Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit Marco Polo Reisen

Rajasthan - Wunderwelt aus Tausendundeiner Nacht

15-tägige Entdeckerreise

Maharadschapaläste und Rajputen-Festungen erwecken Fantasien aus Tausendundeiner Nacht: Doch sie sind real - wie die Karawanenstädte, wie die in leuchtend bunte Saris gekleideten Frauen, die Krüge mit Wasser auf dem Kopf balancieren, und wie unsere private indische Tanzstunde. Was steckt hinter den Festungsmauern? Warum hat der Palast der Winde eine prächtige Fassade ohne Zimmer? Und die Aravalliberge hüten viele Schätze, aber nicht die einzigen auf dieser Reise.

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Begleitet durch landeskundige Marco Polo-Scouts

Mittags Flug nach Delhi (Flugdauer ca. 7,5 Std.). Ankunft nach Mitternacht (Ortszeit). Zwei Übernachtungen in Delhi.

Vormittags frei fürs relaxte Ankommen. Danach nimmt Sie Ihr Marco Polo Scout mit auf eine Citytour über die Paradestraße Rajpath ins "richtige" Indien: Old Delhi! Mit der Rikscha zur größten Moschee des Landes, der Jama Masjid. Anschließend auf dem Programm: das Grabmal des Humayun, ein architektonischer Vorgeschmack auf das Taj Mahal. Am Abend kulinarische Begrüßung durch die Mogulküche.

Aufbruch zur Rundreise: An der Grenze zu Rajasthan ein kurzer Abstecher zum Lustschloss Jal Mahal und dann weiter ins Shekhavatigebiet nach Mandawa. Mit dem Reichtum des Karawanenhandels entstanden zahlreiche Kaufmannspaläste, Havelis genannt, und Tempel.

Morgens massenweise bunte Saris auf dem Markt in Mandawa! Anschließend können wir bei der Durchquerung der Shekhavati-Halbwüste in eine Kamelaufzuchtstation hineinschnuppern. Weiter nach Bikaner, wo sich die Herrscher über die Handelswege im Fort Junagarh mit größtem Komfort verschanzt hatten. Gelegenheit zur Besichtigung mit Ihrem Scout.

Ratten am Morgen machen den Priestern von Deshnok keine Sorgen: Die 20000 heiligen Tempelnager danken es ihren Pflegern mit zutraulichen Knopfaugenblicken. Weiter durch die Dünen der Wüste Thar, bis die Mauern Jaisalmers wie eine Riesensandburg in der Abendsonne leuchten. Zwei Übernachtungen in Jaisalmer.

Jahrhundertelang bot die Felsenfestung den Handelskarawanen Schutz und Wasser. Der Geschäftssinn der Kaufleute bescherte Jaisalmer ein sagenhaft schönes Altstadtensemble. Am Vormittag erkunden wir das Fort, bevor am freien Nachmittag Zeit für Orientfarben und -düfte im Basar bleibt. Ein ganz besonderes Event ist für den Abend organisiert: Auf Wunsch geht es mit Jeeps und auf Kamelrücken in die Wüste. Bei den Wanderdünen von Lakhmana erwartet Sie zum perfekt inszenierten Sonnenuntergang ein Wüstendinner mit Liveklängen Rajasthans (40 €, inkl. Abendessen).

Sandpartie - durch die Weiten der Wüste Thar geht es nach Jodhpur. Im sanften Licht des Nachmittags haben Sie die Möglichkeit, mit Ihrem Scout das Fort zu erklimmen, das sich wie ein Adlerhorst auf den Felsen über der Stadt festkrallt. Genießen Sie den traumhaften Panoramablick über die "blaue Stadt"!

Unterwegs nach Udaipur: Am Mittag erblicken wir die Aravalliberge am Horizont - direkt davor: der Jainatempel von Ranakpur. Ein Wunderwerk aus Marmor mit 1444 Säulen, weiß und fein wie Häkelspitze! Weiß sind auch die Mönche und Nonnen dieser asketischen Religion gekleidet. Wenn Sie wollen, speisen Sie mit den Pilgern in der Tempelküche. Zwei Übernachtungen in Udaipur.

Vormittags gemeinsame Citytour, auf der wir den Stadtpalast besichtigen und bei einer Sitarstunde den Sounds of India lauschen. Und nachmittags? Da wandeln Sie vielleicht auf den Spuren von James Bond zum Picholasee und nehmen ein Boot hinüber zum Lake Palace.

Kurzer Zwischenstopp bei der Tempelanlage von Eklingji. Dann geht es weiter durch Wüstenlandschaften ins Örtchen Nimaj. Der hiesige Maharadschapalast öffnet heute die Türen für uns - er ist unser Hotel.

Mittags erreichen wir Jaipur, Inbegriff von Maharadschamacht und -pracht. Am Nachmittag auf eigene Faust unterwegs. Am Abend besuchen wir eine private Kathak-Tanzvorstellung inklusive Anleitung durch den Meister persönlich. Zwei Übernachtungen in Jaipur.

Vormittags zunächst zum Palast der Winde, der Loge der Haremsdamen fürs Straßentheater von Jaipur. Gleich vor der Stadt stoßen wir dann auf Fort Amber, eine der berühmtesten Festungen Indiens. Freizeit für den Rest des Tages. Oder Sie schließen sich am späten Nachmittag Ihrem Scout an (40 €, inkl. Abendessen): Vor dem Hotel steht echter indischer Kult auf vier Rädern - im Ambassador-Taxi geht's hinauf zum Fort Nahargarh und zum schönsten Stadtpanorama. Zurück in Jaipur, schauen Sie im Observatorium vorbei und streifen durch den Basar der Pink City, bevor in einer alten Kaufmannsvilla Ihr Rajasthani Dinner kredenzt wird.

War es Wassermangel oder die lange Abwesenheit des Kaisers Akbar? Warum wurde die Residenz in Fatehpur Sikri verlassen? Bei der Besichtigung geht Ihr Scout auch diesen Fragen nach. Übernachtung in Agra.

Morgenblick auf das Taj Mahal: Erst zaghaft, dann immer kraftvoller beleuchtet die Sonne das Marmormonument der Liebe. Und vor der Rückkehr in die Hauptstadt noch ein Abstecher ins Rote Fort. In Delhi Gelegenheit zum Frischmachen in einem Hotel und anschließend gemeinsames Abendessen. Gegen Mitternacht Transfer zum Flughafen.

In der Nacht Rückflug (Flugdauer ca. 8,5 Std.), Ankunft am Morgen.
  • Linienflug mit Lufthansa (Economy, Tarifklasse K) von Frankfurt nach Delhi und zurück, nach Verfügbarkeit
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 110 €)
  • Transfers, Ausflüge und Fahrten mit guten, landesüblichen Bussen und Taxis
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Klimaanlage in den genannten Hotels und zwei früheren Maharadschapalästen
  • Mahlzeiten wie im Tagesprogramm spezifiziert (F=Frühstück, A=Abendessen)
  • Eintritte (ca. 50 €)
  • Klimaneutral durch komplette CO2e-Kompensation
  • Reiseliteratur (ca. 20 €)
  • Deutsch sprechende Marco Polo Reiseleitung
  • Nicht enthaltene Extras: Weitere Eintritte und zusätzliche Ausflüge und Veranstaltungen, die als Gelegenheit, Möglichkeit oder Wunsch beschrieben sind.
  • 40 € - Abendprogramm Jaipur
  • 36 € - Rail & Fly 2. Klasse, einfach
  • 30 € - Visagebühren und -beantragung
  • 40 € - Abendprogramm Wanderdünen
  • 72 € - Rail & Fly 2. Klasse, hin und zurück
  • Halbes Doppelzimmer: Alleinreisenden bieten wir mit der Option „1/2 Doppelzimmer“ die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen
  • 0 € - ab/bis Basel
  • 0 € - ab/bis Berlin
  • 0 € - ab/bis Bremen
  • 0 € - ab/bis Dresden
  • 0 € - ab/bis Düsseldorf
  • 0 € - ab/bis Frankfurt
  • 0 € - ab/bis Friedrichshafen
  • 0 € - ab/bis Genf
  • 0 € - ab/bis Graz
  • 0 € - ab/bis Hamburg
  • 0 € - ab/bis Hannover
  • 0 € - ab/bis Innsbruck
  • 0 € - ab/bis Köln
  • 0 € - ab/bis Leipzig
  • 0 € - ab/bis Linz
  • 0 € - ab/bis Luxemburg
  • 0 € - ab/bis München
  • 0 € - ab/bis Münster
  • 0 € - ab/bis Nürnberg
  • 0 € - ab/bis Paderborn
  • 0 € - ab/bis Salzburg
  • 0 € - ab/bis Stuttgart
  • 0 € - ab/bis Wien
  • 0 € - ab/bis Zürich
Merkmale der Reise

10 bis 25 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Übernachtung in Mittelklasse-/Komfort-Hotels

Reiseziele

Indien

Themen der Reise

Rundreise

Marco Polo Live
Ästhetik und Exotik - am 11. Tag erwartet uns abends das etwas andere indische Tanzprogramm. Schon Jahrhunderte vor den Bollywoodfilmen erzählten die Figuren des Kathak-Tanzes spannende Geschichten von Liebe und Schicksal. In einer privaten Performance entführt uns ein bekannter Kathak-Tänzer in diese Welt - und übt mit uns ein paar Grundschritte - nur Mut, der Spaß kommt beim gemeinsamen Ausprobieren von ganz allein ...

Ihr Visum beantragen wir
Bei allen Reisen in visapflichtige Länder beantragen wir für Deutsche, Österreicher und Schweizer die notwendigen Visa. Einzelne Botschaften oder Konsulate visieren nur deutsche Pässe und solche von Ausländern mit ständigem Wohnsitz in Deutschland. Sollte die Visierung Ihres Passes daher nicht möglich sein, schreiben wir Ihnen die kalkulierten Visagebühren gut und bitten Sie, sich das Visum selbst zu besorgen. Bei Einsendung von Pass und Formularen beachten Sie bitte unbedingt die von den Konsulaten festgelegten Fristen, die wir Ihnen mit der Reisebestätigung mitteilen. Sollten Sie diese Fristen nicht einhalten oder aus anderen Gründen ein separates Einzelvisum benötigen, entstehen ggf. beträchtliche Mehrkosten, die wir Ihnen weiterberechnen. Für die Besorgung von Einzelvisa stellen wir 25 € pro Person zuzüglich eventuell notwendiger Kurierfahrten, Konsular- oder Expressgebühren in Rechnung.

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

Marco Polo Reisen ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - Marco Polo Reisen GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
30.09.2020 - 14.10.2020 € 1.599,- € 2.028,- Zu diesem Datum anfragen
14.10.2020 - 28.10.2020 - -
04.11.2020 - 18.11.2020 € 1.649,- € 2.088,- Zu diesem Datum anfragen
Marco Polo Reisen
ab € 1.599,-

inkl. Flug

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 174 190 500

Reisenummer: 91164

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Rajasthan - Wunderwelt aus Tausendundeiner Nacht"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 174 190 500

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung