Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit Gebeco

Naturparadies Taiwan

9-tägige Privatreise durch Taiwan

Unsere Reise führt durch pulsierende Metropolen und üppige Regenwälder, entlang zerklüfteter Küsten und über sanfthügelige Teefelder. Wir erleben eine Klosterübernachtung, die traumhafte Landschaft am Sonne-Mond-See und wandern durch die Tarokoschlucht. Lassen wir uns berühren durch die liebenswerte Gastfreundschaft Taiwans!

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Wanderungen in der Taroko-Schlucht, Besuch im Amis Folk Center

Nach der Begrüßung durch Ihre Reiseleitung starten wir gleich unsere Stadtbesichtigung durch Taipei. Wir fahren zum Park der Chiang Kai-shek Gedächtnishalle und haben die Möglichkeit, den Wachwechsel zu beobachten. Nach einem kurzen Halt am Präsidentenpalast besuchen wir den Longshan Tempel mit seinen unzähligen Bronzestatuen und Schnitzereien. Vom Liberty Square haben wir einen guten Blick auf das Nationaltheater sowie auf die nationale Konzerthalle. Ganz in der Nähe befindet sich die Kräutermedizin-Gasse, in der wir schon von weitem vom Duft der Kräuter begrüßt werden. Anschließend verschaffen wir uns einen fantastischen Überblick über Taipei - von der Aussichtsplattform des 508 Meter hohen Wolkenkratzers »Taipei 101«. Den Rest des Tages erholen wir uns von der Anreise und lassen die ersten Eindrücke nachwirken.

Etwas außerhalb von Taipei liegt der Yangmingshan Nationalpark. Wir spazieren durch die malerische Vulkanlandschaft, vorbei an Schluchten, Seen und grünen Hügeln. Zurück in Taipei besuchen wir das Nationale Palastmuseum. Dort liegen seit über 45 Jahren fast alle Schätze des Kaiserpalastes in Beijing. Wie wäre es zum Abschluss des Tages mit leckeren Kostproben auf dem Nachtmarkt Shilin? (F)

Mit dem Bus fahren wir in den Westen, in die alte Hafenstadt Lukang. Bummeln wir durch die Gassen mit alten Wohnhäusern zum Matsu Tempel, dem Palast der Kaiserin des Himmels. Unser nächstes Ziel ist der Sonne-Mond-See - das größte Binnengewässer Taiwans. Aus der Vogelperspektive ähnelt dieser südlich dem chinesischen Zeichen für »Mond«, nördlich dem für »Sonne«. Dort genießen wir eine grandiose Aussicht von der Tze-en-Pagode. Anschließend besichtigen wir den Wenwu-Tempel, welcher zu Ehren des Konfuzius und des Kriegsgottes Kuan Kung errichtet wurde und uns einen herrlichen Panoramablick über den See bietet. Den Abschluss des heutigen Tages bildet ein Besuch im Tehua Dorf - eine der ältesten Siedlungen des Stammes der Thao. 250 km (F)

Wir fahren in die ehemalige Hauptstadt Taiwans, Tainan. Im Fort von Anping wird uns erklärt, welche Rolle die Holländer als Kolonialmacht hatten. Zudem besuchen wir den Konfuziustempel und den Chikan Tower. Für den freien Abend versorgt Sie Ihre Reiseleitung mit den besten Restauranttipps. 160 km (F)

Heute erwartet uns Kaohsiung, die südlichste Metropole Taiwans. Am Lotussee wird uns der chinesische Kalender anhand der Tiger- und Drachenpagode erklärt. Über eine kleine Brücke gelangen wir anschließend zum anmutigen Frühlings- und Herbstpavillon. Im Fokuangshan Kloster, einer der wichtigsten buddhistischen Anlagen Ostasiens, erhalten wir einen Einblick in die tiefe Spiritualität der 1.300 Mönche und Nonnen. Im Gespräch mit den Mönchen erfahren wir mehr über das Meditieren. Nach einem gemeinsamen vegetarischen Abendessen kehrt früh Ruhe ein. 230 km (F, A)

Frühaufsteher haben heute die Gelegenheit der Morgenandacht im Tempel beizuwohnen. Nach einem vegetarischen Frühstück führt uns die Reise weiter zum Buddha Memorial Center. Schon von weitem funkelt die vergoldete Fo-Guang-Buddha-Statue. Am Abend nutzen wir die Gelegenheit und entspannen in den heißen Quellen des Hotels. (F)

Heute geht es weiter entlang der einmaligen Küstenlandschaft des Südostens. Nachmittags lockt ein Besuch im Amis Folk Center. Dort lernen wir die traditionelle Lebensart der Ureinwohner Taiwans kennen - dem Amis Volk. In Sanxiantai besichtigen wir die Felsen der »drei Unsterblichen«. Über eine achtbogige Brücke, welche den Rücken eines Drachen symbolisiert, erreichen wir die felsige Plattform und genießen einen fantastischen Blick auf den Ozean. (F, A)

Unser heutiger Tag beginnt mit dem Besuch des Taroko-Nationalparks. Die wunderschöne, tiefeingeschnittene Taroko-Schlucht entstand durch einen Fluss, der sich durch die Marmor- und Granitberge hindurch gearbeitet hat. Unsere Tour startet am »Tunnel der neun Kurven«. Wir entdecken atemberaubende Wasserfälle, Tunnel, Hängebrücken und sagenhafte Ausblicke. Vorbei am Schrein des ewigen Frühlings führt uns der Pfad zum Schwalbentor. Hier und da klammern sich Pagoden in die nebelverhüllten, steilen Gebirgshänge. Der atemberaubende Wechsel von Wolken, Felsüberhängen und Flüssen wird uns auf den Gebirgswanderpfaden begeistern. Ein unvergesslicher Tag in der Natur. (F, A)

Nach einem gemeinsamen Frühstück fahren wir entlang der Küstenstraße Richtung Norden. Eine aufregende Fahrt durch abwechslungsreiche Landschaften mit unberührtem Regenwald, dramatischen Felshängen und engen Kurven. Am Quingshui-Kliff atmen wir noch einmal die frische Seeluft ein. Das Klima auf Taiwan ist ideal für den Anbau von Tee und Reis. Wir genießen den würzigen Duft in der Nase, während der Prozess vom Pflücken bis zur Fermentation auf einer Teeplantage in Yilan erläutert wird (bei einer Teilnehmerzahl unter vier Personen besuchen wir stattdessen ein Teehaus in Taipei). Am Abend können wir uns bei einem schönen Abschiedsessen an die schönsten Momente dieser Reise erinnern, bevor wir zum Flughafen fahren und nach Deutschland zurückfliegen. 240 km (F, A)
  • Rundreise/Ausflüge in landestypischen PKW/Kleinbussen mit Klimaanlage
  • Transfers am An- und Abreisetag
  • Speziell qualifizierte Gebeco Erlebnisreiseleitung
  • Höhepunkte der Reise:
  • Longshan Tempel und Taipei 101
  • Nationales Palastmuseum
  • Yangmingshan Nationalpark
  • Lukang und Sonne-Mond-See
  • Übernachtung in einer Klosteranlage inkl. Morgenandacht
  • Wanderungen in der Taroko-Schlucht
  • Alle Eintrittsgelder
  • 7 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
  • 1 Übernachtung in einer Klosterherberge (keine Einzelbelegung möglich)
  • 8x Frühstück, 4x Abendessen
  • Flexible Terminwahl für Ihre individuelle Kleingruppe
  • Ausgewählte Reiseliteratur
Unterkünfte:

Übernachtung in Mittelklasse-/Komfort-Hotels

Reiseziele

Taipei (Taiwan)

Themen der Reise

Erlebnisreise, Kulturreise, Kunstreise, Naturreise, Rundreise

Highlights
Taipei 101 und Palastmuseum, Sonne-Mond-See und Taroko-Schlucht, Klosteraufenthalt am »Berg des Buddhaglanzes«

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

Gebeco ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - Gebeco GmbH & Co KG)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
01.02.2019 - 30.11.2019 € 5.495,- € 6.055,- Zu diesem Datum anfragen
Gebeco
ab € 5.495,-

pro Person

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 74 305 407

Reisenummer: 84546

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Naturparadies Taiwan"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 74 305 407

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung