Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit Chamäleon Reisen

Petra

12-tägige Erlebnisreise durch Jordanien

Wüsten und Wadis. Tempel und Gräber.Damaskus und Aleppo. Petra und Wadi Rum.Märchen aus Tausendundeiner Nacht.

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Wüsten und Wadis. Tempel und Gräber. Jerash und Madaba. Petra und Wadi Rum. Märchen aus Tausendundeiner Nacht!

Sie mochten schon immer die Märchen aus 1.001 Nacht? Endlich können Sie Ihren eigenen orientalischen Traum erleben und fliegen nach Jordanien. Nach der Ankunft erfolgt der Transfer zu Ihrem Boutique-Hotel in Amman.

Das AlQasr Metropole Hotel liegt 5 km von der Zitadelle von Amman und 7 km vom restaurierten römischen Theater entfernt. Hier dreht sich alles darum »boutiquisch« zu sein. In einem modernen Sandsteinbau erwarten Sie 66 neu eingerichtete Zimmer. Im Hotel finden Sie auch einige der beliebtesten Restaurants in Amman. So genießen Sie im Vinaigrette einen fantastischen Blick auf die jordanische Hauptstadt. Die Trattoria bietet Ihnen ein reichhaltiges Frühstück. The Nub ist im Stil eines Pubs eingerichtet und der ideale Ort für einen Gute-Nacht-Drink.

Die Fahrstrecke umfasst ca. 40 Kilometer. Die Fahrzeit beträgt ca. 1 Stunde.

Am Morgen treffen Sie Ihre Reiseleitung, die Ihnen in den kommenden Tagen das Haschemetische Königreich näherbringen wird. Zunächst geht es in ein südwestlich von Amman gelegenes fruchtbares Tal, wo Sie die »Prinzenhöhlen" besichtigen, die in antiker Zeit in einer Felswand als Zufluchtsorte ausgebaut wurden. Gleich gegenüber hat die örtliche Frauen-Kooperative in zehn historischen Häusern Werkstätten eingerichtet, in denen die Frauen lokale Produkte herstellen und köstliche Speisen offerieren. Nach der Mittagspause geht es zurück in die jordanische Hauptstadt. Hier zeugen die Zitadelle und das Theater von ruhmreichen Zeiten als das heutige Amman unter dem Namen Philadelphia ein Teil der römischen Provinz Arabia Petraea war. Nach einem Rundgang durch die antiken Stätten erwartet Sie nördlich der Hauptstadt in Jerash ein weiteres antikes Highlight Jordaniens. Das zur Dekapolis zählende Gerasa ist eine der am besten erhaltenen spätantiken Städte im Nahen Osten. Prächtige Säulenstraßen, imposante Tore und alte Tempel warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Nach der Besichtigung der Ruinen aus römischer und byzantinischer Zeit fahren Sie wieder zurück zu Ihrem Boutique-Hotel. Verpflegung: Das Frühstück und das Abendessen sind im Preis enthalten.

Das AlQasr Metropole Hotel ist auch heute Ihre Unterkunft.

Die Fahrstrecke umfasst ca. 150 Kilometer. Die Fahrzeit beträgt ca. 4 Stunden.

Vom Berg Nebo aus soll Moses auf das Gelobte Land geblickt haben, musste aber sterben, ohne es je betreten zu haben. Ein wirklich mystischer Ort. Anschließend führt Ihr Weg nach Madaba, das auch als »Stadt der Mosaiken« bekannt ist. Die weltweit älteste noch erhaltene Mosaik-Landkarte, zu sehen in der griechisch-orthodoxen Georgenkirche, stellt das Heilige Land dar. Etwas südlich der Stadt bekommen Sie in einer Sonderschule einen kleinen Einblick in das jordanische Schulsystem. Die Schule dient als Zentrum für behinderte Kinder und wird von einer christlichen Gemeinschaft betrieben. Dann geht es durch die karge Wüstenlandschaft zur historischen Kreuzritterburg Montreal in Shobak. Die Ruine thront auf dem »Königsberg« und diente einst als Bollwerk zur Kontrolle des Handels auf der alten Karawanenstrasse zwischen Syrien und Arabien. Von hier ist es nicht mehr weit zum Wadi Musa, wo sich die antike Stätte Petra befindet. Verpflegung: Das Frühstück und das Abendessen sind heute inkludiert.

Vom Petra Guest House sind es nur wenige Schritte bis zum Eingang in die berühmte Felsenstadt Petra. Die Zimmer sind gemütlich und traditionell eingerichtet. Vom Pool des Nachbarhotels aus, der auch Ihnen zur Verfügung steht, haben Sie einen wunderschönen Blick auf die Berge von Wadi Musa. Entspannen Sie sich auf der Terrasse oder machen Sie einen Spaziergang durch den schönen Garten. Die Cave-Bar in einem restaurierten nabatäischen Haus begeistert Sie mit arabischen und europäischen Spezialitäten, die im Freien serviert werden. Die Bar lockt jeden Abend mit Cocktails.

Der Besuch der Schule kann nicht garantiert werden, da er z. B. an unterrichtsfreien Tagen ausfallen muss.

Die Fahrstrecke umfasst ca. 280 Kilometer. Die Fahrzeit beträgt ca. 5 Stunden.

Optional: Der Besuch von Petra by Night ist ein magisches Erlebnis. Gehen Sie durch die von Kerzen beleuchtete Schlucht und genießen Sie die mystische Musik der Beduinen aus dem »Schatzhaus«. Die zweistündigen Führungen starten jeden Montag, Mittwoch und Donnerstag um 20:30 Uhr am Besucherzentrum. Eintrittskarten sind in unlimitierter Anzahl vor Ort erhältlich und kosten derzeit 17 JOD (ca. 22 €).

Endlich ist es soweit! Heute besichtigen Sie ausgiebig. Durch eine beeindruckende Schlucht, den sogenannten Siq, gelangen Sie zum »Schatzhaus«, zur Prozessionsstraße und zum Amphitheater. Die verlassene Felsenstadt war in der Antike die Hauptstadt des Reiches der Nabatäer. Wegen ihrer Grabtempel, deren Monumentalfassaden direkt aus dem Fels gemeißelt wurden, gehört sie heute zum UNESCO-Weltkulturerbe und wurde 2007 zu einem der neuen Sieben Weltwunder gewählt. Hoch oben auf dem Berg mit spektakulärer Aussicht auf die Ruinenstadt liegt der Felsentempel Ad Deir, auch bekannt als »Kloster«. Wegen seines schlichten monumentalen Stils und der einsamen Lage zählt er zu den beeindruckendsten Werken der nabatäischen Baukunst. Für diese einmaligen Eindrücke lohnt sich der einstündige Aufstieg auf einer alten Prozessionsroute, der etwas Ausdauer erfordert. Verpflegung: Das Frühstück und das Abendessen sind heute inkludiert.

Das Petra Guest House ist auch heute Ihre Unterkunft.

Optional: Lassen Sie sich am Abend in der Petra Kitchen in die Geheimnisse der arabischen Kochkunst einweihen. Die lokalen Köche stehen Ihnen dabei tatkräftig zur Seite. Sie werden begeistert sein, was Sie sich für ein leckeres Abendessen zaubern. Der Preis für die tägliche Veranstaltung beträgt 45 € pro Person inklusive Kochkurs, Essen und nicht-alkoholischen Getränken. Wir empfehlen Ihnen, diese Veranstaltung rechtzeitig vor Antritt Ihrer Reise bei Chamäleon vorzubuchen.

Am Vormittag besuchen Sie »Little Petra«, ein wenige Kilometer nördlich der berühmten Hauptstadt der Nabatäer gelegener Vorort, der einst als Karawanenrastplatz und größter Warenumschlagsplatz für Petra diente. Hier ist der Eingang zur Schlucht so schmal, dass man den Zugang mit einer Tür verschließen konnte, was den Händler eine große Sicherheit gab. Dann heißt es Abschied nehmen von den Ruinenstätten der Nabatäer. Sie brechen auf in die rote Sandwüste des Wadi Rum. Aber keine Sorge: Wadi Rum steht Petra in seiner Schönheit in keiner Weise nach und zählt auch zum UNESCO-Welterbe. Hier haben Wind und Wetter eindrucksvolle Felstürme geschaffen, die von Lawrence von Arabien so treffend als »weitläufig, einsam und gottähnlich« beschrieben wurden. Sie unternehmen mit lokalen Beduinen eine ca. 2-stündige Jeepsafari durch die einmalige Wüstenlandschaft, bevor Sie Ihr Wüstencamp erreichen. Bevor Sie zu Bett gehen, sollten Sie unbedingt den Sternenhimmel betrachten und die einzigartige Stille auf sich wirken lassen. Ob Sie nach all diesen Eindrücken schlafen können? Verpflegung: Das Frühstück und das Abendessen im Wüstencamp sind heute inkludiert.

Das Sun City Camp liegt am Fuße eines kleinen Berges am Rande der roten Sandwüste des Wadi Rum. Sie übernachten in gemütlichen Zelten im Beduinenstil mit bequemen Betten und Dusche/WC. Viele Teppiche sorgen für eine behagliche Atmosphäre im Wüstencamp. Abends können Sie am Lagerfeuer einen Tee trinken oder den Tag an der Wasserpfeife ausklingen lassen. Gegen Aufpreis ist auch eine Übernachtung im futuristischen Martian Dome möglich.

Die Fahrstrecke umfasst ca. 130 Kilometer. Die Fahrzeit beträgt ca. 3 Stunden.

Optional: In Ihrem Wüstencamp können Sie heute statt in einem traditionellen Zelt im Beduinenstil auch in einem futuristischen Martian Dome übernachten. Der Aufpreis für den Martian Dome beträgt 150 € pro Person im Doppel oder 300 € im Einzel. Dieses Upgrade müssen Sie bitte rechtzeitig vor Antritt Ihrer Reise bei Chamäleon vorbuchen.

Bei Sonnenaufgang können Sie sich auf eigene Faust auf eine kleine Wanderung durch die rote Sandwüste begeben. Das Zusammenspiel von Licht und Schatten lässt einzigartige Fotomotive entstehen. Nach dem Frühstück fahren Sie durch die Wüstenlandlandschaft zurück gen Norden, bevor es hinab in den Jordangraben geht. Hier erfahren wir beim Lunch im Al Numeira Environmental Cafe mehr über die örtliche Umweltorganisation, die sich für den Schutz des sensiblen Ökosystems am Südufer des Toten Meer engagiert. Anschließend geht es weiter nach »Bethanien jenseits des Jordans«, ein weiteres UNESCO-Weltkulturerbe, wo die Taufe Jesu durch Johannes den Täufer stattgefunden haben soll. Danach geht es zum tiefsten Punkt der Erde: dem Toten Meer. Hier verabschieden Sie sich von Ihrem Reiseleiter, der Sie die letzten Tage durch seine Heimal geführt hat. Verpflegung: Das Frühstück, das Mittag- und das Abendessen sind heute inkludiert.

Das Holiday Inn Resort Dead Sea liegt am Nordufer des Toten Meeres und ist von bizarren Bergketten und nahezu unberührter Natur umgeben. Alle Zimmer haben Balkon oder Terrasse mit Blick auf das Tote Meer. Wer nicht am Privatstrand des Hotels liegen möchte, kann in einem der drei von Palmen umgebenen Süßwasserpools baden und ein kühles Getränk in der Pool- oder Hotelbar genießen. Die vier Restaurants verwöhnen Sie mit arabischer Küche und Gerichten aus dem Mittleren Osten.

Die Fahrstrecke umfasst ca. 350 Kilometer. Die Fahrzeit beträgt ca. 5 Stunden.

Optional: Erleben Sie am frühen Morgen eine Heißluftballonfahrt über das Wadi Rum. Die frühen Morgenstunden bieten in der Regel die besten Flugbedingungen und bei Sonnenaufgang beste Lichtverhältnisse für Foto- und Videoaufnahmen. Der Preis für die 50- bis 60-minütige Heißluftballonfahrt beträgt 199 € pro Person. Bei der Fahrt nehmen auch andere internationale Gäste teil. Die Dauer und der Verlauf der Fahrt hängen vom Wetter und den Windverhältnissen ab. Diesen Ausflug müssen Sie bitte rechtzeitig vor Antritt Ihrer Reise bei Chamäleon vorbuchen.

Ein Tag am Toten Meer. Das haben Sie sich verdient! Sie kennen sicherlich die Bilder: auf dem Wasser liegende Menschen mit Büchern in der Hand. Dank des extrem salzhaltigen Wassers können Sie sich einfach aufs Wasser legen, ohne unterzugehen. Probieren Sie es aus, es klappt! Und schmieren Sie sich die Haut mit dem salzhaltigen Schlamm vom Ufer ein. Ihre Haut war sicher nie weicher. Auf diese Weise geht der Tag leider viel zu schnell vorbei. Ein schöner Ausklang einer unvergesslichen Reise. Verpflegung: Das Frühstück und das Abendessen sind heute inkludiert.

Das Holiday Inn Resort Dead Sea ist auch heute Ihre Unterkunft.

Optional: Besuchen Sie am Abend den Spa-Bereich Ihres Hotels und lassen Sie sich verwöhnen.

Mit einer Träne im Auge verabschieden Sie sich vom Toten Meer, wenn Sie Ihr Fahrer am Hotel abholt und zum Flughafen in Amman fährt. Von dort fliegen Sie zurück zu Ihrem Heimatflughafen. Verpflegung: Das Frühstück ist im Preis enthalten.



Die Fahrstrecke umfasst ca. 60 Kilometer. Die Fahrzeit beträgt ca. 1 Stunde.

Optional:
  • Wunderwelten-Reise bis höchstens 12 Teilnehmer
  • Garantierte Durchführung aller Termine
  • Linienflug mit Lufthansa oder Austrian Airlines von Frankfurt nach Amman und zurück
  • Rail&Fly der Deutschen Bahn zum Flughafen und zurück
  • Reiseminibus mit Klimaanlage
  • 7 Übernachtungen in Hotels sowie in einem Wüstencamp im Wadi Rum
  • Täglich Frühstück, 1 x Mittagessen, 6 x Abendessen
  • Besuch bei der Frauen-Kooperative in Iraq Al-Amir
  • Großes Hallo in einer Schule für behinderte Kinder bei Madaba
  • Safari im Geländewagen durch das Wadi Rum
  • Mittagessen mit Sinn bei NEA am Toten Meer
  • Nationalparkgebühren und Eintrittsgelder
  • Reiseliteratur
  • 100 m˛ Regenwald auf Ihren Namen
  • Deutsch sprechende einheimische Reiseleitung
  • Abflughäfen: Berlin, Düsseldorf, Graz, Hamburg, Innsbruck, Köln, Linz, München, Stuttgart, Wien, Zürich 99 €
  • Aufpreis für Linienflug in der Business Class: ab 900 €
  • Aufpreis für Rail&Fly in der 1. Klasse: 99 €
  • 0 € - Frankfurt
Merkmale der Reise

4 bis 12 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Übernachtungen in Hotels und Gästehäusern sowie 1 Nacht im Wüstencamp

Reiseziele

Kerak (Jordanien), Madaba (Jordanien), Petra (Jordanien), Totes Meer (Israel)

Themen der Reise

Erlebnisreise, Gruppenreise, Kulturreise, Kunstreise, Nachhaltige Reise, Rundreise

Highlights
Dekapolis, die 10 glanzvollen Metropolen der Antike., Da schau her: Moses und das gelobte Land., Wieder da: Das Heilige Land in Millionen bunten Steinen., 15 Höhlen, 300 Meter, tolle Aussicht. Sozialer Wohnungsbau eines gewissen »Tobias«., Wenn Sie noch nie an Wunder geglaubt haben –  ab Petra ist das anders., Wadi Rum: Diese Landschaft macht besoffen., Die ganze Welt als Sternenzelt. Nacht der Nächte im Beduinenzelt., Tauchzeremonie am Jordan. Wie damals, aber das Wasser war sauberer., Schwimmen oder nichtschwimmen ist im Toten Meer gehopst wie gesprungen.

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Reiseveranstalter der Reise

Chamäleon Reisen ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - Chamäleon Reisen GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
29.09.2020 - 06.10.2020 - -
06.10.2020 - 13.10.2020 € 2.099,- € 2.598,- Zu diesem Datum anfragen
10.11.2020 - 17.11.2020 - -
17.11.2020 - 24.11.2020 - -
22.12.2020 - 29.12.2020 € 2.299,- € 2.798,- Zu diesem Datum anfragen
09.02.2021 - 16.02.2021 - -
20.02.2021 - 01.03.2021 - -
27.02.2021 - 08.03.2021 - -
02.03.2021 - 09.03.2021 - -
06.03.2021 - 15.03.2021 € 2.699,- € 3.398,- Zu diesem Datum anfragen
09.03.2021 - 16.03.2021 - -
13.03.2021 - 22.03.2021 € 2.699,- € 3.398,- Zu diesem Datum anfragen
16.03.2021 - 23.03.2021 - -
20.03.2021 - 29.03.2021 € 2.699,- € 3.398,- Zu diesem Datum anfragen
23.03.2021 - 30.03.2021 - -
27.03.2021 - 05.04.2021 - -
30.03.2021 - 06.04.2021 - -
03.04.2021 - 10.04.2021 - -
06.04.2021 - 13.04.2021 - -
13.04.2021 - 20.04.2021 - -
20.04.2021 - 27.04.2021 - -
27.04.2021 - 04.05.2021 - -
15.05.2021 - 24.05.2021 € 2.599,- € 3.198,- Zu diesem Datum anfragen
22.05.2021 - 31.05.2021 - -
25.09.2021 - 04.10.2021 € 2.699,- € 3.398,- Zu diesem Datum anfragen
02.10.2021 - 11.10.2021 € 2.599,- € 3.198,- Zu diesem Datum anfragen
09.10.2021 - 18.10.2021 € 2.599,- € 3.198,- Zu diesem Datum anfragen
16.10.2021 - 25.10.2021 € 2.699,- € 3.398,- Zu diesem Datum anfragen
23.10.2021 - 01.11.2021 € 2.699,- € 3.398,- Zu diesem Datum anfragen
30.10.2021 - 08.11.2021 € 2.699,- € 3.398,- Zu diesem Datum anfragen
06.11.2021 - 15.11.2021 € 2.599,- € 3.198,- Zu diesem Datum anfragen
13.11.2021 - 22.11.2021 € 2.599,- € 3.198,- Zu diesem Datum anfragen
20.11.2021 - 29.11.2021 € 2.599,- € 3.198,- Zu diesem Datum anfragen
27.11.2021 - 06.12.2021 € 2.599,- € 3.198,- Zu diesem Datum anfragen
Chamäleon Reisen
ab € 2.099,-

inkl. Flug

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 174 190 500

Reisenummer: 22477

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Petra"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 174 190 500

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung