Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit Kiwi Tours

Namibia "Wildnis und Kultur"

13-tägige Rundreise durch Namibia

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Unvergessliche Pirschfahrten im Etosha Nationalpark - Naturverbundene Kulturen erleben im Kaokoland - Damaraland – unberührte Landschaften im Land der Damara - Twyfelfontein – das größte „Open-Air-Museum“ Afrikas - Idyllische Lebensart und Küstenflair in Swakopmund - Die höchsten Dünen der Welt im Sossusvlei

Willkommen in Windhoek! Sie werden am Internationalen Flughafen Windhoek abgeholt und reisen zu Ihrer Lodge in den Ausläufern der Otjihavera Berge. Hier haben Sie die Möglichkeit, an einer fakultativen Naturrundfahrt durch eineFarm mit anschließendem Sundowner teilzunehmen (buchbar vor Ort). Ihre Lodge verfügt über eine beleuchtete Wasserstelle zur Tierbeobachtung am Abend.Übernachtung:Klein Windhoek - The Elegant Farmstead

Ihre Reise führt Sie heute in Richtung Norden an die Grenze des Etosha Nationalparks. Mit einer Größe von über 22.000 km˛ zählt er nicht nur zu Afrikas größten Nationalparks, sondernist auch einer der artenreichsten der Welt. Den Nachmittag können Sie in Ihrer Lodge verbringen oder, wenn es die Zeit erlaubt an einer ersten Pirschfahrt mit der Lodge teilnehmen (buchbar vor Ort).Übernachtung:Mokuti Etosha Lodge

Heute begeben Sie sich mit Ihrem Reiseleiter auf eine ganztägigeWildbeobachtungsfahrt. Der Besuch des Etosha Nationalparks gehört zu den Highlights einer jeden Namibia Reise. Nahezu die gesamte Palette an afrikanischem Großwild ist im Park vertreten, darunter Zebras, Elefanten,Streifengnus, Springböcke, Kudus und die einzigartigen Schwarznasen Impalas. Fahrt zu Ihrem Camp, welches sich auf der Südseite des Nationalparks befindet.Übernachtung:Etosha Nationalpark - Mondjila Safari Camp

Von Ihrem Camp starten Sie heute auf eine weitere ganztägige Wildbeobachtungsfahrt. Besonders im Süden des Nationalparks liegen verstreut zahlreiche Wasserlöcher, die die Lebensgrundlage für den Wildbestand im Park bilden. Wenn Sie Glück haben, können Sie sogar Löwen, Leoparden und Geparden erspähen und Hyänen und Schakale durch die Gegend streifen sehen.Übernachtung:Etosha Nationalpark - Mondjila Safari Camp

Nach dem Frühstück erkunden Sie den westlichen Teil des Etosha Nationalparks und machen sich auf den Weg ins faszinierende Kaokoland mit dem markantem Dorf Opuwo. Herero Frauenspazieren dort in ihren viktorianische Kleidern über die staubtrockene Piste, Sie begegnen Himbas in ihren traditionellen Gewändern und hin und wieder überqueren Kühe, Schweine oder Ziegen die Straße. Etwas außerhalb des Dorfes befindet sich Ihre Lodge auf einem Hügelmit umwerfendem Blick auf das Kaokoland.Übernachtung:Kaokoland - Opuwo Country Lodge

Heute verbringen Sie einen entspannten Tag und besuchen ein traditionelles Dorf der Himba. Hier werden Sie authentische Einblicke in diese naturverbundene Kultur erhalten und die nähere Umgebung von Opuwo erkunden.Übernachtung:Kaokoland - Opuwo Country Lodge

Nach einem frühen Frühstück reisen Sie über den reizvollen Joubert Pass (wetter- und straßenkonditionsabhängig) durch teils noch unberührte Landschaftenins Damaraland. Dieses bildet eines der letzten Refugien der vom Aussterben bedrohten Nashörner und Wüstenelefanten. Ihre Zeltunterkunft befindet sich inmitten der Natur. Am Nachmittag haben Sie Zeit, die Region auf natürlichen Wanderwegen zu erkunden.Übernachtung:Damaraland - Brandberg White Lady Lodge

Am Morgen besuchen Sie unter derLeitung eines lokalen Damara Rangers das UNESCO Weltkulturerbe Twyfelfontein, das größte „Open-air-Museum“ des südlichen Afrikas. Die prähistorischen Felsenkunst-Galerienvon Twyfelfontein sind eine wahre Schatztruhe. Anschließend Besuch eines Dorfes der Damara, die wie die San zu den eigentlichen Ureinwohnern des südlichen Afrikas gehören. Anschließendfahren Sie weiter durch die beeindruckende Landschaft des Damaralandes. Unterwegs machen Sie einen Stopp unter schattenspendendenAkzazien, bevor es zurück zu Ihrer Lodgegeht.Übernachtung:Damaraland - Brandberg White Lady Lodge

Heute fahren Sie abseits der üblichen Strecken, vorbei am Brandberg und am Messum Krater, an den Altlantischen Ozean nach Swakopmund. Mit seinen Strandpromenaden, Palmenalleen,Straßencafés und alt-deutschen Gebäuden aus der Kolonialzeit ist Swakopmund Namibias beliebtester Ferienort und bietet eine Reihe an fakultativen Aktivitäten an, welche Sie am nächsten Tag erleben werden (buchbar vor Ort).Übernachtung:Swakopmund - Swakopmund Plaza Hotel

Swakopmund wird oft liebevoll als “Namibias Spielplatz” bezeichnet. Es bietet zahlreiche Aktivitäten. Genießen Sie die entspannte und idyllische Lebensart dieses Küstenortes bei einer Tasse Kaffee und frisch gebackenem Kuchen oder entdecken Sie die raue und glühende Wüstenlandschaft auf einer Tagestour oder aus der Vogelperspektive bei einem Rundflug (buchbar vor Ort).Übernachtung:Swakopmund - Swakopmund Plaza Hotel

Nach dem Frühstück fahren Sie über die weiten Flächen der südlichen Namib-Wüste in die Nähe des Sossusvleis, wo einige der höchsten Dünen der Welt aus dem Sandmeer herausragen. In IhrerLodge haben Sie schließlich die Gelegenheit am Schwimmbad zu entspannen oder an einer Naturrundfahrt durch die schöne Umgebung teilzunehmen (buchbar vor Ort).Übernachtung:Namib-Wüste - The Elegant Desert Eco Camp, oderNamib-Wüste - The Elegant Desert Lodge

Zum Sonnenaufgang fahren Sie heute in das Herz der Namib-Wüste, um die höchsten Dünen der Welt auf dem Weg zum Sossusvlei zu erleben. Anschließend fahren Sie zum Sesriem Canyon. Auf dem Weg zurück zur Lodge unternehmen Sie einen Abstecher zur Neuras Weinplantage, wo Sie an einer Weinverkostung der hier mitten in der Wüste produzierten Weine teilnehmen.Anschließend Rückfahrt zu Ihrer Wüsten-Oase, wo Sie auf der Poolterrasse den Sonnenuntergang genießen können.Übernachtung:Namib-Wüste - The Elegant Desert Eco Camp, oderNamib-Wüste - The Elegant Desert Lodge

Nach dem Frühstück geht es über die steile Randstufe wieder zurück nach Windhoek zum Flughafen. Hier verabschieden Sie sich von Ihrem Reiseleiter. Eine aufregende Reise geht zu Ende.Übernachtung:Namib-Wüste - The Elegant Desert Eco Camp, oderNamib-Wüste - The Elegant Desert LodgeÄnderungen vorbehalten.
  • Deutschsprachiger/Englischsprachiger Transfer bei Ankunft und Abreise
  • Rundreise laut Reiseverlauf der Namibiareise in Vierradgetriebenen Land Cruisern oder Safari LKW (Fahrzeuggröße entsprechend der Teilnehmerzahl)
  • 12 Übernachtungen in den genannten Hotels, Lodges und Camps der Mittelklasse bis guten Mittelklasse (oder gleichwertig)
  • 12 x Frühstück (Tag 2–13), stilles Mineralwasser im Reisebus
  • Ausflüge und Besichtigungen wie im Reiseverlauf der Namibiareise beschrieben inkl. der anfallenden Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
  • Deutschsprechende/Englischsprechende Reiseleitung vor Ort
  • Gepäck: 1 Koffer bis 20 kg
  • 1 Reiseführergutschein pro Buchung sowie Informationsmaterial
  • Anreise zum Abflughafen und internationale Linienflüge
  • Optional buchbare Ausflüge
  • Persönliche Ausgaben wie z.B. weitere Mahlzeiten, Getränke zu den Mahlzeiten, Trinkgelder, Telefon, Minibar, etc.
  • Evtl. anfallende Abflugsteuer vor Ort
  • Reiseversicherungen (Informationen zu Reiseversicherungen der Namibiareise)
  • Evtl. anfallende Gebühren für Visa. Allgemeine Informationen zu Einreisebedingungen finden Sie in unseren Länderinformationen
  • 850 € - Internationale Linienflüge mit Air Namibia (oder gleichwertig) ab/bis Frankfurt in Economy Class
  • 95 € - Rail&Fly“-Bahnfahrkarte 2. Klasse von allen deutschen Bahnhöfen zum Abflughafen und zurück
  • Zubringerflüge ab Deutschland und Österreich
  • Aufpreis internationale Langstrecken Business Class
  • 265 € - Abendessenpaket (Tag 1-8 und 11-13)
Merkmale der Reise

2 bis 12 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Übernachtung in ausgewählten Unterkünften laut Reiseverlauf

Reiseziele

Etosha-Nationalpark (Namibia), Namib Wüste (Namibia), Sesriem Canyon (Namibia), Swakopmund (Namibia), Windhoek (Namibia)

Themen der Reise

Erlebnisreise, Gruppenreise, Kulturreise, Kunstreise, Rundreise

Wichtige Informationen
Termine und Preise der NamibiareisePreise pro Person im Doppelzimmer.Garantierte Durchführung ab 2 Personen, max. 12 Personen.Sonstige Preise (pro Person)Internationale Linienflüge mit Air Namibia (oder gleichwertig) ab/bis Frankfurt in Economy Class ab 850 Rail&Fly“-Bahnfahrkarte 2. Klasse von allen deutschen Bahnhöfen zum Abflughafen und zurück 95.00 € Zubringerflüge ab Deutschland und Österreich auf Anfrage Aufpreis internationale Langstrecken Business Class auf Anfrage Einzelzimmerzuschlag 295.00 € Abendessenpaket (Tag 1-8 und 11-13) 265.00 €

Teilnehmerzahlen
Garantierte Durchführung ab 2 Personen, max. 12 Personen.

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

Kiwi Tours ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - Kiwi Tours GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
23.10.2019 - 04.11.2019 € 2.550,- € 2.845,- Zu diesem Datum anfragen
Kiwi Tours
ab € 2.550,-

pro Person

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 174 190 500

Reisenummer: 85958

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Namibia "Wildnis und Kultur""? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 174 190 500

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung