Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit Berge & Meer

Irland & Nordirland. Wandern auf der Grünen Insel von County Mayo bis Dundalk.

8-tägige Erlebnisreise durch Irland

Die schäumende Brandung schlägt stetig gegen die unwirkliche Felsformation des Giant’s Causeway. Vor Ihren Augen erheben sich 40.000 gleichmäßig geformte Basaltsäulen. Unglaublich, dass dieses Naturschauspiel vor 60 Millionen Jahren auf natürliche Art und Weise entstanden ist! Sie wandern durch diese einzigartige Landschaft und genießen die mystische Atmosphäre.Im Herzen der Grafschaft Mayo besuchen Sie die Foxford Woolen Mills. Hier wird traditionelles Handwerk noch groß geschrieben! Erhalten Sie einen Einblick in die Webkunst und lassen Sie sich von den herrlichen Stoffen begeistern.In Derry reisen Sie in die Vergangenheit und erleben Geschichte Hautnah. Bewegende Erzählungen und Berichte von Zeitzeugen, welche die aufkeimende Bürgerrechtsbewegung in den 1960er Jahren und den irischen Unabhängigkeitskrieg in den 1920er Jahren miterlebt haben erwarten Sie. Lassen Sie sich von den spannenden Geschichten mitreißen.

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Erkunden Sie das UNESCO Weltkulturerbe Giant’s Causeway, Einblicke in die traditionelle Webkunst beim Besuch der Foxford Woolen Mills, Auf den Spuren der Vergangenheit beim Besuch des Carrowmore-Friedhofs mit über 5.000 Jahre alten Megalith-Gräbern

Flug nach Dublin und Empfang durch die deutschsprachige Reiseleitung. Hügelige Landschaften, grüne Bergrücken, kleine Steinmauern und grasende Schafherden begleiten Sie auf Ihrem Weg nach Westen in das County Mayo. Abendessen und Übernachtung im County Mayo.

Beim reichhaltigen irischen Frühstück tanken Sie Energie für den heutigen Tag. Danach fahen Sie in die Kleinstadt Foxford. Das Städtchen gehört noch zu den Orten, in denen auf uralte Tradition gesetzt wird. Kaum zu glauben, aber hier werden einige der besten Webarbeiten der Welt hergestellt! In den Foxford Woolen Mills erleben Sie hautnah, wie aus einfacher Wolle kostbare Werke geschaffen werden. Erfahren Sie im Besucherzentrum alles über die filigranen Arbeiten und das traditionelle Webhandwerk. Nehmen Sie sich im Café eine kleine Auszeit oder suchen Sie nach einem unvergesslichen Andenken im Souvenirshop. Anschließend dürfen Sie auf ein landschaftliches Idyll gespannt sein: Achill Island. Schon von weitem erblicken Sie die Mischlandschaft aus saftigen Wiesen und Torfmooren. Weite, goldene Sandstrände bilden einen herrlichen Kontrast zu den rauen Klippen der Insel. Sie können es kaum erwarten, den Sand des Strandes unter Ihren Füßen zu spüren? Hier, am 4 km langen Strand bei Keel begeben Sie sich auf Ihre erste Wanderung (Weglänge: ca. 4 km, Dauer: ca. 2 Stunden, Schwierigkeitsgrad: leicht). Sattgrün bewachsene Klippen erheben sich in der Nähe und es scheint, als wollen sie den wunderschönen Strand von allen Seiten schützen. Nach diesen Eindrücken erkunden Sie das kleine Hafenstädtchen Westport. Schlendern Sie über die von kleinen Bäumen gesäumte Promenade und genießen Sie die Aussicht auf das ruhige Flüsschen Carrowbeg. Abendessen und Übernachtung im County Mayo.

Sie setzen Ihre Reise in Richtung County Sligo fort. Das facettenreiche Grün Irlands schimmert in der Morgensonne. Freuen Sie sich schon auf die bevorstehende Wanderung (Weglänge: ca. 4 km, Dauer: ca. 2 Stunden, Schwierigkeitsgrad: leicht), die Ihnen atemberaubende Ausblicke beschert. Der eindrucksvolle Tafelberg Ben Bulben und das tiefe Blau der Donegal Bay strahlen eine wundersame Schönheit aus. Erholung für die Sinne! In der Nähe der Stadt Sligo befindet sich die größte und älteste Megalith-Anlage Irlands, der Carrowmore-Friedhof. Begeben Sie sich auf eine Reise in eine längst vergangene Zeit. Von den 5.000 Jahre alten steinernen Gräbern geht eine mystische Ruhe aus. Erstaunlich, dass Archäologen hier mehr als 60 Grabstellen fanden, von denen 30 sichtbar sind. Im Besucherzentrum haben Sie die Möglichkeit, durch eine Ausstellung mehr über diese Gräber zu erfahren. Abendessen und Übernachtung im County Donegal.

Die Grafschaft im Nordwesten Irlands, in die Sie heute fahren, setzt sich historisch als auch landschaftlich von den Nachbargrafschaften ab. Wer hätte gedacht, dass hier ein Großteil der gälischsprachigen Bevölkerung lebt? Im Herzen der Berge und Täler Donegals erstreckt sich der Glenveagh Nationalpark. Wenn Sie die Heimat der größten Rotwildherde Irlands erblicken geraten Sie vermutlich ins Staunen. Vielleicht bekommen Sie ja ein paar der majestätischen Tiere zu Gesicht! Kein Wunder also, dass der gälische Name des Nationalparks "Tal des Lebens" bedeutet. Auf einer Wanderung (Weglänge: ca. 7.5 km, Dauer: ca. 4 Stunden, Schwierigkeitsgrad: mittel) haben Sie das Vergnügen, verschlungenen Pfaden zu den Schönheiten des Parks zu folgen. Am Wegesrand wachsen herrliche, seltene Blumen. Fragen Sie Ihren Wanderführer doch einmal nach ihren Namen! Abendessen und Übernachtung erfolgen im County Donegal.

In der Hafen- und Industriestadt Derry können Sie sich während eines Spaziergangs ein Bild darüber machen, warum sie 2013 zur britischen Kulturhauptstadt gewählt wurde. Die Altstadt, umgeben von einer mit Kanonen gesäumten Stadtmauer, strahlt eine unverwechselbare Stärke aus. Kaum zu glauben, dass die Mauer aus dem Jahre 1618 zu den besterhaltenen in Europa zählt! Im Stadtteil Bogside erzählen beeindruckende Wandmalereien, wie sich die Stadt vom Unruheherd zum kulturellen Zentrum entwickelte. Gebäude wie die Guildhall und das Rathaus Derrys zeugen noch heute von der bewegten Geschichte der Stadt. Freuen Sie sich auf eine spannende Reise in die Vergangenheit und lassen Sie sich von den Geschichten mitreißen. Weiter geht’s in den Norden von Donegal. Die Inishowen-Halbinsel ist ein wahres Juwel. Hügelige Landschaften mit grasenden Schafen - beim Anblick der wilden Klippenszenerie schlägt das Herz höher. Hier gibt es noch einsame Landstriche zu entdecken, auf denen steinerne Ruinen thronen. Wer kann schon von sich behaupten, einmal den nördlichsten Punkt Irlands bewandert zu haben? Während der Wanderung zum Malin Head (Weglänge: ca. 10 km, Dauer: ca. 4 Stunden, Schwierigkeitsgrad: mittel) genießen Sie den Ausblick auf raue Klippen und wildes Grün, das sich in der Sonne facettenreich entfaltet. Atmen Sie die salzige Brise ein und lassen Sie den Blick über die Weite schweifen. Das Abendessen und die Übernachtung erfolgen im County Donegal.

Heute machen Sie sich auf ins County Antrim. Dunluce Castle ist einen Fotostopp wert! Majestätisch thronen die Überreste der Burg auf einer Klippe über dem Meer. Nur die Ruinen zeugen davon, dass die Burg einst eine signifikante, militärische Bedeutung hatte. Im über 600 Jahre alten Mauerwerk findet man noch einstige Kanonenplätze. Danach setzen Sie Ihre Reise zum Giant‘s Causeway fort. Möglicherweise haben Sie auch schon vieles über das Weltkulturerbe gehört? Heute sehen Sie das einmalige Naturphänomen mit eigenen Augen. Es bleibt auch Zeit für einen gemütlichen Spaziergang. Mehr als 40.000 Basaltsäulen machen diesen sagenumwobenen Ort zu einer erstaunlichen Naturschönheit. Im Besucherzentrum können Sie mehr darüber erfahren, wie diese bizarre, unwirkliche Landschaft tatsächlich entstanden ist. Vielleicht war es ja doch ein Riese, der hier seine Fußstapfen hinterließ? Abendessen und Übernachtung im County Donegal.

Irlands größte und gleichzeitig am wenigsten erkundete Bergkette erhebt sich mächtig über der grünen Ebene. Die Sperrin Mountains sind ein Paradies für Wanderfreunde! Sie erstrecken sich über die ländlich geprägten Grafschaften Tyrone und Londonderry. Weiter geht‘s, denn weitere Schönheiten möchten bewundert werden. Freuen Sie sich auf eine Wanderung durch den Gortin Glen Forest Park. Sie wandern über "Stock und Stein" einen Pfad entlang, der sich durch endlos erscheinende Wälder schlängelt (Weglänge: ca. 3.5 km, Dauer: ca. 2 Stunden, Schwierigkeitsgrad: leicht). Später fahren Sie nach Dundalk. Abendessen und Übernachtung im Raum Dundalk.

Mit einem Koffer voller Erinnerungen machen Sie sich auf den Weg nach Hause. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.
  • Linienflug mit Aer Lingus (oder gleichwertig) nach Dublin und zurück in der Economy Class
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Wanderungen auf Achill Island, auf dem Sligo Way, im Glenveagh Nationalpark, auf der Inishowen Halbinsel und im Gortin Glen Forest Park
  • Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus gemäß Reiseverlauf inkl. Eintrittsgelder
  • 7 Übernachtungen in 3-Sterne-Hotels
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 7 x Halbpension
  • 5 geführte Wanderungen (Tag 2 - 5, 7)
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • 1 Reiseführer Irland pro Zimmer
  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person 199 €
  • 0 € - ab Düsseldorf
Merkmale der Reise

18 bis 20 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Übernachtungen in 3-/4-Sterne-Hotels

Reiseziele

Irland

Themen der Reise

Aktivreise, Erlebnisreise, Gruppenreise, Kulturreise, Kunstreise, Naturreise, Rundreise, Wanderreise

Highlights
Auf den Spuren der Vergangenheit beim Besuch des Carrowmore Friedhofs mit über 5.000 Jahre alten Megalith-Gräbern Wanderungen auf Achill Island, auf dem Sligo Way, im Glenveagh Nationalpark, auf der Inishowen Halbinsel und im Gortin Glen Forest Park Sagenumwobenes UNESCO-Weltkulturerbe Giant’s CausewayBesuch der Foxford Woolen MillsMaximal 20 Personen pro Termin

Ihre 3-Sterne-Hotels (Landeskategorie)Sie übernachten in ausgewählten 3-Sterne-Hotels, die alle über Restaurant und Bar verfügen. Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC.

Unterkunftsänderungen vorbehalten. Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Hinweise zum Reiseverlauf
Die Durchführung der Wanderungen ist wetterabhängig.

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

Berge & Meer ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - Berge & Meer Touristik GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
17.07.2019 - 24.07.2019 - -
07.08.2019 - 14.08.2019 - -
09.10.2019 - 16.10.2019 € 1.099,- € 1.298,- Zu diesem Datum anfragen
Berge & Meer
ab € 1.099,-

inkl. Flug

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 74 305 407

Reisenummer: 53510

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Irland & Nordirland. Wandern auf der Grünen Insel von County Mayo bis Dundalk."? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 74 305 407

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung