Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit B&T Touristik

ISRAEL – Symbiose aus Kultur & Natur

8-tägige Rundreise durch Israel

Während dieser 8-tägigen Rundreise besichtigen Sie die klassischen Sehenswürdigkeiten und erkunden zudem das Land zwischen den drei Kontinenten auf leichten Wanderungen im mediterranen Norden sowie in der Umgebung Jerusalems.

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Wandern auf dem Jesus-Trail, Besuch in der „Kleinen Schweiz“

Flug von Ihrem gewünschten Flughafen nach Tel Aviv. Am Flughafen Ben Gurion werden Sie von der örtlichen Reiseleitung in Empfang genommen. Transfer zu Ihrer Unterkunft in Netanya.

Am Morgen Fahrt in den Norden nach Haifa. Wanderung im Karmel-Wald entlang des Nahal Kelach, Teil des Naturreservates am Berg Karmel. Der ober Teil wir "Kleine Schweiz" genannt, die eidgenössischen Immigranten gaben dem Gebiet diesen Namen aufgrund des Ausblicks. Die ca. 1,5-stündige Wanderung führt durch einen Wadi und hat eine Länge von 4-5 km. Vom Berg Karmel haben Sie einen schönen Blick auf den Naturhafen der Bucht. Haifa, ein Schmelztiegel der Religionen, beeindruckt durch die Hängenden Gärten des Bahai-Tempels. Weiter geht es nach Zippori. Dies war zur Zeit Jesu die Hauptstadt Galiläas und von Nazareth aus die nächste größere Stadt. Es ist daher sehr wahrscheinlich, dass Jesus die Stadt gut kannte. Sie besichtigen die archäologischen Funde der weitläufigen Ausgrabungsstätte, u.a. das römische Theater, die Hauptstraße und die schönen Mosaikböden. Weiterfahrt nach Nazareth zur Besichtigung der Verkündigungsbasilika im Ortskern. Danach geht es zur Unterkunft in einen Kibbutz am See Genezareth.

Der Tag beginnt mit der Auffahrt auf den Berg Arbel, heute ein Nationalpark. Von hier aus genießen Sie den Blick auf den Nordteil des See Genezareth. Dann brechen Sie von Kfar Zetim aus zu einer Wanderung auf. Die Tour von ca. 3 Stunden Dauer und 6 km Länge führt Sie um den Berg Arbel herum durch das Taubental (Teil des Jeus Trails) bis nach Migdal. Unterwegs haben Sie einen tollen Blick auf die Felsen des Arbel und auf die "Hörner von Hittim". Weiterfahrt auf den Berg der Seligpreisungen, von dem aus der See und Galiläa wieder in einem anderen Blickwinkel erscheint. Von hier aus führt eine kleine Wanderung hinunter nach Tabgha, dem Ort der wundersamen Brotvermehrung. Abschlusspunkt des Tages ist die Fahrt in das Hula-Tal. Hier ist eine international bedeutende Raststation der Zugvögel, die Sie besuchen werden.

Am Morgen verlassen Sie den Norden und fahren nach Beit Shean, wo Sie die Ausgrabungen besuchen. Weiter geht es nach Ein Feshka. Sie wandern durch die größte Oase Israels mit Wasserfällen und Süßwasserbecken. Die Wanderung dort dauert ca. 2 Stunden und führt durch die beeindruckende biblische Landschaft durch Schilf und Tamarisken und Wasserquellen hindurch. Danach fahren Sie zum Nordteil des Toten Meeres, wo Sie die Gelegenheit zu einem Bad in dem außergewöhnlichen Gewässer haben. Zur Übernachtung begeben Sie sich anschließend in die Hauptstadt Jerusalem.

Heute wandern Sie durch das malerische Jerusalemer Bergland. Im Landschaftspark Sataf wird Landwirtschaft noch in biblischer Tradition betrieben. In dieser Terrassenlandschaft werden verschiedene alt- und neutestamentliche Überlieferungen deutlich. Die Wanderung dauert ca. 2,5 Stunden und hat eine Länge von 4-5 km. Anschließend verkosten Sie den Wein dieser Region beim Besuch einer Weinkellerei. Es geht zurück nach Jerusalem, einer der ältesten bekannten Städte der Welt. Vom Skopusberg aus wandern Sie durch das Kidrontal vorbei an den Grabmälern von Abschalom und Zacharias bis hin zur damaligen Davidsstadt.

Am Vormittag erwartet Sie eine Tour durch die Davidsstadt, die einen Aufschluss über das Leben zu biblischen Zeiten in Jerusalem bietet. Der erst vor kurzem entdeckte Pilgertunnel führt Sie zu Ihrem nächsten Ziel, dem Davidson Center. Hier betreten Sie eine andere Welt. Es ist die Welt der glorreichen Vergangenheit dieser Stadt, dargestellt mit Hilfe modernster Technik bei einer Multivisions-Show. Die westliche Stützmauer des Tempelbergs, die Klagemauer, steht auf dem Programm, bevor Sie der Via Dolorosa bis zur Grabeskirche folgen. Im Österreichischen Hospiz haben Sie die Möglichkeit, bei einer Kaffeepause (nicht inkludiert) auf der Dachterrasse die Atmosphäre aufzunehmen. Beim Gang durch die Altstadtgassen begegnen Sie der Geschichte und der Gegenwart, im Suk den bunten Waren und den vielfältigen Gerüchen.

Dieser Tag steht Ihnen für eigene Unternehmungen in Jerusalem zur freien Verfügung. Vielleicht möchten Sie ja das Israelmuseum besuchen oder einen fakultativen Ausflug nach Bethlehem oder Tel Aviv unternehmen.

Im Laufe des Tages werden Sie zurück zum Flughafen nach Tel Aviv gebracht und treten den Rückflug in die Heimat an.
  • Linienflug von Frankfurt nach Tel Aviv und zurück in der Economy Class (jeder andere Abflughafen auf Anfrage und eventuell gegen Aufpreis möglich)
  • 1 aufzugebendes Gepäckstück sowie 1 Handgepäckstück pro Person
  • Alle Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren, Luftverkehrsabgaben und Kerosinzuschläge
  • Assistenz bei Ankunft und Abflug am Flughafen Ben Gurion
  • Ankunfts- und Abflugtransfer (Flughafen – Hotel – Flughafen)
  • 7 Übernachtungen in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC in verschiedenen Hotels bzw. im Kibbuzgästehaus der Mittelklasse
  • Halbpension (Frühstück und Abendessen)
  • Ausflugs- und Besichtigungsfahrten laut Programm im modernen Reisebus / Kleinbus (je nach Gruppengröße)
  • Qualifizierte, örtliche, deutschsprachige Reiseleitung von Tag 2 bis Tag 6
  • Alle Eintrittsgelder zum Programm
  • Reiseführer "Israel" (ein Buch pro Zimmer)
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Reiseversicherungen
  • Trinkgelder
Merkmale der Reise

4 bis 18 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Unterbringung in ausgewählten Unterkünften

Reiseziele

Jerusalem (Israel)

Themen der Reise

Erlebnisreise, Gruppenreise, Kulturreise, Kunstreise, Naturreise, Rundreise, Studienreise, Wanderreise

Hinweis zur Mindestteilnehmerzahl
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann B&T Touristik die Reise absagen. Die Absageerklärung muss dem Reisenden spätestens 30 Tage vor Reisebeginn zugehen.

Anreise mit Linienflug
Die für Sie reservierten Flüge sind in Ihrer Reisebestätigung vermerkt. Die Fluggesellschaften behalten sich Änderungen vor. Sollten sich Zeitenänderungen ergeben, werden wir Sie umgehend benachrichtigen.

Einreisebestimmungen und Gesunheitsvorschriften
EU-Bürger und Schweizer benötigen einen 6 Monate über das Reiseende hinaus gültigen Reisepass. Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Über die Bestimmungen für Reisende mit anderer Nationalität oder mit doppelter Staatsbürgerschaft geben wir sehr gerne auf Nachfrage Auskunft.

Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht unbedingt geeignet. In Fällen eingeschränkter Mobilität nehmen Sie bitte vor einer Buchung Kontakt mit dem Reiseveranstalter auf.

Zahlungsmodalitäten
Nach Vertragsabschluss (Eingang der Reisebestätigung beim Reisenden) wird gegen Aushändigung des Sicherungsscheins eine Anzahlung fällig. Diese beträgt 10 % des Reisepreises. Die Restzahlung wird 30 Tage vor Reisebeginn ohne nochmalige Aufforderung fällig, sofern der Sicherungsschein übergeben ist und die Reise nicht mehr wegen Nichterreichen einer ausgeschriebenen Mindestteilnehmerzahl abgesagt werden kann.

Rücktrittsrecht des Reisenden
Der Reisende kann jederzeit vor Reisebeginn gegen Zahlung einer laut den Reisebedingungen anfallenden Entschädigung vom Reisevertrag zurücktreten.

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

B&T Touristik ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - B&T Touristik)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
15.03.2020 - 22.03.2020 € 1.865,- € 2.360,- Zu diesem Datum anfragen
19.04.2020 - 26.04.2020 € 1.865,- € 2.360,- Zu diesem Datum anfragen
10.05.2020 - 17.05.2020 € 1.865,- € 2.360,- Zu diesem Datum anfragen
06.09.2020 - 13.09.2020 € 1.865,- € 2.360,- Zu diesem Datum anfragen
18.10.2020 - 25.10.2020 € 1.865,- € 2.360,- Zu diesem Datum anfragen
25.10.2020 - 01.11.2020 € 1.865,- € 2.360,- Zu diesem Datum anfragen
15.11.2020 - 22.11.2020 € 1.780,- € 2.275,- Zu diesem Datum anfragen
B&T Touristik
ab € 1.780,-

inkl. Flug

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 174 190 500

Reisenummer: 80064

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "ISRAEL – Symbiose aus Kultur & Natur"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 174 190 500

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung