Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit Gebeco

Istanbul - Stadt am Goldenen Horn

5-Tage-Studienreise durch Istanbul

Einst sagte ein Dichter, Istanbul sei der westlichste Punkt des Orients und der östlichste Punkt des Okzidents. Wie passend für eine Stadt mit 2.600 Jahren Geschichte, die sich über zwei Kontinente erstreckt. Den Ruf des Muezzins im Ohr und den Blick auf den Bosporus gerichtet, reisen wir zwischen Hagia Sofia und Topkapi-Palast gemeinsam in die Vergangenheit meiner Stadt und tauchen in den spannenden Alltag Istanbuls ein.Ihr Faruk Ayaz

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Die Stadt auf zwei Kontinenten

Sie erreichen die Metropole am Bosporus und stellen schon auf dem Weg zum Hotel fest, was es heißt, in einer Stadt mit rund 15 Millionen Einwohnern anzukommen. Nutzen Sie die Gelegenheit, bei einem Abendspaziergang bereits einen ersten Eindruck dieser vielfältigen Stadt zu gewinnen.

Wo beginnen wir in Istanbul mit seiner 2.600 Jahre alten Geschichte, in der sich Eroberer und Hochkulturen die Klinge und Klinke in die Hand gaben? Wir fangen dort an, wo das Erbe noch lebendig ist, am alten Hippodrom. Wie heute die Autos, umkurvten in Byzanz die Pferdegespanne die alte Spina, angefeuert von 100.000 Zuschauern. Der ägyptische Obelisk und die Schlangensäule, die ihren Weg aus Delphi nach Konstantinopel fand, erinnern uns an diese Zeit. Wenden wir unsere Augen nach links, kommt die Sultan-Ahmet-Moschee ins Blickfeld. Blaue Moschee heißt sie landläufig, und das passt. Warum die Sultan-Ahmet-Moschee neben der Moschee von Mekka und Adana das einzige islamische Gotteshaus der Welt mit sechs Minaretten ist? Fragen Sie Ihren Reiseleiter! Auf dem Gewürzbasar an der Galata-Brücke müssen wir die Augen schließen und nur noch schnuppern. Was duftet uns entgegen: Pfeffer, Paprikapulver, Kräuter, Safran? Wir finden es heraus! Neben der Hagia Sophia befindet sich die spätantike Zisterne. Sie wurde auf Anweisung des Kaisers Justinian im 6. Jahrhundert gebaut. Unser Reiseleiter entführt uns in die Unterwelt, bevor wir in der Chora-Kirche entlang der byzantinischen Mosaike und Fresken durch das Alte und das Neue Testament wandern. Ein Spaziergang am Goldenen Horn rundet unseren ersten Tag in Istanbul ab. (F)

Nach der gestrigen Geschichtstour steht heute die beschauliche Seite der Stadt im Mittelpunkt. Morgens erwartet uns aber noch mit der Hagia Sophia sicherlich ein Höhepunkt der Reise. Ob etwas von der »Heiligen Weisheit« auf uns abfällt? Wir stehen in der ehemaligen Hauptkirche Konstantinopels unter der mächtigen zentralen Kuppel und wundern uns, wie das Bauwerk seit 1.600 Jahren halten kann, ohne moderne statische Berechnungen. Nach der osmanischen Eroberung Konstantinopels wurde aus der Kirche eine Moschee, die Atatürk in den 1930er Jahren in ein Museum umwandelte. Noch ganz beeindruckt von den Farben und Mosaiken der Hagia Sophia mischen wir uns unter die Menschen Istanbuls. Wir fahren auf die asiatische Seite der Stadt, besuchen den Sultanspalast von Beylerbeyi, genießen die Panoramen bei einer Bootsfahrt auf dem Bosporus und stehen schließlich zwischen Istanbuler Familien auf dem Camlica-Hügel. Es ist nämlich keineswegs so, als seien die schönsten Aussichtspunkte in Istanbul für Touristen reserviert. Im Museum der Unschuld sind zahlreiche Gegenstände ausgestellt, die einen Bezug zu dem gleichnamigen Buch von Orhan Pamuk haben. Und dann warten noch die 4.000 Geschäfte im Großen Basar auf uns. Da wird für jeden etwas dabei sein! Ihre Alternative: Sie interessieren sich für das Leben von Kemal Atatürk? Dann besuchen Sie das Atatürk Museum. (F)

Die Eyüp-Moschee ist für viele Istanbuler das heiligste Gotteshaus der Stadt. Sie beherbergt das Grab des Freundes und Fahnenträgers Mohammeds, Eyüp Ensari, der während der ersten Belagerung Konstantinopels durch die Araber im 7. Jahrhundert starb. Nach dem Besuch der Moschee lassen wir uns in die diffizile Kunst des Teppichknüpfens einführen, bevor wir den Topkapi Sarayi - den Sultanpalast - entdecken. Die kostbaren Ausstellungsgegenstände, Gewänder und Juwelen geben uns einen kleinen Eindruck vom verschwenderischen Reichtum des osmanischen Reiches. In den verwinkelten Gängen des Harems glauben wir die Stimme der Sultansmutter zu hören, die ein strenges Regiment über die bis zu 800 Frauen des Harems führte. (F, A)

Heute geht es zurück in die Heimat. Wenn Sie früh aufstehen, können Sie vor der Fahrt zum Flughafen Byzanz, Konstantinopel und Istanbul bei einem kleinen Spaziergang noch auf Wiedersehen sagen. (F)

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

(F=Frühstück, A=Abendessen)
  • Zug zum Flug (siehe Seite 287)*
  • Flüge mit renommierter Fluggesellschaft in der Economy-Class bis/ab Istanbul*
  • Luftverkehrssteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren*
  • Ausflüge im landestypischen Klein- bzw. Reisebus mit Klimaanlage
  • Transfers am An- und Abreisetag*
  • 4 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
  • 4x Frühstück, 1x Abendessen
  • Deutsch sprechende qualifizierte Gebeco Studienreiseleitung
  • Geheimnisvoller Harem im Topkapi Palast
  • Bootsfahrt auf dem Bosporus
  • Museum der Unschuld
  • Einsatz von Audiogeräten
  • Alle Eintrittsgelder
  • Reiseliteratur zur Auswahl
  • 86 € - Aufpreis Zug zum Flug 1. Klasse
Merkmale der Reise

8 bis 16 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Übernachtung im Komfort-Hotel

Reiseziele

Istanbul (Türkei)

Themen der Reise

Erlebnisreise, Gruppenreise, Kulturreise, Kunstreise, Rundreise, Studienreise, Städtereise

Highlights
Großartige Mosaike in der Chora-Kirche, Topkapi-Palast mit Harem, Erkundungen zu Land, zu Wasser und unterirdisch

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Reiseveranstalter der Reise

Gebeco ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - Gebeco GmbH & Co KG)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
25.03.2020 - 29.03.2020 € 795,- € 1.010,- Zu diesem Datum anfragen
29.04.2020 - 03.05.2020 € 925,- € 1.140,- Zu diesem Datum anfragen
13.05.2020 - 17.05.2020 € 825,- € 1.040,- Zu diesem Datum anfragen
02.09.2020 - 06.09.2020 € 885,- € 1.100,- Zu diesem Datum anfragen
07.10.2020 - 11.10.2020 € 885,- € 1.100,- Zu diesem Datum anfragen
04.11.2020 - 08.11.2020 € 795,- € 1.010,- Zu diesem Datum anfragen
Gebeco
ab € 795,-

inkl. Flug

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 174 190 500

Reisenummer: 25881

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Istanbul - Stadt am Goldenen Horn"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 174 190 500

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung