Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit Kiwi Tours

Indien "Goldenes Dreieck"

9-tägige Rundreise durch Indien

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Metropole Delhi mit der Freitagsmoschee, dem Mahatma Gandhi-Denkmal sowie dem Parlamentsgebäude, Jeep-Safari im Sariska Tiger Nationalpark

Sie fliegen am Nachmittag von Frankfurt oder München nach Delhi, wo Sie gegen Mitternacht landen werden. Namaste – die Hauptstadt Indiens heißt Sie herzliche willkommen! Ihre Reiseleitung bringt Sie zu Ihrem Hotel.Übernachtung:Delhi - Radisson Blu Hotel New Delhi Paschim Vihar

Vormittags machen Sie eine Stadtrundfahrt durch Delhi. Sie besichtigen u.a. die größte Moschee Indiens, die Jama Masjid und die Mahatma Gandhi-Gedenkstätte Raj Ghat. Später am Tag besuchen sie noch den Qutab Minar, ein 73 Meter hoher, von Muslimen erbauter Turm. Am Nachmittag fahren Sie weiter zum Sariska Nationalpark.Übernachtung:Sariska - The Sariska Palace

Vor dem Frühstück brechen Sie auf zu einer Jeep-Safari in den Sariska Nationalpark, Rajasthans zweitgrößtes Tigerreservat (Hinweis: Während der Regenzeit von Juli bis September ist der Sariska Nationalpark zwei Mal wöchentlich für Besucher geöffnet). Hier können Sie Tiger, Leoparden, Stachelschweine, Languren und viele weitere Tiere, in ihrem natürlichen Lebensraum boebachten. Nachmittags fahren Sie weiter nach Mandawa.Übernachtung:Mandawa, Rajasthan - Udai Vilas Palace

Am Vormittag besuchen Sie einige der prächtigen Havelis (Kaufmannshäuser) in Mandawa und schlendern gemütlich durch den bunten, quirligen Ort. Hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Bei einem Blick in das Innere der Häuser werden Sie sich in Geschichten aus 1001 Nacht versetzt fühlen. Im Anschluss führt Sie Ihre Reise nach Jaipur, der „rosaroten Stadt“. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.Übernachtung:Jaipur - Park Regis, oderJaipur - KK Royal Hotel & Convention Centre

Frühmorgens haben Sie die Möglichkeit an einer Yoga Stunde teilzunehmen. Nach dem Frühstück reiten Sie auf dem Rücken eines Elefanten zum Amber Fort (der Elefantenritt hinauf zum Fort kann nicht garantiert werden, alternativ geht es mit dem Jeep hinauf). Vorher machen Sie noch Halt am Hawa Mahal, dem „Palast der Winde“. Anschließend fahren Sie mit einer Fahrrad-Rikscha durch die bunten Basare und Gassen der Stadt. Am Nachmittag besuchen Sie den Stadtpalast, der heute als Museum zugänglich ist. Noch heute bewohnt die Herrscherfamilie einen Teil des Palastes. Anschließend geht es zur Sternwarte „Jantar Mantar“. Ihr Abendessen nehmen Sie heute im Palastambiente des atemberaubenden Diggi Palace ein.Übernachtung:Jaipur - Park Regis, oderJaipur - KK Royal Hotel & Convention Centre

Ihre Reise geht heute weiter nach Bharatpur. Am Abend nehmen Sie an einem Kochkurs teil und erhalten eine Einführung in die indische Küche mit ihren vielen Gewürzen. Natürlich dürfen Sie die Köstlichkeiten im Anschluss genießen.Übernachtung:Bharatpur - Laxmi Vilas Palace

Frühmorgens Besuch des Keoladeo Ghana Nationalpark, auch als das Bharatpur-Vogelschutzgebiet bekannt. Bei einer Morgensafari im Geländefahrzeug werden Sie viele Vogelarten und auch größere Tierarten wie Wildschweine, Antilopen und Hirsche zu sehen bekommen. Anschließend Weiterfahrt nach Agra. Unterwegs halten Sie in Fatehpur Sikri, einer wunderschönen mittelalterlichen Stadt. In Agra besuchen Sie nachmittags das Taj Mahal, ein Traum aus weißem Marmor und Zeichen unvergänglicher Liebe – Höhepunkt einer jeden Indienreise! Anschließend besichtigen Sie noch das Agra Fort, von wo aus Sie freien Blick über den Jamuna-Fluss zum Taj Mahal haben.Übernachtung:Agra - Hotel Clarks Shiraz

Der Morgen steht Ihnen für letzte Einkäufe zur freien Verfügung, bevor es dann zurück nach Delhi geht. Am Abend genießen Sie noch ein leckeres Abendessen. Anschließend werden Sie für Ihren Rückflug nach Deutschland zum Flughafen gebracht. Oder Sie entscheiden sich für die Verlängerungsmöglichkeit „Varanasi“.Übernachtung:Agra - Hotel Clarks Shiraz

Morgens landen Sie wieder in Frankfurt bzw. München, im Gepäck Erinnerungen, Souvenirs und Fotos von einer märchenhaften Reise.Übernachtung:Agra - Hotel Clarks ShirazÄnderungen vorbehalten.
  • Internationale Linienflüge mit Lufthansa (oder gleichwertig) ab/bis Frankfurt oder München in Economy Class
  • Anfallende Flugsteuern und –gebühren, Treibstoffzuschläge (430 €, Stand August 2017)
  • 7 Übernachtungen in den genannten Hotels der Mittelklasse und guten Mittelklasse (bzw. gleichwertig)
  • Halbpension (Frühstück und Abendessen)
  • Alle Transfers und Fahrten in landesüblichen Reisebussen (Fahrzeuggröße entsprechend der Teilnehmerzahl)
  • Ausflüge und Besichtigungen wie im Reiseverlauf der Indienreise beschrieben inkl. der anfallenden Eintrittsgelder
  • Erfahrene, deutschsprechende Reiseleitung vor Ort
  • 1 Nordindien Reiseführer pro Buchung
  • Informationsmaterial
  • Anreise zum Abflughafen
  • Visagebühren für Indien (48 US$ für e-Visa)
  • Reiseversicherungen
  • Persönliche Ausgaben wie z.B. weitere Mahlzeiten, Trinkgelder, Minibar, Telefonate etc.
  • 75 € - Innerdeutsche Zubringer mit Lufthansa in der Economy Class
  • 475 € - Aufpreis Premium Economy Class für internationale Langstrecken
  • 1925 € - Aufpreis Business Class für internationale Langstrecken
Merkmale der Reise

2 bis 24 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Übernachtung in Mittelklasse-Hotels

Reiseziele

Indien

Themen der Reise

Erlebnisreise, Gruppenreise, Kombinationsreise, Kulturreise, Kunstreise, Naturreise, Rundreise, Safari

Wichtige Informationen
Termine und Preise der IndienreisePreise pro Person im Doppelzimmer* Vom 01. Juli bis 30. September können die Nationalparks in Indien geschlossen sein. Es wird ein Ersatzprogramm angeboten.Sonstige Preise (pro Person)Innerdeutsche Zubringer mit Lufthansa in der Economy Class 75.00 € Aufpreis Premium Economy Class für internationale Langstrecken ab 475 Aufpreis Business Class für internationale Langstrecken ab 1.925

Verlängerungen
Verlängerung der IndienreiseVaranasiEs erwartet Sie Khajuraho, ein kleines Städtchen mit atemberaubenden Tempeln und die heiligste Stadt Indiens – Varanasi!8. Tag: Agra – Jhansi – Orchha – Khajuraho Morgens geht es zum Bahnhof nach Agra. Eine faszinierende Zugfahrt erwartet Sie. Nach Ankunft in Jhansi, Weiterfahrt zur ehemaligen Residenzstadt Orchha, wo Sie das Fort sowie die Überreste der Tempel und Paläste aus der Bundela-Zeit bewundern. Danach Weiterfahrt nach Khajuraho. Übernachtung: Ramada Hotel9. Tag: Khajuraho Nicht grundlos steht ein Aufenthalt in dem entlegenen Dorf Khajuraho auf dem Programm – freuen Sie sich auf einige der schönsten Beispiele indischer Tempelbaukunst. Wandeln Sie in 22 märchenhaften Tempeln aus der Zeit von 950 bis 1050 umher und lassen Sie sich beeindrucken durch die realistische Ausdruckskraft der zahllosen Darstellungen aus dem Leben der Götter und Menschen von damals. Am Abend besuchen Sie eine Sound- und Lichtershow in den Tempelanlagen und genießen die einmalige Atmosphäre bei Nacht. Übernachtung: Ramada Hotel10. Tag: Khajuraho – Varanasi Ein Flug nach Varansi bringt Sie in eine der heiligsten Städte Indiens, am Ufern des Ganges. Erleben Sie die pulsierende „Seele Indiens“ während der Abendzeremonien am Fluss – tauchen Sie tief in die indische Welt ein, wenn die Brahmanen mit Feuerritualen, Gesängen und Mantren den Göttern huldigen und verfolgen Sie die Verwandlung der Badetreppen am Ganges in einen magischen Ort. Übernachtung: Ideal Tower11. Tag: Varanasi – Delhi Frühmorgens gleiten Sie an Bord eines Bootes an den Badetreppen entlang und beobachten die am Fluss betenden Menschen, Brahmanen verharren unter Schirmen, Yogis verrichten ihre Übungen, Wäscher schlagen ihre Kleidungsstücke aus – all diese Eindrücke verkörpern das lebendige Indien. Nachmittags Flug in die Hauptstadt Delhi, wo Sie abends ein Abschieds-Essen einnehmen. Daraufhin Transfer zum Flughafen für Ihren Rückflug nach Frankfurt oder München.12. Tag: Deutschland Frühmorgens landen Sie wieder in Frankfurt bzw. München. Verlängerungspreise(Preise pro Person)Termine Oktober 2018:im Doppelzimmer: 795 €Einzelzimmerzuschlag: 124 €Im Verlängerungspreis enthaltenNationale Linienflüge in der Economy Class3 Übernachtungen in den genannten Hotels der guten Mittelklasse (bzw. gleichwertig)Halbpension (Frühstück und Abendessen)Alle Transfers und Fahrten in landesüblichen Reisebussen (Fahrzeuggröße entsprechend der Teilnehmerzahl)Ausflüge und Besichtigungen wie im Reiseverlauf beschrieben inkl. der anfallenden EintrittsgelderErfahrene, deutschsprechende Reiseleitungen vor OrtNicht im Verlängerungspreis enthalten

Teilnehmerzahlen
Mindestens 2 Personen, maximal 24 Personen.

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

Kiwi Tours ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - Kiwi Tours GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
19.11.2018 - 27.11.2018 € 1.565,- € 1.855,- Zu diesem Datum anfragen
03.12.2018 - 11.12.2018 € 1.565,- € 1.855,- Zu diesem Datum anfragen
Kiwi Tours
ab € 1.565,-

inkl. Flug

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 74 305 407

Reisenummer: 73977

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Indien "Goldenes Dreieck""? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 74 305 407

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung