Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit Studiosus

Marokko - entspannte Tage zwischen Meer und Wüste

11-tägige smart & small

Archaische Felslandschaften, Oasengärten und rote Berberburgen, die in der Nachmittagssonne glühen. Bilder des stillen marokkanischen Südens, die sich einbrennen. Dazu Orientzauber in Marrakesch, Atlantikbrise in Essaouira und Gespräche in kleiner Runde mit Einheimischen bei Minztee und Couscous. Ausgangspunkte für unsere Entdeckungen: stilvolle kleine Stadtpaläste mit Pool.

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung

Individuelle Anreise nach Marrakesch. Vom Flughafen kommen Sie mit dem Taxi (ca. 15 €) ins • Riad Palais Sebban – einen kleinen Stadtpalast im maurisch-andalusischen Stil, nur einen Spaziergang von der Altstadt entfernt. Rund um den Innenhof liegen die 25 Zimmer, der Pool sorgt für Erfrischung, der Spa für Entspannung und die Dachterrasse bietet einen herrlichen Blick über die Stadt. Zwei Übernachtungen in Marrakesch.

Nach dem Frühstück Citytour mit Ihrem Studiosus-Reiseleiter durch Marrakesch. Muslimische Kunst vom Feinsten: die Saadiergräber. Bunt und quirlig: das Gassengewirr der Souks, des Marktviertels, mit seinen glitzernden und duftenden Verführungen. Kunsthandwerk in Vollendung dann im Musée de Marrakech. In einem versteckten Garten lädt Ihr Reiseleiter zum Thé ŕ la Menthe, einem marokkanischen Minztee, ein. Dann sind wir dabei, wenn sich der Gauklerplatz Djemaa el-Fna langsam mit Wunderheilern, Hennamalerinnen und Artisten füllt. Abends locken Kreuzkümmel- und Zimtaromen zum Welcome-Dinner ins Hotelrestaurant: Bi saha – guten Appetit!

Ein blaues Wunder am Vormittag: der Jardin Majorelle des Modekünstlers Yves Saint-Laurent. Nach üppiger Gartenpracht durch karge Weiten ans Meer. Unterwegs zeigen Khadisha und Kolleginnen in den Arganienwäldern ihrer Frauenkooperative, wie man Arganöl presst – eines der exklusivsten Öle der Welt. Dann liegt schon Atlantiksalz in der Luft: Essaouira! Auf einer Klippe thront der Stadtpalast • Riad Mimouna. In den 33 Zimmern mit Orientcharme rauscht Sie das Meer in den Schlaf. Traumplatz für den Sundowner: die Dachterrasse. Zwei Übernachtungen in Essaouira.

Die Brandung haben wir immer im Ohr auf unserem Spaziergang durch die weiße Stadt am Atlantik. Am Hafen flicken wie eh und je Fischer ihre Netze, Händler versteigern lautstark den Fang. Die Werkstätten der Künstler und Kunsthandwerker in den Altstadtgassen laden am freien Nachmittag zum Stöbern ein. Oder Sie lassen sich an der Strandpromenade vom Winde verwehen und schauen den Kapriolen der Kitesurfer zu. Die besten Fischlokale für Ihr Abendessen in Eigenregie kennt Ihr Reiseleiter.

Noch ein letzter Blick aufs Meer, dann geht's in die Bergwelt des Antiatlas. Unser kleiner Bus windet sich durch endlose Wellen aus rotem Fels – gesprenkelt mit Burgen und Dörfern in Tarnfarbe, die am Abhang kleben. In einer der Speicherburgen aus Stampflehm begrüßt uns Jamal mit duftendem Minztee und erzählt vom Alltag hinter alten Mauern. In Tafraoute erwartet man uns im • Hotel Les Amandiers. Ein Haus mit 58 Zimmern – einer Kasbah nachempfunden – und tollen Bergblicken. Drei Übernachtungen in Tafraoute.

Grüne Palmbänder durchziehen die rosarote Granitwelt im Tal der Ammeln. Wie Riesenmurmeln stapeln sich Felsbrocken, zwischen denen Ziegen kraxeln. In entlegenen Berberdörfern entziffern wir geheimnisvolle Wandornamente an den Häusern. Nachmittags lockt Bergblick am Hotelpool. Oder Sie unternehmen mit Ihrem Reiseleiter eine kurze Wanderung zu den Painted Rocks – den Felsengruppen mit Farbkunst.

Mit Geländewagen auf holprigen Pisten in die archaische Schluchtenwelt des Mansourtals. Meterhoch türmen sich die Felsen fotogen zu bizarren Formationen auf. Dattelpalmen und Oleanderbüsche stehen Spalier unter blitzblauem Himmel. Und wenn wir am Rand der Sahara stehen, erweckt Ihr Reiseleiter vor Ihren Augen Bilder aus der Ära der Karawanen.

Der wuchtige Agadir von Tasguent ist heute noch Speicherburg der Dorfbewohner für Getreide und Hausrat. Beim Couscous erzählt Abdellah von seiner Aufgabe als Agadir-Wächter. Dann weiter nach Taroudannt – eine Wüstenstadt, umringt von rostroten Lehmmauern, vor den Schneegipfeln des Hohen Atlas. Eine Schnupperrunde auf dem Markt, dann Check-in im • Palais Oumensour mit nur elf bildhübschen Zimmern und Pool im Innenhof. Eine Übernachtung in Taroudannt.

Für große Busse verboten, für unseren Kleinbus kein Problem: die Fahrt über den Pass Tizi-n-Test im Hohen Atlas. In 2100 m Höhe ein genialer Rundblick bis zur Kuppe des Djebel Toubkal, die sich majestätisch 4000 m in den Himmel schiebt. Nach Stippvisite in der Lehmmoschee Tin Mal rollen wir wieder nach Marrakesch. Im • Riad Palais Sebban kennen wir uns ja schon aus. Zwei Nächte in Marrakesch.

Zu Füßen des Atlasgebirges schuf Universalkünstler André Heller sein Paradies: den Anima-Garten, der zum Reisefinale gehörig die Sinne kitzelt. Zurück in Marrakesch entscheiden Sie: In den Souks letzte Souvenirs erjagen oder im Hamam entspannen? Zum Abschied schwelgen wir in einem Altstadtlokal noch einmal in Marokkos Aromen.

Individuelle Rückreise. Mit dem Taxi (ca. 15 €) erreichen Sie den Flughafen von Marrakesch und reisen zurück nach Hause.
  • Rundreise in bequemem Kleinbus mit Klimaanlage
  • Und außerdem: Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung, Eintrittsgelder, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 30 €), klimaneutrale Bus- und Bahnfahrten.
  • Fahrt in guten, geländegängigen Fahrzeugen am 7. Tag
  • Gerne organisieren wir Ihnen auch bei Buchung ohne Flug einen Transfer vom/zum Flughafen. Preise auf Anfrage.
  • 4 Nächte im Riad Palais Sebban***** in Marrakesch, 3 Nächte im Hotel Les Amandiers***(*) in Tafraoute, 2 Nächte im Hotel Riad Mimouna**** in Essaouira und eine Nacht im Palais Oumensour**** in Taroudannt; alle Hotels mit Klimaanlage, in Tafraoute, Essaouira und Taroudannt auch mit Swimmingpool
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet, ein Couscous-Mittagessen, 6 Abendessen im Hotel, ein Abendessen in einem Restaurant
Merkmale der Reise

8 bis 15 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Übernachtung in Komfort-/Luxus-Hotels

Reiseziele

Marokko

Themen der Reise

Rundreise

Verlängerung: Agadir/Marokko, Agadir Beach Club****
Agadir Beach ClubAgadirAgadir/Marokko, Agadir Beach Club****Lage: Großes Badehotel, nur durch die autofreie Promenade vom Sandstrand getrennt. Das Stadtzentrum ist etwa 20 Gehminuten entfernt. Transferzeit zum Flughafen ca. 30 Minuten.Einrichtungen: Im Rahmen der Halbpension können Sie im großen Hauptrestaurant speisen (Themenbuffets und servierte Mahlzeiten mit Menüwahl) sowie in drei A-la-carte-Restaurants, im Grillrestaurant am Strand oder in der Snackbar. Außerdem gibt es ein elegantes Gourmetrestaurant (Aufpreis) und vier Bars. In der Hotellobby stehen WLAN und eine Internetecke zur Verfügung. Nightclub und Diskothek liegen außerhalb des Hotelgebäudes, sodass sie die Nachtruhe nicht stören.Zimmer: Die 340 mittelgroßen Zimmer sind modern und zweckmäßig eingerichtet. Sie verfügen über Badezimmer mit separatem WC, Sat.-TV, Minibar, Mietsafe, Föhn und einen kleinen Balkon.Sport und Freizeit: Das Hotel hat einen großen Swimmingpool mit Sonnenterrasse. Zur Anlage gehören drei Tennisplätze und ein Fitnesscenter mit Gymnastikraum, außerdem Schönheitssalon, Friseur, Massageangebot, türkisches Bad und Sauna. Dazu ein umfangreiches Wassersportangebot sowie tagsüber ein kleines Animationsprogramm.Ein angenehmes Badehotel direkt am Strand.

Verlängerung: Agadir/Marokko, Sofitel Royal Bay Resort*****
Sofitel Royal Bay ResortAgadirAgadir/Marokko, Sofitel Royal Bay Resort*****Lage: Ein großzügiger, aus einer ansprechenden Mischung marokkanischer und moderner Elemente bestehender Hotelkomplex am südlichen Rand von Agadir, nur durch die autofreie Promenade vom kilometerlangen Sandstrand von Agadir getrennt. Das Stadtzentrum ist 4 km entfernt. Transferzeit zum Flughafen ca. 30 Minuten. Das Haus gehört zu den drei von unseren Gästen am besten bewerteten marokkanischen Hotels.Einrichtungen: Im Rahmen der Halbpension können Sie im großen Hauptrestaurant La Caravane speisen (Buffet). Außerdem gibt es mehrere A-la-carte-Restaurants (u. a. mit marokkanischer Küche und ein französisches Gourmetrestaurant, gegen Aufpreis) sowie ein Grillrestaurant, dessen Angebot Sie mittags am Strand oder am Pool genießen können. Insgesamt sechs Bars, zum Teil mit musikalischer Unterhaltung, sorgen für Entspannung.Zimmer: Die 248 geräumigen Zimmer sind modern und ansprechend eingerichtet. Sie verfügen über Sat.-TV, WLAN, Minibar, Safe, Föhn und ein Badezimmer mit separatem WC.Sport und Freizeit: Das Hotel hat einen großen Swimmingpool mit Sonnenterrasse, ein Fitnesscenter und einen Spa. Außerdem gibt es ein türkisches Bad und eine Sauna, dazu einen Tennisplatz und ein großes Wassersportangebot.Ein angenehmes, komfortables Badehotel direkt am Strand.

Ihr Visum beantragen wir
Bei allen Reisen in visapflichtige Länder beantragen wir für Deutsche, Österreicher und Schweizer die notwendigen Visa. Einzelne Botschaften oder Konsulate visieren nur deutsche Pässe und solche von Ausländern mit ständigem Wohnsitz in Deutschland. Sollte die Visierung Ihres Passes daher nicht möglich sein, schreiben wir Ihnen die kalkulierten Visagebühren gut und bitten Sie, sich das Visum selbst zu besorgen. Bei Einsendung von Pass und Formularen beachten Sie bitte unbedingt die von den Konsulaten festgelegten Fristen, die wir Ihnen mit der Reisebestätigung mitteilen. Sollten Sie diese Fristen nicht einhalten oder aus anderen Gründen ein separates Einzelvisum benötigen, entstehen ggf. beträchtliche Mehrkosten, die wir Ihnen weiterberechnen. Für die Besorgung von Einzelvisa stellen wir 25 € pro Person zuzüglich eventuell notwendiger Kurierfahrten, Konsular- oder Expressgebühren in Rechnung.

Verlängerung: El Jadida/Marokko, Pullman Mazagan*****
Pullman MazaganEl JadidaEl Jadida/Marokko, Pullman Mazagan*****Lage: Das Resorthotel liegt ca. 10 km entfernt von El Jadida, zwischen dem hoteleigenen Golfplatz und dem weiten Atlantikstrand. Die Altstadt von El Jadida ist mit dem Shuttleservice des Hotels gut zu erreichen. Transferzeit zum Flughafen von Casablanca ca. eineinhalb Stunden.Einrichtungen: Das luxuriöse, weitläufige Hotel bietet ein Restaurant mit internationaler Küche, ein Restaurant im Club House am Golfplatz sowie ein traditionell marokkanisches Restaurant mit orientalischer Atmosphäre. Das Frühstück wird als Buffet angeboten. Außerdem gibt es eine Pianobar. WLAN-Empfang besteht in allen öffentlichen Bereichen.Zimmer: Die 121 Zimmer sind geräumig, freundlich und modern gestaltet und verfügen über Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN, Minibar, Safe, Föhn und Kaffee-/Teekocher.Sport und Freizeit: Die einzelnen Gebäudeteile der Hotelanlage gruppieren sich um einen großen Swimmingpool herum. Sowohl am Pool als auch am Strand stehen Gästen des Hauses Sonnenliegen und Schirme zur Verfügung. Es gibt ein Fitnessstudio, und im Spa-Bereich mit Hamam (gegen Gebühr) werden Massagen und Wellnessanwendungen angeboten. Auf dem Golfplatz sind Anfänger wie Könner gleichermaßen willkommen.Eine angenehme Hotelanlage, gut geeignet für alle, die ein paar Tage am Strand entspannen möchten.

Verlängerung: Essaouira/Marokko, Hotel Atlas*****
AtlasEssaouiraEssaouira/Marokko, Hotel Atlas*****Lage: Das moderne Hotel liegt in der Neustadt von Essaouira, nur durch eine Straße getrennt vom Sandstrand, die Altstadt ist einen Spaziergang von ca. 15 Minuten entfernt. Transferzeit zum Flughafen von Marrakesch ca. zweieinhalb Stunden, zum Flughafen von Casablanca ca. fünfeinhalb Stunden.Einrichtungen: Das im modernen Design gehaltene Hotel bietet Ihnen mehrere Restaurants, darunter ein marokkanisches Spezialitätenrestaurant und ein Buffet-Restaurant (Frühstücksbuffet). Außerdem gibt es mehrere Bars, einen Coffeeshop und ein Strandrestaurant mit Fischspezialitäten. WLAN-Empfang besteht in allen öffentlichen Bereichen.Zimmer: Die 150 Zimmer sind in einem zeitgenössischen Stil mit dunklem Holz und Lederapplikationen eingerichtet. In schönem Kontrast dazu steht der helle Steinfußboden. In den Zimmern finden Sie Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN, Minibar, Safe und Föhn.Sport und Freizeit: Im Garten gibt es einen großen Swimmingpool, außerdem hat das Hotel ein Fitnessstudio, ein kleines Hallenschwimmbad und einen Spa mit Hamam (gegen Gebühr). Am nahen Strand gibt es verschiedene, vom Hotel unabhängige Anbieter für Wassersport.Ideal für alle, die noch einige Tage in einer romantischen Stadt am Atlantik ausspannen wollen.

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

Studiosus ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - Studiosus Reisen München GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
15.10.2020 - 25.10.2020 € 2.180,- - Zu diesem Datum anfragen
29.10.2020 - 08.11.2020 € 2.180,- € 2.635,- Zu diesem Datum anfragen
Studiosus
ab € 2.180,-

pro Person

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 174 190 500

Reisenummer: 90148

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Marokko - entspannte Tage zwischen Meer und Wüste"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 174 190 500

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung