Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit Studiosus

Rom – 6 Tage

6-tägige Städtereise

6 Tage in der Ewigen Stadt - wir öffnen für Sie ihre Geschichts- und Geschichtenbücher: von Michelangelo bis Pasolini, vom Cäsarenmord bis zu politischen Aufregern im modernen Rom. Hilft die rigide Überwachung der Steuerzahler, Italiens Schuldenberg zu verkleinern? Stoff für gestenreiche Gespräche beim Caffč in der Bar - Sie sind im verkehrsberuhigten Zentrum der Stadt, die Leidenschaft mit Leichtigkeit vereint. Wer will, fährt mit raus aufs Land nach Tivoli oder probiert in Frascati den bekannten Wein. Und am Abend? Hinein in die Metropole des Dolce Vita - die Altstadt beginnt vor Ihrem Hotel. Wählen Sie zwischen dem traditionsreichen Hotel Massimo d'Azeglio und dem kleineren Hotel Sole Roma, das unweit der Piazza Navona liegt.

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung

Bahnanreise 1. Klasse zum gewählten Flughafen und Flug nach Rom. Ein Mitarbeiter unserer Agentur sorgt für den Transfer zum Hotel, wo Ihre Studiosus-Reiseleiterin Sie am Nachmittag empfängt. Die bereits anwesenden Gäste können schon einmal mit ihr durch die Ewige Stadt spazieren.

Vom Campo dei Fiori spazieren wir zur Piazza Navona und staunen im Pantheon über die Meisterleistungen der Antike. Römisches Alltagsleben: In einer Bar trinken wir wie die Einheimischen einen Espresso im Stehen - Ihre Studiosus-Reiseleiterin lädt Sie dazu ein. Von den Wasserfontänen am Trevi-Brunnen flanieren wir zur Spanischen Treppe. Ewig schön ist das Rompanorama von der Aussichtsterrasse.

Im Kolosseum berichtet Ihre Reiseleiterin Verblüffendes von der "Unterhaltungsindustrie" der Antike. Vom Forum Romanum, wo einst Weltpolitik gemacht wurde, gehen wir hinauf zum Kapitolshügel. Möchten Sie am freien Nachmittag mitkommen auf einen Ausflug zu den Katakomben, wo wir den Ursprüngen des Christentums nachspüren, und nach Frascati (84 €)? Auf einem Weingut in den Albaner Bergen genießen wir beim Imbiss den frischen Weißen und fragen Veronica, die Besitzerin, nach dem Leben auf dem Land. 60 km.

In den Vatikanischen Museen steuert Ihre Reiseleiterin die schönsten Stücke an. Ein Fingerzeig hilft Ihnen zu sehen, wo Michelangelo seinen Fresken in der Sixtinischen Kapelle Leben eingehaucht hat. Spektakuläre Kunst erwartet uns am Petersplatz und in der Kirche. Versäumen Sie es am freien Nachmittag nicht, auf die Kuppel zu steigen! Für die Shoppingtour in der Via del Corso ist ja später noch Zeit ...

Freier Vormittag oder Ausflug ins Grüne (76 €): In Tivoli folgen wir den Spuren von Kaiser Hadrian durch seine luxuriöse Landvilla und erfreuen uns an den plätschernden Wasserspielen der Villa d'Este. 50 km. Gemeinsam geht es nachmittags in die Kirche Sta. Maria Maggiore und weiter zum "Moses" von Michelangelo in S. Pietro in Vincoli. Abends treffen wir uns in einer Trattoria zu einem gemeinsamen Farewell-Dinner.

Bummeln Sie vormittags nochmals nach Belieben durch die Altstadt. Transfer zum Flughafen und individueller Rückflug von Rom.
  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug (Economy) z.B. mit Lufthansa von München nach Rom und zurück; bei diesen und weiteren verfügbaren Flugverbindungen Aufpreis möglich
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 95 €)
  • Sitzplatzreservierung
  • Fahrten in bequemem Reisebus und mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • 5 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im Hotel del Sole
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Dreitageskarte für öffentliche Verkehrsmittel ab dem 2. Tag
  • Transfers
  • Farewell-Dinner in einer typischen Trattoria
  • Welcome-Drink
  • Eintrittsgelder (ca. 35 EUR)
  • Übernachtungssteuer
  • Einsatz des Studiosus-Audiosets
  • Trinkgelder im Hotel
  • Reiseliteratur (ca. 15 €)
  • Klimaneutrale Bus- und Bahnfahrten durch CO2-Ausgleich
  • 84 € - Ausflug Katakomben und Frascati
  • 76 € - Ausflug Tivoli
  • 70 € - *Flughafentransfer bei Eigenanreise (hin und zurück)
  • Halbes Doppelzimmer: Alleinreisenden bieten wir mit der Option „1/2 Doppelzimmer“ die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen
  • 0 € - ab/bis Basel
  • 0 € - ab/bis Berlin
  • 0 € - ab/bis Bremen
  • 0 € - ab/bis Dresden
  • 0 € - ab/bis Düsseldorf
  • 0 € - ab/bis Frankfurt
  • 0 € - ab/bis Genf
  • 0 € - ab/bis Graz
  • 0 € - ab/bis Hamburg
  • 0 € - ab/bis Hannover
  • 0 € - ab/bis Innsbruck
  • 0 € - ab/bis Köln
  • 0 € - ab/bis Leipzig
  • 0 € - ab/bis Linz
  • 0 € - ab/bis Luxemburg
  • 0 € - ab/bis München
  • 0 € - ab/bis Münster
  • 0 € - ab/bis Nürnberg
  • 0 € - ab/bis Paderborn
  • 0 € - ab/bis Salzburg
  • 0 € - ab/bis Stuttgart
  • 0 € - ab/bis Wien
  • 0 € - ab/bis Zürich
Merkmale der Reise

12 bis 25 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Übernachtung im Mittelklasse-Hotel

Reiseziele

Rom (Italien)

Themen der Reise

Erlebnisreise, Gruppenreise, Kulturreise, Kunstreise, Rundreise, Studienreise, Städtereise

Hotel Sole Roma***
Was für eine Lage! Ein paar Schritte und Sie stehen auf dem Campo dei Fiori, ein paar Schritte mehr und Sie sind auf der Piazza Navona - die perfekte Basis zur Erkundung der Stadt und für die abendliche Passeggiata! Von seiner Dachterrasse gewährt das Hotel einen unvergesslichen Blick über die Dächer Roms. Morgens steht für Sie ein kleines Frühstücksbuffet bereit. Die 59 frisch renovierten Zimmer verfügen über SAT.-TV, WLAN (kostenfrei) und Föhn. Die Einzelzimmer sind Doppelzimmer zur Alleinbenutzung.

Ihr Programm in Rom
Große Teile der römischen Altstadt sind für Reisebusse und teilweise zudem für öffentliche Verkehrsmittel gesperrt. Daher werden wir manchmal auch längere Strecken zu Fuß zurücklegen.

Ihr Visum beantragen wir
Bei allen Reisen in visapflichtige Länder beantragen wir für Deutsche, Österreicher und Schweizer die notwendigen Visa. Einzelne Botschaften oder Konsulate visieren nur deutsche Pässe und solche von Ausländern mit ständigem Wohnsitz in Deutschland. Sollte die Visierung Ihres Passes daher nicht möglich sein, schreiben wir Ihnen die kalkulierten Visagebühren gut und bitten Sie, sich das Visum selbst zu besorgen. Bei Einsendung von Pass und Formularen beachten Sie bitte unbedingt die von den Konsulaten festgelegten Fristen, die wir Ihnen mit der Reisebestätigung mitteilen. Sollten Sie diese Fristen nicht einhalten oder aus anderen Gründen ein separates Einzelvisum benötigen, entstehen ggf. beträchtliche Mehrkosten, die wir Ihnen weiterberechnen. Für die Besorgung von Einzelvisa stellen wir 25 € pro Person zuzüglich eventuell notwendiger Kurierfahrten, Konsular- oder Expressgebühren in Rechnung.

Aufgrund der unterschiedlichen Öffnungszeiten und Anreisetage kann die Reihenfolge der Besichtigungen vom beschriebenen Reiseverlauf abweichen.

Sicherheitseinrichtungen in den italienischen Hotels
Einige Hotels blicken auf eine lange Vergangenheit zurück: Sie bestechen zwar durch ihr historisches Flair, wurden aber im Laufe der Zeit schrittweise erweitert. Die Folge sind unregelmäßigen Stufen, unebene, verwinkelte Gänge und Treppenabsätze in den Fluren. Insbesondere bei Dunkelheit sollten Sie daher besonders achtsam sein. Bitte prägen Sie sich auch die Fluchtwege ein, damit Sie in einem äußerst unwahrscheinlichen Notfall schnell und sicher das Gebäude verlassen können. Die gesetzlichen Anforderungen an Sicherheitseinrichtungen in den Hotels sind teilweise anders als in Deutschland. Folgende Punkte weichen vom deutschen Standard ab: - Rauchmelder und Sprinkleranlagen oft nicht vorhanden - fehlende Notfallpläne und Evakuierungshinweise - Brüstungshöhen von Treppen- und Balkongeländern niedriger als 90 cm - Größere waagrechte/senkrechte Zwischenräume bei den Geländestangen - Niedrigere Fensterbrüstungen - Auf Grund der Beschaffenheit von historischen Gebäuden, kann es in manchen Hotels keine extra Fluchttreppen geben.

Treppen- und Balkongeländer
Die Sicherheitsanforderungen an die Hotelausstattung entsprechen nicht überall dem deutschen Standard. Die Brüstungshöhen von Treppen- und Balkongeländern können im Hotel niedriger als 90 cm sein und die Zwischenräume im Geländer größer als 15 cm.

Sicherheitsgurte im Bus
Wir sind bei unseren Reisen mit technisch einwandfreien, gut gewarteten Bussen unterwegs. Diese entsprechen jedoch nicht immer dem Standard deutscher Reisebusse. Sicherheitsgurte sind nicht in allen Bussen oder nicht an allen Sitzplätzen vorhanden.

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

Studiosus ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - Studiosus Reisen München GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
08.09.2018 - 13.09.2018 € 1.125,- € 1.355,- Zu diesem Datum anfragen
29.09.2018 - 04.10.2018 € 1.125,- € 1.355,- Zu diesem Datum anfragen
13.10.2018 - 18.10.2018 € 1.085,- € 1.305,- Zu diesem Datum anfragen
Studiosus
ab € 1.085,-

inkl. Flug

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 74 305 407

Reisenummer: 78341

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Rom – 6 Tage"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 74 305 407

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung