Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit ASI Reisen

Kroatien - Wanderrundreise durch Mittelkroatien

9-tägige Rundreise nach Kroatien

Auf dieser Reise beeindrucken uns eine Vielzahl unterschiedlicher Landschaften. Die Küstenabschnitte, die Inseln Krk und Pašman , auf denen wir während unserer Reise wandern, stehen im Gegensatz zum Velebitgebirge. Dieses beeindruckt durch schroffe Felswände, bis auf 1.757 m aufragende Gipfel und durch die Nationalparks Paklenica und Velebit. Dazu kommen Kroatiens wunderbare Strände, an denen wir entspannen können. Außerdem besuchen wir die Plitvicer Seen inmitten des hügeligen Karstgebiets Mittelkroatiens. Eine vielfältige Wanderreise erwartet uns.

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Wandern Sie auf den kroatischen Inseln, Erleben Sie das wilde Velebit-Gebirge, Genießen Sie ein Bad im Mittelmeer

Flug nach Zagreb und Transfer zu unserem Hotel im Zentrum der Hauptstadt Kroatiens. Nach der Begrüßung durch unseren Wanderführer machen wir uns zu einem Spaziergang durch Zagreb auf, den wir mit einem gemeinsamen Abendessen abschließen.

Unterkunft: Hotel Jadran
Verpflegung: Abendessen

Am Morgen fahren wir Richtung Krk und machen uns auf zu unserer ersten Wanderung im nur 15 Kilometer von der Küste entfernten Risnjak Nationalpark. Nach der Wanderung Fahrt zu unserer Unterkunft auf der Insel Krk.

Unterkunft: Hotel Corinthia
Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendessen
Aufstieg: 600m
Abstieg: 600m
Länge: 14.00km
Dauer: 6.00h

Heute wandern wir auf den höchsten Berg der Insel, den Obzova (569 m). Nach der Wanderung lernen wir bei einer Verkostung und anschließendem Mittagessen, wie der kroatische Prociutto, den "Pršut", hergestellt wird.

Unterkunft: Hotel Corinthia
Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendessen
Aufstieg: 500m
Abstieg: 500m
Länge: 10.00km
Dauer: 4.00h

Fahrt ins Velebit-Gebirge, in dem der kalte Fallwind Bura seinen Ursprung findet. Teilweise seit 1981 unter Naturschutz gestellt leben hier in freier Wildbahn Wölfe, Luchse, Adler und sogar Bären. Auf unserer Wanderung durch den Nationalpark werden wir die meisten dieser Tiere jedoch eher nicht zu Gesicht bekommen. In Biograd na Moru beziehen wir unsere Unterkunft für die nächsten 4 Nächte.

Unterkunft: Hotel In
Verpflegung: Frühstück/Abendessen
Aufstieg: 700m
Abstieg: 700m
Länge: 12.00km
Dauer: 6.00h

Nur 30km von Zadar entfernt liegt ein weiterer Teil des Velebit, der Paklenica Nationalpark. Wie auch der gestern entdeckte nördliche Teil begeistern die hiesigen Berge immer wieder durch ihre Einsamkeit, die in so starken Kontrast zu den belebten Stränden steht.

Unterkunft: Hotel In
Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendessen
Aufstieg: 600m
Abstieg: 600m
Länge: 10.00km
Dauer: 5.00h

Heute wandern wir entlang der Krupa, einem Nebenfluss der Zrmanja, bis zur weitläufigen serbisch-orthodoxe Klosteranlage Krupa. Das Kloster wurde 1317 erbaut und ist das größte der fünf Klöster dieser Ausrichtung in Kroatien. Zuvor genießen wir jedoch die weitgehend naturbelassene Flußlandschaft, in der wir unbeschwert schwimmen und baden können.

Unterkunft: Hotel In
Verpflegung: Frühstück/Abendessen
Aufstieg: 150m
Länge: 10.00km
Dauer: 3.00h

Etwa 20-minütige Überfahrt auf die Insel Pašman. Hier machen wir uns auf zu einer Wanderung zur byzantinische Festung Pustograd. Nach der Wanderung kehren wir in einem Restaurant in einem der Dörfer ein, bevor es wieder zurück auf das Festland geht.

Unterkunft: Hotel In
Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendessen
Aufstieg: 210m
Abstieg: 210m
Länge: 9.00km
Dauer: 3.00h

Auf einer Reise quer durch Kroatien dürfen die zauberhaften Plitvicer Seen auf keinen Fall fehlen. Und glücklicherweise ist der mit jährlich mehr als 1Mio besuchern meistbesuchte Nationalpark Kroatiens auch der größte des Landes, sodass sich nach Verlassen der berühmten über Kalkgestein hinabrinnenden Wasserfälle sich bald wieder ein Gefühl der Einsamkeit einstellt. Nach dem Mittagessen fahren wir weiter nach Rastoke, wo wir die letzte Nacht verbringen.

Unterkunft: Hotel Mirjana Rastoke
Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendessen
Aufstieg: 300m
Abstieg: 300m
Länge: 12.00km
Dauer: 5.00h

Transfer von Rastoke nach Zagreb zum Flughafen und Rückflug in die Heimat
Verpflegung: Frühstück
Dauer: 2.00h
  • Transfers und Fähren lt. Reiseverlauf
  • Flug nach Zagreb und zurück
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • Verpflegung lt. Reiseverlauf
  • Eintritte in die Nationalparks Risnjak, Sjeverni Velebit, Paklenica & Plitvice
  • Gutschein für Reiseliteratur
  • 8 Nächte in 3- und 4-Sterne Hotels, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Führung und Betreuung durch autorisierten ASI Bergwanderführer
  • ASI-Tourenbuch
  • Reiserücktrittsversicherung
Merkmale der Reise

4 bis 18 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

8 Nächte in 3- und 4-Sterne Hotels, Zimmer mit Bad/Dusche und WC

Reiseziele

Kroatien

Themen der Reise

Aktivreise, Erlebnisreise, Gruppenreise, Naturreise, Rundreise, Wanderreise

Höhepunkte
Wandern Sie auf den kroatischen InselnErleben Sie das wilde Velebit-GebirgeGenießen Sie ein Bad im Mittelmeer

Einreisebestimmungen
EU-Bürger und Schweizer benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.Die kroatische Währung heißt Kuna (Währungskürzel HRK). Überall im Land gibt es Bankautomaten, an denen Touristen mit der EC-Maestro-Card oder Kreditkarte Bargeld abheben können. Ausländische Kreditkarten werden in den meisten Tankstellen, Restaurants, Geschäften und Hotels akzeptiert.

Preise
Preise gelten ab/bis Flughafen München.Preise basieren auf limitiert verfügbaren Tarifen der Fluggesellschaften. Aufpreise sind möglich. Weitere Abflughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz buchbar. Preise auf Anfrage.

Schwierigkeitsgrad
3

Profil
Von Hotel zu HotelMit 7 ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 3Meist gute Wege, teilweise schmale Pfade, etwas Trittsicherheit erforderlich

Treffpunkt
Flughafen Zagreb. Am Flughafen werden Sie erwartet. Bitte achten Sie auf ein ASI-Schild. Nach der Ankunft erfolgt ein ca. 30-minütiger Transfer in unsere erste Unterkunft.

Ausrüstung
Tagesrucksack mit ca. 30 Liter VolumenKnöchelhohe Bergschuhe mit ProfilsohleWasserflasche mit mind. 1 Liter FassungsvermögenZweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Trekkinghose, Wandersocken)Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe)Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z. B. Goretex)Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme)Waschutensilien und pers. Medikamente

Zusatzausrüstung
Teleskopwanderstöcke als GehhilfeBadesachenFunktionswäsche/-bekleidung (atmungsaktiv)Regenschutzhülle für den RucksackBequeme Schuhe/SandalenFotoausrüstung, FernglasTaschenmesserSüßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

ASI Reisen ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - ASI - AlpinSchule Innsbruck GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
02.05.2020 - 10.05.2020 € 1.990,- € 2.290,- Zu diesem Datum anfragen
26.09.2020 - 04.10.2020 € 1.990,- € 2.290,- Zu diesem Datum anfragen
ASI Reisen
ab € 1.990,-

inkl. Flug

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 174 190 500

Reisenummer: 85786

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Kroatien - Wanderrundreise durch Mittelkroatien"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 174 190 500

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung