Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit 1AVista Reisen

Indiens Glanzlichter - 12 Tage Rundreise

12-tägige Rundreise durch Indien

Auf dieser Rundreise erleben wir das goldene Dreieck und die Märchenwelt Rajasthans mit ihrer farbenprächtig gekleideten Bevölkerung und bunt geschmückten Elefanten. Ein Höhepunkt der Riese ist das weltberühmte indische Grabmal Taj Mahal und die ehemalige Mogulhauptstadt Fatehpur Sikri, welche heutzutage auch die „Verlassene Stadt“ genannt wird.

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Das weltberühmte indische Grabmal Taj Mahal und die ehemalige Mogulhauptstadt Fatehpur Sikri & Rajasthan

 Abflug von Deutschland nach Delhi. Ankunft voraussichtlich am nächsten Morgen.

Herzlich Willkommen in Indien. Ihre Reiseleitung wird Sie am Flughafen bereits empfangen und Sie fahren direkt nach Mandawa zu Ihrem Hotel, wo genug Zeit bleibt um sich vom langen Flug auszuruhen.  

Nach dem Frühstück, besuchen Sie einige Havelis (palastartig ausgestaltete Wohnhäuser) und Herrenhäuser in Mandawa. Schlendern Sie gemütlich über den Dorfmarkt in Mandawa und lassen Sie sich von der einzigartigen Lebensart faszinieren. Am Abend genießen Sie die Atmosphäre beim Sonnenuntergang in der Wüste - ein unvergessliches Erlebnis. 

Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Unser Reisetipp: Machen Sie einen Ausflug nach Bikaner. Dieser vor Ort buchbare Ausflug startet morgens mit der Fahrt nach Bikaner. Nach der Ankunft besichtigen Sie das Junagarh Fort, eines der schönsten Rauputz-Denkmäler. Siebenunddreißig Paläste, Pavillons und Tempel, gebaut von verschiedenen Königen, sind hier alle über gepflasterte Innenhöfe, schmale Treppen und Terrassen miteinander verbunden.

Genießen Sie Ihr Frühstück und machen Sie sich bereit für den nächsten Ausflug nach Nawalgarh. Hier besichtigen Sie einige Havelis und Herrenhäuser. Nawalgarh verbindet die Nostalgie mit der Moderne. Ab einer Reisegruppe von zehn Personen erwartet Sie an diesem Abend eine indische Kochvorführung im Hotel, bei der zwei Gerichte aus der Küche Rajasthans zubereitet werden.

Nach dem Frühstück fahren Sie heute nach Jaipur. Nachmittags begeben Sie sich auf eine Stadtrundfahrt durch die schöne Stadt Jaipur. Sie sehen den Stadtpalast des Maharadschas, die antike Sternwarte (Weltkulturerbe) und unternehmen einen Spaziergang durch die Altstadt mit Basar. Anschließend geht es zurück zum Hotel.

In einem Geländewagen fahren Sie auf einen Ausflug zum Festungspalast Amber. Beim Palast der Winde legen wir noch einen kleinen  Fotostopp ein. Als besonders sehenswert gilt der Spiegelsaal. Am Nachmittag besichtigen Sie einen der Hindu Tempel in Jaipur sowie einen Textilhandelsplatz. Hier wird Ihnen das Binden eines Turbans (für Männer) bzw. eines Saris  (für Frauen) gezeigt. Bei Einbruch der Dunkelheit erleben Sie eine Zeremonie am wunderschön beleuchteten BirlaTempel, der aus weißem Marmor gebaut ist.

Nach dem Frühstück brechen wir nach Bharatpur auf. Unterwegs besuchen Sie das beschauliche Abhaneri, wo die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Hier wird heute noch mit mittelalterlichen Methoden Landwirtschaft betrieben. Dort sehen Sie auch den Stufenbrunnen Chand Baori. Am Bahnhof von Bharatpur erhalten Sie Eindrücke und Bilder vom Bahnsystem und der Völkervielfalt Indiens.

Im Morgengrauen besteht optional die Möglichkeit das Vogelschutzgebiet von Bharatpur mit der Fahrradrikscha zu besuchen. Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf den Weg nach Agra.Unterwegs besuchen Sie ein wunderschönes, traditionelles Bauerndorf. Nachmittags besuchen Sie das Agra Fort (Weltkulturerbe), eine beeindruckende Palastanlage aus der Zeit der Mogulkaiser. Anschließend bleibt genug Zeit um durch die Altstadt zu bummeln. Tempel, alte Havelis, der Kinnari- sowie der Lauhar Gali Markt warten darauf entdeckt zu werden.

Sie besichtigen heute das schönste und berühmteste Bauwerk Indiens, das Taj Mahal. Das im 17. Jahrhundert vom Mogulfürsten Shah Jahan errichtete Taj Mahal wurde als Grabmal für seine Gattin Mumtaz Mahal errichtet. Inmitten einer wunderschönen Gartenanlage erhebt sich dieses atemberaubende, aus weißem Marmor mit wertvollen Intarsien gebaute Monument der Liebe, das zu den Sieben Weltwundern der Moderne zählt. Weiter geht es nach Delhi. Auf der Stadtrundfahrt durch Alt- und Neu-Delhi sehen Sie die größte Moschee Indiens, das Denkmal Mahatma Ghandis, das Rote Fort, das India-Gate, einen Sikh- und Hindu-Tempel.

Genießen Sie Ihr letztes Frühstück im fernen Indien, bevor unsere Reiseleitung Sie wieder sicher zum Flughafen bringt und Sie zurück nach Deutschland fliegen.
  • Hin- und Rückflug ab/bis München
  • Flughafensicherheitsgebühr/Steuern
  • Rundreise im klimatisierten Bus/Minibus
  • 9 Übernachtungen in guten Mittelklasse-Hotels mit Halbpension (beginnend mit dem Frühstück an Tag 2 und endend mit dem Abendessen an Tag 10)
  • Ausflüge, Besichtigungen, deutschsprachige Führung, Eintrittsgelder laut Programm
  • Alle Transfers
  • Deutsch sprechendeReiseleitung
  • Fakultative Ausflüge
  • Trinkgelder
  • Visum: ca € 100,-
  • 0 € - Berlin-Brandenburg (Intl.)
  • 0 € - Düsseldorf
  • 0 € - Frankfurt am Main
  • 0 € - Hamburg
  • 0 € - München
Merkmale der Reise

ab 10 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Unterbringung in guten Mittelklassehotels

Reiseziele

Nordindien (Indien), Rajasthan (Indien)

Themen der Reise

Erlebnisreise, Gruppenreise, Kulturreise, Kunstreise, Rundreise

Höhepunkte
NEU: Termine 2020 - Jetzt zum Sofortpreis buchen!Das neue Weltwunder Taj MahalLandleben und Weltstadt Delhi

An- und Abreise
Linienflug nach Delhi ab/bis München/MUC (ohne Zuschlag), Frankfurt/FRA, Düsseldorf/DUS, Hamburg/HAM, Berlin/BER (je +89,– €), z.B. mit Air India, Lufthansa, Jet Air, Turkish Airlines  oder gleichwertig (auch Umsteigverbindungen möglich).Flughafenzuschläge:ab/bis München/ MUC► kein ZuschlagFrankfurt/FRA, Düsseldorf/DUS, Hamburg/HAM, Berlin/BER► (je + 89,– €) 

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

1AVista Reisen ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - 1AVista Reisen GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
08.09.2020 - 18.09.2020 - -
06.10.2020 - 16.10.2020 € 1.049,- € 1.299,- Zu diesem Datum anfragen
03.11.2020 - 13.11.2020 € 1.149,- € 1.399,- Zu diesem Datum anfragen
1AVista Reisen
ab € 1.049,-

inkl. Flug

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 174 190 500

Reisenummer: 58948

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Indiens Glanzlichter - 12 Tage Rundreise"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 174 190 500

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung