Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit Studiosus

Mexiko – Guatemala – Belize - Mundo Maya

16-tägige KlassikStudienreise

Drei Länder, ein Thema: die Welt der Mayas. Ebenso faszinierend wie rätselhaft ist die prähispanische Hochkultur, deren Spuren wir von der mexikanischen Halbinsel Yukatan bis nach Guatemala und Belize folgen. Neben Hochkarätern wie Chichén Itzá, Palenque oder Tikal entdecken wir auf dieser KlassikStudienreise – ausführlich, fundiert und in kleiner Gruppe – auch Ruinenstätten abseits des Massentourismus, die der Dschungel nach und nach freigibt. In Calakmul oder Yaxhá sind die Archäologen in der Regel noch zahlreicher als die Touristen. Damit wir, wo nötig, vor dem Besucheransturm vor Ort sind, übernachten wir in guten Hotels oder Dschungel-Lodges unweit der Ruinen.

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung

Bahnanreise 1. Klasse zum Flughafen. Flug von Frankfurt nach Cancún (Flugdauer ca. 12,5 Std., Abendessen im Flugzeug). Nach der Ankunft in Cancún werden Sie ins Hotel begleitet, und am Abend begrüßt Sie dort Ihr Studiosus-Reiseleiter.

Vormittags auf der Fahrt nach Ek Balam öffnet Ihnen Ihr Reiseleiter mit einem Einführungsvortrag das Tor zur Welt der Mayas. In Ek Balam haben wir den gut versteckten Tempel des Schwarzen Jaguars, erst vor gut 20 Jahren freigelegt, bestimmt fast für uns allein – perfekt für die erste Begegnung mit einer rätselhaften Kultur. Spanisch-kolonial und mit reichlich Provinzcharme empfängt uns später Valladolid, wo wir mitten im Leben, direkt im historischen Zentrum, logieren. 180 km.

Chichén Itzá (UNESCO-Welterbe) erleben wir kühl und still, bevor die Busse mit den Tagesbesuchern eintreffen. Beeindruckend: die Pyramide des Kukulkán, der Ballspielplatz, der Kriegertempel und die Halle der 1000 Säulen. Nachmittagsspaziergang in Mérida: In der Altstadt drängen sich Kolonialpaläste, die an den Sisalboom des 19. Jahrhunderts erinnern – die Blütezeit der Hauptstadt Yukatans. Fahrtstrecke 240 km. Zwei Übernachtungen in Uxmal, direkt neben der Ausgrabungsstätte.

Fantastische Götterwelt der Mayas: Sonnengott Kinich Ahau, Erd- und Mondgöttin Ixchel, der gefiederte Schlangengott. Wir durchstreifen Uxmal (UNESCO-Welterbe) und rätseln vor Ruinen. Die Spanier gaben ihnen einfallsreiche Namen wie Pyramide des Zauberers, Nonnenviereck und Gouverneurspalast. Welche Erkenntnisse hält die aktuelle Mayaforschung bereit? Ihr Reiseleiter bringt Sie auf den neuesten Stand. Bei einem Ausflug nach Muna führt uns Patricia durch ihr Keramikatelier, in dem Handwerker nach alten Techniken arbeiten. Ebenfalls nach alter Tradition und Rezepten: unser Mittagessen. Ein Klassiker der yukatekischen Küche ist Pibil, wir kosten und fragen nach den Zutaten. 110 km.

Wie leben die Nachkommen der Pyramidenbauer heute? Fragen Sie die Mayafamilie, die wir an diesem Vormittag besuchen! Unsere Gastgeber erzählen von den Herausforderungen des Dorfalltags und zeigen uns die Schätze ihres Kräutergartens. Ein architektonisches Kleinod auf dem Weg nach Campeche: die Akropolis von Edzná. Auf das ausgeklügelte Wassermanagement der Mayastadt können die Nachkommen heute noch stolz sein. 220 km. In Siho Playa bei Campeche wartet auf uns in einer ehemaligen Hacienda ein Hotel mit Aussicht. Zwei Übernachtungen direkt am Meer.

Auf unserer Altstadttour durch Campeche (UNESCO-Welterbe) entfliehen wir der Gegenwart und tauchen ein in die Geschichte. Festungsbollwerke erinnern an die Ära der Piraten, Kopfsteinpflaster und pastellfarbene Häuser an die Sonnenseiten des spanisch-kolonialen Lebens. Im Archäologischen Museum erfahren wir Genaueres über die prähispanischen Mayas dieser Region. Die weiteren Aussichten für den Nachmittag: entspannte Stunden am Meer in unserem Strandhotel.

Unser Bus bringt uns ins Hinterland der Provinz Campeche, Ziel ist Chicanná. 250 km auf gut ausgebauter Straße. Direkt neben unserem Hotel liegt die kaum besuchte Ruinenanlage von Becán. Wir sehen nach, welche Überraschungen dort auf uns warten. Zwei Übernachtungen in einem Dschungelresort.

Mit kleinen Bussen fahren wir in eine der wohl spannendsten Ausgrabungsstätten Mexikos, nach Calakmul (UNESCO-Welterbe und -Biosphärenreservat). Stolze Pyramiden und Palastruinen zeugen von der einstigen Supermacht. Kriege und Feindschaften mit dem benachbarten Tikal in Guatemala waren hier an der Tagesordnung. Den einen oder anderen Bewohner des Regenwaldes werden wir wohl auch zu Gesicht bekommen oder nur hören - keine Angst, die hier noch frei lebenden Jaguare sind meist nur in der Nacht unterwegs und machen uns nicht unser Picknick streitig. 160 km.

Wir verlassen Yukatan, durchs weite Schwemmland des Rio Usumacinta erreichen wir den Bundesstaat Chiapas. Im Dschungel am Rande der Berge versteckt sich ein magischer Ort: Palenque (UNESCO-Welterbe). 360 km. Noch längst nicht sind alle Rätsel der Ruinenstadt gelöst. Nur einen kleinen Teil der Monumente haben Archäologen bisher dem Regenwald abgerungen. Der Palast mit vierstöckigem Turm, der Tempel der Inschriften und die neuesten Entdeckungen der Mayametropole – unser Nachmittagsprogramm. Auf einem Pfad durch den Tropenwald geht es zum Bus zurück. Zwei Übernachtungen in Palenque.

Vormittags Fahrt nach Frontera Corozal, nahe der Grenze zu Guatemala. Unser Boot gleitet auf dem Rio Usumacinta flussabwärts: undurchdringliches Dschungelgrün, der monotone Gesang der Zikaden. Allein der Weg wäre ein Ziel! Dann die Ruinen von Yaxchilán mitten im Regenwald: bemooste Stelen, Hieroglyphenbänder und Pyramiden unter dem Blätterdach, durch das sich mühsam die Sonnenstrahlen kämpfen. Ohrenbetäubend das Geschrei der Brüllaffen in den Baumkronen. Ihr Reiseleiter erweckt eine glanzvolle Metropole, die irgendwann im Dschungel versank, wieder zum Leben. Busstrecke 350 km.

Die Welt der alten Mayas kannte keine Grenzen. Wir dagegen müssen auf dem Weg nach Guatemala heute Vormittag unsere Pässe zücken. Am Pool unseres Hotels an einem See bei Flores können Sie dann von Mayamythen träumen und sich auf weitere Dschungelabenteuer freuen. 340 km. Zwei Übernachtungen in einem schön gelegenen Hotel bei Flores.

Tikal bedeutet "Ort, an dem die Geisterstimmen ertönen". Wenn sich der Morgennebel über der Ruinenstadt (UNESCO-Welterbe) gelichtet hat, in der einst bis zu 100000 Menschen lebten, meinen wir, sie zu hören. Oder ist es doch nur das Rascheln der Nasenbären im Unterholz? Von den Tempelpyramiden, prähispanischen Wolkenkratzern, blicken wir übers Blätterdach. Dann stärken wir uns mit einem rustikalen Mittagessen am Rande der Ruinenanlage. 100 km.

Bis vor wenigen Jahren nur Insidern bekannt: Yaxhá – im Regenwald Guatemalas gut versteckt – gilt heute als ein Juwel unter den Mayastätten. Beeindruckend wie die Architektur ist die Lage auf einem Höhenzug oberhalb der gleichnamigen Lagune. Wie mühsam die Konservierung der Monumente in der schwülen Tropenluft ist, glauben Sie Ihrem Reiseleiter sofort. Dann geht es über die Grenze nach Belize, das uns mit Karibikflair begrüßt. 220 km.

Viele Mayastätten in Belize verstecken sich auch heute noch im Regenwald – Lamanai am Ufer des New River erreichen wir mit einer Bootsfahrt, die uns mit etwas Glück auch einen Einblick in die Tierwelt gibt. Bis zur Ankunft der Spanier war das "untergetauchte Krokodil" besiedelt. Heute fühlen wir uns zwischen Jaguar- und Maskentempel wie im "Dschungelbuch". Gestärkt durch unser gemeinsames Mittagessen im Schatten des Regenwaldes geht es nach der Stippvisite in Belize zurück nach Mexiko. Busstrecke 160 km.

Ein Hingucker auf dem Weg zum Flughafen: die Laguna Bacalar mit türkisfarbenem Wasser. Bei bester Aussicht genießen wir unser gemeinsames Mittagessen, bevor es zum Abflug nach Cancún geht. 370 km. Dort heben Sie am späten Abend nach Frankfurt ab (Flugdauer ca. 10,5 Std.). Oder Beginn der Badeferien an der Karibikküste.

Nachmittags Landung in Frankfurt.
  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug mit Lufthansa (Economy, Tarifklasse L) von Frankfurt nach Cancún und zurück, nach Verfügbarkeit
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 175 €)
  • Transfers
  • Rundreise in bequemen Reisebussen
  • 14 Übernachtungen im Doppelzimmer, Hotels mit Klimaanlage und meist mit Swimmingpool
  • Frühstück, 4 Mittagessen in Restaurants, 10 Abendessen im Hotel
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Örtliche Führer
  • Ein Picknick
  • Bootsfahrten nach Yaxchilán und Lamanai
  • Eintrittsgelder (ca. 170 €)
  • Grenzgebühren
  • Einsatz des Studiosus-Audiosets
  • Trinkgelder im Hotel
  • Infopaket und Reiseliteratur (ca. 30 €)
  • Halbes Doppelzimmer: Alleinreisenden bieten wir mit der Option „1/2 Doppelzimmer“ die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen
  • 0 € - ab/bis Basel
  • 0 € - ab/bis Berlin
  • 0 € - ab/bis Bremen
  • 0 € - ab/bis Dresden
  • 0 € - ab/bis Düsseldorf
  • 0 € - ab/bis Frankfurt
  • 0 € - ab/bis Friedrichshafen
  • 0 € - ab/bis Genf
  • 0 € - ab/bis Graz
  • 0 € - ab/bis Hamburg
  • 0 € - ab/bis Hannover
  • 0 € - ab/bis Innsbruck
  • 0 € - ab/bis Leipzig
  • 0 € - ab/bis Linz
  • 0 € - ab/bis Luxemburg
  • 0 € - ab/bis München
  • 0 € - ab/bis Münster
  • 0 € - ab/bis Nürnberg
  • 0 € - ab/bis Salzburg
  • 0 € - ab/bis Stuttgart
  • 0 € - ab/bis Wien
  • 0 € - ab/bis Zürich
Merkmale der Reise

12 bis 20 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Übernachtung in Mittelklasse-/Komfort-/Luxus-Hotels

Reiseziele

Belize, Guatemala, Mexiko

Themen der Reise

Rundreise

Verlängerung: Isla Holbox, Hotel Villas Flamingos****
Villas FlamingosIsla HolboxIsla Holbox, Hotel Villas Flamingos****Lage: Direkt am malerischen Sandstrand der Isla Holbox auf der Nordseite der Halbinsel Yukatan finden Sie dieses idyllische Hotel. Das Ortszentrum mit Restaurants und Geschäften ist in Gehweite. Von Chichén Itzá erreicht man das Hotel in ca. vier Stunden, einschließlich einer Fährüberfahrt von ca. 30 Minuten. Zum Flughafen von Cancún sind es ca. drei Stunden.Einrichtungen: Eingebettet in das Naturschutzgebiet Yum Balam, begeistert die Anlage durch ihre naturverbundene Bauweise. Die 40 Zimmer und Suiten verteilen sich auf kleine, dreistöckige Gebäude. Morgens erwartet Sie ein leckeres Frühstück, abends haben Sie die Möglichkeit, im hoteleigenen A-la-carte-Restaurant zu essen. Am Pool und an der Strandbar wird man am Ende des Tages mit spektakulären Sonnenuntergängen belohnt. Das Hotel hat eine Umweltzertifizierung für Nachhaltigen Tourismus.Zimmer: Auf Klimaanlage, Ventilator, Minibar und Safe müssen Sie nicht verzichten. Studiosus bucht für Sie Meerblick-Zimmer mit Balkon oder Terrasse. Sport und Freizeit: Die feinen Sandstrände geben die Hauptaktivitäten vor: Entspannung pur, Strandwanderungen, Schwimmen und Schnorcheln im Meer. Gegen Aufpreis kann man im Hotel eine Massage am Strand oder Ausflüge zum Kajakfahren, Schnorcheln, Angeln oder Reiten buchen. Die Abende auf der Insel sind nicht sehr lang; viele Restaurants und Bars schließen bereits gegen 22 Uhr.Ein familiäres Boutique-Hotel im Naturparadies abseits der Hektik der großen Badeorte.

Verlängerung: Puerto Morelos, Margaritaville Island Reserve Riviera Cancún*****
Margaritaville R. CancunPuerto MorelosPuerto Morelos, Margaritaville Island Reserve Riviera Cancún*****Lage: Das vergleichsweise kleine Hotel mit persönlicher Note liegt direkt am weißen Karibikstrand, ca. 12 km nördlich von Puerto Morelos. Die Transferzeit zum Flughafen von Cancún beträgt ca. 20 Minuten.Einrichtungen: 2020 wurde das Hotel nach umfassender Renovierung wiedereröffnet. Vier Pools und ein großzügiger Spa- und Wellnessbereich bieten für jeden den passenden Rückzugsort. Das All-Inclusive-Konzept beinhaltet neben den Mahlzeiten und Getränken in vier Restaurants und sechs Bars auch ein Café und 24-Stunden-Zimmerservice. Regelmäßig werden unterschiedliche Themenabende angeboten. WLAN ist im Hotel frei verfügbar.Zimmer: Die 148 modernen Zimmer sind ein gelungener Mix aus maritimem Flair, lässigem Design und luxuriösem Komfort. Studiosus bucht für Sie die Paradise-Zimmer mit Kingsize-Bett, einer eigenen Bar und Balkon oder Terrasse mit Gartenblick im Adults-only-Bereich (ab 18 Jahren).Sport und Freizeit: Für alle, die etwas mehr als reine Entspannung suchen, werden zahlreiche Aktivitäten angeboten: Fitness-, Yoga- und Tanzkurse sowie Beachvolleyball, aber auch Cocktail- und Kochkurse. Nicht motorisierte Wassersportarten wie Kajakfahren, Stand-up-Paddling und Schnorcheln sowie die Nutzung des Fitnesscenters sind ebenfalls im Preis inbegriffen. Auch für Unterhaltung ist gesorgt, täglich treten Künstler mit Livemusik auf.Ein All-inclusive-Hotel mit jungem Konzept und lockerer Atmosphäre.

Ihr Visum beantragen wir
Bei allen Reisen in visapflichtige Länder beantragen wir für Deutsche, Österreicher und Schweizer die notwendigen Visa. Einzelne Botschaften oder Konsulate visieren nur deutsche Pässe und solche von Ausländern mit ständigem Wohnsitz in Deutschland. Sollte die Visierung Ihres Passes daher nicht möglich sein, schreiben wir Ihnen die kalkulierten Visagebühren gut und bitten Sie, sich das Visum selbst zu besorgen. Bei Einsendung von Pass und Formularen beachten Sie bitte unbedingt die von den Konsulaten festgelegten Fristen, die wir Ihnen mit der Reisebestätigung mitteilen. Sollten Sie diese Fristen nicht einhalten oder aus anderen Gründen ein separates Einzelvisum benötigen, entstehen ggf. beträchtliche Mehrkosten, die wir Ihnen weiterberechnen. Für die Besorgung von Einzelvisa stellen wir 25 € pro Person zuzüglich eventuell notwendiger Kurierfahrten, Konsular- oder Expressgebühren in Rechnung.

Verlängerung: Tulum, Dreams Tulum Resort & Spa*****
Dreams TulumTulumTulum, Dreams Tulum Resort & Spa*****Lage: Das ruhig gelegene Resort befindet sich am feinsandigen Traumstrand von Tulum. Zur archäologischen Zone von Tulum sind es ca. 6 km, den 110 km entfernten Flughafen von Cancún erreichen Sie in ca. 90 Minuten.Einrichtungen: Die zwei- bis dreistöckigen Gebäudekomplexe im mexikanischen Haziendastil verteilen sich in der weitläufigen Gartenanlage. Das All-inclusive-Konzept mit sieben Restaurants sowie einer Snackbar, einem Café und sieben Bars lässt kaum Wünsche offen. Getränke sowie die täglich aufgefüllte Minibar und der 24-Stunden-Zimmerservice sind im Preis inbegriffen. Regelmäßig werden kulinarische Themenabende angeboten. WLAN ist im Hotel frei verfügbar. Das Hotel ist für sein ökologisch-nachhaltiges Management ausgezeichnet.Zimmer: Die 432 sehr geschmackvoll eingerichteten Zimmer und Suiten verfügen über Klimaanlage, Ventilator, Sat.-TV, DVD-Spieler, Minibar, Safe, Föhn, Kaffee-/Teekocher sowie Balkon oder Terrasse.Sport und Freizeit: An den Strand angrenzend finden Sie zwei große Pools, einen mit sportlichen Aktivitäten sowie einen ruhigen zur Entspannung. Neben dem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm sind Schnuppertauchen im Pool oder Kajakfahren inklusive. Es werden Beachvolleyball, Yoga-, Aerobic- und Tanzkurse und vieles mehr angeboten. Im Spa haben Sie die Auswahl zwischen vielen Massagen und Anwendungen (gegen Gebühr).Das perfekte Strandhotel für ungezwungene Badeferien in komfortablem, karibischem Ambiente.

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

Studiosus ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - Studiosus Reisen München GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
09.02.2021 - 24.02.2021 € 3.990,- € 4.570,- Zu diesem Datum anfragen
23.03.2021 - 07.04.2021 € 4.190,- € 4.780,- Zu diesem Datum anfragen
10.08.2021 - 25.08.2021 € 4.390,- € 4.980,- Zu diesem Datum anfragen
02.11.2021 - 17.11.2021 € 4.390,- € 4.980,- Zu diesem Datum anfragen
16.11.2021 - 01.12.2021 € 4.390,- € 4.980,- Zu diesem Datum anfragen
Studiosus
ab € 3.990,-

inkl. Flug

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 174 190 500

Reisenummer: 94684

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Mexiko – Guatemala – Belize - Mundo Maya"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 174 190 500

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung