Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit ASI Reisen

Nepals Highlights erleben

14-tägige Rundreise durch Nepal

Nepal - das kleine Land am Himalaya - ist nicht nur ein Paradies für Bergsteiger und Wanderer. Wir lassen uns bei dieser Reise von der Kulisse der höchsten Berge verzaubern, ohne dass wir uns auf ein anstrengendes Trekking begeben. In den Städten bestaunen wir Heiligtümer und Zeugen der nepalesischer Tempelarchitektur, im ländlichen Nepal tauchen wir in die ein in die Lebensweise und Kultur der Einheimischen. Wir kochen und essen gemeinsam mit Mönchen und Familien. Im Chitwan Nationalpark lassen beim Raften und Radfahren üppig grüne Landschaften an uns vorbeiziehen und erkunden den Nationalpark auf verschlungenen Pfaden.

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Wandern Sie im Bann des Himalaya, Radeln Sie um den Phewasee, Kochen Sie mit Einheimischen

Flug über Istanbul nach Kathmandu.

Ankunft in einer anderen Welt. Vom Flughafen Kathmandu fahren wir ca. eine Stunde bis zum Hotel. Am Abend Informationsgespräch über die bevorstehende Reise.

Unterkunft: Heritage Hotel
Verpflegung: Abendessen

Am Vormittag Fahrt nach Namobuddha. In der Nähe des aussichtsreich gelegenen Klosters unternehmen wir eine Wanderung in der grünen Hügellandschaft des Kathmandutales, bei klarem Wetter können wir die schneebedeckte Himalayakette in der Ferne erspähen. Nach einer Klosterbesichtigung essen wir zusammen mit den Mönchen und erhalten Einblicke in das Klosterleben. Am Nachmittag besichtigen wir die beeindruckende Königsstadt Bhaktapur mit ihren kunstvollen Tempeln und der so typischen Holzschnitzkunst.

Unterkunft: Heritage Hotel
Verpflegung: Frühstück/Mittagessen

Vor den Toren von Kathmandu besuchen wir den zum Weltkulturerbe zählenden Stupa von Swayambunath, auch als "Tempel der Affen" bekannt. Anschließend geht es weiter zu Nepals erstem Weingut in Pataleban. Am Nachmittag können wir eine kurze Wanderung in der Umgebung unseres Resorts unternehmen und dabei das ländliche Kathmandutal und urige Bauernhöfe entdecken. Am Abend verkosten wir die Weine des Pataleban Vineyards und lassen uns überraschen vom Geschmack und der Qualität des nepalesischen Weins.

Unterkunft: Pataleban Resort
Verpflegung: Frühstück/Abendessen

Nach einem gemütlichen Frühstück fahren wir entlang des Narayani-Flusses bis nach Charaudi, Ausgangspunkt für unsere Rafting Tour. Mit dem Boot geht es nun durch abwechslungsreiche Flusslandschaft am sanften Trisuli-Fluss bis Kurintar (wer nicht raften möchte kann auch mit dem Bus fahren). Von hier wandern wir in ca. 30 Minuten zu unserem Resort.

Unterkunft: Summit River Lodge
Verpflegung: Frühstück/Abendessen

Wir wandern wieder zurück zur Straße und fahren in den Bergort Gorkha Gaun. Hier wohnen wir in einem naturnahen Resort in landschaftlich herrlicher Umgebung und können die Ruhe und schöne Ausblicke auf die umliegende Berg- und Hügellandschaft genießen. Wir besichtigen den alten Königspalast und unternehmen am Nachmittag eine Wanderung, auf der wir an traditionellen Bauernhöfen vorbeikommen und das Leben der Landbevölkerung hautnah erleben.

Unterkunft: Gorkha Gaun Ghar
Verpflegung: Frühstück/Abendessen

Wir folgen dem Marshyangdi-Fluss Bis Pokhara. Immer wieder kommen wir durch kleine Dörfer, bei schönem Wetter ergeben wich immer wieder fantastische Ausblicke auf den Manaslu, den Lamjung Himal und das Annapurnamassiv. Von Pokhara geht es weiter bis Phedi, wo die meisten Trekkingtouren in dien Annapurna Region beginnen oder enden. In einer kurzen Wanderung über zahlreiche Steinstufen erreichen wir Dhampus, wo wir in einer komfortablen Berglodge übernachten und die ländliche Stimmung und Ruhe auf uns wirken lassen.

Unterkunft: Dhampus Village Eco Lodge
Verpflegung: Frühstück/Abendessen
Aufstieg: 500m
Länge: 4.00km
Dauer: 1.50h

Nach einem gemütlichen Frühstück wandern wir durch das Dorf und durch Reisfelder bis zum einem Gurung Dorf, von wo aus wir bei klarem Wetter wunderschönen Blick auf die ganze Annapurna Kette haben werden. Auf der anderen Seite des Tales schmiegen sich die Dörfer terrassenförmig an die Berghänge. Bei einer lokalen Familia essen wir zu Mittag und können so den Alltag und die Küche der Einheimischen kennen lernen. Danach geht es bis Dhital Gaon und bergab bis Suikhet und Phedi. Von hier fahren wir zurück nach Pokhara. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

Unterkunft: Barahi Hotel
Verpflegung: Frühstück/Abendessen
Abstieg: 500m
Länge: 4.00km
Dauer: 1.50h

Am Vormittag unternehmen wir eine Fahrradtour in der Umgebung von Pokhara entlang des Phewa Sees durch die üppig grüne Natur. Die Ausblicke auf die Annapurnakette sind dramatisch. Wer möchte kann am Nachmittag an einer kurzen Wanderung zum Friedensstupa teilnehmen, eine Bootsfahrt am Phewasee unternehmen oder durch Pokhara bummeln.

Unterkunft: Barahi Hotel
Verpflegung: Frühstück/Abendessen

Nach dem Frühstück fahren wir über eine Panoramastraße durch üppige Natur in Richtung Süden. Es wird wärmer und feuchter, je tiefer wir kommen. Wir fahren bis an die Grenze des Nationalparks, wo wir die kommenden zwei Nächte verbringen. Bei einem Spaziergang durch die Dörfer lernen wir die Kultur der Terai Bewohner kennen. Zum Sonnenuntergang unternehmen wir einen Spaziergang am Flussufer und genießen die friedliche Stimmung.

Unterkunft: Narayani Lodge
Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendessen

Nach dem Frühstück fahren wir in einem Einbaum den Fluss entlang und wandern auf einsamen Pfaden durch den Dschungel zurück zum Hotel. Mit etwas Glück können wir aus sicherer Distanz in Begleitung eines erfahrenen Rangers verschiedene Säugetiere und Vögel beobachten. Hier leben unter anderem die eigentümlichen Panzernashörner, Königstiger, Leoparden, Schakale, Hyänen, wilde Hunde, Rehe..... Am Nachmittag Gelegenheit, die Tharu - Dörfer mit dem Fahrrad zu erkunden.

Unterkunft: Narayani Lodge
Verpflegung: Frühstück/Mittagessen/Abendessen

Früh am Morgen unternehmen wir noch einen kleine Wanderung, die Vogelwelt erwacht früh und der lokale Ranger hält mit uns Ausschau nach den über 400 Vogelarten, die hier leben. Nach dem Frühstück fahren wir nach Kathmandu und besichtigen das Heiligtum von Pashupatinath. Hier erhalten wir Einblick in die hinduistische Welt. Nach dem Besuch des Stupa von Bodnath Gelegenheit zu einem Momo-Kochkurs.

Unterkunft: Shambala Hotel
Verpflegung: Frühstück

Am Morgen Gelegenheit zu einem Himalaya Rundflug. Nach dem Frühstück bummeln wir über den Ason Markt, auf dem die Einheimischen ihre täglichen Einkäufe erledigen. Wir genießen die betriebsame Atmosphäre abseits der touristischen Routen. Anschließend besuchen wir ein Kinderheim, in dem Kindern und Jugendlichen eine neue Perspektive und Chance auf Bildung gegeben wird. Beim Stupa von Bodnath tauchen wir in die Welt des tibetische Buddhismus ein. Am Nachmittag Gelegenheit zu einem Momo-Kochkurs. In einem Dachterrassenrestaurant mit Blick auf den Bodnath-Stupa feiern wir Abschied von dieser beeindruckenden Nepal Reise.

Unterkunft: Shambala Hotel
Verpflegung: Frühstück/Abendessen

Am Morgen Transfer zum Flughafen und Rückflug über Istanbul.
Verpflegung: Frühstück
  • Gutschein für Reiseliteratur
  • Eintritte und Nationalparkgebühren
  • Transfers in landesüblichen Kleinbussen mit Klimaanlage lt. Reiseverlauf
  • 10 Nächte in komfortablen 3- und 4-Sterne Hotels und Lodges, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Verpflegung lt. Reiseverlauf
  • 1 Nacht in einer komfortablen Berglodge, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • Linienflug (Economy) mit Etihad Airways von Frankfurt über Abu Dhabi nach Kathmandu und zurück
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • Linienflug (Economy) mit Etihad Airways über Abu Dhabi nach Kathmandu und zurück
  • Führung und Betreuung durch lokalen, Deutsch sprechenden ASI Guide
  • Linienflug (Economy) mit Turkish Airlines von Frankfurt über Istanbul nach Kathmandu und zurück
  • 11 Nächte in komfortablen 3- und 4-Sterne Hotels und Lodges, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
  • ASI-Tourenbuch
  • Reiserücktrittsversicherung
Merkmale der Reise

2 bis 14 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Unterbringung in komfortablen 3- und 4-Sterne Hotels und Lodges

Reiseziele

Annapurna (Nepal), Chitwan National Park (Nepal), Kathmandu-Tal (Nepal)

Themen der Reise

Aktivreise, Erlebnisreise, Gruppenreise, Kulturreise, Kunstreise, Naturreise, Rundreise, Wanderreise

Höhepunkte
Wandern Sie im Bann des HimalayaRadeln Sie um den PhewaseeKochen Sie mit EinheimischenEntdecken Sie den Chitwan Nationalpark auf einsamen Pfaden

Einreisebestimmungen
Reisepapiere u.a.Das Visum für Nepal erhalten Sie direkt und ganz unkompliziert bei Einreise in Nepal. Das Visum kostet bei einer Reisedauer bis 15 Tage 30 USD oder ca. 26 Euro, bis 30 Tage 50 USD oder ca. 44 Euro. Der Eurobetrag unterliegt Kursschwankungen. Bitte halten Sie das Geld abgezählt bereit, da vor Ort nicht in Euro raus gegeben werden kann.Wir empfehlen Ihnen, sich ab 14 Tage vor Reisebeginn über nachfolgenden link zu registrieren.https://online.nepalimmigration.gov.np/tourist-visaBitte tragen Sie bei "Address in Nepal" den Namen und die Adresse des ersten Hotels Ihrer Reise ein. Die standardmäßige Einstellung "Immigration Office" und "TIA" am Ende des Formulars sollte nicht geändert werden.Sie erhalten eine Bestätigung, die Sie ausdrucken müssen. Bitte gehen Sie nach der Ankunft am Flughafen in Kathmandu mit dieser Bestätigung und Ihrem Reisepass zum Schalter an dem Sie die Visum – Gebühr bezahlen müssen (gleich links in der Halle). Mit dem Nachweis über die bezahlte Gebühr begeben Sie sich dann zur Passkontrolle, wo Sie Ihr Visum erhalten. ACHTUNG: für Staatsbürger folgender Länder wird derzeit kein Visum bei der Einreise erteilt: Deutschland, Italien, Frankreich, Spanien, Japan, Südkorea, Iran, China. Es muss vorab ein Visum über die Botschaft beantragt werden. Zudem benötigen Staatsbürger dieser Länder ein ärztliches Attest in englischer Sprache, das bestätigt, derzeit nicht an einer COVID-19-Infektion zu leiden. Diese Erklärung darf bei der Einreise nicht älter sein als 7 Tage. ImpfungFür die Reise ist derzeit keine Impfung vorgeschrieben – empfohlen: Hepatitis A/B, Typhus, Polio. Im Chitwan Nationalpark gibt es ein Malariarisiko. Wir empfehlen Ihnen einen dementsprechenden Mückenschutz. Für Fragen zur Gesundheitsvorsorge konsultieren Sie bitte Ihren Arzt.

Preise
Preise gelten ab/bis Flughafen FrankfurtGerne vermitteln wir Ihnen Anschlussflüge bei Verfügbarkeit nach Istanbul ab allen deutschen Abflughäfen, die von Turkish Airlines angeflogen werden. Aufpreis € 100,-.

Schwierigkeitsgrad
0

Profil
Mit 3* und 4* Hotels und Lodges, 1 Nacht in einer komfortablen BerglodgeMit 6 Highlights und 9 InsightsMit leichten Aktivitäten ohne besondere körperliche / technische Anforderungen

Treffpunkt
In Kathmandu werden Sie erwartet. Der ASI Guide holt Sie am Flughafen ab (achten Sie bitte auf ein ASI-Schild).

Ausrüstung
Waschutensilien und pers. MedikamenteSonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme)Regenschutz (Poncho, Regenmantel oder leichte Regenjacke), kleiner SchirmWasserflasche mit mind. 1 Liter FassungsvermögenKleiner Tagesrucksack mit ca. 20 Liter VolumenZweckmäßige sportliche Bekleidung für AktivitätenSportschuhe mit guter Profilsohle für AktivitätenWarme Zusatzbekleidung (Fleece-Jacke oder -Pullover)

Zusatzausrüstung
Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel), Getränkepulver etc.TaschenmesserFotoausrüstung, FernglasBequeme Schuhe/SandalenRegenschutzhülle für den RucksackFunktionswäsche/-bekleidung (atmungsaktiv)Badesachen

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

ASI Reisen ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - ASI - AlpinSchule Innsbruck GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
27.09.2020 - 10.10.2020 € 2.310,- € 2.810,- Zu diesem Datum anfragen
18.10.2020 - 31.10.2020 € 2.310,- € 2.810,- Zu diesem Datum anfragen
01.11.2020 - 14.11.2020 € 2.310,- € 2.810,- Zu diesem Datum anfragen
15.11.2020 - 28.11.2020 € 2.310,- € 2.810,- Zu diesem Datum anfragen
ASI Reisen
ab € 2.310,-

inkl. Flug

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 174 190 500

Reisenummer: 93951

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Nepals Highlights erleben"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 174 190 500

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung