Akzeptieren Tourix verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Reisen mit Studiosus

Rom - umfassend erleben

8-tägige KlassikStudienreise

Schon mal auf 3000 Jahre Geschichte geblickt? Antikes Weltimperium, Global Player des Christentums, Machtzentrale für Italiens Politiker – Rom ist wirklich eine "ewige Stadt". In kleiner Gruppe erleben Sie Klassiker wie Kolosseum und Vatikanische Museen, Peterskirche und Piazza Navona. Aber auch weniger bekannte Villen, Palazzi und Kleinode liegen auf unserem Weg. Ein Besuch der Hadriansvilla in Tivoli und ein Aperitif mit Blick über die "cittŕ eterna" sind weitere Höhepunkte. Wer möchte, rundet das Programm mit einem Ausflug nach Ostia ab und wirft eine Glücksmünze in den Trevi-Brunnen. Andiamo – auf geht's!

Worauf Sie sich freuen können ...

  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung

Bahnanreise 1. Klasse zum Abflugsort und Flug nach Rom. Ein Mitarbeiter von Studiosus sorgt für den Transfer zum Hotel. Wer nicht zu spät eintrifft, kann sich am Nachmittag auf einem Spaziergang einen ersten Eindruck von der Ewigen Stadt verschaffen. In einer stimmungsvollen Trattoria stoßen wir auf das Dolce Vita an - dazu gibt es einen spannenden Einführungsvortrag Ihres Studiosus-Reiseleiters. Sieben Übernachtungen in Rom.

Die Unterhaltungsindustrie im alten Rom gibt den Auftakt. Für die blutigen Spiele im Kolosseum begeisterten sich nicht nur die Plebs, sondern auch die gebildeten Senatoren. Dank Studiosus-Audioset verpassen Sie die Ausführungen Ihres Reiseleiters zu Volksbelustigung, Bühnenmaschinerie und Lichttechnik der Arena nicht, auch wenn Sie mal auf Fototour sind. Durch die Ruinen des Forum Romanum geht es hoch zum Palatin, der Wiege Roms und späterem Regierungssitz der Kaiser. Mit dem Kapitol erklimmen wir einen weiteren der sieben Hügel. Hier zauberte Michelangelo einen fotogenen Platz mit der Reiterstatue des Kaisers Marc Aurel. Heute "thront" Bürgermeisterin Virginia Raggi als erste Frau auf dem Kapitol. Wie stehen die Römer zu ihr?

Ein Blick von der Pincio-Terrasse über die Kuppeln und Dachgärten der Altstadt ist der perfekte Einstieg in den Tag. Von der Spanischen Treppe, vorbei an den Auslagen der Alta-Moda, geht es zur Ikone des Dolce Vita: dem Trevi-Brunnen. Wir werfen eine Münze, das bringt Glück und verspricht ein Wiedersehen. Im antiken Pantheon recken wir die Hälse in Richtung Kuppel, auf der barocken Piazza Navona könnte man stundenlang sitzen und die Fassaden und den Vier-Ströme-Brunnen anhimmeln. Dazwischen ein Espresso? Trinken wir ihn am besten all' italiana in einer Bar im Stehen! Dann streifen wir die Palazzi Spada und Farnese und erleben den Markt auf dem Campo dei Fiori. Kaufen die Römer hier auf ihrem Markt eigentlich noch ein? Wer kann sich die Preise noch leisten? Ihr Reiseleiter erzählt es Ihnen.

Zuerst geht es zur Patriarchalkirche S. Giovanni in Laterano, wo der Papst im Mittelalter Hofstaat hielt. Und nun ab in die Sommerfrische! Unterwegs nach Tivoli machen wir halt und lassen uns bei einem gemeinsamen Mittagsimbiss in einem Agriturismo Wein und Leckereien schmecken. Die Wirtin erklärt uns, was auf ihrem Land alles produziert wird. Dann empfängt uns Tivoli, das antike Tibur. Die Villa Kaiser Hadrians (UNESCO-Welterbe) und die Villa d'Este mit ihren Wasserspielen beweisen wieder einmal: Bescheiden waren die Herrscher von einst keinesfalls.

Wir besuchen die größte Marienkirche Roms, Sta. Maria Maggiore, mit ihren prächtigen Mosaiken. Die Doppelkirche S. Clemente ist eine Perle der Romanik. Unter ihr wird immer noch gegraben! Dann geht es weiter zum Circus Maximus, dem "Nürburgring der Antike". Der beste Blick auf die Wagenrennbahn bietet sich vom Rosengarten am Hang des Aventins. Prüfen Sie dann selbst, ob der "Mund der Wahrheit" bei der Kirche Sta. Maria in Cosmedin als Lügendetektor taugt. Über die Tiberinselbrücken spazieren wir nach Trastevere mit seinen unzähligen Tavernen und Pubs, seinen Straßenkünstlern und altchristlichen Kirchen. Grandiosestes Beispiel ist Sta. Maria in Trastevere, berühmt für ihre Mosaiken und Zentrum der Laiengemeinschaft S. Egidio, die für ihre Friedensarbeit prämiert wurde. Auf der Dachterrasse unseres Hotels serviert uns die Signora des Hauses abends dann selbst gemachte Pasta & Co.

Dass Päpste auch ein Faible für Gemälde, Skulpturen, Vasen und andere Kunstobjekte haben, beweisen uns die Vatikanischen Museen. Man könnte sich hier ewig verlustieren und die Raffael-Säle und die Sixtinische Kapelle studieren. Aber auf uns wartet noch die größte Kirche der Katholiken, der Petersdom - samt Michelangelos jugendlichem Meisterwerk, der Pietŕ, und dem Bronzebaldachin von Bernini. Von der Engelsbrücke aus werfen wir noch einmal einen Blick zurück. Die Sonne taucht die Engelsburg in ein warmes Licht, unter uns rauscht der Tiber, die Bernini-Statuen überragen uns – himmlisch!

Der Vormittag gehört Ihnen! Ausschlafen, shoppen - tun Sie, wonach Ihnen der Sinn steht! Sie möchten lieber einen Ausflug ins Grüne machen? Dann begleiten Sie Ihren Reiseleiter in die antike Hafenstadt Ostia Antica mit ihrem Kopfsteinpflaster, den Mietskasernen und öffentlichen Latrinen (75 €). 50 km. Nachmittags haben wir dann alle eine Verabredung in den Kapitolinischen Museen, wo originale antike Bronzen ausgestellt sind. In einer Werkstatt schauen wir den Restauratoren über die Schulter und können sie mit Fragen löchern. Bei einem Aperitivo mit Blick über die Dächer der Stadt nehmen wir schweren Herzens Abschied von der magischen Kulisse Roms. Das Abendessen lassen wir uns noch mal von der Signora des Hotels auf der Terrasse servieren. Arrivederci Roma – wir kommen wieder!

Vormittags verabschieden Sie sich im Hotel von Ihrem Reiseleiter - danach bleibt Zeit für die allerletzten Einkäufe oder einen Abschiedsspaziergang durch die Straßen von Rom. Sie werden auf jeden Fall pünktlich zum Flughafen gebracht.
  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug mit Lufthansa (Economy, Tarifklasse T) von Frankfurt nach Rom und zurück, nach Verfügbarkeit
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 105 €)
  • Sitzplatzreservierung
  • Transfers
  • Ausflüge und Fahrten in Rom in Reisebussen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer im Hotel dei Consoli
  • Frühstück, 2 Abendessen auf der Hotelterrasse, ein Abendessen in einem typischen Restaurant
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Mittagsimbiss auf einem Agriturismo
  • Ein Aperitif
  • Eintrittsgelder (ca. 100 €)
  • Übernachtungssteuer (ca. 45 EUR)
  • Einsatz des Studiosus-Audiosets
  • Trinkgelder im Hotel
  • Infopaket und Reiseliteratur (ca. 30 €)
  • 75 € - Ausflug Ostia
  • Halbes Doppelzimmer: Alleinreisenden bieten wir mit der Option „1/2 Doppelzimmer“ die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen
  • 0 € - ab/bis Basel
  • 0 € - ab/bis Berlin
  • 0 € - ab/bis Bremen
  • 0 € - ab/bis Dresden
  • 0 € - ab/bis Düsseldorf
  • 0 € - ab/bis Frankfurt
  • 0 € - ab/bis Genf
  • 0 € - ab/bis Graz
  • 0 € - ab/bis Hamburg
  • 0 € - ab/bis Hannover
  • 0 € - ab/bis Innsbruck
  • 0 € - ab/bis Köln
  • 0 € - ab/bis Leipzig
  • 0 € - ab/bis Linz
  • 0 € - ab/bis Luxemburg
  • 0 € - ab/bis München
  • 0 € - ab/bis Münster
  • 0 € - ab/bis Nürnberg
  • 0 € - ab/bis Paderborn
  • 0 € - ab/bis Salzburg
  • 0 € - ab/bis Stuttgart
  • 0 € - ab/bis Wien
  • 0 € - ab/bis Zürich
Merkmale der Reise

10 bis 20 Reiseteilnehmer

Unterkünfte:

Übernachtung im Komfort-Hotel

Reiseziele

Italien

Themen der Reise

Rundreise

Verlängerung
dei ConsoliRom

Ihr Visum beantragen wir
Bei allen Reisen in visapflichtige Länder beantragen wir für Deutsche, Österreicher und Schweizer die notwendigen Visa. Einzelne Botschaften oder Konsulate visieren nur deutsche Pässe und solche von Ausländern mit ständigem Wohnsitz in Deutschland. Sollte die Visierung Ihres Passes daher nicht möglich sein, schreiben wir Ihnen die kalkulierten Visagebühren gut und bitten Sie, sich das Visum selbst zu besorgen. Bei Einsendung von Pass und Formularen beachten Sie bitte unbedingt die von den Konsulaten festgelegten Fristen, die wir Ihnen mit der Reisebestätigung mitteilen. Sollten Sie diese Fristen nicht einhalten oder aus anderen Gründen ein separates Einzelvisum benötigen, entstehen ggf. beträchtliche Mehrkosten, die wir Ihnen weiterberechnen. Für die Besorgung von Einzelvisa stellen wir 25 € pro Person zuzüglich eventuell notwendiger Kurierfahrten, Konsular- oder Expressgebühren in Rechnung.

Änderungen
Routen und Hoteländerungen vorbehalten

Bei Schiffsreisen zu beachten
Falls es sich bei Ihrer gewünschten Reise um eine Schiffsreise handelt, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Sterneklassifizierung der Schiffe auf einem eigenen Bewertungssystem basiert. Wir möchten Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl Ihres Schiffes erleichtern, indem wir Ihnen das Ergebnis unserer eigenen Erfahrungen, der Bewertungen unserer Kunden und Informationen der Reedereien/Veranstalter zusammenfassen.

Reiseveranstalter der Reise

Studiosus ( Allgemeine Geschäftsbedingungen - Studiosus Reisen München GmbH)

Termine DZ p.P. EZ p.P.
06.02.2021 - 13.02.2021 € 1.995,- € 2.385,- Zu diesem Datum anfragen
27.02.2021 - 06.03.2021 € 1.995,- € 2.385,- Zu diesem Datum anfragen
20.03.2021 - 27.03.2021 € 2.075,- € 2.615,- Zu diesem Datum anfragen
27.03.2021 - 03.04.2021 € 2.075,- € 2.615,- Zu diesem Datum anfragen
17.04.2021 - 24.04.2021 € 2.075,- € 2.615,- Zu diesem Datum anfragen
08.05.2021 - 15.05.2021 € 2.135,- € 2.685,- Zu diesem Datum anfragen
22.05.2021 - 29.05.2021 € 2.135,- € 2.685,- Zu diesem Datum anfragen
28.08.2021 - 04.09.2021 € 2.075,- € 2.615,- Zu diesem Datum anfragen
18.09.2021 - 25.09.2021 € 2.075,- € 2.615,- Zu diesem Datum anfragen
09.10.2021 - 16.10.2021 € 2.075,- € 2.615,- Zu diesem Datum anfragen
Studiosus
ab € 1.995,-

inkl. Flug

Oder rufen Sie uns jetzt an:

+49 (0)69 / 174 190 500

Reisenummer: 95464

Reise merken
Reisen online zum günstigsten Preis buchen
Reisen sicher online buchen dank https und SSL Verschlüsselung

Weitere Angebote

Gefällt Ihnen die Reise "Rom - umfassend erleben"? Rufen Sie jetzt an und lassen Sie sich von unseren Reisespezialisten unverbindlich beraten:

+49 (0)69 / 174 190 500

Sicher und günstig verreisen

Reisen zum garantiert besten Preis

Persönliche Beratung durch Spezialisten

Datensicherheit dank Verschlüsselung