Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit TUI

Namibia & Zambezi

15-tägige Erlebnisreise durch Namibia

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Erkundung der Victoriafälle, Pirschfahrt und Bootstour im Caprivizipfel, Pirschfahrten im Etosha Nationalpark

(So): Livingstone. Treffen mit Ihren Reiseleitern und der Reisegruppe um 14:00 Uhr in der Lounge Ihres Hotels. Danach machen Sie sich gemeinsam auf den Weg zu den beeindruckenden Victoriafällen. Der Wasserfall des Zambezi-Flusses gehört seit 1989 zum Weltnaturerbe der UNESCO und ist der breiteste durchgehende Wasserfall der Erde. Von den einheimischen Kololo wird er Mosi-oa-Tunya genannt, was so viel heißt wie donnernder Rauch. Ein passender Name für einen Wasserfall, dessen Sprühnebel bis zu 300 m in die Höhe aufsteigt und noch aus großer Entfernung zu sehen ist.

(Mo): Victoriafälle. Einen weiteren Tag verbringen Sie an den traumhaften Fällen. Wer ein bisschen Nervenkitzel sucht, kann auf eigene Kosten z.B. einen 111 m hohen Bungeejump absolvieren oder Whitewater Rafting auf dem Zambezi erleben. (F)

(Di): Victoriafälle – Caprivi (ca. 300 km / ca. 4 Std. reine Fahrtzeit). Heute führt die Reise zum Caprivizipfel, einer zipfelförmigen Ausbuchtung im Nordosten Namibias, welche von den Flüssen Okavango, Kwando und Zambezi begrenzt wird. Dank dieser Flüsse und den Niederschlägen ist die Region die wasserreichste des Landes und beheimatet zahlreiche Tiere wie z.B. Elefanten, die aufgrund der dichten Vegetation nicht immer leicht zu entdecken sind. (F, M, A)

(Mi): Caprivi (ca. 200 km / ca. 3 Std. reine Fahrtzeit). Heute stehen eine Bootstour auf dem Kwando Fluss sowie eine Pirschfahrt im Mahango Game Reserve auf dem Programm. Das Wasser des Kwando fließt langsam und am Ufer lassen sich viele Tiere entdecken – vor allem Elefantengruppen, die dort baden und trinken. Das Sagen haben allerdings die Flusspferde, die sich zahlreich im Wasser des Flusses tummeln. Ein einmaliges Erlebnis, diese gewaltigen Tiere zu erleben. Im Mahango Game Reserve – einem geschützten Gebiet im Bwabwata Nationalpark – leben Antilopen, Elefanten, Löwen, Leoparden, Wildhunde, Geparden, Paviane sowie zahlreiche Vogelarten. (F, M, A)

(Do): Caprivi – Rundu (ca. 210 km / ca. 3 Std. reine Fahrtzeit). Genießen sie am Morgen das rege Treiben der Vögel rund um das Camp. Danach führt die Tour weiter entlang des mächtigen Okavango Flusses, vorbei an Dörfern mit Grashütten, deren Bewohner geschickte Kunsthandwerker sind. Sie übernachten in einer Lodge direkt am Fluss. Erfrischen Sie sich im Pool oder genießen Sie den spektakulären Sonnenuntergang bei einem kühlen Getränk an der Bar. (F, M)

(Fr-So): Rundu – Etosha Nationalpark (ca. 720 km / ca. 9 Std. reine Fahrtzeit). Heute geht es weiter zum Etosha Nationalpark. Dieser erstreckt sich rund um die Etosha Pfanne, dem Boden eines ehemaligen Sees. Das Wort Etosha bedeutet so viel wie „großer weißer Platz". Um diesen gibt es zahlreiche Wasserlöcher, die die Tiere anziehen. Der Nationalpark ist Heimat zahlreicher Tiere wie Elefanten, Antilopen und Löwen. Die Lodge, in der Sie übernachten werden, liegt nur einige Kilometer südlich des Parks und ist somit idealer Ausgangspunkt für die Pirschfahrten am Morgen und Nachmittag, die Sie während Ihrer Zeit im Etosha unternehmen werden. (F, M, A)

(Mo):Etosha Nationalpark – Brandberg (ca. 430 km / ca. 6 Std. reine Fahrtzeit). Ihre Reise führt weiter in Richtung Süden zum Brandberg. Dabei kommen Sie vorbei an wunderschönen Wüstenlandschaften. Der Brandberg ist mit 2573 m der höchste Berg Namibias und bekannt für seine zahlreichen Felszeichnungen. Seinen Namen verdankt er der Farbe, in der er erscheint, wenn die Sonne von Westen auf ihn scheint. Die „Weiße Dame" – eine der bekanntesten Zeichnungen – werden Sie während einer Wanderung mit einem lokalen Führer betrachten können. Außerdem besuchen Sie den Versteinerten Wald mit seinen zahlreichen fossilen Holzstücken und Stämmen, die über 280 Millionen Jahre alt sind. Die Nacht verbringen Sie in einer Lodge am Fuße des Berges und am nur zeitweise wasserführenden Fluss Ugab – Heimat der seltenen Wüstenelefanten. (F, M, A)

(Di-Mi): Brandberg – Swakopmund (ca. 250 km / ca. 3,5 Std. reine Fahrtzeit). Die Reise führt Sie heute bis nach Swakopmund. Auf dem Weg dorthin steht ein Besuch des Robbenreservats am Cape Cross auf dem Programm. Bis zu 250.000 Robben sind in diesem geschützten Gebiet zu beobachten. Schließlich erreichen Sie Swakopmund. Nutzen Sie die Zeit, um die Stadt zu entdecken. Der Einfluss der deutschen Kolonialzeit ist hier noch deutlich spürbar, sowohl im kulinarischen Angebot der Stadt als auch in seiner Architektur. All jene, denen der Sinn nach Abenteuer steht, können verschiedene Aktivitäten vor Ort buchen (fakultativ): Sandbrettfahren, Fallschirmspringen, Kanu-Safari oder einen Helikopterflug. (2x F, 1x M)

(Do-Fr): Swakopmund – Namib Wüste (ca. 350 km / ca. 5 Std. reine Fahrtzeit). Fahrt in die Namib Wüste mit ihren charakteristisch roten Sanddünen. Sie besuchen das Sossusvlei, eine beigefarbene Salz-Ton-Pfanne, die von den orange-roten Dünen umschlossen wird und seit 2013 zum UNESCO Welterbe zählt. Es besteht die Möglichkeit zu laufen oder mit dem Geländewagen zu fahren. Außerdem entdecken Sie den Sesriem Canyon, ein Canyon des Trockenflusses Tsauchab. Er erstreckt sich über rund 1 km und ist ca. 30 m tief. Das einfallende Licht zaubert wunderschöne Schattenspiele auf die steilen Felswände. In Ihrer Lodge außerhalb des Parks genießen Sie am Abend den Sonnenuntergang vor der imposanten Dünenkulisse. (F, M, A)

(Sa): Namib Wüste – Windhoek (ca. 345 km / ca. 4,5 Std. reine Fahrtzeit). Heute geht es in die Hauptstadt und zugleich größte Stadt Namibias: Windhoek. Der Charme der Stadt liegt in der Mischung aus afrikanischer und europäischer Kultur und der Freundlichkeit der Bewohner. In der Architektur spiegelt sich die deutsche Kolonialzeit wider, aber auch moderne Elemente sind zu finden. Die Erkundung der Stadt macht hungrig und daher steht im Anschluss die Einkehr in ein Restaurant auf dem Programm (auf eigene Kosten). (F, M)

(So): Windhoek. Ihre Rundreise endet nach dem Frühstück. Anschlussaufenthalt in einem unserer angebotenen Hotels möglich. (F)

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen
  • 14 Übernachtungen in Hotels, Lodges und Zeltcamps
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Eintrittsgebühren und Besichtigungsprogramm lt. Routenverlauf
  • Fahrt im 12-Sitzer Sunway Safari Truck
  • Verpflegung lt. Routenverlauf
Merkmale der Reise

4 bis 20 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Unterbringung in ausgewählten Unterkünften

Reiseziele

Etosha-Nationalpark (Namibia), Swakopmund (Namibia), Victoria Fälle (Sambia), Windhoek (Namibia)

Themen der Reise

Aktivreise, Erlebnisreise, Kombinationsreise, Naturreise, Rundreise, Safari, Wanderreise

Bei einer Paketreise mit internationalem Flug ist das Zug zum Flug Ticket für Abflughäfen in Deutschland (und dem EuroAirport Basel) kostenfrei zubuchbar.Das Zug zum Flug Ticket gilt nicht bei:Buchung einer reinen Flugleistung,Buchung einer Hotelleistung ohne Flug,Buchung von Leistungen (z.B. Hotel, Ausflüge oder Mietwagen) mit einem separat dazu gebuchten FlugReisen von deutschen Abflughäfen zu den Zielflughäfen EuroAirport Basel und Salzburg sowie innerdeutschen FlugreisenAbflüge von ausländischen Flughäfen, auch nicht für die innerdeutsche Strecke bis zur GrenzeFür aus dem Ausland anreisende TUI Deutschland Gäste gilt für Abflüge ab deutschen Flughäfen das Zug zum Flug Ticket ab der Grenze innerhalb Deutschlands. Bei Buchung einer Paketreise im Internet ist das Zug zum Flug Ticket bereits inkludiert. Das Zug zum Flug Ticket ist eine Kooperation mit der Deutschen Bahn AG.Privattransfer ist bei vielen Hotels zubuchbar. Ausgenommen bei Individuell-BuchungenReiseexperten sind während Ihres Urlaubs 24 Stunden (am Tag persönlich, telefonisch oder per E-Mail) erreichbar.Mietwagen von TUI CARS sind in vielen Zielgebieten zubuchbar.

Garantierte Durchführung ab 2 Personen (30.08., 20.09., 11.10.)Maximal 14 Teilnehmer-Garantie

Das TUI PLUS PAKET beinhaltet: persönliche oder multimediale 24/7 TUI Betreuung in deutscher Sprache für Fragen und Anliegen zu Ihrer Reise und darüber hinaus zu örtlichen und kulturellen Gegebenheiten Ihres Urlaubsortes, Ihr Informationsportal MEINE TUI mit wertvollem Reisewissen sowie digitalem Reiseführer und Landkarte, SMS-Assistent und professionelles TUI Krisenmanagement.

Buchungshinweise
Termine: 03.05.; 14.06.; 30.08.; 20.09.; 11.10.Verlauf: ab Victoria Falls/WindhoekTreffpunkt: Ihr Reiseleiter erwartet Sie um 14:00 Uhr im Victoria Falls Waterfront Hotel. Transfer über TUI separat zubuchbar. Siehe bitte IRISplusBitte kontaktieren Sie 2-3 Tage vor Rundreisebeginn unsere örtliche Agentur, um Informationen betreffs Uhrzeit, Abholung/Treffpunkt rückzubestätigen. Die Agenturdaten entnehmen Sie bitte Ihrem Reiseplan.Hinweis: bitte beachten Sie die Einreise- und Impfbestimmungen für Sambia und NamibiaEnde: die Rundreise endet am 15.Tag in Windhoek. Ein Transfer zum Flughafen oder zum Anschlusshotel über TUI separat zubuchbar. Siehe bitte IRISplusGepäckhinweis: max.12 kg in Softbags (inklusive Handgepäck und Fotoausrüstung) sind erlaubt. Buchungshinhweis: Bitte geben Sie Flugnummer, Datum, Ankunfts-/Abflugzeit nbei Buchung an.

Einführung
Tosende Wassermassen, trockene Flussbetten, majestätische Dünen und eine abwechslungsreicheTierwelt, die es auf Pirschfahrten zu beobachten gibt – Afrika von seiner schönsten Seite!

Highlights
Erkundung der VictoriafällePirschfahrt und Bootstour im CaprivizipfelPirschfahrten im Etosha NationalparkWanderung zum Sossusvlei und Erkundung des Sesriem CanyonWanderung zu den Felsmalereien des Brandbergs

Kinder
(DZX1): Die Zubuchung eines Babys ist nicht gestattet.

Lage
Livingstone

Mobilitätshinweise
Dieses Produkt ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Ob es trotzdem Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei Ihrer Buchungsstelle!

Rundreise Hinweise
Teilnehmer: mind. 4Mindestalter: 12 Jahre (bitte bei Buchung angeben)Nicht inkludierte Leistungen: persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Verpflegung/Getränke (außer lt. Routenverlauf), Transfers, Visa-, Einreisegebühren, fakultative Ausflüge und AktivitätenÄnderungen von Route/Programm/Unterkünften vorbehaltenAuthentisches Erleben und hautnah dabei sein steht im Zentrum dieser Tour. Dazu gehört im Sinne der Gruppendynamik u. a., dass ein Mithelfen der Teilnehmer bei alltäglichen Dingen wie z. B. Geschirr abwaschen gelegentlich erwünscht ist. Weitere wichtige Informationen zum Ablauf entnehmen Sie bitte dem online hinterlegten Informationsblatt oder auf www.sunway-safaris.com.Bei Teilnehmern älter als 65 Jahre ist ein ärztliches Attest, das die körperliche Fitness bescheinigt, vorzulegen. Unterkünfte: Sie übernachten im Hotel, in kleinen, persönlichen Lodges mit eigenem Bad und in exklusiven Zeltcamps. Ausstattung der Zelte: Jedes Zelt verfügt über zwei Einzelbetten mit Bettwäsche, Insektenschutz, Campingstühlen mit Rückenlehne und einer eigenen chemischen Toilette. Für Wasser und weitere Ausrüstung ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich. Es ist wichtig, dass der Platz vollkommen sauber hinterlassen wird. Bitte achten Sie auf bequeme und wetterfeste Kleidung.WiFi verfügbar am 3., 4., 10., 11. und 14. TagGepäckhinweis: 12 kg in Softbags sind erlaubt. Bitte zusätzlich einen Rucksack für Tagestouren sowie ein Handtuch mitbringen.

Termine
Sonntags ab Livingstone: 03.05., 14.06., 30.08., 20.09., 11.10., 29.11.20

Unterkünfte
Livingstone: Victoria Falls Waterfront 2*, Sichango Drive, Livingstone 60407, Sambia, Tel.: +260 96 832 0606Caprivi: Camp KwandoCaprivi: Ngepi CampRundu: Inkwazi Lodge 3*Etosha Nationalpark: Tarentaal Guest Farm 2*Brandberg: Brandberg White Lady Lodge 2*Swakopmund: Hotel Pension ŕ la Mer 2*Namib Wüste: Desert CampWindhoek: Klein Windhoek Guest House 3*, 2 Hofmeyer Street, Windhoek, Namibia, Tel.: +264 61 239 401

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

TUI ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - TUI Deutschland GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
03.05.2020 - 17.05.2020 - -
14.06.2020 - 28.06.2020 € 2.629,- € 3.049,- Zu diesem Datum anfragen
30.08.2020 - 13.09.2020 - -
20.09.2020 - 04.10.2020 - -
11.10.2020 - 25.10.2020 - -
TUI
ab € 2.629,-

pro Person

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 174 190 500

Reisenummer: 89531

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Namibia & Zambezi"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 174 190 500

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung