Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit Yolo Reisen

In touch with happiness

15-tägige Abenteuerreise durch Indonesien

Zwei Inselchen im Sonnenschein und ein Programm, für das du sonst drei Reisen buchen müsstest. Da sind die kilometerlangen Strände unter flüsternden Palmen, da betört ein unbeschreibliches Grün die Sinne, und Vulkane versorgen die Menschen mit Wasser. Alles auf einmal. Und zum Durchatmen eine herzliche Bitte: Komm rein und sei unser Gast. 

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Wandern zum Gipfel des Mount Batur, um den Sonnenaufgang zu bestaunen, Schnorcheln am Riff von Menjangan Island, Relaxen am wunderschönen Strand der Gili Islands Radeln durch traumhafte Landschaft

»Eat Pray Love«, hast du gesehen? Wenn nicht, auch egal. Im letzten Teil der Selbstfindung kommt die Protagonistin Liz nach Ubud und fragt sich, warum die Menschen hier so freundlich zu allem und jedem sind. Da ist es nur eine Frage der Zeit, bis sie die Liebe ihres Lebens findet. Und heute du. Wenn du früh ankommst, geh schnuppern in Balis renommierter Kunst- und Kulturszene, denn das Abendprogramm auf dem Gianyar Night Market ist schon fix. Wer hier kein Haustier kaufen will, der isst zumindest eins. Aber einmal ist keinmal. Also nochmal. Diesmal mit deinem Tourguide ins echte Leben der Balinesen, ihre Reisfelder, ihr Tagwerk, die Ateliers und Cafés. Dann ist es gut, mit Ubud.

Magie ist nicht alles, aber hier ist alles Magie.

Siehe Beschreibung Tag 1.

Helm auf für eine unvergleichliche Radtour durch die fast unberührte Landschaft ins beschauliche Leben kleiner Dörfer. Fortsetzung im Minivan. Ein Meer aus sattem Grün und spiegelnden Reisterrassen begleitet unsere Fahrt nach Sidemen. Im Hintergrund brummelt Mount Agung vor sich hin und gibt sich im Übrigen friedlich, wie alles in diesem verzauberten Landstrich, der vom Tourismus nicht viel mitbekommt.

Ohne Kamera bist du heute auf der Verliererseite.

Mount Batur ist der kleinere der vulkanischen Brüder, aber er gleicht sein Defizit an Höhe durch zwei respektable Krater aus. Und überrascht als Zugabe mit einem idyllischen See, dem Lake Batur. Also nichts wie rauf, um den Fischern beim täglichen Brot- bzw. Fischerwerb zuzusehen. Unser zweiter Blick gilt einem Spektakel, das leider nur sehr früh möglich ist: die Bergtour auf den Batur zum Sonnenaufgang. Unschlagbar schön.

Jede Mühe hat ihren Lohn: Bitte Platz nehmen in den heißen Quellen.

Nicht weitersagen, sonst wollen alle hin. Zwei Bootsstunden vor Lovina liegt das Menjangan-Island-Korallenriff. Kein schönerer Platz zum Schnorcheln als in diesem Teil des Bali-Barat-Nationalparks. Der andere, ein sagenhafter, geschützter Urwald, wartet auf deine Entdeckungen nach Lust und Laune. Schon mal einen Wassertempel gesehen? Dieses exotische Heiligtum mit Namen Pura Ulun Danu Bratan liegt, wo es niemand vermuten würde: auf 1.200 Metern Höhe im Bratan-See, inklusive Opferstelle im Wasser und Eingangsfiguren, die dich zur Wassergöttin Dewi Danu führen. Märchenhaft.

Versteckt ist nicht versteckt genug. Wir finden den Wasserfall im Dschungel.

Siehe Beschreibung Tag 5.

So geht es weiter, denn das Hochland um Bedugul ist eine beglückende Landschaft aus vulkanischen Seen in einer Fassung aus ungezähmtem Grün. Etwas gepflegter – aber nur ein bisschen – darf sich die Natur im Botanischen Garten von Bedugul entwickeln. Mit seinen über 2.000 Pflanzenarten verabschieden wir uns von den Highlands an die Zuckerbäckerstrände von Sanur. Reichen fünf Kilometer weißer Sand für alles, was dir zu süßem Leben einfällt? Dann mach’s.

Zur Halbzeit eine seligmachende Niederlage. Im samtweichen Sand von Sanur.

Siehe Beschreibung Tag 7.

Genug geplantscht. Es gibt noch mehr zu sehen. Auf der Schwesterinsel Lombok, gleich nebenan und dennoch eine komplett andere Welt. Da ziehen die Ochsen in Tetebatu noch uralte Pflüge im Zeitlupentempo durch leuchtend grüne Reisefelder. Und in Labuan Pandan wird noch traditionell gewebt, getöpfert und vor allem gekocht wie eh und je. Ein Gaumenschmaus der anderen Art, aber ohne Zweifel ein Festessen. In dieser Programmfolge sind wir bei allem hautnah dabei. 

Neue Insel, neues Glück. Das gleiche wie vor 100 Jahren.

Siehe Beschreibung Tag 9.

Kann man Bambus weben? Man kann, jedenfalls auf Lombok. Und eine Menge Handwerk mehr, wie uns der Markt beweist. Immer mit einem Auge in Richtung Mount Rinjani, einem heiligen Inselbogenvulkan, an dessen Fuß sich rund 20 Dörfer angesiedelt haben. Stets in der Hoffnung, dass sein Ausbruch im Jahr 2010 der letzte gewesen sein möge. Wir entscheiden uns für das Dorf Senaru am Rande des Dschungels und weit genug weg für ein herrliches Panorama auf den Bruddler. Auch der Singang Gila spuckt, ähnlich spektakulär wie der Rinjani, aber in die andere Richtung. »Verrückter Wasserfall« sagen die Einheimischen dazu, aber was ist schon verrückt daran, sich von der Gischt der herabstürzenden Wassermassen erfrischen zu lassen? Teil zwei der Erfrischung folgt sogleich, wir müssen im Archipel der Gili Islands nur noch die schönste Insel zum Schnorcheln und Schnarchen finden. Ist aber schon entschieden: Gili Air, die wird’s.

Wandern, schnorcheln, relaxen, da fehlt doch was? Kommt: köstliches Seafood-Dinner.

Ein schöner Schluss ziert alles. Und die schön verschlafenen Inseln im Gili-Archipel sowieso. Der Strand ist ausnehmend schön lang, das Wasser wunderschön türkis, die Palmen sind extrem schön hoch, die Strandbars megaschön entspannt, die Sonne richtig schön ? und so weiter. Aber am schönsten könnte es sein, wenn du zur blauen Stunde daliegst und zusiehst, wie über Bali die Sonne untergeht. Mit einem schönen bunten Cocktail, versteht sich. Dass morgen dein Flieger nach Hause geht, ist vielleicht nicht so schön, aber dass es noch viele schöne YOLO-Reisen gibt, das ist gewiss das Allerschönste.

Drei Tage frei und wir wissen bereits, was du tun wirst: Nichts! Schönstes Nichts!

Siehe Beschreibung Tag 13.
  • 100 m˛ Regenwald 4 you (Jedem Gast schenken wir im Regenwald von Ecuador ein Grundstück, das Jahr für Jahr den CO2-Ausstoß seiner Reise kompensiert. Eingetragen auf seinen Namen und auf ewig seins.)
  • Abenteuerreise mit maximal 12 Teilnehmern
  • Aktivitäten laut Tagesprogramm
  • Eintrittsgelder
  • Englisch sprechender, einheimischer Guide in internationaler Reisegruppe
  • Jede Reise findet statt
  • Mahlzeiten: 13 x Frühstück, 3 x Mittagessen, 2 x Abendessen
  • Transport: privater Minibus,Boot, Fahrrad, privater Van
  • Unterkunft: 10 x Hotel, 2 x Pension, 2 x Strandhütte
  • Bitte beachten: Bei Vor- und Anschlussübernachtung ist ein halbes Doppelzimmer nicht buchbar
  • Flughafentransfers im Zielland: Transfer vom Flughafen Denpasar zum Starthotel 32 € pro Fahrzeug (bis zu 2 Personen), Transfer vom letzten Rundreisehotel auf Gili Air zum Flughafen Denpasar (Bali) 55 € p.P.; Alternativ Transfer vom Schlusshotel auf Gili Air zum Flughafen Lombok für 72 € pro Fahrzeug (für bis zu 2 Personen)
  • Langstreckenflug Frankfurt - Denpasar und zurück: z.B. mit KLM, Qatar, Korean, Emirates oder Thai Airways ab 899 €  
  • Rail & Fly innerhalb Deutschlands (2. Klasse): 89 €, auf Anfrage
  • Vor- bzw. Anschlussübernachtung im Tourhotel Preise pro Nacht und Person (exkl. Frühstück): Vorübernachtung 25 € p.P. im DZ , 50 € im EZ ; Anschlussübernachtung 39 € p.P. im DZ, 78 € im EZ
Merkmale der Reise

1 bis 12 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Unterbringung in Hotels und Pensionen

Reiseziele

Bali (Indonesien), Lombok (Indonesien)

Themen der Reise

Erlebnisreise, Gruppenreise, Kulturreise, Kunstreise, Naturreise, Reise für junge Leute, Rundreise, Rundreise inkl. Badeaufenthalt, Wanderreise

Highlights
Highlights: Wandern zum Gipfel des Mount Batur, um den Sonnenaufgang zu bestaunen. Schnorcheln am Riff von Menjangan Island. Relaxen am wunderschönen Strand der Gili Islands Radeln durch traumhafte Landschaft.

Wichtige Hinweise
A good level of fitness is essential, as there are a range of physical activities included (cycling from Ubud, hiking Mt Batur, village walks and hikes in Lombok and two snorkelling trips).

A Single Supplement to have your own room is available on this trip and excludes nights 3 (small hotel in Sideman) and Mt Batur (small local guesthouse) 10 & 11 ( small guesthouse inLabuan Pandan), and 12 (small hotel in Senaru) where you will be in shared accommodation.

Bali and Lombok are blessed with fairly consistent temperatures year round, however the rainy season is usually from October through to March. During this time there are generally frequent downpours, although generally these do not last long and the temperatures are usually still warm.

Lombok is more conservative than it’s Balinese neighbour. Particularly in smaller towns and during village walks, it is best to dress conservatively

There are two included snorkelling trips - for confident swimmers this is a great chance to see the sealife.

There is limited, at times, no Internet or wifi at our accommodation in Tetebatu and Senaru, due to their remote locations. Enjoy some time off the grid.

There is one very early start – your sunrise climb of Mt Batur kicks off at 3 am. This means you’ll be walking over some gravel and volcanic rock in the dark. Head torches, warm clothing and good walking shoes are a must. The view at sunrise is well worth the effort, especially if the weather’s fine!

This is a shared tour. That means that tour operators from all over the world book their guests onto thistour. So you will be travelling in an international group.

Visas are the responsibility of the individual traveller. Entry requirements can change at any time, so it’s important that you check for the latest information. Please visit the relevant consular website of the country or countries you’re visiting for detailed and up-to-date visa information specific to your nationality. Visas can take several weeks to process, so familiarise yourself with any requirements as soon as you have booked your trip to allow for processing time and costs.

We recommend 250 - 300 Euros per person for meals not included.

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

Yolo Reisen ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - Yolo Reisen GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
17.08.2019 - 31.08.2019 - -
24.08.2019 - 07.09.2019 € 1.699,- € 2.018,- Zu diesem Datum anfragen
31.08.2019 - 14.09.2019 - -
07.09.2019 - 21.09.2019 € 1.699,- € 2.018,- Zu diesem Datum anfragen
14.09.2019 - 28.09.2019 - -
21.09.2019 - 05.10.2019 - -
28.09.2019 - 12.10.2019 € 1.639,- € 1.958,- Zu diesem Datum anfragen
05.10.2019 - 19.10.2019 - -
12.10.2019 - 26.10.2019 - -
19.10.2019 - 02.11.2019 - -
26.10.2019 - 09.11.2019 - -
02.11.2019 - 16.11.2019 € 1.579,- € 1.898,- Zu diesem Datum anfragen
16.11.2019 - 30.11.2019 € 1.579,- € 1.898,- Zu diesem Datum anfragen
30.11.2019 - 14.12.2019 € 1.579,- € 1.898,- Zu diesem Datum anfragen
07.12.2019 - 21.12.2019 - -
14.12.2019 - 28.12.2019 € 1.579,- € 1.898,- Zu diesem Datum anfragen
18.12.2019 - 01.01.2020 € 1.639,- € 1.958,- Zu diesem Datum anfragen
21.12.2019 - 04.01.2020 € 1.639,- € 1.958,- Zu diesem Datum anfragen
28.12.2019 - 11.01.2020 € 1.639,- € 1.958,- Zu diesem Datum anfragen
04.01.2020 - 18.01.2020 - -
11.01.2020 - 25.01.2020 € 1.719,- € 2.038,- Zu diesem Datum anfragen
25.01.2020 - 08.02.2020 € 1.719,- € 2.038,- Zu diesem Datum anfragen
08.02.2020 - 22.02.2020 € 1.659,- € 1.978,- Zu diesem Datum anfragen
22.02.2020 - 07.03.2020 € 1.659,- € 1.978,- Zu diesem Datum anfragen
07.03.2020 - 21.03.2020 € 1.659,- € 1.978,- Zu diesem Datum anfragen
21.03.2020 - 04.04.2020 - -
04.04.2020 - 18.04.2020 € 1.659,- € 1.978,- Zu diesem Datum anfragen
11.04.2020 - 25.04.2020 € 1.659,- € 1.978,- Zu diesem Datum anfragen
15.04.2020 - 29.04.2020 € 1.659,- € 1.978,- Zu diesem Datum anfragen
25.04.2020 - 09.05.2020 € 1.659,- € 1.978,- Zu diesem Datum anfragen
02.05.2020 - 16.05.2020 € 1.659,- € 1.978,- Zu diesem Datum anfragen
16.05.2020 - 30.05.2020 € 1.719,- € 2.038,- Zu diesem Datum anfragen
23.05.2020 - 06.06.2020 - -
30.05.2020 - 13.06.2020 € 1.719,- € 2.038,- Zu diesem Datum anfragen
06.06.2020 - 20.06.2020 € 1.719,- € 2.038,- Zu diesem Datum anfragen
13.06.2020 - 27.06.2020 € 1.719,- € 2.038,- Zu diesem Datum anfragen
20.06.2020 - 04.07.2020 € 1.789,- € 2.108,- Zu diesem Datum anfragen
27.06.2020 - 11.07.2020 € 1.789,- € 2.108,- Zu diesem Datum anfragen
01.07.2020 - 15.07.2020 € 1.789,- € 2.108,- Zu diesem Datum anfragen
04.07.2020 - 18.07.2020 € 1.789,- € 2.108,- Zu diesem Datum anfragen
11.07.2020 - 25.07.2020 € 1.789,- € 2.108,- Zu diesem Datum anfragen
18.07.2020 - 01.08.2020 € 1.789,- € 2.108,- Zu diesem Datum anfragen
25.07.2020 - 08.08.2020 - -
01.08.2020 - 15.08.2020 - -
05.08.2020 - 19.08.2020 - -
08.08.2020 - 22.08.2020 - -
15.08.2020 - 29.08.2020 - -
Yolo Reisen
ab € 1.579,-

pro Person

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 74 305 407

Reisenummer: 75211

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "In touch with happiness"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 74 305 407

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung