Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit Studiosus

Rom – 5 Tage

5-tägige Städtereise

5 Tage in Rom – zwischen Kunstgenuss und Lebenslust. Alle Wege führen nach Rom, heißt es, und Ihre Studiosus-Reiseleiterin führt Sie mit Kunstverstand und Insiderwissen durch die Ewige Stadt – ins antike Rom, zu Michelangelos Fresken im Vatikan, ins Rom der Genießer und Lebenskünstler und immer wieder zu besonderen Plätzen und grandiosen Ausblicken über ein Gesamtkunstwerk mit rund 3000-jähriger Geschichte. Auf Wunsch außerdem zu den Ausgrabungen der antiken Hafenstadt Ostia. In der Freizeit tauchen Sie – versorgt mit den Tipps Ihrer Reiseleiterin – bei Vino und Pasta, modisch und musikalisch ins süße Leben der italienischen Hauptstadt ein. Und bei den Hotels haben Sie die Wahl zwischen drei und vier Sternen – in bester römischer Lage!

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung

Im Laufe des Tages individuelle Anreise nach Rom. Ihre Reiseleiterin begrüßt Sie am Nachmittag im Hotel. Wer schon da ist, kann sich auf einem gemeinsamen Spaziergang einen ersten Eindruck von der Ewigen Stadt verschaffen.

Die Mosaiken der Pilgerkirche Sta. Maria Maggiore entführen uns Steinchen für Steinchen in die Bilderwelt des frühen Christentums. Die alten Römer waren Meister des Entertainments – vom Erfolgsmodell "Brot und Spiele" erzählt Ihre Reiseleiterin im Kolosseum. Vorbei am Forum Romanum spazieren wir wie im Triumphzug zum Kapitolshügel. Von Intrigen und Gerüchteküchen im heutigen Rom hören wir unterwegs. Dann halten wir den Atem an: An einem ganz besonderen Ort liegt uns die Stadt zu Füßen - wow! Ein berührendes Tagesfinale: "Moses", ein Meisterwerk Michelangelos, in der Kirche S. Pietro in Vincoli. Und abends? Ziehen Sie doch wie die Römer im weichen Laternenlicht durch die Gassen!

Vormittags spazieren wir durch die Altstadt – zur Piazza Navona, zum Pantheon, zur Spanischen Treppe – mit "Grazie Roma" von Antonello Venditti im Ohr. Und schließlich zum Trevi-Brunnen, wo Marcello Mastroianni das "Dolce Vita" zelebrierte. Werfen Sie unbedingt eine Münze, schließlich wollen Sie wiederkommen! Am freien Nachmittag können Sie zwischen schicken Römerinnen und Römern in der Via del Corso von Schaufenster zu Schaufenster flanieren. Nicht in Shoppinglaune? Dann begleiten Sie Ihre Reiseleiterin nach Ostia (70 €). Pinienduft liegt in der Luft, wenn Sie Theater und Thermen der antiken Hafenstadt Roms erkunden. Fahrtstrecke 50 km.

Kunstparcours in den Vatikanischen Museen, einer der großen Schatzkammern des Abendlands: Ihre Reiseleiterin – per Audioset immer in Ihrem Ohr – lotst Sie zu bekannten Größen, versteckten Juwelen und zum großen Finale in der Sixtinischen Kapelle. Mit einem Raumerlebnis der Superlative im Petersdom endet der gemeinsame Tag. Ein Vorschlag für den freien Nachmittag: Unbedingt in die Kuppel steigen – beim Ausblick sind die endlosen Stufen vergessen! Abends klingt die Reise beim Farewell-Dinner auf der schönen Hoteldachterrasse mit Saltimbocca alla Romana oder anderen römischen Spezialitäten genussvoll aus.

Bummeln Sie am Vormittag nochmals nach Belieben durch die Altstadt. Am Mittag oder Nachmittag individuelle Rückreise.
  • Fahrten in bequemem Reisebus und mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • 4 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im Hotel dei Consoli
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Dreitageskarte für öffentliche Verkehrsmittel ab dem 2. Tag
  • Farewell-Dinner auf der schönen Dachterrasse des Hotels dei Consoli
  • Welcome-Drink
  • Eintrittsgelder (ca. 35 EUR)
  • Übernachtungssteuer
  • Einsatz des Studiosus-Audiosets
  • Trinkgelder im Hotel
  • Reiseliteratur (ca. 15 €)
  • Klimaneutrale Bus- und Bahnfahrten durch CO2-Ausgleich
  • 70 € - Ausflug Ostia
  • 72 € - *Flughafentransfer bei Eigenanreise (hin und zurück)
  • Halbes Doppelzimmer: Alleinreisenden bieten wir mit der Option „1/2 Doppelzimmer“ die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen
Merkmale der Reise

12 bis 25 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Übernachtung im Komfort-Hotel

Reiseziele

Italien

Themen der Reise

Rundreise

Hotel dei Consoli****
Im eleganten Viertel Prati, ganz in der Nähe des Vatikans und gut sortierter Einkaufsstraßen, befindet sich dieses schöne Hotel. Mit nur 28 Zimmern verfügt es über eine sehr private und charmante Atmosphäre. Schmuckstück des Hotels ist die Dachterrasse, von der Sie inmitten von Zitrus- und Olivenbäumchen einen tollen Blick auf die Kuppel des Petersdoms haben. Eine kleine Oase über den Dächern der Großstadt, wo Sie morgens das Frühstücksbuffet genießen können. Die Zimmer sind mit Klimaanlage, Sat.-TV, WLAN, Minibar, Safe und Föhn ausgestattet.

Ihr Programm in Rom
Große Teile der römischen Altstadt sind für Reisebusse und teilweise zudem für öffentliche Verkehrsmittel gesperrt. Daher werden wir manchmal auch längere Strecken zu Fuß zurücklegen.

Ihr Visum beantragen wir
Bei allen Reisen in visapflichtige Länder beantragen wir für Deutsche, Österreicher und Schweizer die notwendigen Visa. Einzelne Botschaften oder Konsulate visieren nur deutsche Pässe und solche von Ausländern mit ständigem Wohnsitz in Deutschland. Sollte die Visierung Ihres Passes daher nicht möglich sein, schreiben wir Ihnen die kalkulierten Visagebühren gut und bitten Sie, sich das Visum selbst zu besorgen. Bei Einsendung von Pass und Formularen beachten Sie bitte unbedingt die von den Konsulaten festgelegten Fristen, die wir Ihnen mit der Reisebestätigung mitteilen. Sollten Sie diese Fristen nicht einhalten oder aus anderen Gründen ein separates Einzelvisum benötigen, entstehen ggf. beträchtliche Mehrkosten, die wir Ihnen weiterberechnen. Für die Besorgung von Einzelvisa stellen wir 25 € pro Person zuzüglich eventuell notwendiger Kurierfahrten, Konsular- oder Expressgebühren in Rechnung.

Aufgrund der unterschiedlichen Öffnungszeiten und Anreisetage kann die Reihenfolge der Besichtigungen vom beschriebenen Reiseverlauf abweichen.

Sicherheitseinrichtungen in den italienischen Hotels
Einige Hotels blicken auf eine lange Vergangenheit zurück: Sie bestechen zwar durch ihr historisches Flair, wurden aber im Laufe der Zeit schrittweise erweitert. Die Folge sind unregelmäßigen Stufen, unebene, verwinkelte Gänge und Treppenabsätze in den Fluren. Insbesondere bei Dunkelheit sollten Sie daher besonders achtsam sein. Bitte prägen Sie sich auch die Fluchtwege ein, damit Sie in einem äußerst unwahrscheinlichen Notfall schnell und sicher das Gebäude verlassen können. Die gesetzlichen Anforderungen an Sicherheitseinrichtungen in den Hotels sind teilweise anders als in Deutschland. Folgende Punkte weichen vom deutschen Standard ab: - Rauchmelder und Sprinkleranlagen oft nicht vorhanden - fehlende Notfallpläne und Evakuierungshinweise - Brüstungshöhen von Treppen- und Balkongeländern niedriger als 90 cm - Größere waagrechte/senkrechte Zwischenräume bei den Geländestangen - Niedrigere Fensterbrüstungen - Auf Grund der Beschaffenheit von historischen Gebäuden, kann es in manchen Hotels keine extra Fluchttreppen geben.

Treppen- und Balkongeländer
Die Sicherheitsanforderungen an die Hotelausstattung entsprechen nicht überall dem deutschen Standard. Die Brüstungshöhen von Treppen- und Balkongeländern können im Hotel niedriger als 90 cm sein und die Zwischenräume im Geländer größer als 15 cm.

Sicherheitsgurte im Bus
Wir sind bei unseren Reisen mit technisch einwandfreien, gut gewarteten Bussen unterwegs. Diese entsprechen jedoch nicht immer dem Standard deutscher Reisebusse. Sicherheitsgurte sind nicht in allen Bussen oder nicht an allen Sitzplätzen vorhanden.

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

Studiosus ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - Studiosus Reisen München GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
29.03.2019 - 02.04.2019 € 835,- € 1.145,- Zu diesem Datum anfragen
19.04.2019 - 23.04.2019 € 885,- € 1.200,- Zu diesem Datum anfragen
26.04.2019 - 30.04.2019 € 885,- € 1.200,- Zu diesem Datum anfragen
01.05.2019 - 05.05.2019 € 885,- € 1.200,- Zu diesem Datum anfragen
17.05.2019 - 21.05.2019 € 885,- € 1.200,- Zu diesem Datum anfragen
24.05.2019 - 28.05.2019 € 885,- € 1.200,- Zu diesem Datum anfragen
07.06.2019 - 11.06.2019 € 885,- € 1.200,- Zu diesem Datum anfragen
06.09.2019 - 10.09.2019 € 885,- € 1.200,- Zu diesem Datum anfragen
20.09.2019 - 24.09.2019 € 885,- € 1.200,- Zu diesem Datum anfragen
02.10.2019 - 06.10.2019 € 885,- € 1.200,- Zu diesem Datum anfragen
09.10.2019 - 13.10.2019 € 885,- € 1.200,- Zu diesem Datum anfragen
Studiosus
ab € 835,-

pro Person

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 74 305 407

Reisenummer: 84310

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Rom – 5 Tage"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 74 305 407

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung