Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit Gebeco

Kreta zum Kennenlernen

8-tägige Erlebnisreise nach Griechenland

Kreta, die fünftgrößte Insel im Mittelmeer, ist bekannt als Sonnen- und Ferienziel. Sie ist aber auch die Heimat einer der frühen Hochkulturen der Menschheit und Schauplatz zahlloser Mythen und Geschichten. Kommen Sie mit! Und Sie werden die Kreter verstehen lernen, die eben Kreter und nur in zweiter Linie Griechen sind.

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Minoische Paläste, Villen und Kreta - die fünftgrößte Insel im Mittelmeer

Sie fliegen nach Heraklion an der Nordküste Kretas und machen es sich erst einmal in Ihrem Hotel bequem. Das Abendessen führt uns ein erstes Mal den Reichtum der mediterranen Welt vor Augen. (A)

Eine Besonderheit für Griechenland wird uns im Archäologischen Museum in der Hauptstadt Heraklion klar: Fast alle wertvollen Kunstschätze der minoischen Kultur sind hier vertreten. Die Kreter haben einfach fast nichts an die Athener Zentrale abgegeben. Das dortige Nationalmuseum kann dem Freund der Minoer also nichts bieten. Alles hier! Der sagenumwobene Palast von Knossos, der Ort des Kampfes zwischen dem Helden Theseus aus Athen und dem Minotaurus, ist auch als Labyrinth bekannt. Unser Reiseleiter wird uns die passenden Geschichten erzählen - und einen kritischen Blick auf die Rekonstruktionen der Anlage aus der Bronzezeit werfen. Anschließend haben Sie Gelegenheit, die Stadt mit ihrem lebhaften Hafen und den Gebäuden aus der venezianischen Zeit zu erkunden. 65 km (F, A)

Auf rund 830 Meter Höhe liegt die vielleicht bekannteste Landschaft der Insel. Am Fuße der Dikti-Berge, die bis ins späte Frühjahr schneebedeckt sind, öffnet sich die Hochebene mit ihren typischen Windmühlen und Gehöften. In einer Höhle bei der Ortschaft Psychro soll in uralter Zeit der Göttervater Zeus geboren worden sein. Und tatsächlich belegen Funde - wie so oft - eine sehr frühe Nutzung als Kultstätte. In die byzantinische Zeit führt uns der Besuch der Kirche Kera Kardiotissa, die mit ihren Fresken aus dem 14. Jahrhundert zu den Schätzen der Insel zählt. 120 km (F, A)

Zunächst besuchen wir das wichtigste Denkmal des modernen Kreta: Das Kloster von Arkadi wird als Ort eines heldenhaften Kampfes um die Unabhängigkeit verehrt und zeigt uns außerdem rund 1.000 Jahre Architekturgeschichte. Die drittgrößte Stadt Kretas, Rethymnon, wird von Bauten aus venizianischer und osmanischer Zeit geprägt. Nach einer gemeinsamen Besichtigungstour haben Sie Zeit, in Ruhe die Stadt zu erkunden oder sich einfach zu den Einheimischen in ein nettes Café zurückzuziehen. Für Freunde der sakralen Kunst gibt es in der Kathedrale am Mitropoli-Platz ein sehenswertes Museum. 220km (F, A)

Die Lage von Agios Nikolaos kann man nur einzigartig nennen. Die Kleinstadt im Osten Kretas liegt an einem See, dem Voulusmeni, der mit dem Meer in direkter Verbindung steht. Um diesen See liegen Geschäfte und Tavernen in wahrhaft malerischer Weise. Einen schöneren Ort für eine Mittagspause kann man sich nicht vorstellen. Zu unserem Programm gehört auch der Besuch einer Olivenölproduktion mit Verkostung. 95 km (F, A)

Genießen Sie den Tag unter der Sonne der Ägäis. Kreta ist nicht umsonst eines der beliebtesten Badeziele Europas. Oder buchen Sie einen optionalen Ausflug: Durch die fruchtbare Messara-Ebene geht es in den Süden nach Matala. Anschließend fahren wir nach Gortys. Hier finden wir die alte römische Hauptstadt Kretas. Zu den Highlights gehören die Titus-Basilika, das römische Odeon und die »Große Inschrift«, die erste Aufzeichnung eines Stadtrechts in Europa. 180 km (F, A)

Freuen Sie sich auf einen geruhsamen Tag an der Küste - oder fahren Sie mit nach Chania. Unser optionaler Ausflug zeigt Ihnen die zweitgrößte - und vielleicht schönste - Stadt der Insel, die im Westen liegt. Im Archäologischen Museum wird die lange Geschichte der Stadt lebendig. Sie reicht bis in die Jungsteinzeit zurück. Und auch in den Epen Homers wird Chania (als Kydonia) erwähnt. Etwas Freizeit in der Stadt wird uns auch guttun. So können wir die griechische Lebensart ein letztes Mal genießen. 310 km (F, A)

Heute heißt es Abschied nehmen von Kreta, mit vielen Erinnerungen und neuem Wissen im Gepäck. Vom Flughafen Heraklion fliegen Sie nach Hause, wenn Sie sich nicht entschieden haben, noch einige Tage in Ihrem Komforthotel zu entspannen. (F)

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

(F=Frühstück, A=Abendessen)
  • Zug zum Flug*
  • Flüge mit Condor in der Economy-Class bis/ab Heraklion*
  • Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren*
  • Ausflüge im komfortablen Reisebus mit Klimaanlage
  • Transfers am An- und Abreisetag*
  • Speziell qualifizierte, Deutsch sprechende Gebeco Erlebnisreiseleitung
  • Höhepunkte Ihrer Reise:
  • Archäologisches Museum in Heraklion
  • Kloster Arkadi
  • Besuch von Agios Nikolaos
  • Alle Eintrittsgelder
  • 7 Hotelübernachtungen inkl. lokale Steuern (Bad oder Dusche/WC)
  • 7x Frühstück, 7x Abendessen
  • Ausgewählte Reiseliteratur
  • 95 € - Messara-Ebene (6. Tag)
  • 105 € - Chania (7. Tag)
  • 82 € - Aufpreis Zug zum Flug 1. Klasse
Merkmale der Reise

12 bis 39 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

7 Hotelübernachtungen inkl. lokale Steuern (Bad oder Dusche/WC)

Reiseziele

Griechenland

Themen der Reise

Erlebnisreise, Gruppenreise, Kombinationsreise, Kulturreise, Kunstreise, Naturreise, Rundreise

Highlights
Labyrinth von Knossos, Olivenölverkostung, Lasithi-Ebene

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

Gebeco ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - Gebeco GmbH & Co KG)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
20.09.2019 - 27.09.2019 € 1.125,- € 1.320,- Zu diesem Datum anfragen
27.09.2019 - 04.10.2019 € 1.125,- € 1.320,- Zu diesem Datum anfragen
11.10.2019 - 18.10.2019 € 945,- € 1.140,- Zu diesem Datum anfragen
Gebeco
ab € 945,-

inkl. Flug

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 74 305 407

Reisenummer: 85929

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Kreta zum Kennenlernen"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 74 305 407

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung