Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit TUI

Kanadas großartiger Westen

14-tägige Busrundreise durch Kanada

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Lake Louise, Fahrt auf dem Icefields Parkway, Gletscherbusfahrt, Fährefahrt durch die Inside Passage

(So/Mo/Di): Vancouver. Nach der individuellen Anreise zu Ihrem Rundreisehotel treffen Sie Ihre Reiseleitung ab 14.00 Uhr in der Hotellobby. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

(Mo/Di/Mi): Vancouver. Nach dem Frühstück beginnt der Tag mit einer Stadtrundfahrt. Diese führt Sie unter anderem zu den Höhepunkten Stanley Park, English Bay, Gastown und Chinatown. Ein unvergessliches Erlebnis verspricht der Besuch der Capilano Suspension Bridge, eine Hängebrücke, die sich über den 70 m tiefen Capilano Canyon spannt. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Entdeckungen durch die Stadt oder zum Entspannen zur Verfügung. (F)

(Di/Mi/Do): Vancouver – Victoria (ca. 75 km + Fähre). Nach dem Frühstück werden Sie um 8.30 Uhr vom Bus abgeholt, der Sie zum Fähranleger bringt. Nach der Überquerung der Straße von Georgia erreichen Sie die Hauptstadt der Provinz British Columbia. In Victoria angekommen besuchen Sie Butchart Gardens. Hier erwartet Sie ein Paradies mit ca. einer Million Pflanzen, die vom Frühjahr bis zum Herbst in voller Blüte stehen. Gartenliebhabern bleibt genügend Zeit die über 22 Hektar große Gartenanlage zu entdecken. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Wer mag begibt sich per Wasserflugzeug über die Innenstadt von Victoria und die Straße von Juan de Fuca (fakultativ). (F)

(Mi/Do/Fr): Victoria – Campbell River (ca. 265 km). Entlang der Küste von Vancouver Island zeigen sich auf der heutigen Tour die moderne und die alte britische Kultur von British Columbia, so wie der im Jahr 1858 als Holzfällerdorf gegründete Ort Chemainus. Die größte Attraktion in diesem Ort sind die vielen, kunstvoll mit "murales" bemalten Häuser. Die Wandmalereien stellen die Geschichte des Ortes und Kanadas da. Sie legen einen Stopp in Duncan ein mit Besichtigung verschiedener Totems. Am Nachmittag erreichen Sie Campbell River. (F)

(Do/Fr/Sa): Campbell River – Port Hardy (ca. 233 km). Heute geht es weiter in nördlicher Richtung bevor die Straße wieder landeinwärts führt und Sie Port Hardy, eine kleine Stadt im Norden von Vancouver Island, erreichen. Freuen Sie sich anschließend auf eine Wal- und Meerestierbeobachtung in Telegraph Cove (außer am 17.09. in Campbell River). Danach bleibt Zeit, um Port Hardy, die sympathische Stadt am Meer, auf eigene Faust zu erkunden, oder die Annehmlichkeiten des Hotels zu nutzen. An den mit* gekennzeichneten Terminen verlässt die Fähre Port Hardy in Richtung Prince Rupert bereits am Nachmittag, so dass die Übernachtung an Bord in einer Innenkabine erfolgt und nicht in Port Hardy. (F)

(Fr/Sa/So): Port Hardy – Prince Rupert (ca. 500 km Fähre). Halten Sie Ihre Kameras bereit! Heute geht es mit dem Fährschiff auf zu einer unglaublichen Ganztags-Kreuzfahrt, entlang der Küste von British Columbia - der berühmten Inside Passage. Diese zählt zu den spektakulärsten Wasserstraßen Kanadas. Mit etwas Glück zeigen sich unterwegs Orcas oder Delfine. Ankunft der Fähre am späten Abend. An den mit * gekennzeichneten Terminen erreicht die Fähre Prince Rupert bereits am Nachmittag.

(Sa/So/Mo): Prince Rupert – Smithers (ca. 350 km). Heute beginnt die Weiterfahrt Richtung Osten auf demmalerischen Yellowhead Highway, eine der großen Fernstraßen Kanadas, entlang des idyllischen Skeena River Valleys. Während eines Zwischenstopps, Besuch eines traditionellen Indianerdorfes mit Totempfählen und Langhäusern, das historische „Ksan Indian Village“. Bei Ankunft in Smithers Zeit zur freien Verfügung. (F)

(So/Mo/Di): Smithers – Prince George (ca. 370 km). Weiter östlich auf dem Yellowhead Highway geht es durch eine der waldreichsten Gegenden Kanadas und wenig besiedeltem Terrain in den Fort St. James National Historic Park, um auf den Spuren der damaligen Pelztierjäger zu wandeln. An den mit * gekennzeichneten Terminen entfällt der Besuch des Parks. Gegen Nachmittag erreichen Sie Prince George. Dieser Ort liegt in der Cariboo Region und wurde im Jahr 1861 durch den Goldrausch bekannt. (F)

(Mo/Di/Mi): Prince George – Jasper Nationalpark (ca. 375 km). Auf der heutigen Route werden einige der höchsten Pässe der Rocky Mountains passiert. Bevor es in den Nationalpark geht, der diese Provinz bekannt gemacht hat, legen Sie unterwegs am Mount Robson Aussichtspunkt einen Stopp ein. Bei gutem Wetter ist der höchste Berg der kanadischen Rocky Mountains sichtbar. In der Nähe von Jasper besteht die Möglichkeit an einer Rafting Tour teilzunehmen (fakultativ): Unter der Leitung eines erfahrenen Guide geht es per Floß den Athabasca River entlang. Dabei werden kleine Stromschnellen und ruhiges Gewässer durchfahren. (F)

(Di/Mi/Do): Jasper – Banff Nationalpark (ca. 285 km). Die heutige Tagesetappe gehört zu den Höhepunkten der Rundreise. Die Route führt in südliche Richtung auf dem berühmten Icefields Parkway durch raue Wildnis, flankiert von beeindruckenden Bergketten. Am Columbia Icefield geht es an Bord eines Gletscherbusses für eine spannende Fahrt auf dem Athabasca Gletscher. Der nächste Höhepunkt der Etappe ist die herrliche Landschaft am Lake Louise, der zu den am häufigsten fotografierten Seen in Kanada gehört. Anschließend Weiterfahrt nach Banff mit Übernachtung. (F)

(Mi/Do/Fr): Banff Nationalpark (ca. 430 km). Fahrt durch Kanadas ersten Nationalpark, der im Jahr 1885 gegründet wurde, um seine heißen Quellen zu schützen. Fakultativ besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an einem der folgenden Ausflüge: Helikopter-Rundflug über die östlichen Ausläufer der Rocky Mountains mit dem Mount Assiniboine oder Gondelfahrt auf den Sulphur Mountain. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Entdecken Sie die faszinierende Landschaft oder schlendern Sie die Banff Avenue entlang und nutzen die Zeit zum Shoppen in den vielen Boutiquen und Fachgeschäften. (F)

(Do/Fr/Sa): Banff Nationalpark – Vernon (ca. 440 km). Rückreise Richtung Westküste durch den engen Kicking Horse Canyon und über den Rogers Pass. Bei Craigellachie Stopp an dem Denkmal wo im Jahr 1885 der symbolische letzte Nagel der Eisenbahnlinie gesetzt wurde, die die Meere im Osten und im Westen Kanadas miteinander verbindet. Anschließend Fahrt in das Okanagan Valley nach Vernon. (F)

(Fr/Sa/So): Vernon – Vancouver Airport (ca. 450 km). Fortsetzung der Fahrt durch das Okanagan Valley, das bekannt ist für seine Obstplantagen und Weinberge. Sie legen einen kurzen Stopp am Kalamalka See ein. Zu den verschiedenen Jahreszeiten verfärbt sich das Wasser durch den Lichteinfall und die chemischen Substanzen im See in verschiedene Blautöne. Zurück geht es wieder Richtung Vancouver. (F)

(Sa/So/Mo): Vancouver Airport. Ende der Rundreise oder individuelle Verlängerung in einem unserer angebotenen Hotels. (F)

F = Frühstück
  • 13 Übernachtungen in ausgewählten Mittelklasse-Hotels
  • Ausschließlich Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Beförderung in klimatisierbaren Fahrzeugen
  • Eintrittsgebühren und Besichtigungsprogramm lt. Routenverlauf
  • Fährüberfahrten lt. Routenverlauf
  • Gepäckträgerservice für 1 Koffer pro Person
  • Verpflegung lt. Routenverlauf
Merkmale der Reise

10 bis 52 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Unterbringung in ausgewählten Touristen- und Mittelklasse-Hotels

Reiseziele

Vancouver (Kanada), Westkanada (Kanada)

Themen der Reise

Erlebnisreise, Kombinationsreise, Kulturreise, Kunstreise, Naturreise, Rundreise

Frühbucher sparen bei Buchung bis 10.01.2019 100 EUR pro Person.

Bei einer Paketreise mit internationalem Flug ist das Zug zum Flug Ticket für Abflughäfen in Deutschland (und dem EuroAirport Basel) kostenfrei zubuchbar.Das Zug zum Flug Ticket gilt nicht bei:Buchung einer reinen Flugleistung,Buchung einer Hotelleistung ohne Flug,Buchung von Leistungen (z.B. Hotel, Ausflüge oder Mietwagen) mit einem separat dazu gebuchten FlugReisen von deutschen Abflughäfen zu den Zielflughäfen EuroAirport Basel und Salzburg sowie innerdeutschen FlugreisenAbflüge von ausländischen Flughäfen, auch nicht für die innerdeutsche Strecke bis zur GrenzeFür aus dem Ausland anreisende TUI Deutschland Gäste gilt für Abflüge ab deutschen Flughäfen das Zug zum Flug Ticket ab der Grenze innerhalb Deutschlands. Bei Buchung einer Paketreise im Internet ist das Zug zum Flug Ticket bereits inkludiert. Das Zug zum Flug Ticket ist eine Kooperation mit der Deutschen Bahn AG.Privattransfer ist bei vielen Hotels zubuchbar. Ausgenommen bei Individuell-BuchungenReiseexperten sind während Ihres Urlaubs 24 Stunden (am Tag persönlich, telefonisch oder per E-Mail) erreichbar.Mietwagen von TUI CARS sind in vielen Zielgebieten zubuchbar.

Garantierte Durchführung ab 2 Personen

Das TUI PLUS PAKET beinhaltet: persönliche oder multimediale 24/7 TUI Betreuung in deutscher Sprache für Fragen und Anliegen zu Ihrer Reise und darüber hinaus zu örtlichen und kulturellen Gegebenheiten Ihres Urlaubsortes, Ihr Informationsportal MEINE TUI mit wertvollem Reisewissen sowie digitalem Reiseführer und Landkarte, SMS-Assistent auf Wunsch und professionelles TUI Krisenmanagement.

Ausflüge vor Ort
VictoriaWasserflugzeug-Tour (ca. 30 Minuten)Ein Rundflug über das Stadtzentrum von Victoria und die Strait of Juan de Fuca in einem Wasserflugzeug – einem kleinen Flugzeug, das im Wasser abhebt und landet. Pro Person: ca. CAD 118Banff Hubschrauber-Tour Nr. 1: Three Sisters Gipfeltour (ca. 12 Minuten)Besichtigungsflug über die Three-Sisters-Berge, Spray Valley, Spray Lakes und Goat Range. Pro Person: ca. CAD 142Hubschrauber-Tour Nr. 2: Mount Assiniboine (ca. 30 Minuten)Besichtigungsflug über die spektakulären Gebiete Olympic Nordic Centre, Sundance Gebirkszug, Bow und Spray River Valley, Hidden Gletscher und die Three-Sisters-Berge. Natürlich wird der Mt. Assiniboine mit seinen umliegenden Gletschern nicht fehlen. Wegen seiner auffälligen Ähnlichkeit mit dem berühmten Schweizer Gipfel wird er auch als das "Matterhorn der Rockies" bezeichnet. Pro Person: ca. CAD 315Gondelfahrt (ca. 1,5 Stunden)Eine Gondelfahrt zum Sulphur Mountain hinauf, mit Zutritt zu den Wanderpfaden entlang des Gebirgskamms. Auf dem Gipfel gibt es Restaurants (nicht inbegriffen). Pro Person: ca. CAD 54JasperEinfache Rafting-/Flussfahrt mit Ausblick (ca. 2,5 Stunden)1,5 Stunden lange Rafting-Fahrt den Athabasca River entlang, abwechselnd durch kurze Stromschnellen und ruhiges Wasser mit einem erfahrenen Führer. Pro Person: ca. CAD 76Die Zahlung erfolgt ausschließlich per Kreditkarte (Master und Visa). Angebote und Preise vorbehaltlich Änderungen. Stand: Juli 2018

Buchungshinweise
Verlängerungsnächte vor und nach der Rundreise möglich:in Vancouver: Pan Pacific Vancouver (YVR10060) bzw. für die Termine 16.07., 08.09. und 17.09. EXchange Hotel (YVR10024). in Richmond (Vancouver Airport): River Rock Casino Resort (YVR12012) bzw. für den Termin 22.07. Executive Hotel Vancouver Airport (YVR12014).Zubuchbares Begrüßungs- und Transferpaket: Begrüßung am Flughafen Vancouver und unbegleiteter Shuttlebus-Transfer vom Flughafen Vancouver zum Hotel in Vancouver. Für die Fahrt zum Flughafen am Ende der Rundreise empfehlen wir ein Taxi bzw. den kostenlosen Hotel-Shuttlebus (nur für Termin 22.07.).YVRXBU29: Preis pro Person 44 EUR (ab 2 Personen), YVRXBU28: Preis pro Person 69 EUR (für Alleinreisende).REISEBÜRO-/BUCHUNGSHINWEIS:Entscheidend für die Unterbringung ist der Name der gebuchten Kategorie. Bei gleichem Zimmernamen sind unterschiedliche Zimmerkodierungen lediglich ein technisches Hilfsmittel zum Erkennen des Termins und haben keine Auswirkung auf die Unterkunft.

Einführung
Unvergleichliche Naturwunder in British Columbia und Alberta, spektakuläre Fährpassagen, atemberaubende Küsten, herrlich gelegene Urlaubsorte und eine Stadt mit kosmopolitischem Charme bietet diese attraktive Rundreise.

Highlights
Gletscherfahrt auf dem Athabasca Gletschertraumhafter Lake LouiseFahrt auf dem Icefields Parkwaymit der Fähre durch die berühmte Inside Passagefaszinierende Naturschauspiele in British Columbia und Albertakoloniales Victoria auf Vancouver Island

Lage
Vancouver

Mobilitätshinweise
Dieses Produkt ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Ob es trotzdem Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei Ihrer Buchungsstelle!

Rundreise Hinweise
Teilnehmer: max. 52Mindestalter: 10 JahreNicht inkludierte Leistungen:persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Verpflegung/Getränke (außer lt. Routenverlauf), Flughafentransfer, fakultative AusflügeÄnderungen von Route/Programm/Unterkünften vorbehalten Bitte bringen Sie eine separate Tasche für die Schiffspassage mit. Ihr Gepäck wird in Port Hardy verladen. Zugriff darauf ist erst wieder nach der Ankunft in Smithers möglich.

Termine
Sonntags ab Vancouver: 16.06., 28.07., 25.08. und 08.09.19Montags ab Vancouver: 24.06., 08.07., 22.07., 05.08., 19.08. und 02.09.19 Dienstags ab Vancouver: 02.07., 16.07., 13.08. und 17.09.19*An den mit * gekennzeichneten Terminen geänderter Routenverlauf

Unterkünfte
Vancouver: Pan Pacific Vancouver, 300 - 999 Canada Place, Vancouver, BC, V6C 3B5, Tel.: +1 604-662-8111Termin 16.07., 08.09., 17.09.: The Exchange Hotel, 475 Howe St, Vancouver, BC V6C 2B3Victoria: Royal Scot Hotel & SuitesCampbell River: Anchor Inn & SuitesPort Hardy: Kwa’Lilas HotelPrince Rupert: Pacific InnSmithers: Prestige Hudson Bay LodgePrince George: Sandman Inn & SuitesJasper: Marmot LodgeBanff: Inns of Banff Vernon: Sandman Inn & SuitesRichmond/Vancouver Airport: River Rock Casino Resort, 8811 River Rd, Richmond, BC V6X 3P8, Tel.: +1 604-247-8900Termin 22.07.: Executive Hotel Vancouver Airport, 7311 Westminster Hwy, Richmond, BC V6X 1A3, Tel.: +1 604-278-5555

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

TUI ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - TUI Deutschland GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
28.07.2019 - 10.08.2019 - -
25.08.2019 - 07.09.2019 € 2.650,- € 3.980,- Zu diesem Datum anfragen
TUI
ab € 2.650,-

pro Person

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 74 305 407

Reisenummer: 88448

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Kanadas großartiger Westen"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 74 305 407

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung