Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit Marco Polo Reisen

Mazedonien-Griechenland - Auf den Spuren des alten Makedoniens

8-tägige Sonderreise

Auf dem Balkan erwartet Sie eine bunte Mischung aus verschiedenen Religionen, aus Ost und West. Und dazwischen immer wieder Spuren von Alexander dem Großen, der von Makedonien auszog, um die Welt zu erobern. In Mazedonien erkunden wir Klöster in dichten Wäldern und schippern auf dem Ohrid-See. In Griechenland scheinen die weltentrückten Meteoraklöster zwischen Himmel und Erde zu schweben, die Hafenstadt Thessaloniki präsentiert sich quirlig und modern. Und wer möchte, kommt mit zum mächtigen Massiv des Götterbergs Olymp und nach Vergina.

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Begleitet durch landeskundige Marco Polo-Scouts

Am Vormittag Linienflug mit Lufthansa nonstop von Frankfurt nach Sofia. Ihr Marco Polo Scout empfängt Sie am Flughafen und nimmt Sie mit zur Tour durch Bulgariens Hauptstadt. Thraker, Römer, Byzantiner, Türken, Bulgaren - hier bauten alle bunt übereinander. Sofias ältestes Gebäude, die Sveti Georgi, hat viel von der wechselvollen Geschichte an der eigenen Bausubstanz erlebt. Golden glänzen die Kuppeln der mächtigen Alexander-Newski-Kathedrale, im Inneren brillieren Ikonen. Abendessen im Hotel in Sofia. (A)

Nach dem Frühstück verlassen wir Bulgarien und passieren die Grenze nach Mazedonien. Stippvisite beim orthodoxen Kloster Sveti Joakim Osogovski im dichten grünen Wald Ostmazedoniens. Jung und dynamisch zeigt sich die Hauptstadt Skopje. Moderne und Tradition vereinen sich in den orientalisch anmutenden Altstadtgassen. Abends erwartet uns in einem Restaurant ein typisch mazedonisches Abendessen mit Musik. (F/A)

Unser Scout zeigt uns am Vormittag weitere Highlights in Skopje, wie die Steinbrücke über den Vardar. In Tetovo bestaunen wir die Bunte Moschee: farbenfroh im Inneren, prächtige Arabesken an den Fassaden. Mitten im Mavrovo-Nationalpark taucht am Berghang das Kloster Sveti Jovan Bigorski auf. Es gehört zu den wichtigsten kulturellen Bauten des Landes. Abends erreichen wir Ohrid am gleichnamigen See. (F/A)

Bei einer Schifffahrt auf dem Ohrid-See lassen wir das einzigartige Panorama auf uns wirken. In und um Ohrid soll es 365 Kirchen geben – wir schauen uns einige davon näher an und erkunden die Stadt mit orientalischem Einschlag zu Fuß. Blau, lila und türkisgrün schimmert der See – ob diese Farben die byzantinischen Maler inspirierten, die die unzähligen Kirchen mit Fresken schmückten? Im 16. Jahrhundert begann im Kloster Sveti Naum die Tradition der Papierherstellung in Mazedonien. In einer urigen Werkstatt erfahren wir bei einem Workshop, wie Papier geschöpft wird und können uns an der Herstellung unseres eigenen Blattes versuchen. Was wird dazu außer einer Wanne voll Wasser und einem Schöpfrahmen benötigt? Im angeschlossenen Druckereimuseum sehen wir eine funktionstüchtige Gutenberg-Druckpresse. Der antike Ort Heraklea Lynkestis wurde um 359 v. Chr. vom makedonischen König Philipp II. gegründet. In der Ausgrabungsstätte erkunden wir die Akropolis sowie das Theater und bewundern Fußbodenmosaike in der Basilika. Am Abend erreichen wir unser Hotel in Bitola. (F/A)

In Bitola spazieren wir durch die hübsche Altstadt mit ihrer reichen osmanischen Vergangenheit und sehen den Uhrturm, das Wahrzeichen der Stadt. Danach überqueren wir die Grenze nach Griechenland. Ein Höhepunkt im wahrsten Sinne des Wortes: die Meteoraklöster, von weltentrückten Mönchen auf 300 m hohen Felskuppen errichtet. Von den ursprünglich 24 Klöstern sind heute noch sechs bewohnt. Wir erkunden eines der Klöster, vertiefen uns in die schillernde Freskenmalerei und bestaunen das einzigartige Panorama. Übernachtung in Kalambaka. (F/A)

Unser Weg führt uns nordwärts nach Thessaloniki, die Hauptstadt der Region Makedonien. Bei einer Rundfahrt sehen wir die mächtige Stadtmauer, byzantinische Kirchen und den Weißen Turm an der Hafenpromenade. Von der Zitadelle lassen wir den Blick über die Ausläufer Thessalonikis schweifen, bevor wir unser Hotel im Zentrum beziehen. (F/A)

Ihr freier Tag in Thessaloniki. Oder Sie begleiten den Scout (gegen Mehrpreis) auf einen Ausflug zum Olymp und nach Vergina. Um den Götterberg Olymp, Heimat des Göttervaters Zeus, ranken sich zahllose Mythen. Wir spazieren durch das Bergdorf Litochoro und zu den nahen Wasserquellen (1 Std., leicht) – der Sprung ins kalte Nass ist nur etwas für Hartgesottene. Weiter geht es ins antike Vergina. Die hiesigen Königsgräber wurden von der UNESCO zum Welterbe ernannt. Besonders das Grab von Philipp II. ist reich verziert und mit umfangreichen Beigaben ausgestattet. Am Abend sind wir zurück in Thessaloniki. (F/A)

Mittags Transfer zum Flughafen von Thessaloniki und Linienflug nonstop mit Lufthansa nach Frankfurt. Ankunft am späten Nachmittag. (F)
  • Linienflug (Economy) mit Lufthansa von Frankfurt nach Sofia und zurück von Thessaloniki
  • Rail&Fly inclusive zum/vom deutschen Abflugsort in der 2. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 104 €)
  • Transfers, Stadtrundfahrten und Rundreise mit landesüblichem, klimatisiertem Reisebus
  • 7 Übernachtungen mit Halbpension in guten Mittelklassehotels (am 2. Tag nur Frühstück)
  • Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Deutsch sprechende Marco Polo Reiseleitung in Mazedonien und Griechenland, zusätzlich Stadtführer in Sofia
  • Mahlzeiten wie im Tagesprogramm spezifiziert (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • 1x Mazedonischer Abend mit Abendessen und Musik am 2. Tag
  • Schifffahrt auf dem Ohrid-See am 4. Tag
  • Papierworkshop am 4. Tag
  • Eintrittsgelder (ca. 35 €)
  • Klimaneutrale Bus-/Bahn-/ Schifffahrten durch CO2-Ausgleich
  • Zwei Reiseführer pro Buchung
  • Nicht enthaltene Extras: Zusätzliche Ausflüge (Ausflug Olymp und Vergina 100 €), sowie Veranstaltungen, die gegen Mehrpreis ausgeschrieben sind bzw. als Gelegenheit, Möglichkeit oder Wunsch beschrieben sind.
  • 39 € - Rail & Fly 2. Klasse, einfach
  • 4 € - CO2-Ausgleich Flüge in Economy Class
  • 100 € - Ausflug "Olymp und Vergina"
  • 78 € - Rail & Fly 2. Klasse, hin und zurück
  • Halbes Doppelzimmer: Alleinreisenden bieten wir mit der Option „1/2 Doppelzimmer“ die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen
  • 0 € - ab/bis Berlin
  • 0 € - ab/bis Bremen
  • 0 € - ab/bis Dresden
  • 0 € - ab/bis Düsseldorf
  • 0 € - ab/bis Frankfurt
  • 0 € - ab/bis Hamburg
  • 0 € - ab/bis Hannover
  • 0 € - ab/bis Leipzig
  • 0 € - ab/bis München
  • 0 € - ab/bis Nürnberg
  • 0 € - ab/bis Stuttgart
Merkmale der Reise

18 bis 29 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Übernachtung in Komfort-/Luxus-Hotels

Reiseziele

Griechenland, Mazedonien

Themen der Reise

Rundreise

Flug
Im Reisepreis enthalten ist der Linienflug mit Lufthansa (Buchungsklasse T/S) ab/bis: FrankfurtZuschlag 195 € für Anschlussflug (nach Verfügbarkeit) ab/bis: Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart.Je nach Verfügbarkeit der angegebenen Buchungsklasse Aufpreis möglich (siehe www.agb-mp.com/flug).Eine sehr gute Alternative zu innerdeutschen Anschlussflügen ist das im Reisepreis inkludierte "Rail&Fly inclusive"-Ticket 2. Klasse.

Reisepapiere und Impfungen
Deutsche Staatsbürger benötigen einen mindestens sechs Monate über das Reiseende hinaus gültigen Personalausweis oder Reisepass. Für Reiseteilnehmer mit anderer Nationalität gelten möglicherweise andere Einreisebestimmungen. Wir bitten Sie, sich beim zuständigen Konsulat zu erkundigen. Impfungen sind nicht vorgeschrieben.

Ihr Visum beantragen wir
Bei allen Reisen in visapflichtige Länder beantragen wir für Deutsche, Österreicher und Schweizer die notwendigen Visa. Einzelne Botschaften oder Konsulate visieren nur deutsche Pässe und solche von Ausländern mit ständigem Wohnsitz in Deutschland. Sollte die Visierung Ihres Passes daher nicht möglich sein, schreiben wir Ihnen die kalkulierten Visagebühren gut und bitten Sie, sich das Visum selbst zu besorgen. Bei Einsendung von Pass und Formularen beachten Sie bitte unbedingt die von den Konsulaten festgelegten Fristen, die wir Ihnen mit der Reisebestätigung mitteilen. Sollten Sie diese Fristen nicht einhalten oder aus anderen Gründen ein separates Einzelvisum benötigen, entstehen ggf. beträchtliche Mehrkosten, die wir Ihnen weiterberechnen. Für die Besorgung von Einzelvisa stellen wir 25 € pro Person zuzüglich eventuell notwendiger Kurierfahrten, Konsular- oder Expressgebühren in Rechnung.

Mindestteilnehmerzahl
Mindestteilnehmerzahl: 18 PersonenHöchstteilnehmerzahl: 29 PersonenSollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann der Veranstalter bis spätestens am 21. Tag vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.

Reiseveranstalter
Marco Polo Reisen GmbH, Riesstr. 25, 80992 München

Allgemeine Reisebedingungen und Eignung der Reise für Personen mit eingeschränkter Mobilität
www.agb-mp.com

Zahlung/Sicherungsschein
Zahlungen sind nur bei Vorliegen des Sicherungsscheines (wird mit der Reisebestätigung versandt) im Sinne des § 651 r Abs. 3 BGB fällig. Bei Vertragsabschluss wird eine Anzahlung von 20% des Reisepreises, maximal jedoch 1000 € pro Person, fällig. Der restliche Reisepreis wird am 20. Tag vor Reiseantritt bzw. spätestens bei Erhalt der Reiseunterlagen fällig.

Reiseversicherungen
Im Reisepreis sind keine Reiseversicherungen enthalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittschutzversicherung: www.agb-mp.com/versicherung

Pauschalreiserechte
Das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise finden Sie unter www.agb-mp.com/pauschalreiserechte.

Preisumrechnungstabelle Euro (EUR)/Schweizer Franken (CHF)
Hier finden Sie die Umrechnungstabelle für Schweizer Franken: www.agb-mp.com/chf.pdf

Klimaschutz
Auch umweltfreundliche Verkehrsmittel belasten das Klima. Deshalb hat Marco Polo Reisen die bei Bus-, Bahn- und Schiffsfahrten entstehenden Treibhausgas-Emissionen (CO2 und andere klimarelevante Substanzen) für alle Reisen klimaneutral gestellt. Konkret geschieht das so: Wir rechnen den Treibhausgas-Ausstoß für jeden zurückgelegten Kilometer in einen Geldwert zum CO2-Ausgleich um und finanzieren damit den Bau von Biogasanlagen in Indien. Von allen Transportmitteln belastet das Flugzeug das Klima am meisten. Bei dieser Sonderreise bieten wir unseren Gästen eine einfache Möglichkeit, die durch die Fluganreise entstehenden Treibhausgase zu kompensieren. Wir haben die Emissionen aller bei Ihrer Reise geplanten Flüge - inklusive Inlands- oder Zwischenflüge, aber ohne innerdeutsche Anschlussflüge - berechnet und den notwendigen Kompensationsbetrag bei jeder Reise unter "Zusätzlich buchbare Extras" angegeben. Diesen können Sie ganz einfach als Zusatzleistung mitbuchen. Der angegebene Betrag bezieht sich auf eine Beförderung in der Economy-Class. Für die Business-Class fallen höhere Beträge an.

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

Marco Polo Reisen ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - Marco Polo Reisen GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
04.10.2020 - 11.10.2020 € 1.495,- € 1.690,- Zu diesem Datum anfragen
Marco Polo Reisen
ab € 1.495,-

inkl. Flug

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 74 305 407

Reisenummer: 89471

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Mazedonien-Griechenland - Auf den Spuren des alten Makedoniens"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 74 305 407

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung