mittelpunkt steht. Ihre Skyline verändert sich konstant. Schoonhoven ist international als die Silberstadt der Niederlande bekannt. In dieser kleinen Festungsstadt, gelegen in der typisch holländischen Polderlandschaft der Region Krimpenerwaard, ist Silber allgegenwärtig. Nachmittags gemütliche Flussfahrt in Richtung Amsterdam. (F, M, A)
Rotterdam: Ankunft 06.00 Uhr, Abfahrt 12.30 Uhr
Schoonhoven: Ankunft 15.00 Uhr, Abfahrt 15.30 Uhr
Amsterdam: Ankunft 21.00 Uhr

Amsterdam – Hoorn. Entdecken Sie die weltberühmte Hauptstadt Hollands aus dem 17. Jahrhundert. Vormittags unternehmen Sie eine Rundfahrt durch die Grachten* (fakultativ) oder Sie besuchen die weltberühmte Stadt auf eigene Faust. Genießen Sie die historischen Gebäude, herrlichen Museen und die gemütliche Atmosphäre. Spazieren Sie durch den Vondelpark und shoppen Sie in der alten Innenstadt. Amsterdam ist wirklich einzigartig! Am Nachmittag erreicht die Excellence Allegra das Ijsselmeer – willkommen in einer beeindruckenden Naturlandschaft. Das Ijsselmeer wird durch den 30 km langen Abschlussdeich von der Nordsee getrennt und bietet an den Ufern diverse malerische Urlaubsorte. Angekommen in Hoorn sollten Sie diese prächtige Stadt wirklich sehen, hören, kosten und fühlen! Der Vergangenheit der mächtigen Vereinigten Ostindischen Kompanie, die im 17. und 18. Jahrhundert mit ihren prachtvollen Schiffen Handelsbeziehungen mit asiatischen Ländern unterhielt, begegnet man noch allerorten. Dies verleiht der Stadt ihr besonderes Flair. Auf einem Stadtrundgang* (fakultativ) in Hoorn lässt sich noch der Reichtum des Goldenen Zeitalters an monumentalen Bauten des 17. Jahrhunderts erahnen, als hier Schiffe mit Gewürzen und kostbaren Stoffen aus Übersee anlegten. (F, M, A)
Amsterdam: Abfahrt 13.00 Uhr
Hoorn: Ankunft 16.30 Uhr, Abfahrt 02.00 Uhr

Hoorn – Den Helder – Harlingen. Die Excellence Allegra erreicht am Vormittag Den Helder am nördlichen Zipfel Nordhollands. Den Helder ist an drei Seiten von Wasser umgeben: durch die offene Nordsee, das Watt und den zwischen Den Helder und Texel gelegenen Marsdiep. Die Stadt bietet sowohl Ruhe, Weite und frische Seeluft als auch geschäftiges Treiben auf dem Wasser. Die Stadt hat viele maritime Highlights zu bieten - von langen Stränden über einen Marinestützpunkt bis zum sehenswerten Marinemuseum. Ausflug zur Insel Texel* (fakultativ) inklusive Mittagessen und mit Besichtigung einer Schutzstation für Seehunde. Die Insel ist Heimat vieler Tiere und Pflanzen und dank fantastischen Stränden ein beliebtes Urlaubsziel. Unzählige Schafweiden und der legendäre Leuchtturm prägen das beschauliche Bild der Insel. Am Abend setzt die Excellence Allegra die Reise über das Ijsselmeer nach Harlingen fort. Vom Harlinger Hafenkran aus, kann man auf die Altstadt hinunterschauen – oder aufs holländische Wattenmeer. (F, M, A)
Den Helder: Ankunft 10.00 Uhr, Abfahrt 18.30 Uhr
Harlingen: Ankunft 22.00 Uhr

Harlingen – Kampen. Am Morgen Ausflug in die Provinz Friesland* (fakultativ). Stadtbesichtigung in Franeker mit Besuch des alt-ehrwürdigen Königlichen Eise-Eisinga-Planetarium aus dem 18. Jahrhundert. Franeker hat eine historische Innenstadt mit vielen denkmalgeschützten Gebäuden, z.B. das alte Rathaus, die Martinikirche und der Martenagarten. Die Flussreise führt über das Ijsselmeer – hier befinden sich rundherum herrliche alt-holländische Dörfer und kleine Städte, die gemeinsam eine der schönsten und authentischsten Gegenden Hollands bilden. Am Abend erreicht die Excellence Allegra Kampen am Ijsseldelta. Im mittelalterlichen Stadtkern sind aus der Blütezeit der einstigen Hansestadt viele historische Gebäude erhalten geblieben. Schiffer aus der Stadt Kampen befuhren die Ostsee, die deutsche Nordsee und verkehrten zwischen England, Frankreich und Holland. (F, M, A)
Harlingen: Abfahrt: 12.00 Uhr
Kampen: Ankunft: 19.30 Uhr

Kampen – Nijmegen. Morgens Ausflug nach Giethoorn* (fakultativ) im Naturschutzgebiet „De Wieden“, einem durch Torfabbau entstandenen Gebiet aus Seen und Sümpfen. Die einzelnen Häuser stehen auf flachen Erhebungen, umgeben von Kanälen, welche damals dem Torftransport dienten. Heute befährt man diese schmalen Wasserstraßen in Paddelbooten oder besonders leisen, elektrisch angetriebenen Motorbooten. Die idyllische Atmosphäre mit vielen Grachten und Holzbrücken hat dem Ort die Bezeichnung das "kleine Venedig Hollands" gegeben. Genießen Sie am Nachmittag die Flussfahrt von Kampen nach Nijmegen. Die Umgebung ist leicht hügelig und von lauschigen Wäldern bewachsen. Die Innenstadt bietet viele Läden, Cafés zum Erholen, Kirchen zur Erbauung, historische Gebäude und sehenswerte Ruinen aus dem Mittelalter. Vielleicht möchten Sie den Turm der St. Stevenskirche besteigen? Der Ausblick über Stadt und Land ist bei schönem Wetter atemberaubend. (F, M, A)
Kampen: Abfahrt 14.00 Uhr
Nijmegen: Ankunft 03.30 Uhr

Nijmegen. Nach dem Frühstück endet Ihre Reise mit der Ausschiffung zwischen 08.00 - 09.00 Uhr. Individuelle Rückreise oder Verlängerung in einem unserer angebotenen Hotels. (F)
Die mit *gekennzeichneten Landausflüge sind an Bord zubuchbar.
  • 7 Übernachtungen in der gebuchten Kabinenkategorie
  • CityMaps2Go – Mobile Reiseführer-App
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Hafengebühren und Steuern
  • Vollpension an Bord
  • Willkommenscocktail und Kapitänsdinner
Unterkünfte:

Unterbringung in der gebuchten Außen-Kabinenkategorie an Bord der Excellence Allegra

Reiseziele

Holland (Niederlande)

Themen der Reise

Erlebnisreise, Gruppenreise, Kreuzfahrt, Kulturreise, Kunstreise, Rundreise

Buchungshinweise
Hinweis7 Nächte Flusskreuzfahrt mit der Excellence Allegra

Ihre Vorteile
Bitte beachten Sie!Bei Pauschalreisen mit internationalem Flug ist das Zug zum Flug Ticket für Abflughäfen in Deutschland (und dem EuroAirport Basel) kostenfrei zubuchbar.Das Zug zum Flug Ticket gilt nicht bei:Buchung einer reinen Flugleistung,Buchung einer Hotelleistung ohne Flug,Buchung von Leistungen (z.B. Hotel oder Mietwagen) mit einem separat dazu gebuchten FlugReisen von deutschen Abflughäfen zu den Zielflughäfen EuroAirport Basel und Salzburg sowie innerdeutschen FlugreisenAbflüge von ausländischen Flughäfen, auch nicht für die innerdeutsche Strecke bis zur GrenzeFür aus dem Ausland anreisende TUI Deutschland Gäste gilt für Abflüge ab deutschen Flughäfen das Zug zum Flug Ticket ab der Grenze innerhalb Deutschlands. Bei Buchung einer Pauschalreise im Internet ist das Zug zum Flug Ticket bereits inkludiert. Das Zug zum Flug Ticket ist eine vermittelte Fremdleistung der Deutschen Bahn AG.Mehr Informationen finden Sie auf http://www.tui.com/service-kontakt/zug-zum-flug/.Privattransfer ist bei vielen Hotels zubuchbar. Ausgenommen bei Individuell-BuchungenReiseexperten sind während Ihres Urlaubs 24 Stunden (am Tag persönlich oder telefonisch) erreichbarFrühbucher100 EUR Ermäßigung pro Person/Aufenthalt bei Buchung bis zum 31.12.17 50 EUR Ermäßigung pro Person/Aufenthalt bei Buchung ab 1.1.18-31.3.18

Lage
OrtArnheim

Rundreiseinformationen
HinweisNicht inkludierte Leistungen: persönliche Ausgaben, Trinkgelder (für die Crew ca. 6 EUR pro Person/Tag), Getränke, fakultative Landausflüge, Eintrittsgebühren, TransfersVerpflegungsbeschreibung: Vollpension. Im Reisepreis inkludiert sind: Frühstück: Kaltes und warmes Frühstücksbuffet, Mittagessen: 1. Gang: Verschiedene Salate und Zutaten vom Buffet, 2. Gang: Suppe serviert vom Buffet (zusätzlich eine kalte Suppe im Sommer), 3. Gang: Hauptgericht (gebratenes oder gedämpftes Fleisch), alternativ vegetarisches Gericht oder Pasta serviert, 4. Gang: Dessert, Eiscreme oder frische Früchte. Abendessen: 1. Gang: Vorspeise, 2. Gang: Suppe, 3. Gang: Spezial Salat, 4. Gang: Auswahl aus 3 Hauptgerichten, 5. Gang: Auswahl aus 2 Desserts (eines davon Eiscreme / Sorbet) anschließend Kaffee, entkoffeinierter Kaffee oder Tees gratis serviert im RestaurantUnterhaltungsprogramm an Bord: Live-Musik in der Aussichtslounge und Bar, Brett- und Kartenspiele. Der Abend lockt mit Tanzmusik und Unterhaltungsprogrammen. Die mit * gekennzeichneten fakultativen Landausflüge können an Bord gebucht werdenEin- und Ausschiffungszeiten: Es liegt in Ihrer alleinigen Verantwortung, die Einstiegszeit am Einschiffungshafen einzuhaltenDer Ort für die Ein- und Ausschiffung wird spätestens 4 Wochen vor Abreise bekannt gegebenÄnderungen von Terminen, Route und Liegezeiten vorbehalten

Termine
TermineAb Arnheim: 10.06., 25.06., 10.07., 25.07., 09.08.18

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

TUI ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - TUI Deutschland GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
10.06.2018 - 17.06.2018 € 1.297,- € 1.680,- Zu diesem Datum anfragen
25.06.2018 - 02.07.2018 € 1.297,- € 1.680,- Zu diesem Datum anfragen
10.07.2018 - 17.07.2018 € 1.297,- € 1.680,- Zu diesem Datum anfragen
25.07.2018 - 01.08.2018 € 1.297,- € 1.680,- Zu diesem Datum anfragen
09.08.2018 - 16.08.2018 € 1.297,- € 1.680,- Zu diesem Datum anfragen
TUI
ab € 1.297,-

pro Person

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 74 305 407

Reisenummer: 79948

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Holländische Vielfalt inklusive Ijsselmeer"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 74 305 407

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung

Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung