Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit Lernidee Erlebnisreisen

Maritime Seidenstraße Auf der maritimen Seidenstraße zu den Perlen des Orients (2021)

13-tägige Rundreise durch Israel und Jordanien

Mehr Höhepunkte auf einer Orient-Reise sind einfach nicht möglich! Jerusalems und Kairos Altstadt-Zauber, das grüne Nil-Tal mit den Pyramiden von Gizeh und dem Tal der Könige, das Katharinenkloster und der Berg Moses’ auf der Sinai-Halbinsel, rosa Sanddünen im Wadi Rum und die geheimnisvolle Felsenstadt Petra. Mittelmeer und Rotes Meer – über und unter Wasser. Und zum Abschluss ein Sprung ins Tote Meer. Reisen Sie an Bord Ihrer komfortablen Yacht auf den Spuren großer Entdecker zur Wiege unserer Zivilisation. Lassen Sie sich verzaubern von den Märchen aus 1001 Nacht – ob auf dem Basar von Kairo oder unter dem Sternenhimmel der Wüste.

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Jerusalems und Kairos Altstadt-Zauber, das grüne Nil-Tal mit den Pyramiden von Gizeh und dem Tal der Könige, das Katharinenkloster und der Berg Moses’ auf der Sinai-Halbinsel, rosa Sanddünen im Wadi Rum und die geheimnisvolle Felsenstadt Petra

Heute fliegen Sie von Frankfurt nach Tel Aviv, von wo aus Sie ein Transfer nach Jerusalem bringt. Hier logieren Sie die kommenden zwei Nächte im Komfort-Hotel.

Die Heilige Stadt gleich dreier Weltreligionen ist ein Ereignis! Nach dem Besuch der Grabeskirche mischen Sie sich unter die Pilger auf der Via Dolorosa und feilschen auf dem arabischen Basar mit den Händlern um die Wette. Nach so viel Trubel ein paar Minuten der Besinnung an der Klagemauer. Und schon stehen Sie im Israel-Museum vor dem Stadtmodell aus der Zeit Jesu und dem Schrein des Buches. Doch Jerusalem ist auch modern, wie eine Rundfahrt durch die Neustadt zu Knesset und Menorah beweist. Zum Abschluss schweigendes Innehalten in der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem. (F)

Nach dem Frühstück geht es heute an Israels herrliche Mittelmeer-Küste. Hier erwartet Sie im Hafen von Aschdod Ihre komfortable Motor-Yacht. Am frühen Nachmittag heißt es Schiff ahoi! Sie fahren hinaus auf das blaue Mittelmeer in Richtung Ägypten. Die kommenden sieben Nächte logieren Sie in Ihrer gemütlichen Kabine an Bord. (FA)

Land in Sicht! Morgens erreichen Sie Ägyptens Mittelmeer-Hafen Port Said. Von hier führt ein faszinierender Tagesausflug durch das fruchtbare Nil-Delta nach Kairo. Schon von Weitem ragen Gizehs gigantische Pyramiden aus dichten Palmenhainen – das letzte erhaltene Weltwunder der Antike! Davor wacht seit Jahrtausenden die Sphinx. Das traditionelle Mittagessen mit Traumblick auf die Grabdenkmäler der unsterblichen Pharaonen ist unvergesslich! Der Nachmittag gebührt Kairos Ägyptischem Museum, dem vielleicht schönsten Museum der Welt. Und Sie sehen sogar das Allerheiligste: den Saal der königlichen Mumien. Auf Basar Khan El-Khalili genießen Sie danach das Flair von 1001 Nacht. (FMA)

Heute durchqueren Sie den den legendären Sues- Kanal, der 1869 eröffnet wurde. Wie ein leuchtend blaues Band durchschneidet der Kanal die goldene ägyptische Wüste und die weite Wasserfläche der Bitterseen. Zu sehen gibt es rechts und links genug: bewässerte Oasen, Hafenstädte, Sanddünen, Beduinen mit ihren Kamelen, winkende Kinder. Immer wieder kreuzen riesige Tanker auf der maritimen Seidenstraße Ihren Weg. (FMA)

Zur Begrüßung erwartet Sie am Morgen das intensive Blau des Roten Meeres. Lehnen Sie sich an Deck zurück, genießen Sie den Bord-Service und lauschen Sie spannenden Vorträgen, während am Horizont die unendliche Wüste vorüberzieht. Je nach Wetterlage ankert Ihr Schiff an einer der zahllosen unbewohnten Inseln. Beim Schnorcheln erblicken Sie ein unglaubliches Feuerwerk der Farben – die Unterwasserwelt des Roten Meeres ist legendär! Abends erreichen Sie den Ferienort Hurghada. (FMA)

Heute haben Sie die Möglichkeit, einen Erholungstag im berühmten ägyptischen Badeort Hurghada zu genießen. Wer Kultur statt Strand vorzieht, kann auf einem Wunsch-Ausflug Luxor besichtigen. Eine Zeitreise ins Reich der Pharaonen erwartet Sie! Frühmorgens machen Sie sich auf in die karge Wüste und erreichen bei Luxor Ägyptens Lebensader, das grüne Nil-Tal mit Palmen bis zum Horizont. Schon von Weitem grüßen die Memnonkolosse, wenn Sie sich dem Tal der Könige nähern. Hier bewundern Sie nicht nur die bekannten Prunkgräber, sondern auch das geheimnisumwitterte Grab Tutanchamuns. Nach einem Abstecher zum Stufentempel der Hatshepsut erfreuen Sie sich beim Mittagessen an Bord einer traditionellen Feluke am fantastischen Blick auf die Nil-Landschaften. Am Nachmittag folgt der Säulenwald im Karnak-Tempel – gewaltigere Zeugen aus Stein hinterließ keine andere Hochkultur. Zurück in Hurghada legen Sie ab und überqueren in der Nacht das Rote Meer. (FMA)

Willkommen in Sharm-el-Sheikh, Ägyptens mondänstem Ferienort vor der Kulisse dunkler Sinai- Berge. Nach dem Besuch der strahlend weißen Al Mustafa-Moschee erwartet Sie ein besonderes Erlebnis: An Bord eines Halb-U-Bootes erkunden Sie die kunterbunten Korallenriffe des Roten Meeres. Vier Meter unter dem Meeresspiegel ermöglichen Ihnen große Panoramafenster einen unglaublichen Blick in eine andere Welt. Zum Mittagessen geht es zu den Beduinen in die rosa schimmernde Wüste. Am Nachmittag fährt Ihr Schiff entlang der traumhaften Küste der Sinai-Halbinsel nordwärts. (FMA)

Vom beschaulichen Hafenort Nuweiba mit seinen herrlichen Stränden ist es ein Katzensprung zu einem der berühmtesten und ältesten Orte der Erde: Vor der grandiosen Kulisse des Berges Moses’ trotzt seit dem 6. Jh. eine kleine grüne Oase den Massen aus Sand und Stein. Das Katharinenkloster birgt nicht nur kostbarste Ikonen, sondern auch den brennenden Dornbusch. Nach dem Mittagessen in einem romantischen Wadi geht es wieder auf Ihr Schiff. Lust auf einen Sprung in die warmen Fluten des Roten Meeres? Abends genießen Sie unter dem glitzernden Sternenhimmel der Sinai-Halbinsel ein rauschendes Captain’s Dinner an Bord. (FMA)

Links Eilat, rechts Aqaba – morgens hat Ihr Schiff seinen Zielhafen erreicht, allerdings bedeutet dies bei Weitem noch nicht das Ende Ihrer Reise. Nur eine kurze Fahrt von Aqaba aus, und Sie reiben sich verwundert die Augen: bizarre Felsen in allen erdenklichen Farben, rosa Dünen, Felszeichnungen und der monotone Singsang der Beduinen. Per Jeep erkunden Sie auf den Spuren von Lawrence of Arabia das legendäre Wadi Rum. Beim Mittagessen im Beduinenzelt lauschen Sie Erzählungen vom harten Alltag in der Wüste. Begeistert? Dann warten Sie mal den ganz großen Höhepunkt Ihrer Orient-Reise ab – Ihr Tagesziel heißt Petra! Hier logieren Sie die kommenden zwei Nächte im Komfort-Hotel. (FMA)

Wenn sich die 1,5 km lange Schlucht Siq einen Spalt breit öffnet und den Blick auf das 40 m hohe rosé schimmernde Schatzhaus des Pharaos freigibt, dann stockt jedem Besucher schlichtweg der Atem. Petra, die Toten- und Königsstadt der Nabatäer hält noch die meisten ihrer Geheimnisse im Verborgenen. 800 Tempel und Gräber in einem weiten Talkessel aus Sandstein in allen Farbschattierungen zwischen Rot, Orange, Violett und Grün. Einen ganzen Tag erkunden Sie den laut Lawrence of Arabia herrlichsten Ort der Welt. Das Nachmittagslicht bringt die monumentale Tempelfassade von Ed Deir zum Leuchten. Und im Abendlicht versinkt die Königsgräberwand in leuchtendem Rot ... (FA)

Vormittags führt Sie die Königsstraße gen Norden. Am Horizont taucht das türkisblaue Tote Meer auf, das mit gleich zwei Superlativen aufwartet: Es ist nicht nur das salzhaltigste Gewässer, sondern auch der tiefste Punkt der Erde. Säulen aus Salz säumen die Fahrt entlang seiner Ostküste zu Ihrem wunderschönen Hotel. Ihr freier Nachmittag bietet Ihnen die perfekte Gelegenheit, sich ein Bad im Toten Meer zu gönnen: In diesen warmen Wellen geht niemand unter – und der Heilschlamm gilt als wahrer Jungbrunnen. (FA)

Heute fahren Sie zum Flughafen Amman und fliegen zurück nach Frankfurt, wo Sie noch am selben Tag eintreffen.
  • Flüge von Frankfurt bis Tel Aviv und zurück von Amman in der Economy Class
  • 8-tägige Kreuzfahrt ab Aschdod/bis Aqaba mit 7 Übernachtungen in der gebuchten Kabinen-Kategorie
  • 5 Übernachtungen in Komfort-Hotels in Jerusalem, Petra und am Toten Meer
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Welcome-Cocktail, Themenabend, Captain’s Dinner, Kaffee, Tee und Wasser an Bord
  • Durchgehende deutschsprachige Reiseleitung ab Tel Aviv bis Amman
  • Ausflüge inkl. Eintrittsgeldern laut Reiseverlauf
  • Transfers und Ausflüge in modernen Reisebussen mit Klimaanlage laut Reiseverlauf
  • Jeep-Fahrt durch das Wadi Rum
  • Fahrt mit dem Halb-U-Boot im Roten Meer bei Sharm-el-Sheikh
  • Gepäck-Service
  • Kostenloser Verleih von Angel- und Schnorchel-Equipment an Bord (nach Verfügbarkeit)
  • Reiseliteratur und Reiseunterlagen
  • Visa-Gebühren für Ägypten (22 €) und Jordanien (51 €)
  • Trinkgelder
  • Wunsch-Ausflüge
  • sonstige Getränke
  • Reisepass und Visa erforderlich.
  • Keine Impfungen vorgeschrieben.
  • 170 € - Aufpreis für Flüge von/zu anderen deutschen Flughäfen (gültig vom 07.03.2021 bis 19.03.2021)
  • 160 € - Wunsch-Ausflug Luxor (gültig vom 07.03.2021 bis 19.03.2021)
  • 5530 € - DZ/Zweibettkabine - Kategorie A (07.03.2021 bis 19.03.2021)
  • 5350 € - DZ/Zweibettkabine - Kategorie B (07.03.2021 bis 19.03.2021)
  • 6430 € - DZ/Zweibettkabine - Kategorie P (07.03.2021 bis 19.03.2021)
Merkmale der Reise

28 bis 40 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Unterbringung in ausgewählten Unterkünften

Reiseziele

Aqaba (Jordanien), Bethlehem (Israel), Jerusalem (Israel), Tel Aviv (Israel), Totes Meer (Israel)

Themen der Reise

Erlebnisreise, Gruppenreise, Kombinationsreise, Kulturreise, Kunstreise, Rundreise

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

Lernidee Erlebnisreisen ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - Lernidee Erlebnisreisen GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
07.03.2021 - 19.03.2021 € 4.910,- € 4.910,- Zu diesem Datum anfragen
Lernidee Erlebnisreisen
ab € 4.910,-

inkl. Flug

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 174 190 500

Reisenummer: 93496

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Maritime Seidenstraße Auf der maritimen Seidenstraße zu den Perlen des Orients (2021)"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 174 190 500

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung