Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit Studiosus

Lissabon

5-tägige Städtereise

5 Tage in Lissabon, der Stadt des Lichts und der Melancholie:

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung

Bahnanreise 1. Klasse zum gewählten Flughafen und im Laufe des Tages, je nach gebuchtem Flug, Anreise nach Lissabon. Um 17 Uhr schon vor Ort? Dann spüren Sie zusammen mit Ihren Studiosus-Reiseleiter bei einem ersten Spaziergang das unvergleichliche Flair rund um den Rossio – und lassen sich von ihm mit Restauranttipps versorgen.

Lissabon zu Fuß. In der Altstadt Alfama quietscht die Oldtimer-Straßenbahn durch labyrinthische Kopfsteinpflastergassen, die der Duft von gegrillten Sardinen durchweht. Was für ein Blick! Vom Castelo de Sao Jorge liegt uns Lissabon zu Füßen. Ein Hauch von Piniennadeln und Rosmarin liegt in der Luft, und melancholische Gesänge schmeicheln sich übers Audioset ins Ohr. Diesen Moment lassen wir bei einer Bica, Portugals kleinem Schwarzen, in einem typischen Patio nachklingen. Im Palácio Fronteira sind wir nachmittags in der Welt des Adels zu Gast, wo Azulejo-Kacheln von einem verlorenen Weltreich erzählen. Abends können Sie in einem Fado-Lokal der Saudade nachspüren – einer geballten Dosis Weltschmerz auf Portugiesisch.

Heute geht's in Belém auf Zeitreise in Lissabons Goldenes Zeitalter. Vom Ruhm der Seefahrer erzählen Hieronymuskloster (UNESCO-Welterbe), Torre de Belém (UNESCO-Welterbe) und Entdeckerdenkmal, auf dem Heinrich der Seefahrer forsch ins Zeitalter der Entdeckungen spaziert. Pasteis de Nata – Sahnetörtchen mit Zimt und Suchtfaktor – gibt's gleich um die Ecke frisch aus dem Ofen. Und auch die schmecken nach guter alter Zeit. Der Nachmittag gehört Ihnen! Fürs Chiado-Viertel mit dem Künstlercafé Brasileira und den Shops junger portugiesischer Modedesigner zum Beispiel. Oder Sie begleiten Ihren Reiseleiter zum Sommerpalast nach Sintra (50 €) und lassen sich am Cabo da Roca, dem westlichsten Punkt Kontinentaleuropas, vom Winde verwehen.

Mit der Straßenbahn zum Nationalmuseum für alte Kunst, das manchen Schatz hütet. Nach dem Kunstgenuss noch ein wehmütiger Blick von der Museumsterrasse, den Ihr Reiseleiter mit zart schmelzender Saudade versüßt. Am Nachmittag lassen Sie sich einfach treiben oder nehmen den Aufzug Santa Justa ins trendige Bairro Alto. Abends treffen wir beim Farewell-Dinner wieder zusammen: volkstümlich portugiesisch an rustikalen Holztischen. Der "peixe grelhado", gegrillter Fisch, zergeht auf der Zunge, und wir prosten uns zu: "Adeus, Portugal!"

Wenn noch Zeit bis zum Flug bleibt – Lust auf einen Abstecher zum größten Aquarium Europas? Im Laufe des Tages, je nach gebuchtem Flug, Transfer zum Flughafen und Rückflug.
  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug (Economy) mit TAP Air Portugal z. B. von Frankfurt oder München nach Lissabon und zurück; bei diesen und weiteren verfügbaren Flugverbindungen Aufpreis möglich
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 60 €)
  • Sitzplatzreservierung (außer bei Flug mit TAP Air Portugal)
  • Fahrten in bequemen Reisebussen (Klimaanlage) und mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • 4 Übernachtungen im Hotel Turim Restauradores
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Halbpension (Frühstücksbuffet, 3 Abendessen in typischen Restaurants)
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Transfers
  • Farewell-Dinner in einem typischen Restaurant
  • Welcome-Drink
  • Eintrittsgelder (ca. 46 €)
  • Einsatz des Studiosus-Audiosets
  • Trinkgelder im Hotel
  • Reiseliteratur (ca. 15 €)
  • Klimaneutrale Bus- und Bahnfahrten durch CO2-Ausgleich
  • 50 € - *Flughafentransfer bei Eigenanreise (hin und zurück)
  • 50 € - Ausflug Sintra
  • Halbes Doppelzimmer: Alleinreisenden bieten wir mit der Option „1/2 Doppelzimmer“ die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen
  • 0 € - ab/bis Basel
  • 0 € - ab/bis Berlin
  • 0 € - ab/bis Bremen
  • 0 € - ab/bis Dresden
  • 0 € - ab/bis Düsseldorf
  • 0 € - ab/bis Frankfurt
  • 0 € - ab/bis Friedrichshafen
  • 0 € - ab/bis Genf
  • 0 € - ab/bis Graz
  • 0 € - ab/bis Hamburg
  • 0 € - ab/bis Hannover
  • 0 € - ab/bis Innsbruck
  • 0 € - ab/bis Köln
  • 0 € - ab/bis Leipzig
  • 0 € - ab/bis Linz
  • 0 € - ab/bis Luxemburg
  • 0 € - ab/bis München
  • 0 € - ab/bis Münster
  • 0 € - ab/bis Nürnberg
  • 0 € - ab/bis Paderborn
  • 0 € - ab/bis Salzburg
  • 0 € - ab/bis Stuttgart
  • 0 € - ab/bis Wien
  • 0 € - ab/bis Zürich
Merkmale der Reise

11 bis 25 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Übernachtung im Mittelklasse-Hotel

Reiseziele

Portugal

Themen der Reise

Rundreise

Hotel Turim Restauradores**(*)
In einem beliebten Ausgehviertel Lissabons gelegen, gleich neben dem Elevador da Glória, einem der Schrägaufzüge, die als Wahrzeichen der Stadt gelten, wohnen Sie in diesem zweckmäßig eingerichteten Hotel. Das Haus wurde im Jahr 2010 modernisiert. Es verfügt über ein kleines Frühstücksrestaurant mit einem einfachen kontinentalen Buffet. In einem Seitentrakt befindet sich ein gemütliches Fado-Restaurant für den Abend. Die 100 Zimmer sind zwar nicht allzu groß, aber modern und ansprechend eingerichtet und bieten Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN (kostenfrei), Safe und Föhn. Gut zu wissen: Der Ein- und Ausstieg in den Reisebus/Transferbus erfolgt ca. 50 m unterhalb des Hotels.

Treppen- und Balkongeländer
Die Brüstungshöhen von Treppen- und Balkongeländern sind im Hotel niedriger als 90 cm. Sie entsprechen somit nicht dem deutschen Standard.

Ihr Visum beantragen wir
Bei allen Reisen in visapflichtige Länder beantragen wir für Deutsche, Österreicher und Schweizer die notwendigen Visa. Einzelne Botschaften oder Konsulate visieren nur deutsche Pässe und solche von Ausländern mit ständigem Wohnsitz in Deutschland. Sollte die Visierung Ihres Passes daher nicht möglich sein, schreiben wir Ihnen die kalkulierten Visagebühren gut und bitten Sie, sich das Visum selbst zu besorgen. Bei Einsendung von Pass und Formularen beachten Sie bitte unbedingt die von den Konsulaten festgelegten Fristen, die wir Ihnen mit der Reisebestätigung mitteilen. Sollten Sie diese Fristen nicht einhalten oder aus anderen Gründen ein separates Einzelvisum benötigen, entstehen ggf. beträchtliche Mehrkosten, die wir Ihnen weiterberechnen. Für die Besorgung von Einzelvisa stellen wir 25 € pro Person zuzüglich eventuell notwendiger Kurierfahrten, Konsular- oder Expressgebühren in Rechnung.

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

Studiosus ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - Studiosus Reisen München GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
28.08.2019 - 01.09.2019 - -
04.09.2019 - 08.09.2019 - -
18.09.2019 - 22.09.2019 € 1.075,- - Zu diesem Datum anfragen
02.10.2019 - 06.10.2019 € 1.075,- € 1.195,- Zu diesem Datum anfragen
16.10.2019 - 20.10.2019 € 1.075,- € 1.195,- Zu diesem Datum anfragen
Studiosus
ab € 1.075,-

inkl. Flug

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 74 305 407

Reisenummer: 82788

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Lissabon"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 74 305 407

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung