Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit B&T Touristik

ITALIEN – Städtereise Rom – die ewige Stadt in der Minigruppe entdecken

6-tägige Rundreise durch Rom

Die Legende datiert die Gründung Roms auf das Jahr 753 v. Chr. Damals nahm die Geschichte der Stadt ihren Ursprung auf dem Hügel Palatin, als Gründer ging Romulus in die Geschichtsbücher ein. Es folgte der Aufstieg, der darin gipfelte, das Rom das Zentrum des wohl größten Reiches wurde, das die Welt gesehen hat. Auch wenn diese Blütezeit der Stadt Rom schon fast 2.000 Jahre zurückliegt, sind ihre Spuren noch vielfältig zu erkennen. Schon immer war Rom nicht nur politisches Zentrum, sondern auch geistiges und geistliches. Basiliken und Kirchen, Paläste, prunkvolle Gebäude, lebendige Plätze, plätschernde Brunnen, schmuckvolle Brücken und pulsierende Einkaufsadern bleiben dem Besucher dauerhaft in Erinnerung. Dieser ständige Wechsel zwischen Gegenwart und Geschichte, zwischen Kirche und Kommerz, zwischen Tradition und Ultramoderne - verbunden mit guter italienischer Küche, dem Bukett berühmter Weine und dem reizvollen Kontrast der umgebenden Berge, lässt jeden Besuch der ewigen Stadt immer wieder zu einem spannenden Erlebnis werden.

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Zwei ganz- und eine halbtägige Stadtführung, Möglichkeit zur Teilnahme an der Papstaudienz

Sie fliegen von Ihrem gewählten Flughafen aus nach Rom und mit einem privaten Transfer geht es vom Flughafen direkt mitten hinein ins antike Zentrum. Da bleibt noch ausreichend Zeit für ein erstes Kennenlernen – untereinander und mit der Atmosphäre in der ewigen Stadt. Für spontane Entdeckungstouren erhalten Sie eine Wochenkarte für das gesamte Nahverkehrsnetz der Stadt. So kommen Sie schnell von einem Ende Roms zum anderen.

Drei Tage lang geht es bei dieser Städtereise in der Kleingruppe kreuz und quer durch die cittŕ – was genau Sie sehen wollen, entscheiden Sie in Absprache mit Ihrem Guide. Die Möglichkeiten sind fast unendlich, aber viele Orte, Gebäude, Plätze, Museen und Sehenswürdigkeiten sind einfach ein Muss. Hier einige unserer Vorschläge: Als Ausgangspunkt einer Tour durch das Rom der Antike empfehlen sich die Caracalla-Thermen nahe dem Circus Maximus. In der hervorragend erhaltenen Anlage aus dem 3. Jahrhundert bekommen Sie ein gutes Gefühl für den Lebensstil der Römer. Hier wurde nicht nur gebadet, entspannt oder Sport getrieben – hier traf man sich auch zum Diskutieren, zum Einkaufen oder um die Bibliothek aufzusuchen. Noch heute zeugen die Ruinen von der weit entwickelten Kultur der Römer. Über den Palatin, den Hügel auf dem Rom gegründet wurde, geht es zum Forum Romanum, dem einstigen Zentrum des gesamten römischen Imperiums. Das ist wörtlich gemeint, denn hier stand der „Goldene Meilenstein“, auf den sich alle Entfernungsangaben im Imperium Romanum bezogen. Nur einen Steinwurf weit entfernt ragt das Kolosseum in die Höhe, die bauliche Übersetzung des Mottos „Brot und Spiele“. Kapitol, Pantheon, Engelsburg – das Centro Storico ist voll von Zeugnissen der antiken Kultur.
Sie bestimmen, wohin es gehen soll. Vom antiken zum christlichen Rom: Neben dem Petersdom und den zugehörigen Museen gibt es auch außerhalb der vatikanischen Mauern bedeutende Zeugnisse der Christenheit zu entdecken, etwa die weiteren Patriarchalkirchen: die Lateranbasilika als ehemalige Hauptkirche der Christen, die Basiliken St. Paul vor den Mauern und Santa Maria Maggiore, Roms größte Marienkirche. Ebenso sehenswert sind auch viele der kleineren Kirchen, beispielsweise Santa Prassede mit ihren herrlichen byzantinischen Mosaiken und die nahe gelegene San Pietro in Vincoli, wo Pilger die Ketten verehren, mit denen Petrus bis zu seiner wunderbaren Befreiung gefesselt war. Berühmt ist die Basilika auch für ihre Mosesstatue des Michelangelo.
Doch Rom ist noch weit mehr als antikes Schatzkästchen und religiöses Zentrum. Mittelalter, Renaissance, Barock und Moderne – alle Epochen haben ihre Spuren in der Stadt hinterlassen. Offen wie ein Buch liegt die Geschichte den Besuchern zu Füßen. Besonders die Barockzeit hat Rom maßgebend und bis heute geprägt. Ende des 16. Jahrhunderts begann der Umbau der Stadt zum Prototypen der barocken Hauptstadt: Straßennetz, Architektur und Ornamentik verwandelten die Stadt von einer Festung in eine weltoffene Metropole. Neben den zahlreichen Kirchen und Palazzi spielten die Plätze bei dieser Neuordnung eine zentrale Rolle: der Petersplatz, der Kapitolsplatz, die Piazza Navona oder die Piazza di Spagna mit der Spanischen Treppe. Vor allem die beiden letztgenannten dienen heute als prachtvolle Kulisse einer Bühne, auf der sich Rom jeden Tag neu inszeniert. Es ist diese einzigartige Mischung aus reicher Geschichte, kultureller Vielfalt und römischem Lebensgefühl, das der Stadt ihren besonderen Charme verleiht. Das Mischungsverhältnis bestimmen Sie bei Ihrer Romreise täglich selbst.
Es ist Mittwochvormittag – traditionell der Tag der Generalaudienz auf dem Petersplatz (sofern der Papst in Rom anwesend ist). Die Zusammenkunft so vieler Menschen aus aller Welt, die Atmosphäre im weiten Rund vor dem Petersdom und die gespannte Erwartung, wenn der Papst das Wort an die versammelten Menschen richtet, ist nicht nur für gläubige Katholiken ein ganz besonderes Ereignis. Nach der Audienz geht es dorthin, wo Rom am römischsten ist: nach Trastevere. Das Viertel mit seinen verwinkelten Gassen, ursprünglichen Plätzen, seinen urigen Trattorien und einladenden Cafés bietet den perfekten Rahmen, diesen Tag ausklingen zu lassen.

Beschreibung siehe Tag 2.

Für diesen Tag haben wir kein offizielles Programm vorgesehen. Sie können also Rom auf eigene Faust entdecken. Vielleicht möchten Sie die Vatikanischen Museen oder die Kapitolinischen Museen besuchen. Da in beiden Häusern gute Audio-Guide-Führungen angeboten werden, bieten sich diese für einen Besuch ohne Stadtführer geradezu an. Sie können aber auch die Mobilität, die Ihnen die Wochenkarte für die öffentlichen Verkehrsmittel verleiht, nutzen, um die Eindrücke der Vortage zu vertiefen oder um noch unbekannte Ecken der Stadt zu erkunden. Unternehmen Sie einen Spaziergang in der Villa Borghese, der größten Park- und Freizeitanlage der Stadt, oder genießen Sie vom Hügel Gianicolo eine einmalige Aussicht über die römische Innenstadt. Ihr Guide kann Ihnen sicherlich noch den einen oder anderen Tipp zur Gestaltung des Tages geben.

Ihre Städtereise nach Rom neigt sich dem Ende zu. Es erfolgen der Transfer zum Flughafen und Ihr Rückflug in die Heimat.
  • Linienflug von Köln nach Rom und zurück in der Economy Class (jeder andere Abflughafen auf Anfrage und eventuell gegen Aufpreis möglich)
  • 1 aufzugebendes Gepäckstück sowie 1 Handgepäckstück pro Person
  • Alle Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren, Luftverkehrsabgaben und Kerosinzuschläge
  • Persönlicher Ankunfts- und Abflugtransfer (Flughafen – Hotel – Flughafen)
  • 5 Übernachtungen im Hotelzimmer mit Bad oder Dusche/WC im Hotel D'Este (Hotel Welcome Piram oder Radisson Blu Hotel gegen Aufpreis buchbar)
  • Tägliches Frühstück (Frühstücksbuffet)
  • Wochenkarte für die öffentlichen Verkehrsmittel in Rom (Bus, Straßenbahn und Metro)
  • Qualifizierte, örtliche, deutschsprachige Reiseleitung für zwei ganztägige und eine halbtägige Stadtbesichtigungen in Rom
  • Reiseführer "Rom" (ein Buch pro Zimmer)
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Hotelsteuer – im Hotel D'Este beträgt diese 4,- €, im Hotel Welcome Piram 6,- € und im Radisson Blu Hotel 7,- € pro Person und Nacht.
  • Eintrittsgelder
  • Reiseversicherungen
  • Trinkgelder
  • 125 € - Doppelzimmer Hotel Welcome Piram (****)
  • 160 € - Einzelzimmer Hotel Welcome Piram (****)
  • 380 € - Doppelzimmer Radisson Blu Hotel (*****)
  • 785 € - Einzelzimmer Radisson Blu Hotel (*****)
  • 125 € - Zuschlag ab 125
  • 160 € - Zuschlag ab 160
  • 380 € - Zuschlag ab 380
  • 785 € - Zuschlag ab 785
Merkmale der Reise

2 bis 10 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Unterbringung im zentral gelegenen Hotel

Reiseziele

Rom (Italien)

Themen der Reise

Erlebnisreise, Gruppenreise, Kulturreise, Kunstreise, Rundreise, Studienreise, Städtereise

Anreise mit Linienflug
Die für Sie reservierten Flüge sind in Ihrer Reisebestätigung vermerkt. Die Fluggesellschaften behalten sich Änderungen vor. Sollten sich Zeitenänderungen ergeben, werden wir Sie umgehend benachrichtigen.

Einreisebestimmungen und Gesunheitsvorschriften
Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht unbedingt geeignet. In Fällen eingeschränkter Mobilität nehmen Sie bitte vor einer Buchung Kontakt mit dem Reiseveranstalter auf.

Reiseveranstalter
B&T Touristik, Frankfurter Str. 462, 51145 Köln, Telefon: +49 (0)2203 1837599, E-Mail: info@bt-touristik.de

Zahlungsmodalitäten
Nach Vertragsabschluss (Eingang der Reisebestätigung beim Reisenden) wird gegen Aushändigung des Sicherungsscheins eine Anzahlung fällig. Diese beträgt 10 % des Reisepreises. Die Restzahlung wird 30 Tage vor Reisebeginn ohne nochmalige Aufforderung fällig, sofern der Sicherungsschein übergeben ist und die Reise nicht mehr wegen Nichterreichen einer ausgeschriebenen Mindestteilnehmerzahl abgesagt werden kann.

Rücktrittsrecht des Reisenden
Der Reisende kann jederzeit vor Reisebeginn gegen Zahlung einer laut den Reisebedingungen anfallenden Entschädigung vom Reisevertrag zurücktreten.

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

B&T Touristik ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - B&T Touristik)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
23.06.2019 - 28.06.2019 € 1.035,- € 1.205,- Zu diesem Datum anfragen
01.09.2019 - 06.09.2019 € 1.035,- € 1.205,- Zu diesem Datum anfragen
29.09.2019 - 04.10.2019 € 1.090,- € 1.260,- Zu diesem Datum anfragen
06.10.2019 - 11.10.2019 € 1.150,- € 1.320,- Zu diesem Datum anfragen
B&T Touristik
ab € 1.035,-

inkl. Flug

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 74 305 407

Reisenummer: 71420

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "ITALIEN – Städtereise Rom – die ewige Stadt in der Minigruppe entdecken"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 74 305 407

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung