Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit Berge & Meer

Japan. Rundreise von Hiroshima über Kyoto bis Tokio.

10-tägig

Japan empfängt Sie mit einem Zusammenspiel aus Tradition und Moderne. In Hiroshima sehen Sie den berühmten Itsukushima-Schrein. Die friedvolle Natur im Nikko Nationalpark wird Sie begeistern und bietet einen besonderen Kontrast zur Megacity Tokio.

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Inkl. Frühstück

Linienflug von Frankfurt nach Tokio.

Ankunft in Tokio-Haneda und Weiterflug nach Hiroshima. Empfang durch die Reiseleitung. Check-In am Nachmittag. Der Rest des Tages steht Ihnen für erste eigene Erkundungen zur Verfügung. Für den Abend in Hiroshima empfehlen wir Ihnen eine kulinarische Entdeckungsreise - in den zahlreichen Okonomiyaki-Restaurants ist die beliebte "japanische Pizza" besonders schmackhaft.

Morgens beginnen Sie Ihren Tag mit einem Besuch der Gedenkstätten in Hiroshima und dem Friedensmuseum, welches bereits von Persönlichkeiten wie Mutter Theresa und dem Dalai Lama besucht wurde. Sie spazieren durch den eindrucksvollen Friedenspark. Zwischen Grünflächen können Sie die "Statue des Friedens" begutachten, die 1995 aufgestellt wurde und als Wahrzeichen für den Frieden gelten soll. In ca. 1 Stunde erreichen Sie dann per Straßenbahn und Fähre die in der Inlandsee gelegene heilige Insel Miyajima. Bei Flut spiegelt sich das berühmte Tor des Itsukushima-Schreins, Japans wohl schönster Kultstätte des Shinto, rot glänzend im Wasser - ein besonders beliebtes Fotomotiv. Das Tor scheint fast auf dem Wasser zu schweben! Der Schrein wurde mehrere Male zerstört, jedoch immer wieder aufgebaut. 1168 wurde der Aufbau des Schreins, wie Sie Ihn heute bewundern können, von dem Kriegsherren Taira no Kiyomori unterstützt. Er sollte ein Zeichen des Dankes und der Verehrung der Götter, die ihm seinen Erfolg schenkten, darstellen.

Heute verlassen Sie Hiroshima und fahren mit dem Reisebus nach Kyoto. Einen Zwischenstopp in Himeji nutzen Sie für den Besuch der "Burg des weißen Reihers" (UNESCO-Weltkulturerbe). Japans größte und schönste Burg wurde im 17. Jh. zu ihrer heutigen Form ausgebaut und erstrahlt nach umfassender Restaurierung wieder in ihrer ganzen Pracht. Am Nachmittag erreichen Sie Kyoto.

Entdecken Sie Kyoto heute auf eigene Faust oder schließen sich dem Tagesausflug (bei Buchung des Ausflugpakets) an. Die ehemalige Kaiserstadt stellt mit ihrer Fülle an großartigen Kulturgütern das Glanzlicht Ihrer Japanreise dar. Eine wechselvolle Geschichte hat der Stadt ihr einzigartiges kulturelles Erbe hinterlassen, und die schönsten Tempel, Zen-Gärten und Shinto-Schreine werden Sie heute in Ihren Bann ziehen und begeistern. Dazu zählen der Ryoanji-Tempel mit seinem berühmten Zen-Garten, die reizvolle Anlage des Goldenen Pavillons (Kinkakuji) und die Nijo-Residenz des Tokugawa-Shogunats, in der Sie sich in das Palastleben jener Zeit zurückversetzt fühlen. Nachmittags geht es mit Ihrem Reisebus zum Fushimi-Inari-Schrein, dessen schier endlose Schreintor-Galerien zu einem Spaziergang einladen. Zum Abschluss des Tages locken die zahlreichen Geschäfte und Kaufhäuser im pulsierenden Viertel Shijo-Karawamachi zu einem Shopping-Bummel. Es besteht dann noch die Möglichkeit zu einem Besuch der traditionellen Kyotoer Marktstraße Nishiki-dori - nirgendwo sonst lässt sich die schier unendliche Vielfalt der berühmten japanischen Küche so hautnah und eindrucksvoll erkunden.

Heute verlassen Sie Kyoto und erreichen zunächst Shirakawago. Das malerische Dorf mit seinen Stroh gedeckten Bauernhäusern wurde von der UNESCO in seiner Gesamtheit zum Weltkulturerbe erklärt. Nirgendwo sonst lässt sich das alte Japan bei einem Spaziergang schöner und eindrucksvoller erleben als hier. Im Anschluss Weiterfahrt nach Takayama am Fuße der japanischen Alpen. Genießen Sie bei klarer Sicht das Panorama der über 3.000 Meter hohen Bergkette. Im reizvollen Städtchen Takayama hat sich viel vom architektonischen Charme der Vergangenheit erhalten. Sie bummeln durch die Altstadt mit Sake-Brauereien, Miso-Geschäften und malerischen Straßenzügen. Genießes Sie das einmalige Flair dieses besonderen Ortes.

Bevor Sie Takayama verlassen, bummeln Sie über den Morgenmarkt, wo regionale Produkte angeboten werden. Anschließend Fahrt zum "Jigokudani Monkey Park" bei den heißen Quellen von Yamanouchi in der Präfektur Nagano. Hier können Sie mit etwas Glück die heimischen Makaken-Affen bei einem Bad in den Quellen beobachten. Ein wirklich beeindruckendes Bild. Am Nachmittag erreichen Sie Nagano, Austragungsort der olympischen Winterspiele von 1998. Hier steht ein Besuch des Zenkoji-Tempels auf dem Programm. Bereits im 7. Jahrhundert gegründet ist er historisch gesehen vor allem für für eine kriegirische Auseinandersetzung im 16. Jahrhundert bekannt. Heute wird er vor allem wegen seines unterirdishcen Ganges im Untergeschoss besucht. In völliger Dunkelheit können Gäste sich einen Weg bahnen und mit etwas Glück den an der Wand versteckten Schlüssel finden, der einem Buddhas Paradies etwas näher bringen soll.

Am Morgen Busfahrt nach Nikko, das zu den kulturellen Highlights Ihrer Japanreise gehört. Eingerahmt von der landschaftlichen Schönheit des Nikko-Nationalparks breitet sich ein weitläufiger Schrein- und Tempelbezirk (UNESCO-Weltkulturerbe) in der hügeligen Umgebung des Städtchens Nikko aus. Sie beginnen Ihre Besichtigung im Taiyuin-Tempel. Beeindruckend sind die unzähligen Schöpfungen der Holzschnitzkunst am Toshogu. Nikkos wichtigster Schrein, zugleich Mausoleum des ersten Tokugawa-Shoguns, wurde im 17. Jh. zur Zeit der Blüte von Architektur und Kunst geschaffen. Am frühen Abend erreichen Sie Ihr Hotel in der Olympia-Stadt Tokio.

Heute können Sie Tokio auf eigene Faust entdecken oder im Rahmen des Ausflugpakets Ihren Reiseleiter begleiten. Das ganztägige Besichtigungsprogramm führt Ihnen unterschiedliche Gesichter der Megacity Tokio vor Augen. Mit dem Bus erreichen Sie zunächst den Meiji-Schrein. Die in einen weitläufigen Park eingebettete Gedenkstätte erinnert an Kaiser Meiji und symbolisiert die starke Verbindung des Kaiserhauses mit dem Shintoismus, der alten Naturreligion Japans. Einen besonderen Akzent der Vertikale setzt im Stadtteil Shinjuku das höchste Rathaus der Welt, ein Entwurf des Stararchitekten Kenzo Tange. Von der Aussichtsetage auf über 200 m Höhe bietet sich ein großartiger Panoramablick. Bei einem Bummel durch das vornehme Stadtviertel Ginza genießen Sie im Anschluss das modische Flair der eleganten Boutiquen und Geschäfte. Im traditionellen Stadtteil Asakusa mischen Sie sich unter die Gläubigen im Kannon-Tempel. Das buddhistische Heiligtum ist der Göttin der Barmherzigkeit geweiht. Der Weg dorthin führt über die belebte Ladenstraße Nakamise-dori und durch das Donnertor mit seiner 750 kg schweren Laterne.

Transfer zum Flughafen Tokio und Rückflug nach Frankfurt. Ankunft in Deutschland am gleichen Tag.Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass es wegen Bauarbeiten am Itsukushima-Schreintor zu Sichteinschränkungen kommen kann.
  • Linienflug mit Zwischenstopp mit Lufthansa oder ANA (oder gleichwertig) von Frankfurt nach Hiroshima und von Tokio zurück in der Economy Class
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Metropolen Kyoto und Tokio
  • Besuch Nikko Nationalpark
  • Altstadt von Takayama
  • Besuch der "Burg des Weißen Reihers" in Himeji
  • Itsukushima Schrein in Hiroshima
  • Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus gemäß Reiseverlauf inklusive Eintrittsgelder
  • 8 Übernachtungen in 3-Sterne-Hotels
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 8 x Frühstück
  • Deutschsprachige Reiseleitung Tag 2 bis 10
  • 1 Reiseführer Japan pro Zimmer
  • Ausreisesteuer Japan
  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person 295 €,
  • Ausflugspaket pro Person 199 €
  • Ausflug Kyoto (Tag 5)
  • Ausflug Tokio (Tag 9),
  • Zuschlag Premium Economy Class pro Person 750 € (unverbindlich und vorbehaltlich Verfügbarkeit),
  • Zuschlag Business-Class Flug pro Person 2.100 € (unverbindlich und vorbehaltlich Verfügbarkeit)
  • 0 € - ab Frankfurt am Main
Merkmale der Reise

10 bis 20 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

3-Sterne-Hotels

Reiseziele

Japan

Themen der Reise

Rundreise

Highlights
Niedlich anzusehen: der Jigokudani Affenpark in YamanouchiAltstadt von Takayama Besuch der "Burg des Weißen Reihers" in Himeji

Mindestteilnehmerzahl für das Ausflugspaket: 20 Personen. Bei Nichterreichen behalten wir uns vor das Ausflugspaket bis 30 Tage vor Abreise abzusagen. Die Buchung einer höheren Flugklasse ist auf Anfrage möglich. Wenn Sie für Ihren Hin- und Rückflug einen Premium Economy Class- bzw. Business-Class Flug buchen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Reservierungshotline. Wir fragen die höherwertige Buchungsklasse gerne verbindlich für Sie an. Bitte beachten Sie, dass sich die höherwertige Klasse ausschließlich auf die Hin- und Rückflüge der Langstrecke beziehen.

Ihre 3-Sterne-Hotels während der Rundreise (Landeskategorie)Ihre Hotels verfügen über Lobby. Einige Hotels verfügen zusätzlich über ein typisch japanisches Gemeinschaftsbad (Onsen). Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Heizung und Wasserkocher.

Unterkunftsänderungen vorbehalten. Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Hinweise zum Reiseverlauf
Wissenswertes zu Ihrer Reise Herbstlaubfärbung an dem Reisetermin 03.11.19

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

Berge & Meer ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - Berge & Meer Touristik GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
22.10.2019 - 31.10.2019 € 2.399,- € 2.694,- Zu diesem Datum anfragen
03.11.2019 - 12.11.2019 € 2.399,- € 2.748,- Zu diesem Datum anfragen
Berge & Meer
ab € 2.399,-

pro Person

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 74 305 407

Reisenummer: 89096

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Japan. Rundreise von Hiroshima über Kyoto bis Tokio."? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 74 305 407

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung