Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit Studiosus

Lissabon - Charme einer Weltstadt

8-tägige Studienreise

Eben noch blickte Lissabon nostalgisch auf seine Seefahrer zurück. Heute bricht die "Stadt des Lichts" zu neuen Ufern auf. Tauchen Sie ein in ihre große Vergangenheit und entdecken Sie die von politischen Problemen und anhaltend hohen Arbeitslosenzahlen geprägte Gegenwart. Wie sieht Portugal seine Position in Europa? Einen Blick in die Zukunft können Sie ebenfalls wagen: im futuristischen Park der Nationen und im größten Ozeanarium Europas. Lissabons goldenes Zeitalter erwacht in seinen Klöstern und Palästen in Belém, Alcobaca und Sintra. Dazwischen bleibt Zeit für einen Einkaufsbummel, einen Spaziergang an einem der Strände und zum Ausgehen.

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung

Bahnanreise 1. Klasse zum gewählten Flughafen. Im Laufe des Tages Flug nach Lissabon. Studiosus sorgt für Ihre Fahrt zum Hotel. Dort treffen Sie am frühen Abend Ihren Studiosus-Reiseleiter. Beim gemeinsamen Abendessen im Panoramarestaurant des Hotels genießen wir den schönen Blick über die Stadt und stimmen uns auf die Reise ein. Freuen Sie sich auf sieben Übernachtungen in der "Stadt des Lichts".

Wir schlendern durch das bohemehafte Chiado-Viertel und die geschäftige Baixa. Vom Burghügel aus gesehen, liegt Lissabon vor uns wie von einem Maler hingetupft. In der Alfama, der engen Altstadt, lebten früher die armen Leute. Inzwischen mischen sich hier Menschen aller Schichten - das Wohnen im Viertel gilt als trendy. Am Abend noch ins Chapito? Es bietet Theater, Kabarett und anspruchsvolle Musik.

Thronerbe trifft große Liebe. Doch sie ist die Hofdame seiner Frau und außerdem Spanierin. Hinterhältig wird sie ermordet. Im Zisterzienserkloster von Alcobaca (UNESCO-Welterbe) liegt sie nun unter schneeweißem Kalkstein, die schöne Ines de Castro - und ihr gegenüber Pedro I. Am breiten Strand von Nazaré nehmen wir eine Prise Atlantik. Wie wäre es in der Mittagspause mit Garnelen und Venusmuscheln? Die Stadt Obidos war ein Brautgeschenk von König Dinis an seine Königin. Und wie eine Braut - mit weißem Kleid und Blümchenschmuck - hat sich auch die Stadt selbst herausgeputzt. 260 km. Und abends? Im Pavilhao Chines können Sie Cocktails und verschiedene Teesorten probieren und die kuriosen Sammlerstücke in den Regalen bestaunen. Sie ist gewiss eine der skurrilsten Bars Europas.

Lord Byron nannte Sintra das "glorreiche Eden". Wir amüsieren uns erst mal über den frivolen Treppentratsch, mit dem der Hof schon zu Lebzeiten die Deckengemälde im königlichen Sommerpalast (UNESCO-Welterbe) kommentierte. Mit Queijadas, den köstlichen kleinen Käsekuchen, im Mund stehen wir an der Steilklippe des Cabo da Roca, dem westlichsten Punkt des Kontinents. In Cascais spüren wir das Flair des vornehmen Badeortes. Gute Laune macht auch der zweite Badeort, Estoril. Jetzt freuen wir uns auf den restlichen Nachmittag in Lissabon. 90 km. Musikalischer Ausdruck der Liebe am Abend gefällig? Erstklassige Sänger und Musiker sind unter steinernen Gewölben etwa im Lokal Fado em si zu hören.

Das Hieronymuskloster von Belém (UNESCO-Welterbe) wurde dank prall gefüllter Pfeffersäcke errichtet. In der Kirche und im Kreuzgang staunen wir über den in Stein gehauenen Reichtum. Am Turm von Belém (UNESCO-Welterbe) und vor dem Entdeckerdenkmal nimmt Sie Ihr Studiosus-Reiseleiter mit auf eine imaginäre Reise zu den Zielen der Seefahrer. Den Nachmittag gestalten Sie nach Lust und Laune! Wie wäre es mit einer Fährfahrt über den Tejo nach Cacilhas? Den besten Oktopus und frischen Fisch genießen Sie hier mit Blick auf Lissabon.

Am Cristo Rei lassen wir den Blick über den Tejo bis nach Lissabon schweifen. Sie sind verliebt in die bemalten Azulejo-Fliesen der Portugiesen? In einer Manufaktur sehen wir, mit wie viel Liebe zum Detail die Handwerker vorgehen, und haben Gelegenheit, uns mit ihnen zu unterhalten. Durch die aussichtsreiche Serra da Arrábida erreichen wir zur Mittagspause die Hafenstadt Setúbal. Den Tejo überqueren wir danach über die 17,2 km lange Vasco-da-Gama-Brücke. Im Parque das Nacoes, dem Gelände der EXPO 1998, bricht die Seefahrernation mit futuristischer Architektur zu neuen Ufern auf. 80 km. Empfehlung für abends: Machen Sie es sich in einem der Clubsessel im Portweininstitut bequem und wählen Sie aus 200 Sorten Portwein. Dazu bestellen Sie einen Happen Schafskäse, luftgetrockneten Presunto-Schinken oder köstliche Schokoladentorte - ein Genuss!

Portugals letzter Monarch, Manuel II., floh 1910 nach England. Seine Vorfahren sind auf den Gemälden im Nationalmuseum für alte Kunst zu sehen, so auch auf dem berühmten Vinzenzaltar. Weiteres Highlight: das Triptychon "Die Versuchungen des heiligen Antonius" von Hieronymus Bosch. Nachmittags haben Sie Zeit, ein letztes Mal durch die Gassen Lissabons zu streifen. Oder wie wäre es mit einem Besuch im neu konzipierten Ribeira-Markt? Am Abend feiern wir in einem Restaurant kulinarisch Abschied von Portugal.

Beginn Ihrer Verlängerung in Portugal oder im Laufe des Tages, je nach gebuchtem Flug, Rückreise.
  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug (Economy) z.B. mit TAP Air Portugal z.B. von Frankfurt oder München nach Lissabon und zurück; bei diesen und weiteren verfügbaren Flugverbindungen Aufpreis möglich
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 60 €)
  • Sitzplatzreservierung (außer bei Flug mit TAP Air Portugal)
  • Transfers und Ausflüge in bequemem Reisebus (Klimaanlage)
  • 7 Übernachtungen im Hotel Mundial
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet, ein Abendessen im Dachterrassenrestaurant des Hotels, ein Abendessen in einem typischen Restaurant
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Eintrittsgelder (ca. 70 €)
  • Übernachtungssteuer
  • Einsatz des Studiosus-Audiosets
  • Trinkgelder im Hotel
  • Infopaket und Reiseliteratur (ca. 30 €)
  • Klimaneutrale Bus- und Bahnfahrten durch CO2-Ausgleich
  • Halbes Doppelzimmer: Alleinreisenden bieten wir mit der Option „1/2 Doppelzimmer“ die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen
  • 0 € - ab/bis Basel
  • 0 € - ab/bis Berlin
  • 0 € - ab/bis Bremen
  • 0 € - ab/bis Dresden
  • 0 € - ab/bis Düsseldorf
  • 0 € - ab/bis Frankfurt
  • 0 € - ab/bis Friedrichshafen
  • 0 € - ab/bis Genf
  • 0 € - ab/bis Graz
  • 0 € - ab/bis Hamburg
  • 0 € - ab/bis Hannover
  • 0 € - ab/bis Innsbruck
  • 0 € - ab/bis Köln
  • 0 € - ab/bis Leipzig
  • 0 € - ab/bis Linz
  • 0 € - ab/bis Luxemburg
  • 0 € - ab/bis München
  • 0 € - ab/bis Münster
  • 0 € - ab/bis Nürnberg
  • 0 € - ab/bis Paderborn
  • 0 € - ab/bis Salzburg
  • 0 € - ab/bis Stuttgart
  • 0 € - ab/bis Wien
  • 0 € - ab/bis Zürich
Merkmale der Reise

11 bis 25 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Übernachtung in Komfort-/Luxus-Hotels

Reiseziele

Portugal

Themen der Reise

Rundreise

Lissabon, Hotel Mundial****
Mitten im Zentrum Lissabons, unweit des Platzes Martim Moniz, liegt das moderne Haus in der Baixa Pombalina am Fuße der Burg. Alle Sehenswürdigkeiten der Stadt sind bequem zu Fuß erreichbar. Das Hotel verfügt über eine moderne Lobby, ein Frühstücksrestaurant (Buffet), die Bar Sao Jorge, einen eigenen Weinkeller und das Panoramarestaurant Varanda de Lisboa. Genießen Sie das kulinarische Angebot. Und - wenn Sie wollen - am Abend den tollen Ausblick bei einem Sundowner von der Rooftop-Bar im neunten Stock. Die 350 Zimmer sind mit Schallschutzfenstern, Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN, Minibar, Safe und Föhn ausgestattet. Das Hotel verfügt über ein kleines Business-Center mit Internetzugang und WLAN in den öffentlichen Bereichen. Moderner Komfort mit direktem Anschluss an die nostalgische Linie 28!

Verlängerung: Albufeira, Grande Real Santa Eulalia Resort****(*)
Gde Real Sta EulaliaAlbufeiraAlbufeira, Grande Real Santa Eulalia Resort****(*)Lage: Das moderne und elegante First-Class-Hotel liegt direkt am Meer an einem goldfarbenen Strand, der sich zwischen malerischen Klippen erstreckt. Es befindet sich in einem Vorort der lebhaften Stadt Albufeira. Transferzeit zum Flughafen Faro ca. 45 Minuten.Einrichtungen: Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Restaurants und Bars, wie z. B. einem Buffet- und einem A-la-carte-Restaurant, dem Restaurant Le Club, einer Poolbar, einer Bar mit schönem Blick von den Klippen, einer Cafeteria mit Aussicht und einem Nachtclub.Zimmer: Die 344 geräumigen Zimmer sind modern eingerichtet, hell und verfügen über einen Balkon. Ausgestattet sind sie mit Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN (kostenfrei), Minibar, Safe und Föhn.Sport und Freizeit: Vier Außenpools (davon einer mit Salzwasser) bieten Erholung und Entspannung, ein schöner und ruhiger Strand befindet sich gleich unterhalb des Hotels. Für die sportlichen Gäste gibt es einen Tennisplatz und ein Fitnessstudio. Im Spa mit Whirlpool, Dampfbad, Sauna und beheiztem Innenpool können verschiedene Massagen, Thalassotherapie und kosmetische Behandlungen gebucht werden (gegen Gebühr).Ein Hotel für alle, die Ruhe und Erholung suchen und dabei Wert auf eine luxuriöse Umgebung legen.

Ihr Visum beantragen wir
Bei allen Reisen in visapflichtige Länder beantragen wir für Deutsche, Österreicher und Schweizer die notwendigen Visa. Einzelne Botschaften oder Konsulate visieren nur deutsche Pässe und solche von Ausländern mit ständigem Wohnsitz in Deutschland. Sollte die Visierung Ihres Passes daher nicht möglich sein, schreiben wir Ihnen die kalkulierten Visagebühren gut und bitten Sie, sich das Visum selbst zu besorgen. Bei Einsendung von Pass und Formularen beachten Sie bitte unbedingt die von den Konsulaten festgelegten Fristen, die wir Ihnen mit der Reisebestätigung mitteilen. Sollten Sie diese Fristen nicht einhalten oder aus anderen Gründen ein separates Einzelvisum benötigen, entstehen ggf. beträchtliche Mehrkosten, die wir Ihnen weiterberechnen. Für die Besorgung von Einzelvisa stellen wir 25 € pro Person zuzüglich eventuell notwendiger Kurierfahrten, Konsular- oder Expressgebühren in Rechnung.

Verlängerung: Armacao de Pera, Hotel Holiday Inn Algarve****
Holiday Inn AlgarveArmacao de PeraArmacao de Pera, Hotel Holiday Inn Algarve****Lage: Im Herzen der modernen Stadt Armacao de Pera, etwa 45 km vom Flughafen Faro entfernt, liegt dieses Badehotel direkt am Sandstrand. In der Nähe des Hotels befinden sich zahlreiche Geschäfte und einige Restaurants. Transferzeit ca. 45 Minuten.Einrichtungen: Den Hotelgästen stehen ein Ladengeschäft, ein Restaurant (Frühstücksbuffet), ein indisches Spezialitätenrestaurant und die nette Boa-Vista-Bar zur Verfügung.Zimmer: Die 185 Zimmer sind komfortabel mit individuell regulierbarer Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN (kostenfrei) und Föhn ausgestattet und verfügen über Möglichkeiten zur Tee- und Kaffeezubereitung.Sport und Freizeit: Weiter Sandstrand (mit einigen kleineren Felsen) direkt vor dem Hotel. Den Gästen steht außerdem ein beheizbarer Swimmingpool zur Verfügung. Außerhalb des Hotels besteht die Möglichkeit zum Golfen, Hochseefischen, Reiten und das Wassersportangebot zu nutzen (jeweils gegen Gebühr).Ein modernes Hotel direkt am Strand.

Verlängerung: Lissabon, Hotel Mundial****
MundialLissabonLissabon, Hotel Mundial****Mitten im Zentrum Lissabons, unweit des Platzes Martim Moniz, liegt das moderne Haus in der Baixa Pombalina am Fuße der Burg. Alle Sehenswürdigkeiten der Stadt sind bequem zu Fuß erreichbar. Das Hotel verfügt über eine moderne Lobby, ein Frühstücksrestaurant (Buffet), die Bar Sao Jorge, einen eigenen Weinkeller und das Panoramarestaurant Varanda de Lisboa. Die 350 Zimmer sind mit Schallschutzfenstern, Klimaanlage, Sat.-TV, Minibar, Safe (gegen Gebühr) und Föhn ausgestattet. Das Hotel hat ein kleines Business-Center mit Internetzugang und kostenfreies WLAN in den öffentlichen Bereichen. Genießen Sie das umfangreiche Frühstücksbuffet oder das kulinarische Angebot des Restaurants. Und - wenn Sie wollen - am Abend den tollen Ausblick bei einem Sundowner von der Rooftop-Bar im neunten Stock. In diesem Hotel können Sie auch einige Tage individuell verlängern.

Verlängerung: Vilamoura, Hotel Vila Galé Marina****
Vila Gale MarinaVilamouraVilamoura, Hotel Vila Galé Marina****Lage: Das Haus der renommierten portugiesischen Hotelkette Vila Galé liegt am modernen Yachthafen von Vilamoura und ist nur einen kurzen Spaziergang vom schönen Sandstrand des Ortes getrennt. Rund um die Marina gibt es viele Bars und Restaurants.Einrichtungen: Dem Gast stehen das Hauptrestaurant Galeao mit Buffet und ein Coffee-Shop sowie zwei Bars zur Verfügung.Zimmer: Die 243 elegant-modern eingerichteten Zimmer haben einen Holzfußboden und sind mit Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN (kostenfrei), Minibar, Safe und Föhn ausgestattet. Außerdem verfügen alle Zimmer über einen Balkon.Sport und Freizeit: Das Hotel hat einen großzügigen, mehrteiligen Außenpool, der in seinem runden Teil eine kleine Palmeninsel beherbergt. Daneben gibt es noch einen Whirlpool. Außerdem verfügt das Hotel über einen Healthclub mit Innenpool, Sauna, türkischem Bad und Fitnessbereich. Für Golfer bietet das Hotel einen kostenfreien Shuttle zu mehreren Golfplätzen der Region an.Ein angenehmes Hotel mit maritimem Flair direkt am Yachthafen.

Treppen- und Balkongeländer
Die Brüstungshöhen von Treppen- und Balkongeländern sind im Hotel niedriger als 90 cm. Sie entsprechen somit nicht dem deutschen Standard.

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

Studiosus ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - Studiosus Reisen München GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
28.09.2019 - 05.10.2019 € 1.620,- € 2.010,- Zu diesem Datum anfragen
12.10.2019 - 19.10.2019 - -
Studiosus
ab € 1.620,-

inkl. Flug

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 74 305 407

Reisenummer: 82867

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Lissabon - Charme einer Weltstadt"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 74 305 407

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung