Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit Studiosus

Krakau

5-tägige Städtereise

5 Tage zwischen tiefgläubig und hoch unterhaltsam - erleben Sie Krakau, die heimliche Hauptstadt Polens, in all ihren Facetten! Mit ihrer Altstadt und der ehemaligen Königsresidenz Wawel gehört Krakau zum UNESCO-Welterbe – und ist gleichzeitig eine pulsierende Metropole voller junger Leute und Lebensfreude. In den Tuchhallen, auf dem Schlossberg, in der alten Synagoge und der Marienkirche atmen Sie Geschichte. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen aber auch das Krakau von heute: etwa beim Austausch mit einer echten Krakauerin während des Mittagessens, beim Lauschen von Klezmer-Musik im jüdischen Viertel Kazimierz und am Abend, wenn Jazzbars, Bierkeller oder Oper locken. Dazwischen bleibt Zeit, Krakau auf eigenen Pfaden zu entdecken – dank der zentralen Lage Ihres Hotels und des Organisationstalents Ihres Reiseleiters.

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung

Individuelle Anreise nach Krakau (Kraków). Wer früh genug ankommt, kann mit dem Studiosus-Reiseleiter schon am Nachmittag in die Altstadt (UNESCO-Welterbe) eintauchen. Am Abend stoßen wir gemeinsam auf die nächsten Tage an.

Auf geht's: Wir machen uns zu Fuß auf und schlüpfen durchs Florianstor in die Altstadt. Erst mal einfühlen in den historischen Tuchhallen – eine Art Shoppingmall der Renaissance. Dann drum herum: jede Menge Cafés mit hohem "Sonnenbrillenfaktor". Krakau ist erstaunlich jung! Alle Blicke zieht trotzdem die Marienkirche mit ihren ungleich hohen Türmen auf sich. Und drinnen: der mittelalterliche Hochaltar des Nürnberger Meisters Veit Stoß. Der Nachmittag gehört Ihnen. Wie wäre es mit einer Fahrt ins Salzbergwerk Wieliczka (Groß Salze)? Ihr Reiseleiter hilft bei der Organisation, auch fürs Abendprogramm.

Ein Vormittagsspaziergang führt uns durch das jüdische Kazimierz-Viertel. Natürlich werfen wir auch einen Blick in die Alte Synagoge. Ist das die traditionelle Klezmer-Musik, die dann ertönt? Die rasanten, gefühlvollen, mitreißenden Klänge hallen noch lange in uns nach. Der Nachmittag ist frei. Wer möchte, begleitet den Reiseleiter zur Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau (Oswiecim-Brzezinka, 65 €): Im ehemaligen NS-Konzentrationslager blicken wir in das dunkelste Kapitel deutscher Geschichte.

Auf dem Schlossberg begegnen wir der einstigen Macht der polnischen Monarchie in Kathedrale und Palast. Vorbei am früheren Wohnhaus von Papst Johannes Paul II. geht's zurück in die Altstadt. Beim Mittagessen – es gibt Piroggen, polnische Maultaschen – berichtet uns eine Krakauerin vom Leben im modernen Polen. Und lässt sich Insidertipps entlocken, etwa für den Nachmittag in Eigenregie. Besuchen Sie doch das Museum über Oskar Schindler oder setzen Sie sich einfach mit einem Glas Piwo in die Sonne! Abends stoßen wir bei polnischen Spezialitäten in einem gemütlichen Lokal noch einmal gemeinsam auf das so lebenslustige Krakau an. Na zdrowie!

Falls vormittags vor Ihrem Rückflug noch Zeit bleibt, können Sie letzte Mitbringsel in den Tuchhallen erstehen oder per Tram einen kurzen Ausflug in den sozialistischen Vorort Nowa Huta (Neue Hütte) unternehmen. Individuelle Rückreise.
  • 4 Übernachtungen im Hotel Golden Tulip Kazimierz
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Halbpension (Frühstücksbuffet, 3 Abendessen im Hotel)
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Örtliche Führer
  • Farewell-Dinner in einem typischen Restaurant
  • Ein Piroggen-Mittagessen
  • Welcome-Drink
  • Eintrittsgelder
  • Einsatz des Studiosus-Audiosets
  • Trinkgelder im Hotel
  • Reiseliteratur (ca. 15 €)
  • Klimaneutrale Bus- und Bahnfahrten durch CO2-Ausgleich
  • 65 € - Besuch von Auschwitz
  • 73 € - *Flughafentransfer bei Eigenanreise (hin und zurück)
  • Halbes Doppelzimmer: Alleinreisenden bieten wir mit der Option „1/2 Doppelzimmer“ die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen
Merkmale der Reise

12 bis 25 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Übernachtung im Komfort-Hotel

Reiseziele

Krakau (Polen)

Themen der Reise

Erlebnisreise, Gruppenreise, Kulturreise, Kunstreise, Rundreise, Studienreise, Städtereise

Hotel Golden Tulip Kazimierz****
Das moderne, schön gestaltete Hotel liegt im ehemaligen jüdischen Viertel Kazimierz, das heute zu den angesagtesten Vierteln der Stadt zählt. Es ist nur einen kurzen Spaziergang vom Wawel und dem Hauptmarkt entfernt. Morgens steht ein reichhaltiges Frühstücksbuffet für Sie bereit, abends lädt die stylishe Hotelbar zum Verweilen ein. Im eleganten Restaurant wird moderne polnische Küche serviert. Die 139 geräumigen, komfortablen Zimmer verfügen über Klimaanlage, Flachbild-TV, WLAN (kostenfrei), Minibar, Safe, Föhn und Kaffee- und Teezubereiter. Einzelzimmer sind Doppelzimmer zur Alleinbenutzung.

Hinweis zu den Sicherheitseinrichtungen in den Hotels
Wir möchten darauf hinweisen, dass aufgrund abweichender nationaler Normen die Brüstungshöhen von Treppen- und Balkongeländern in den meisten Hotels, die Sie auf Ihrer Reise besuchen werden, niedriger als 90 cm sind. Ebenso sind die Abstände der Zwischenräume teilweise sehr groß. Die Geländer entsprechen somit nicht dem deutschen Standard. In den Hotels sind Rauchmelder und Sprinkleranlagen nicht immer vorhanden.

Ihr Visum beantragen wir
Bei allen Reisen in visapflichtige Länder beantragen wir für Deutsche, Österreicher und Schweizer die notwendigen Visa. Einzelne Botschaften oder Konsulate visieren nur deutsche Pässe und solche von Ausländern mit ständigem Wohnsitz in Deutschland. Sollte die Visierung Ihres Passes daher nicht möglich sein, schreiben wir Ihnen die kalkulierten Visagebühren gut und bitten Sie, sich das Visum selbst zu besorgen. Bei Einsendung von Pass und Formularen beachten Sie bitte unbedingt die von den Konsulaten festgelegten Fristen, die wir Ihnen mit der Reisebestätigung mitteilen. Sollten Sie diese Fristen nicht einhalten oder aus anderen Gründen ein separates Einzelvisum benötigen, entstehen ggf. beträchtliche Mehrkosten, die wir Ihnen weiterberechnen. Für die Besorgung von Einzelvisa stellen wir 25 € pro Person zuzüglich eventuell notwendiger Kurierfahrten, Konsular- oder Expressgebühren in Rechnung.

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

Studiosus ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - Studiosus Reisen München GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
15.05.2019 - 19.05.2019 € 705,- € 955,- Zu diesem Datum anfragen
29.05.2019 - 02.06.2019 € 705,- € 955,- Zu diesem Datum anfragen
19.06.2019 - 23.06.2019 € 705,- € 955,- Zu diesem Datum anfragen
24.07.2019 - 28.07.2019 € 705,- € 955,- Zu diesem Datum anfragen
04.09.2019 - 08.09.2019 € 705,- € 955,- Zu diesem Datum anfragen
Studiosus
ab € 705,-

pro Person

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 74 305 407

Reisenummer: 82965

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Krakau"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 74 305 407

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung