Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit Berge & Meer

Kolumbien. Kleingruppen-Rundreise von Bogotá bis Cartagena.

12-tägig

Ihre Reise durch das Land bunter Vielfalt starten Sie in Bogotá und tauchen ein in die indigene und koloniale Zeit des Landes. Ein von Nebel umhülltes Palmenmeer erwartet Sie im Cocoa Tal, bevor Sie in Cartagena pure karibische Lebenslust erleben!

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Inkl. Frühstück

Heute geht es endlich los und Sie fliegen nach Kolumbien. Nachdem Sie am Flughafen von Bogotá gelandet sind, werden Sie von Ihrer deutschprachigen Reiseleitung empfangen und zu Ihrem Hotel gebracht.

Gegen Morgen brechen Sie auf, um Bogotás größten Markt zu erkunden. Betörende Düfte steigen Ihnen beim Betreten der großen Hallen von Paloquemao in die Nase. Früchte, Gemüse, Kräuter, Fleisch und Meeresfrüchte - unterschiedlichste Gerüche kriechen aus den Töpfen und Kannen. Entdecken Sie Speisen, die Sie noch nicht kennen? Probieren Sie doch an einem einfachen, aber typischen Essensstand die lokalen Gerichte dieser Region. Anschließend finden Sie sich in der Altstadt von Bogotá, La Candelaria, wieder. Sie schlendern durch die charmanten Gassen und lernen die Geschichte der Hauptstadt auf dem Hauptplatz Plaza Bolivar näher kennen. Das Goldmuseum, wo Sie eine Vielzahl an Gold- und Silberstücken bestaunen können, besuchen Sie im Anschluss. Hier befindet sich die weltweit wichtigste Sammlung präkolumbischer Goldkunstwerke. Ein weiterer Besuch gilt dem Botero Museum, das eine Vielzahl an Gemälden pummeliger Menschen des gleichnamigen Künstlers beherbergt. Weiter geht es zu der unterirdischen Salzkathedrale Zipaquirá. Laufen Sie durch das salzhaltige Gewölbe entlang der 14 Stationen des Kreuzweges Jesus Christus, die durch ein Tunnelsystem miteinander verbunden sind. Getaucht in tiefblaues, graues oder silbriges Licht erinnern sie an Christi Leiden auf dem Weg zur Kreuzigung. Ein paar Meter weiter wartet der optische Höhepunkt: Das riesige, 16 m hohe beleuchtete Kreuz aus Salz strahlt in die dreischiffige, 120 m lange Kathedrale. Finden Sie nicht auch, dass dieser Ort etwas mystisches hat?

Gegen Morgen Transfer zum Flughafen und Flug nach Neiva. Hier angekommen fahren Sie zur kleinen Ortschaft namens Aipe und erreichen nach einem kurzen Spaziergang die Finca Santa Rosa, ein tropisches Trockenreservat. Gemeinsam mit dem Eigentümer der Finca unternehmen Sie einen Rundgang durch das Reservat, bevor Sie von ihm ein schmackhaftes Mittagessen zubereitet bekommen. Sie kehren nach Aipe zurück und wechseln auf ein Motorboot, mit dem Sie den Magdalene Fluss überqueren und Villavieja erreichen. Anschließend fahren Sie in die Tatacoa Wüste. Eingetaucht in ockerfarbige Töne erscheinen die grünen Kakteen wie Pinselstriche in einem Gemälde. Geheimnisvolle Formen aus Sand bilden labyrinthartige Schluchten und durchziehen die trockene Landschaft. Bei einem Spaziergang lassen Sie die einzigartigen Eindrücke auf sich wirken. Anschließend fahren Sie zurück nach Neiva.

Sie verlassen Neiva und setzen Ihre Reise entlang des Magdalena Flusses fort in Richtung San Agustín, wo Sie den den Archäologischen Park besuchen, der 1995 von der UNESCO zum Kulturerbe der Menschheit erklärt wurde. Er gehört zu den wichtigsten Ausgrabungsstätten Kolumbiens und ganz Südamerikas. Das bewundernswerte Meisterwerk wurde von der tausendjährigen Kultur San Agustín, die die Gegend vor dem christlichen Zeitalter bewohnten, hinterlassen. Das Erbe setzt sich aus einer Sammlung aus Statuen, Steinreliefs, Grabanlagen und rituellen Orten zusammen.

Ihre Reise führt Sie heute nach Popayán. Während Ihrer Fahrt durchqueren Sie den Puracé Nationalpark und können bei passender Witterung den eindrucksvollen gleichnamigen Vulkan in der Ferne erkennen. Unterwegs halten Sie am Mazamoras Fluss im Tal der Frailejones und Páramos Landschaft. Angekommen in Popayán merken Sie schnell warum diese Stadt auch die "weiße Stadt" genannt wird. Malerische Häuschen aus der Kolonialzeit und eindrucksvolle Bauten rund um die Plätze der Innenstadt prägen das Bild. Erstaunlich die Anzahl der Kirchen! Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. Gehen Sie doch auf eigene Entdeckungstour und probieren Sie leckere Gerichte in einem der landestypischen Restaurants.

Sie fahren vorbei an sanften Hügeln der fruchtbaren Kaffeeplantagen und herabstürzenden Tälern nach Silvia. Hier besuchen Sie den lokalen Markt, auf dem die in dieser Region lebenden Guambiano Indianer, die zu den Misak gehören, ihre handgefertigten Waren sowie frische Früchte und Gemüse zum Kauf anbieten. Mit zahlreichen Chivas, farbenfrohe und reichlich verzierte Busse, transportieren sie ihre Waren vom Land zum Markt. Erleben Sie das bunte Marktreiben der Ureinwohner, die Sie in ihrer traditionellen Kleidung empfangen. Anschließend fahren Sie durch einige Zuckerrohrplantagen und passieren die Stadt Cali. Dieser üppige und fruchtbare Teil des Landes wird Sie begeistern. Entlang Zuckerrohrplantagen fahren Sie weiter nach Cali. Nach dem Sie Ihr Zimmer bezogen haben steht Ihnen der Abend zur freien Verfügung.

Sie fahren heute durch die idyllische Landschaft der Region Quindío bis in das Cocora Tal. Schauen Sie sich um! Ein Meer aus Quindio-Wachspalmen umgibt Sie. Sie gelten als die weltweit höchste Palmenart und sind der Nationalbaum Kolumbiens. Seien Sie anschließend hautnah bei einem kleinen Ritual dabei. Unterstützen Sie durch die Einpflanzung eines Palmensetzlings die Wiederaufforstung dieses seltenen Gewächses. Weiter geht es auf Erkundungstour im Kaffeedreieck. Die Region ist übersäht mit kleinen Dörfern. Eines der schönsten und typischsten ist Salento mit seinen kleinen Gassen, den hübsch bepflanzten Balkonen und seinen kleinen Läden. Die Häuserfronten strahlen in bunten Farben. Hier ist jede Ecke ein Foto wert! Anschließend fahren Sie weiter nach Filandia, wo Sie genügend Zeit haben, um in einem Café eine Tasse Kaffee zu trinken. Gegen Abend kehren Sie in Ihr Hotel nach Armenia zurück.

Tauchen Sie heute in die experimentelle Welt des Kaffees ein. Die 6 Stationen des wichtigen Exportprodukts werden Ihnen näher gebracht: Riechen, Fühlen, Ausprobieren, das Zupfen der Kirschen, Trocknen und Rösten. Ein Spezialist beantwortet Ihnen gerne alle Fragen! Im Anschluss dürfen Sie auch selbst in den Genuss des köstlichen Getränkes kommen. Gegen Nachmittag werden Sie zum Flughafen von Armenia gebracht und fliegen über Bogotá nach Cartagena. Nach dem Empfang am Flughafen erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel.

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Lassen Sie es sich nicht entgehen durch die verwinkelten Gassen der Altstadt zu schlendern und so den ganz besonderen Charme dieser karibischen Stadt kennen zu lernen. Kleine, bunt angemalte und eng aneinander gereihte Häuser, grün bepflanzte Balkone und charmante Straßenstände verleihen ihr ein zauberhaftes Flair. Auf einer halbtägigen Stadtrundfahrt lernen Sie nachmittags das Zentrum Cartagenas besser kennen und besuchen unter anderem das Castillo San Felipe. Die Festung ist die größte und beeindruckendste, die je von Spaniern in den Kolonien errichtet wurde. Der Besuch des ehemaligen Klosters San Pedro Claver rundet die Erkundungstour ab. Am Abend erwartet Sie mit Ihrer kleinen Reisegruppe eine Rum-Verköstigung. Probieren Sie unterschiedliche Sorten des aus Zuckerrohr hergestellten und über mehrere Jahre in Holzfässern aufbewahrten meist verbreiteten Getränks Südamerikas.

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Gegen Abend werden Sie von Ihrem Hotel abgeholt, um mit Ihrer Kleingruppe in einem landestypischen Restaurant Abend zu essen, ein gelungener Ausklang Ihrer Reise durch Kolumbien.

Zu gegebener Zeit erfolgen der Transfer zum Flughafen (ca. 15 km) und Rückflug nach Deutschland.

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.
  • Linienflug mit Zwischenstopp mit KLM (oder gleichwertig) nach Bogotá und zurück von Cartagena in der Economy Class
  • 2 Inlandsflüge mit Avianca (oder gleichwertig, teils mit Zwischenstopp) von Bogotá nach Armenia und von Armenia nach Cartagena
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Besuch der Salzkathedrale Zipaquirá
  • Besichtigung der UNESCO-Weltkulturerbe Stadt Cartagena
  • Stadtbesichtigung mit Besuch des Gold- und Boteromuseumsdurch in Bogotá
  • Erkundung der Tatacoa Wüste
  • Rundgang über die Finca Santa Rosa
  • Besuch des Archäologischen Parks San Agustin und des Indianermarktes in Silvia
  • Besuch einer Kaffee Hacienda
  • Rum-Verköstigung in Cartagena
  • Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus gemäß Reiseverlauf inkl. Eintrittsgelder
  • 8 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • 2 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel in Bogotá
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 10 x Frühstück
  • Deutschsprachige Reiseleitung (wechselt örtlich)
  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person 399 €
  • 0 € - ab Frankfurt am Main
Merkmale der Reise

10 bis 20 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Mittelklasse-/4-Sterne-Hotels

Reiseziele

Kolumbien

Themen der Reise

Rundreise

Highlights
Stadtbesichtigung mit Besuch des Gold- und Boteromuseumsdurch in BogotáErkundung der Tatacoa WüsteRundgang über die Finca Santa RosaBesuch des Archäologischen Parks San Agustin und des Indianermarktes in Silvia Besuch einer Kaffee HaciendaRum-Verköstigung in Cartagena

Ihre Mittelklasse-/4-Sterne-Hotels während derKleingruppenreise (Landeskategorie)Die Hotels verfügen über Rezeption, Lobby und teilweise Restaurant und Bar. In den größeren Städten sind die Hotels überwiegend zentral gelegen in der Nähe von wichtigen Sehenswürdigkeiten oder bekannten Plätzen zum Verweilen, sodass Sie auch zu Fuß die Stadt erkunden können. Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) bzw. die Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV.

Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

Berge & Meer ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - Berge & Meer Touristik GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
23.01.2020 - 02.02.2020 € 2.779,- € 3.178,- Zu diesem Datum anfragen
20.02.2020 - 01.03.2020 € 2.779,- € 3.178,- Zu diesem Datum anfragen
19.03.2020 - 29.03.2020 € 2.779,- € 3.178,- Zu diesem Datum anfragen
30.04.2020 - 10.05.2020 € 2.699,- € 3.098,- Zu diesem Datum anfragen
Berge & Meer
ab € 2.699,-

pro Person

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 74 305 407

Reisenummer: 89690

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Kolumbien. Kleingruppen-Rundreise von Bogotá bis Cartagena."? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 74 305 407

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung