Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit Kiwi Tours

Neuseeland "Faszination Neuseeland" Termine 2020/2021

19-tägige Rundreise

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Termine ab November 2020 - Busrundreise ab Auckland bis Christchurch - Traumstrände und Regenwälder auf der Coromandel-Halbinsel - Heiße Quellen und Geysire in Rotorua - Vulkanlandschaft des Tongariro Nationalparks - Schiffsausflug zum paradiesischen Abel Tasman Nationalpark - Erlebnis Franz-Josef Gletscher - Zauberhafte Glühwürmchenhölen in Te Anau

Individuelle Ankunft in Auckland. Am Abend lernen Sie Ihre Reisegruppe beim gemeinsamen Abendessen im Hotel kennen.Übernachtung:Auckland - MSocial Hotel Auckland

Vorerst verlassen Sie Auckland, um Neuseelands winterlosen Norden zu erkunden. Hier haben die ersten Polynesischen und Englischen Siedler einen Fuß auf Neuseeländischen Boden gesetzt. Entsprechend geschichtsträchtig ist diese Region.Sie werden aber heute bei einem Bootsausflug den Ozean und das malerische Insellabyrinth der Bay of Islands erkunden. Am Cape Brett zieht ein felsiges Eiland mit dem berühmten „Hole in the Rock“ alle Blicke auf sich. Halten Sie hier auch Ausschau nach Delfinen. Selbst Schwertwale (Orcas) tauchen hier manchmal auf.Übernachtung:Paihia - Scenic Hotel Bay of Islands

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Es besteht die Möglichkeit für einen optionalen Ausflug nach Cape Reinga. Hier wird auch der schier endlose Ninety Mile Beach besucht (buchbar vor Ort). Alternativ erleben Sie einen entspannten Tag am Strand oder besuchen vielleicht das malerische Örtchen Russel.Übernachtung:Paihia - Scenic Hotel Bay of Islands

Über die Westküste geht es wieder zurück nach Auckland. Sie durchfahren abgelegene Gebiete wo Wälder und grüne Hügel, auf denen Schafe und Rinder weiden, dominieren. Im Naturschutzgebiet des Waipoua Forest machen Sie Halt und können mit eigenen Augen die gigantischen Kauri Bäume bestaunen – Baumriesen von denen die Größen mehr als 50 Meter in den Himmel ragen. Auckland erreichen Sie am Nachmittag.Übernachtung:Auckland - MSocial Hotel Auckland

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wir empfehlen eine Einkaufstour durch die berühmte Queens Street. Oder Sie machen einen optionalen Ausflug nach Waiheke Island (buchbar vor Ort). Diese Insel ist die zweitgrößte im Golf und international bekannt für seine traumhaften Sandstrände und faszinierenden Weingüter.Übernachtung:Auckland - MSocial Hotel Auckland

Wir nehmen Kurs auf die Coromandel-Halbinsel. Am spektakulären Hot Water Beach dringen heiße Quellen durch den Sand an die Oberfläche – bei Ebbe ein riesiger Badespaß. Ansonsten steht die Halbinsel für idyllische Traumstrände und dramatische Felskulissen. Weiter Richtung Süden geht es vorbei an der Wildnis des Kaimai Mamaku Forest Parks an der Bay of Plenty nach Rotorua, dem „heißen Herz“ der Nordinsel mit seinen Thermalgebieten. Die Stadt ist zudem ein bedeutendes Kulturzentrum der Maori.Übernachtung:Rotorua - Millennium Hotel Rotorua

Vormittags besuchen Sie den Thermalpark Whakarewarewa und das Kulturzentrum Te Puia, wo Sie vor der Kulisse speiender Geysire die traditionellen Handwerkskünste der Maori kennenlernen. Die Maori laden Sie auch ein, einem Konzert der alten Gesänge und Tänze beizuwohnen. Dazu gehören auch die spektakulären Kriegstänze der Maori, „Haka“ genannt. Wenn gegen Mittag der Hunger kommt, können Sie sich an den köstlichen Speisen sattessen, die im Erdofen gar gekocht wurden. Die Maori nennen diese Form der Zubereitung ein „Hangi“. Gut gestärkt, fahren Sie im Anschluss über die Huka Falls hinab zum Lake Taupo, an dessen Ufern Sie erleben können, welchen gigantischen Kratersee der letzte Vulkanausbruch hier vor 27.000 Jahren hinterlassen hat. Langsam kommt der berühmte Tongariro Nationalpark näher. Hier sind die Vulkane noch aktiv und gestalten die Landschaft nach ihren Vorstellungen. Am Hang des Mount Ruapehu können Sie noch die bizzare Landschaft erkunden, bevor Sie im Bergdorf Whakapapa Ihr Hotel aufsuchen.Übernachtung:Tongariro Nationalpark - Chateau Tongariro Hotel

Durch saftig grünes Farmland der Region Manawatu und entlang der Kapiti-Küste geht es nach Wellington. Bei einer Stadtrundfahrt können Sie das Regierungsviertel und die viktorianische Architektur der City inspizieren sowie den weiten Ausblick vom Mount Victoria genießen. Wellington gilt als die Stadt Neuseelands mit den besten Restaurants. Nutzen Sie den freien Abend und erkunden das reichhaltige Angebot auf eigene Faust. Hier ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei.Übernachtung:Wellington - Copthorne Oriental Bay Hotel

Der heutige Tag steht Ihnen zu freien Verfügung. Viele Möglichkeiten warten auf Sie, denn die elegante Hauptstadt Neuseelands hat allerhand zu bieten. Möchten Sie Wellington von oben betrachten, bringt Sie die traditionelle Cable Car hinauf zum Botanischen Garten, wo sich Ihnen einzigartige Aussichten auf die Stadt bieten. (buchbar vor Ort) Wellington ist auch die Heimat des Nationalmuseums Te Papa. Das Museum beherbergt neben wechselnden Ausstellungen viele Exponate der Maorikultur und auch Informationen zur langen Einwanderergeschichte Neuseelands. Die Geschichte der Natur können Sie im nahgelegenen Zealandia entdecken. Hier findet ein Projekt zur Wiederaufforstung mit ursprünglichen Baum- und Pflanzenarten Neuseelands statt. Hier können Sie auch viele der einheimischen Vogelarten bestaunen. Auch das Nationaltier der Neuseeländer, der Kiwi, ist hier beheimatet (alle Ausflüge optional buchbar vor Ort).Übernachtung:Wellington - Copthorne Oriental Bay Hotel

Eine dreistündige Fährfahrt durch das offene Meer und die romantischen Marlborough Sounds bringt Sie auf die Südinsel nach Picton. In der Provinz Marlborough, dem größten Weinanbaugebiet Neuseelands, haben Sie die Gelegenheit zu einer Weinprobe bei einem Winzer. Die beliebtesten Weine Neuseelands der Sauvignon Blanc und der Pinot Noir werden auch hier angebaut. Die Route führt weiter ins sonnenverwöhnte Nelson, ein Künstlerstädtchen mit besonderem Flair.Übernachtung:Nelson - Grand Mercure Monaco

Tagesausflug per Bus und Boot zum Abel Tasman Nationalparks, mit seinen goldgelben Stränden, dichten Regenwäldern und türkisfarbenen Buchten ein wahrlich paradiesisches Fleckchen Erde. Genießen Sie die Ausblicke vom Boot aus. Und achten Sie auf Robben, die sich gerne auf den Felsen in der Sonne wärmen. An Land laden gut geebnete Pfade zu einem Spaziergang unter baumhohen Farnen ein. Oder Sie bleiben einfach am Strand und nehmen ein Bad in der Tasmanischen See. Über Murchison fahren Sie weiter durch die eindrucksvolle Schlucht des Buller River zur wilden West Coast. Die tosende Brandung der Tasmanischen See hat im Paparoa National Park die berühmten Pancake Rocks in Punakaiki aus dem Kalkstein gefräst: Steilfelsen, die wie riesige gestapelte Pfannkuchen anmuten.Übernachtung:Punakaiki - Punakaiki Resort

Vorbei an Greymouth fahren Sie nach Hokitika, wo Sie eine Jademanufaktur besichtigen. Die Verarbeitung der Jade zu kunstvollen Schmuckstücken hat hier lange Tradition. Weiter geht es die immergrüne Westküste entlang ins Bergdorf Franz-Josef am gleichnamigen Gletscher. Bei gutem Wetter haben Sie Gelegenheit für einen Helikopterrundflug über die Hochgebirgslandschaft des Westland Nationalparks (buchbar vor Ort).Übernachtung:Franz Josef Gletscher - Scenic Hotel Franz Josef Glacier

Die imposanten Regenwälder der Westküste werden Sie noch lange Zeit auf Ihrer Reiseroute begleiten. Erst wenn es hinauf zum Haast Pass geht, der Wasser- und Wetterscheide der Südalpen erreichen Sie langsam das trockenere Zentral-Otago. Landschaftlich bleibt es dennoch beeindruckend, wenn Sie entlang der Ufer des Lake Wanaka und Lake Hawea fahren. Am Nachmittag besuchen Sie Arrowtown, eine liebevoll restaurierte Goldgräbersiedlung. Lassen Sie sich vom Goldfieber packen und tauchen in die Geschichte der ersten Pioniere ein, die hier auf den großen Fund hofften. Anschließend geht es weiter ins nahgelegene Queenstown.Übernachtung:Queenstown - Millennium Hotel

Der Ferienort Queenstown am Fuße imposanter Bergmassive und am tiefblauen See ist bekannt als Abenteuerspielplatz Neuseelands. Der heutige Tag steht Ihnen zur eigenen Gestaltung frei. Machen Sie z.B.: eine schnelle Tour mit dem Jet-Boot. Wenn Sie es etwas ruhiger mögen, können Sie auch gemächlich mit einem historischen Dampfschiff über den See schippern, oder Sie fahren mit der Seilbahn auf Bob´s Peak und genießen die fantastischen Aussichten. Am Abend bieten die Seilbahnen auch Fahrten an, bei denen Ihnen der Sternenhimmel der Südhalbkugel näher gebracht wird. In klaren Nächten ein unvergessliches Erlebnis (alle Ausflüge buchbar vor Ort).Übernachtung:Queenstown - Millennium Hotel

Über Te Anau fahren Sie in den riesigen Fiordland Nationalpark, der zum Naturerbe der UNESCO zählt. Durch unberührte Natur gelangen Sie hinab zum Milford Sound. Diese Szenerie allein ist bereits die Fahrt wert. Doch Sie sehen die Fjorde heute auch noch vom Wasser aus. Bei einer Schiffsrundfahrt bis zur Fjord-Öffnung an der Tasmanischen See können Sie seine Schönheit aus nächster Nähe betrachten. Gerade bei gutem Wetter ist diese Fahrt ein absolutes Highlight Ihrer Reise. Im Anschluss fahren Sie zurück nach Te Anau.Übernachtung:Te Anau - Distinction Te Anau Hotel & Villas

Wie ein glitzernder Sternenhimmel wirken die an der Decke hängenden Glühwürmchen in den Höhlen bei Te Anau. Diese werden heute besucht, bevor die Reise weiter geht in das Süd-Östlich gelegene South Otago. Fruchtbares Farmland durchzieht die Gegend. Ihr heutiges Ziel ist die schottisch geprägte Stadt Dunedin.Übernachtung:Dunedin - Distinction Dunedin Hotel

Nach einer kurzen Stadtrundfahrt besuchen Sie die benachbarte Otago Peninsula. Die Halbinsel beherbergt die weltweit einzige bekannte Festlandskolonie von Königsalbatrossen. Mit dem Schiff fahren Sie hinaus zu den Klippen, wo sich die Vögel am ehesten im Flug beobachten lassen. Auch Robben, Delphine und andere Seevögel sind hier heimisch. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.Übernachtung:Dunedin - Distinction Dunedin Hotel

Auf der Weiterfahrt Richtung Norden legen Sie zunächst einen Stopp bei den Moeraki Boulders ein. Diese mächtigen Steinkugeln liegen am Strand herum und wirken, als hätten ein paar Riesen mit Murmeln gespielt. Über die Canterbury Plains erreichen Sie schließlich Christchurch. Eine Stadtrundfahrt zeigt, wie sich die Südinselmetropole von den schweren Erdbeben vor einigen Jahren erholt hat. Die Route geht an Oamaru vorbei und streift die Küstenstadt Timaru. Die flache Landschaft der Canterbury Plains erstreckt sich vom Bergland im Innern bis zur Pazifikküste. Ihr Tagesziel heute ist die Küstenstadt Christchurch, die größte Stadt der Südinsel. Eine Stadtrundfahrt zeigt wie sich die Südinselmetropole von den schweren Erdbeben vor einigen Jahren erholt hat und auf einem guten Weg zur modernsten Stadt des Landes ist. Hier haben Sie am Nachmittag Zeit die Stadt auf eigene Faust zu erkunden und noch ein paar Souvenirs zu shoppen. Sie wollen sich noch ein wenig die Beine vertreten? Dann empfiehlt sich ein Spaziergang durch den wunderschönen Botanischen Garten. Am Abend feiern Sie mit Ihren Mitreisenden bei einem gemeinsamen Abendessen im Hotel das Ende einer spannenden und ereignisreichen Reise.Übernachtung:Christchurch - Distinction Hotel

Nach dem Frühstück endet Ihre Rundreise. Individuelle Abreise.Übernachtung:Christchurch - Distinction HotelÄnderungen vorbehalten.
  • Rundreise laut Reiseverlauf in landesüblichen Reisebussen (Fahrzeuggröße entsprechend der Teilnehmerzahl) und weiteren Verkehrsmitteln wie angegeben
  • 18 Übernachtungen in den genannten Hotels der guten Mittelklasse und sehr guten (oder gleichwertig)
  • 18 x Frühstück (Tag 2-19), 6 x Abendessen (Tag 1, 2, 8, 10, 16 und 18), 1 x Hangi-Mittagessen (Tag 7)
  • Ausflüge und Besichtigungen wie im Reiseverlauf der Neuseelandreise beschrieben inkl. der anfallenden Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
  • Deutschsprechende Reiseleitungen vor Ort (der Reiseleiter ist gleichzeitig der Fahrer)
  • Gepäck: 1 Koffer bis 20kg
  • 1 Reiseführergutschein pro Buchung sowie Informationsmaterial
  • Anreise zum Abflughafen und internationale Linienflüge
  • Flughafentransfers bei Ankunft und Abflug
  • Optional buchbare Ausflüge
  • Persönliche Ausgaben wie z.B. weitere Mahlzeiten, Getränke zu den Mahlzeiten, Trinkgelder, Telefon, Minibar, etc.
  • Reiseversicherungen (Informationen zu Reiseversicherungen der Neuseelandreise)
  • Kosten für NZeTA (9-12 NZD, Stand August 19) und Touristengebühr (35 NZD, Stand August 19)
  • Evtl. anfallende Gebühren für Visa. Allgemeine Informationen zu Einreisebedingungen und Visa finden Sie in unseren Länderinformationen.
  • 1295 € - Internationale Linienflüge mit Singapore Airlines (oder gleichwertig) ab/bis Frankfurt in Economy Class
  • Zubringerflüge ab Deutschland und Österreich
  • Aufpreis internationale Langstrecken Premium Economy und Business Class
  • 215 € - Private Flughafentransfers bei An- und Abreise bei 1 Person
  • 108 € - Private Flughafentransfers bei An- und Abreise bei 2 Personen
  • 72 € - Private Flughafentransfers bei An- und Abreise bei 3 Personen
  • Preis für Dreibettzimmer oder weitere Übernachtungen
Merkmale der Reise

10 bis 20 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Übernachtung in ausgewählten Unterkünften laut Reiseverlauf

Reiseziele

Themen der Reise

Erlebnisreise, Rundreise

Wichtige Informationen
Termine und Preise der NeuseelandreisePreise pro Person im Doppelzimmer.G=Garantierte Durchführung ab 1 Person, max. 14 Personen.Teilnehmerzahl restliche Termine: mind. 5 Personen, max. 14 Personen.  Sonstige Preise (pro Person)Internationale Linienflüge mit Singapore Airlines (oder gleichwertig) ab/bis Frankfurt in Economy Class ab 1.295 Zubringerflüge ab Deutschland und Österreich auf Anfrage Aufpreis internationale Langstrecken Premium Economy und Business Class auf Anfrage Private Flughafentransfers bei An- und Abreise bei 1 Person 215.00 € Private Flughafentransfers bei An- und Abreise bei 2 Personen 108.00 € Private Flughafentransfers bei An- und Abreise bei 3 Personen 72.00 € Einzelzimmerzuschlag 1895.00 € Preis für Dreibettzimmer oder weitere Übernachtungen auf Anfrage

Teilnehmerzahlen
 .Einzelne Termine mit garantierter Durchführung  ab 1 Person, max . 14 Personen.(siehe Termine und Preise).

Teilnehmerzahlen
 .Einzelne Termine mit garantierter Durchführung  ab 1 Person, max . 14 Personen.(siehe Termine und Preise).

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

Kiwi Tours ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - Kiwi Tours GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
19.11.2020 - 07.12.2020 € 5.485,- € 7.380,- Zu diesem Datum anfragen
17.12.2020 - 04.01.2021 € 5.485,- € 7.380,- Zu diesem Datum anfragen
21.01.2021 - 08.02.2021 € 5.485,- € 7.380,- Zu diesem Datum anfragen
11.02.2021 - 01.03.2021 € 5.485,- € 7.380,- Zu diesem Datum anfragen
18.03.2021 - 05.04.2021 € 5.485,- € 7.380,- Zu diesem Datum anfragen
Kiwi Tours
ab € 5.485,-

pro Person

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 174 190 500

Reisenummer: 93437

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Neuseeland "Faszination Neuseeland" Termine 2020/2021"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 174 190 500

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung