Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit Studiosus

Oper in Bergen und Oslo

7-tägige Eventreise

Klassische Musik in moderner Architektur: Genießen Sie die Opern "Werther" von Jules Massenet in den Grieghallen in Bergen und "Der Rosenkavalier" von Richard Strauss im Osloer Opernhaus. Darüber hinaus auf dem Spielplan: spektakuläre Fjordlandschaften, eine Fahrt mit der Bergenbahn und Munchs "Der Schrei" im Nationalmuseum in Oslo.

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung

Individuelle Anreise nach Kiel, wo Sie Ihr Studiosus-Reiseleiter um 13 Uhr am Hauptbahnhof begrüßt. Per Bus geht es nach Dänemark, zum Fähranleger in Hirtshals. Nach der Einschiffung auf das Fährschiff der Fjordline heißt es gegen 20 Uhr: Schiff ahoi! Beim gemeinsamen Abendessen im Buffetrestaurant an Bord lernen wir uns erst einmal kennen.

Zum Sonnenaufgang erreicht unser Schiff Stavanger. Auf der Weiterfahrt verbringen wir an Bord einen geruhsamen Morgen in der Schärenwelt Norwegens. Mittags erreichen wir Bergen. Nach einer Stippvisite in unserem Hotel erkunden wir die alten Holzhäuser von Bryggen (UNESCO-Welterbe). Natürlich darf ein Besuch auf dem Fischmarkt nicht fehlen: Frische Krabben pulen oder lieber Räucherlachs kosten? Zwei Übernachtungen.

In den Fjorden außerhalb Bergens bewundern wir das fantasievolle Villen-Domizil des Geigers Ole Bull und das Anwesen Troldhaugen, die Villa von Edvard Grieg. Sie liegt verträumt über dem Fjord. Zurück in Bergen nehmen Sie den Taktstock selbst in die Hand, bis wir uns abends zur Neuproduktion von "Werther" in der Nationaloper Bergen wiedersehen.

Gleich gegenüber von unserem Hotel liegt der Bahnhof der berühmten Bergenbahn. Auf einer der faszinierendsten Eisenbahnstrecken Europas durchqueren wir die Fjorde des Westens, die einsamen Fjells der Hardangervidda und die dichten Wälder Ostnorwegens (Fahrzeit ca. 7 Std.). Am Nachmittag erreichen wir Oslo. Ganz zentral zwischen Bahnhof und Oper liegt unser Hotel. Wir stellen unsere Koffer ab und brechen auf zu unserem ersten Bummel durch die norwegische Hauptstadt. Zwei Übernachtungen.

Klein, aber fein: die Osloer Innenstadt. Wir spazieren über die Flaniermeile Karl-Johans-Gate zur Domkirche und zum Parlament. Im Nationalmuseum freuen wir uns auf die norwegische Kunst, allen voran die berühmteste Version des "Schreis" von Edvard Munch. Auf unserem Weg liegt auch das Rathaus, in dem alljährlich der Friedensnobelpreis verliehen wird. Abends besuchen wir das moderne Opernhaus, das wie ein im Hafen gestrandeter Eisberg wirkt, und freuen uns auf den "Rosenkavalier".

Am Vormittag haben Sie noch Zeit, Oslo auf eigene Faust zu entdecken. Per Bus geht es dann zum Fährterminal. Um 14 Uhr wartet das elegante Fährschiff der Color Line auf uns und wir gleiten über den Oslofjord nach Süden. Abends werden Sie Augen machen: Krabben, Lachs und Hering in allen Variationen auf dem Buffet. Beim Abendessen lassen wir unsere Reise Revue passieren.

Gegen 10 Uhr laufen wir im Hafen von Kiel ein. Hier endet unsere Kurzreise in die Opernwelt der norwegischen Metropolen, und Ihre individuelle Heimreise beginnt.
  • Fährpassagen mit Fjordline von Hirtshals nach Bergen und mit Colorline von Oslo nach Kiel
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Infopaket/Reiseliteratur (ca. 30 €), klimaneutrale Bus-, Bahn- und Schiffsfahrten
  • Transfers von Kiel nach Hirtshals, vom/zum Hafen in Bergen und Oslo und Ausflug in Bergen in bequemen Reisebussen
  • 2 Schiffsübernachtungen auf komfortablen Fährschiffen, Doppelinnenkabinen mit Dusche/WC
  • 4 Übernachtungen in guten Hotels
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet, jeweils 2 Abendessen an Bord von Fähren und im Hotel
  • Fahrt mit der Bergenbahn in der 2. Klasse, lt. Reiseverlauf
  • 2 Opernkarten
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • 70 € - Zuschlag Einzel-Außenkabine für beide Fährpassagen
  • 55 € - Zuschlag p.P. für Doppel-Außenkabinen für beide Fährpassagen
  • Halbes Doppelzimmer: Alleinreisenden bieten wir mit der Option „1/2 Doppelzimmer“ die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen
Merkmale der Reise

12 bis 25 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Übernachtung in Mittelklasse-/Komfort-Hotels

Reiseziele

Norwegen

Themen der Reise

Rundreise

Spielplan
20.3. "Werther" von Jules Massenet Eun Sun Kim, Anthony McDonald; Edgaras Montevidas, Catriona Morison, Bergen Philharmonic Orchestra; (Neuproduktion der Nationaloper Bergen, Grieghallen, 19.00 Uhr, II. Kat., ca. 70 EUR) 22.3. "Der Rosenkavalier" von Richard Strauss Joana Mallwitz, Sir David McVicar; Marita Sölberg, Henry Waddington, Adrian Angelico, Mari Eriksmoen (Neuproduktion, Opernhaus Oslo, 18.00 Uhr, I. Kat., ca. 80 EUR)

Treppen- und Balkongeländer
Die Sicherheitsanforderungen an die Hotelausstattung entsprechen nicht überall dem deutschen Standard. In manchen Hotels, die Sie auf Ihrer Reise besuchen werden, sind die Treppen- und Balkongeländer niedriger als 90 cm und die Zwischenräume im Geländer größer als 15 cm.

Ihr Visum beantragen wir
Bei allen Reisen in visapflichtige Länder beantragen wir für Deutsche, Österreicher und Schweizer die notwendigen Visa. Einzelne Botschaften oder Konsulate visieren nur deutsche Pässe und solche von Ausländern mit ständigem Wohnsitz in Deutschland. Sollte die Visierung Ihres Passes daher nicht möglich sein, schreiben wir Ihnen die kalkulierten Visagebühren gut und bitten Sie, sich das Visum selbst zu besorgen. Bei Einsendung von Pass und Formularen beachten Sie bitte unbedingt die von den Konsulaten festgelegten Fristen, die wir Ihnen mit der Reisebestätigung mitteilen. Sollten Sie diese Fristen nicht einhalten oder aus anderen Gründen ein separates Einzelvisum benötigen, entstehen ggf. beträchtliche Mehrkosten, die wir Ihnen weiterberechnen. Für die Besorgung von Einzelvisa stellen wir 25 € pro Person zuzüglich eventuell notwendiger Kurierfahrten, Konsular- oder Expressgebühren in Rechnung.

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

Studiosus ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - Studiosus Reisen München GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
18.03.2019 - 24.03.2019 € 1.695,- - Zu diesem Datum anfragen
Studiosus
ab € 1.695,-

pro Person

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 74 305 407

Reisenummer: 85055

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Oper in Bergen und Oslo"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 74 305 407

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung